DRG 901B - Ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose ohne komplizierende Prozeduren, ohne Strahlentherapie, mit komplexer OR-Prozedur

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.444
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.442)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.147


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 93 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 84 (90.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 8.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'231.66 CHF

Median: 21'697.73 CHF

Standardabweichung: 22'136.09

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C10.2 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 1 1.08 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 1.08 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.08 %
C22.0 Leberzellkarzinom 1 1.08 %
C24.0 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 1.08 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 1.08 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.08 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.08 %
C44.9 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
C47.0 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.08 %
C49.3 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 1 1.08 %
C49.4 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 3 3.23 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.08 %
C68.9 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
C96.6 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 2 2.15 %
D17.7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 1.08 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.08 %
D21.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.08 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 1.08 %
D31.6 Gutartige Neubildung: Orbita, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 1.08 %
D44.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 1.08 %
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 3 3.23 %
E10.40 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.08 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 2 2.15 %
F45.2 Hypochondrische Störung 1 1.08 %
G03.8 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 1.08 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.08 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 1.08 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.08 %
G83.40 Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.08 %
H16.3 Interstitielle und tiefe Keratitis 1 1.08 %
H47.0 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 2 2.15 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.08 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.08 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.08 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 1.08 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 1.08 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 2.15 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 2 2.15 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.08 %
I72.2 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 1 1.08 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.08 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 1.08 %
I78.0 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 1.08 %
I86.8 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.08 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.08 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J95.3 Chronische pulmonale Insuffizienz nach Operation 1 1.08 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.08 %
K85.01 Idiopathische akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 1.08 %
L05.0 Pilonidalzyste mit Abszess 1 1.08 %
L85.8 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 1.08 %
M31.3 Wegener-Granulomatose 2 2.15 %
M86.68 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.08 %
M89.03 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Unterarm 1 1.08 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 1.08 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.08 %
N25.0 Renale Osteodystrophie 1 1.08 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 2.15 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 1 1.08 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 1.08 %
Q28.88 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 1.08 %
Q45.1 Pancreas anulare 1 1.08 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 1 1.08 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 2 2.15 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.08 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.08 %
S00.84 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.08 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 1.08 %
S42.21 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 1.08 %
S72.11 Femurfraktur: Intertrochantär 1 1.08 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.08 %
Z40.00 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 3 3.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.23 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.23 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.23 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.23 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 1.23 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.23 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.23 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.23 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.47 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.94 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.23 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.23 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.23 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.70 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 1.23 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 2.47 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.23 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.23 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.23 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 1.23 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.23 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 1.23 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 1.23 %
D29.1 Gutartige Neubildung: Prostata 1 1.23 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 3.70 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.23 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 9.88 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.47 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.23 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.70 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.23 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.23 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.47 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.47 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 8.64 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 12.35 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.23 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.70 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.70 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.23 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.23 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 2.47 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 1.23 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 3.70 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.47 %
E86 Volumenmangel 2 2.47 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.47 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.47 %
E87.6 Hypokaliämie 3 3.70 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.23 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 4 4.94 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.23 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.23 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.23 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.23 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F42.9 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.23 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.23 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 1.23 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 1.23 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.23 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 1.23 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 1.23 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 1.23 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.47 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G51.0 Fazialisparese 2 2.47 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.23 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.23 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.23 %
G90.1 Familiäre Dysautonomie [Riley-Day-Syndrom] 1 1.23 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G93.5 Compressio cerebri 1 1.23 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.23 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.23 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
H47.4 Affektionen des Chiasma opticum 1 1.23 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 3 3.70 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 1.23 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 1.23 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.23 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.23 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.41 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 11.11 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.70 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.41 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.94 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I15.01 Renovaskuläre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.23 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 3.70 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.47 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 7.41 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.23 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.23 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.47 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.47 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.23 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.23 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.23 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.23 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.23 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 2.47 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 2.47 %
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 1.23 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.23 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 5 6.17 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 3.70 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 5 6.17 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 4 4.94 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 2.47 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.23 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.23 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.23 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I51.7 Kardiomegalie 2 2.47 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 1.23 %
I62.9 Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.23 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.23 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 2 2.47 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.23 %
I72.1 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 1.23 %
I72.5 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 1.23 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.23 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 2.47 %
I78.0 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 1.23 %
I79.1 Aortitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 2.47 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.23 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.23 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.23 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.23 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 1.23 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 1.23 %
J38.01 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 1.23 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.23 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.47 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.47 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.47 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.23 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.47 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.47 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.23 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.23 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.23 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.23 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 2.47 %
K31.5 Duodenalverschluss 1 1.23 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.23 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.23 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.23 %
K56.2 Volvulus 1 1.23 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.23 %
K59.0 Obstipation 3 3.70 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 1.23 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.23 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.23 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.23 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 1.23 %
K83.0 Cholangitis 1 1.23 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 1.23 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 1.23 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
K92.1 Meläna 1 1.23 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.23 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 1.23 %
L87.0 Hyperkeratosis follicularis et parafollicularis in cutem penetrans [Kyrle] 1 1.23 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.23 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.23 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.23 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 2.47 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.23 %
L89.98 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.23 %
L89.99 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
L98.0 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 1 1.23 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.23 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.23 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.23 %
M23.32 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 1.23 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.23 %
M31.7 Mikroskopische Polyangiitis 1 1.23 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 1.23 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.23 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 1.23 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.23 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.23 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.23 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 1.23 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.23 %
M80.85 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.23 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.23 %
M90.86 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterschenkel 1 1.23 %
M99.53 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 1.23 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 1.23 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.23 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 1.23 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.23 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.23 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 4.94 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 4.94 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.47 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 3.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 4.94 %
N20.1 Ureterstein 1 1.23 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 2.47 %
N28.0 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.23 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.23 %
N39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 1 1.23 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.47 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 1 1.23 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 1 1.23 %
N80.0 Endometriose des Uterus 1 1.23 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
N81.1 Zystozele 1 1.23 %
N81.6 Rektozele 1 1.23 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.23 %
N83.3 Erworbene Atrophie des Ovars und der Tuba uterina 1 1.23 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 1.23 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 1 1.23 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 1.23 %
N99.3 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 1 1.23 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
R04.0 Epistaxis 1 1.23 %
R04.2 Hämoptoe 1 1.23 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.23 %
R18 Aszites 3 3.70 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.23 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.23 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 1.23 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.23 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.23 %
R29.5 Neurologischer Neglect 2 2.47 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.23 %
R33 Harnverhaltung 2 2.47 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.23 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.23 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.23 %
R48.2 Apraxie 1 1.23 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 1.23 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 1.23 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.23 %
R63.0 Anorexie 1 1.23 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 1.23 %
R64 Kachexie 1 1.23 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.47 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 1.23 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.23 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.23 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 1.23 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.23 %
R89.1 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnormer Hormonwert 1 1.23 %
S20.82 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.23 %
S36.3 Verletzung des Magens 1 1.23 %
S36.59 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 1 1.23 %
S42.41 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 1.23 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 1.23 %
S72.00 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
S72.01 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 2 2.47 %
S72.03 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 1 1.23 %
S72.08 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 1.23 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.23 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.23 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.70 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 1.23 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.23 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.47 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.23 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 2.47 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.23 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.23 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.23 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.23 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.23 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.47 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 1.23 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 12.35 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.23 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 7.41 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 2.47 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 6.17 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 19.75 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.23 %
Z41.1 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 1.23 %
Z42.0 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 1.23 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 1.23 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.23 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.23 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 1.23 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.47 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z87.2 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.23 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.23 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.23 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.23 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 1.23 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.23 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 8.64 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.70 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 4.94 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 3.70 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 1.23 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 2.47 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.47 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 3.70 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 3.70 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.23 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 2.47 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.23 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 3.70 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 4.94 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.23 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 1.23 %
Z96.5 Vorhandensein von Zahnwurzel- oder Unterkieferimplantaten 1 1.23 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.47 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.23 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.23 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 3.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 6 1.28 % 6
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.21 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.21 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 7 1.49 % 7
00.74 Tragende Oberfläche der Hüftprothese, Metall auf Polyethylen 1 0.21 % 1
00.77 Tragende Oberfläche Hüfteprothese, Keramik auf Polyethylen 1 0.21 % 1
00.83 Revision einer Knieprothese, Patellarkomponente 1 0.21 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 3 0.64 % 3
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 0.64 % 3
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 5 1.07 % 5
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.21 % 1
00.99.10 Reoperation 9 1.92 % 9
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 0.64 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.43 % 2
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.21 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.21 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.21 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 7 1.49 % 7
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 2 0.43 % 2
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.21 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.21 % 1
01.12.99 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.21 % 1
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 1 0.21 % 1
01.23.20 Rekraniotomie mit Entfernen von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus dem Schädelknochen 1 0.21 % 1
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 0.21 % 1
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 1 0.21 % 1
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 1 0.21 % 1
01.25.13 Sonstige Kraniektomie zur Entfernung eines Fremdkörpers aus Schädelknochen oder Epiduralraum 1 0.21 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.21 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.21 % 1
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.21 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement) 1 0.21 % 1
02.06.30 Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel, mit einfachem Implantat (Knochenzement) oder Transplantation 1 0.21 % 1
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 1 0.21 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 2 0.43 % 2
03.31 Lumbalpunktion 3 0.64 % 3
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkshäuten 2 0.43 % 2
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.21 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.64 % 3
03.93.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 2 0.43 % 2
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.21 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.43 % 2
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 1 0.21 % 1
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 0.21 % 1
06.89.99 Partielle Parathyreoidektomie, sonstige 1 0.21 % 1
06.95.11 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation orthotop 1 0.21 % 1
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 0.21 % 1
32.30 Thorakoskopische Segmentresektion der Lunge 1 0.21 % 1
32.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete Segmentresektion der Lunge 1 0.21 % 1
32.42.11 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, ohne Angabe einer radikalen Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 2 0.43 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.43 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.64 % 3
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 0.21 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.21 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.21 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.21 % 1
35.14.99 Valvuloplastik der Trikuspidalklappe am offenen Herzen, ohne Ersatz, sonstige 1 0.21 % 1
35.25.10 Pulmonalklappenersatz mit Graft, Bioprothese 1 0.21 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.21 % 1
37.71 Erstimplantation von transvenösen Ventrikelelektroden 1 0.21 % 1
37.81.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers nicht spezifiziert ob rate responsive 2 0.43 % 2
37.82.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers, rate responsive 1 0.21 % 1
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 2 0.43 % 2
37.83.11 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.21 % 1
37.83.12 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 4 0.85 % 4
37.86.10 Aggregatwechsel jeglichen Einkammer-Schrittmachertypes, rate responsive 1 0.21 % 1
38.02.21 Inzision der V. jugularis (externa) (interna) 1 0.21 % 1
38.15.30 Endarterektomie der A. pulmonalis 1 0.21 % 1
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.21 % 1
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 1 0.21 % 1
38.45.12 Resektion der Aorta thoracica mit Ersatz 1 0.21 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.21 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.21 % 1
38.83.21 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen Venen der oberen Extremität 1 0.21 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.43 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.43 % 2
39.24 Aorto-renaler Bypass 2 0.43 % 2
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 2 0.43 % 2
39.56.39 Plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefäßen mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.21 % 1
39.56.48 Plastische Rekonstruktion der A. iliaca mit Gewebe-Patch 1 0.21 % 1
39.61.10 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 2 0.43 % 2
39.61.13 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26° C) 1 0.21 % 1
39.63 Kardioplegie 3 0.64 % 3
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 3 0.64 % 3
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 2 0.43 % 2
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 1 0.21 % 1
39.72.32 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von zwei Mikrokathetern 1 0.21 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.21 % 5
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.21 % 3
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.21 % 2
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 1 0.21 % 1
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 1 0.21 % 1
40.41.21 Extended Neck dissection 1 0.21 % 1
40.41.99 Radikale unilaterale Neck dissection, sonstige 1 0.21 % 1
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.21 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.21 % 1
42.33.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Elektro-, Thermo- und Kryoablation 1 0.21 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.21 % 1
43.7X.10 Partielle Gastrektomie (2/3-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 0.21 % 1
43.89.90 Sonstige atypische partielle Gastrektomie 1 0.21 % 1
44.38 Laparoskopische Gastroenterostomie 1 0.21 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.21 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.64 % 3
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 0.43 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.43 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.21 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.21 % 1
45.51 Isolation eines Dünndarmsegments 1 0.21 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 8 1.71 % 8
45.72 Zäkumresektion 1 0.21 % 1
45.75 Hemikolektomie links 1 0.21 % 1
45.76 Sigmoidektomie 1 0.21 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.21 % 1
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.21 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 4 0.85 % 4
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.43 % 2
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.21 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.21 % 1
46.52.10 Verschluss einer doppelläufigen Kolostomie 1 0.21 % 1
46.76.12 Verschluss einer Dickdarmfistel, laparoskopisch 1 0.21 % 1
48.26 Biopsie am Perirektalgewebe 1 0.21 % 1
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 1 0.21 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.21 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 1 0.21 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.43 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.43 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.21 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.21 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.64 % 6
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 2 0.43 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.21 % 1
55.95 Lokale Perfusion der Niere 1 0.21 % 1
56.51.10 Aufbau einer kutanen Ureteroileostomie, Ureteroileokutaneostomie [Ileum-Conduit] oder Ureterokolokutaneostomie [Kolon-/Sigma-Condiut], offen chirurgisch 1 0.21 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.21 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.21 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.21 % 1
57.31 Zystoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.21 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.21 % 1
57.71.30 Radikale Zystektomie, ohne Urethrektomie, bei der Frau, offen chirurgisch 1 0.21 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.43 % 2
59.03.11 Ureterolyse mit intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.21 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.43 % 2
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.21 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 4 0.85 % 4
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.21 % 1
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 2 0.43 % 2
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.21 % 1
78.49.54 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente 1 0.21 % 1
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.21 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.21 % 1
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.21 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.21 % 1
81.51.00 Totalendoprothese des Hüftgelenks, n.n.bez. 1 0.21 % 1
81.51.99 Totalendoprothese des Hüftgelenks, sonstige 1 0.21 % 1
81.52.10 Partielle Hüftarthroplastik, Femurkopfprothese und Duokopfprothese 6 1.28 % 6
81.52.99 Partielle Hüftarthroplastik, sonstige 1 0.21 % 1
81.54.11 Bikondyläre Oberflächenersatzprothese des Kniegelenkes 2 0.43 % 2
81.54.99 Totalendoprothese des Kniegelenks, sonstige 2 0.43 % 2
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 1 0.21 % 1
81.65.12 Vertebroplastik, 3 Wirbelkörper 1 0.21 % 1
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 1 0.21 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.21 % 1
84.05 Vorderarm-Amputation 1 0.21 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.21 % 1
85.53.99 Einseitige Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 1 0.21 % 1
85.6 Mastopexie 1 0.21 % 1
85.84 Mammarekonstruktion mit gestieltem Hautlappen 1 0.21 % 1
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 1 0.21 % 1
85.89.11 Mammaplastik mit gestieltem Haut-Muskel-Transplantat (myokutaner Lappen), ohne Prothesenimplantation 1 0.21 % 1
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 1 0.21 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.21 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.21 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.43 % 2
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.21 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.21 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 1.07 % 5
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.21 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 1.49 % 14
87.04.11 Computertomografie des Halses 3 0.64 % 3
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.43 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 5 1.07 % 7
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.21 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.21 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.85 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.21 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.21 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.21 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.85 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.21 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.43 % 2
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.21 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.21 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.43 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.21 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.43 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.21 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.43 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.43 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 1.71 % 8
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.64 % 5
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.43 % 3
88.97.16 MRI-Hals 1 0.21 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.21 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.21 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.85 % 4
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.21 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.21 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.21 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.21 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.21 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.43 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.43 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.21 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.21 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.21 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.21 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.21 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 3 0.64 % 3
92.13 Parathyroidea-Szintigraphie 1 0.21 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.21 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.21 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.21 % 1
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 1 0.21 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.21 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.21 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.21 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.21 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 2 0.43 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.43 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.43 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.21 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 0.64 % 3
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 2 0.43 % 2
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.43 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.21 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.85 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.21 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.21 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.21 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.21 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.43 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.21 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 15 3.20 % 15
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.43 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.43 % 2
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 2 0.43 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 1.07 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.21 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 3 0.64 % 4
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.21 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.21 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.85 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 2.56 % 12
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.43 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 1.28 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.43 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.49 % 7
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.43 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1