DRG A13D - Beatmung > 95 und < 250 Stunden mit bestimmten komplizierenden Konstellationen oder IntK > 392 / 552 Aufwandspunkte oder Alter < 16 Jahre

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.888
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.396)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 227 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 206 (90.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 40'522.40 CHF

Median: 39'249.57 CHF

Standardabweichung: 10'966.96

Homogenitätskoeffizient: 0.79

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A32.8 Sonstige Formen der Listeriose 1 0.44 %
A40.0 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 0.44 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.44 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 9 3.96 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 5 2.20 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.44 %
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.44 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 1 0.44 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 1.76 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.44 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 6 2.64 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 8 3.52 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 21 9.25 %
A48.1 Legionellose mit Pneumonie 1 0.44 %
A48.3 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.44 %
A86 Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.44 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.44 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 1.32 %
C38.3 Bösartige Neubildung: Mediastinum, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E66.20 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.44 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.44 %
G41.0 Grand-mal-Status 3 1.32 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 2 0.88 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 13 5.73 %
G93.5 Compressio cerebri 1 0.44 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 0.44 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.44 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 10 4.41 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 8 3.52 %
I21.2 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 3 1.32 %
I21.3 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.88 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 8 3.52 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
I22.1 Rezidivierender Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.44 %
I22.8 Rezidivierender Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.44 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.44 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.88 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.44 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 2 0.88 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.88 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.44 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.44 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.44 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.44 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 6 2.64 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.88 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.88 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.44 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 0.88 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.44 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 0.44 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.44 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.44 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 3 1.32 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.44 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.44 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.44 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.44 %
J04.1 Akute Tracheitis 1 0.44 %
J11.0 Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen 1 0.44 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.44 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 6 2.64 %
J21.1 Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus 1 0.44 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 3 1.32 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.88 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J46 Status asthmaticus 1 0.44 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.44 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 6 2.64 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.44 %
J86.0 Pyothorax mit Fistel 2 0.88 %
J86.9 Pyothorax ohne Fistel 1 0.44 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.44 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 1.76 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.44 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.44 %
K46.0 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.44 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.44 %
K91.1 Syndrome des operierten Magens 1 0.44 %
R57.0 Kardiogener Schock 5 2.20 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.44 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 1 0.44 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 2 0.88 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.44 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 2 0.88 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.44 %
S14.11 Komplette Querschnittverletzung des zervikalen Rückenmarkes 1 0.44 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.44 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 2 0.88 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.44 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.44 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.44 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.44 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.44 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.44 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.88 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.44 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.44 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 12 5.31 %
A48.1 Legionellose mit Pneumonie 5 2.21 %
A48.3 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.44 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 1.33 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.88 %
A49.2 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.44 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.44 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
A60.9 Infektion des Anogenitalbereiches durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.44 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.44 %
B01.8 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.44 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 4 1.77 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.44 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.44 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.44 %
B37.1 Kandidose der Lunge 2 0.88 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.44 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 0.44 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.44 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 1.33 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.44 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.33 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.33 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 4.87 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.21 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 7.52 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.33 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.88 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.88 %
C10.3 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Oropharynx 1 0.44 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.44 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.44 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.44 %
C22.9 Bösartige Neubildung: Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.88 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.44 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.44 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.44 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.44 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.44 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.44 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.88 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.33 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.44 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.44 %
C86.5 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 0.44 %
C88.40 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.88 %
C91.41 Haarzellenleukämie: In kompletter Remission 1 0.44 %
C95.90 Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
D18.10 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 1 0.44 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.44 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.44 %
D45 Polycythaemia vera 2 0.88 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.44 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.44 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.44 %
D59.3 Hämolytisch-urämisches Syndrom 1 0.44 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 0.88 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.44 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 4.87 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.88 %
D64.2 Sekundäre sideroachrestische [sideroblastische] Anämie durch Arzneimittel oder Toxine 1 0.44 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 3.98 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 2.21 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 9 3.98 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 9 3.98 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 10 4.42 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 4 1.77 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
D69.2 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.44 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.44 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.44 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 14 6.19 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 5 2.21 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.33 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.44 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.44 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.44 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.44 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.88 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.44 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 3.54 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.44 %
E10.11 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.01 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.11 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.33 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.88 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 30 13.27 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.77 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.88 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.44 %
E23.2 Diabetes insipidus 2 0.88 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.44 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.77 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.44 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.21 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.33 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.88 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.44 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.88 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.88 %
E75.2 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.44 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 2.65 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 4.42 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.44 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.44 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 7 3.10 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 2.21 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 1.33 %
E86 Volumenmangel 6 2.65 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 13 5.75 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 15 6.64 %
E87.2 Azidose 20 8.85 %
E87.3 Alkalose 1 0.44 %
E87.5 Hyperkaliämie 8 3.54 %
E87.6 Hypokaliämie 20 8.85 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 4 1.77 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.88 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F05.0 Delir ohne Demenz 4 1.77 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 19 8.41 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.44 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.44 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.88 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 11 4.87 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 1.33 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 1.33 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.44 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.88 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.88 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.44 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 2.21 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 2.21 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.88 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.44 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.44 %
F40.9 Phobische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 3 1.33 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.88 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.44 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.44 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.44 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.44 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.44 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.44 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.88 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.44 %
G25.0 Essentieller Tremor 2 0.88 %
G25.3 Myoklonus 6 2.65 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.44 %
G31.81 Mitochondriale Zytopathie 1 0.44 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 1.33 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 1.77 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.44 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 3 1.33 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 2.21 %
G41.0 Grand-mal-Status 2 0.88 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.44 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 6 2.65 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 3.10 %
G51.8 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.44 %
G54.1 Läsionen des Plexus lumbosacralis 1 0.44 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 4 1.77 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.44 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.44 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.88 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 10 4.42 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.44 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G82.39 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.44 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.44 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.44 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.44 %
G83.80 Locked-in-Syndrom 1 0.44 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.44 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.44 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.44 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 32 14.16 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
G93.5 Compressio cerebri 4 1.77 %
G93.6 Hirnödem 5 2.21 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
G95.9 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
G96.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.44 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 2 0.88 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 0.44 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.44 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.44 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.44 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.44 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.44 %
H91.1 Presbyakusis 2 0.88 %
I01.8 Sonstige akute rheumatische Herzkrankheit 1 0.44 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 7 3.10 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 4 1.77 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.44 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.44 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 4.87 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 50 22.12 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.77 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.54 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.33 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 7.96 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.88 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.88 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 3 1.33 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 0.88 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 7 3.10 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
I24.1 Postmyokardinfarkt-Syndrom 1 0.44 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 1.33 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 3.54 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 13 5.75 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 24 10.62 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 1.77 %
I25.15 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 2 0.88 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 3 1.33 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 5.75 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.44 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.44 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.44 %
I25.4 Koronararterienaneurysma 1 0.44 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.44 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.44 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.88 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.33 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.44 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 15 6.64 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.44 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.88 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 3 1.33 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.77 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 1.33 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.44 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.44 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.88 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.88 %
I42.6 Alkoholische Kardiomyopathie 2 0.88 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.44 %
I43.0 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.44 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.44 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 3 1.33 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 0.88 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 23 10.18 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 7 3.10 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 7 3.10 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 4 1.77 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.44 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 29 12.83 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 13 5.75 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 28 12.39 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 5 2.21 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.44 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.44 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.88 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.88 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 13 5.75 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.44 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.88 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 13 5.75 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 7 3.10 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 8 3.54 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 2 0.88 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 4 1.77 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 2 0.88 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 0.88 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.88 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.44 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.44 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 0.88 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.44 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 8 3.54 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 1.33 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.44 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.44 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.44 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.44 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.44 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.44 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.44 %
I73.8 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.44 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 0.88 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.44 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.44 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.44 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.44 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.44 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 1.33 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.44 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.88 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 5 2.21 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 2 0.88 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 3 1.33 %
J10.0 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.44 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.44 %
J12.8 Pneumonie durch sonstige Viren 2 0.88 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 5 2.21 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 10 4.42 %
J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 3 1.33 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 2 0.88 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 6 2.65 %
J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.44 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.44 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 2 0.88 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 2 0.88 %
J17.1 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 0.88 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.44 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 13 5.75 %
J18.2 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 11 4.87 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 8 3.54 %
J20.1 Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae 1 0.44 %
J20.2 Akute Bronchitis durch Streptokokken 1 0.44 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J38.00 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J38.4 Larynxödem 2 0.88 %
J39.80 Erworbene Stenose der Trachea 2 0.88 %
J39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.44 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 5 2.21 %
J41.1 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 0.44 %
J43.0 McLeod-Syndrom 1 0.44 %
J43.2 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.44 %
J43.8 Sonstiges Emphysem 1 0.44 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 4 1.77 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 1.77 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J44.03 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.88 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.44 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.44 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.44 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.33 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.44 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.88 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 3.98 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
J46 Status asthmaticus 1 0.44 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 42 18.58 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 20 8.85 %
J81 Lungenödem 5 2.21 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.44 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.44 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J85.1 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 0.44 %
J86.9 Pyothorax ohne Fistel 3 1.33 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 10 4.42 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 18 7.96 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 0.44 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J95.4 Mendelson-Syndrom 1 0.44 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 3 1.33 %
J95.88 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 2 0.88 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 38 16.81 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 32 14.16 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 13 5.75 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 1.77 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 1.33 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.33 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
J98.1 Lungenkollaps 8 3.54 %
J98.2 Interstitielles Emphysem 2 0.88 %
J98.50 Mediastinitis 1 0.44 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.44 %
K20 Ösophagitis 1 0.44 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.88 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.21 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.44 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 0.44 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.44 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.44 %
K25.1 Ulcus ventriculi: Akut, mit Perforation 1 0.44 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.44 %
K25.5 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.44 %
K26.1 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 2 0.88 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.44 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 2 0.88 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.44 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K29.8 Duodenitis 1 0.44 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.44 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 2.21 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.44 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.44 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.44 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.44 %
K59.0 Obstipation 5 2.21 %
K60.3 Analfistel 1 0.44 %
K61.0 Analabszess 1 0.44 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.44 %
K65.0 Akute Peritonitis 6 2.65 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.44 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 0.44 %
K67.8 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.44 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 3 1.33 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 0.88 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 13 5.75 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.44 %
K72.74 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 0.44 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.33 %
K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 2 0.88 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 0.44 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 0.44 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.44 %
K83.9 Krankheit der Gallenwege, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K85.20 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.44 %
K87.0 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
K90.0 Zöliakie 1 0.44 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 2 0.88 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.33 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 5 2.21 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.44 %
L14 Bullöse Dermatosen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
L22 Windeldermatitis 1 0.44 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.44 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.88 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.44 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
L89.36 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 0.44 %
L89.91 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 0.44 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.44 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.44 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
M01.33 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Unterarm 1 0.44 %
M01.37 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M25.86 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.44 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.44 %
M46.34 Bandscheibeninfektion (pyogen): Thorakalbereich 1 0.44 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 2 0.88 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.44 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.44 %
M50.3 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 1 0.44 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.44 %
M60.80 Sonstige Myositis: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M62.25 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M62.26 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.44 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.88 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 7 3.10 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.44 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.44 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.44 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M87.87 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M94.1 Panchondritis [Rezidivierende Polychondritis] 1 0.44 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 1.77 %
N08.8 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.88 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.44 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.44 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 1.33 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 35 15.49 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.88 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 7.96 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 2.65 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.77 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 1.77 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 30 13.27 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.88 %
N28.0 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.44 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.44 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.44 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 3.98 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.33 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.44 %
N50.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.44 %
N76.80 Fournier-Gangrän bei der Frau 1 0.44 %
P91.0 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.44 %
Q03.9 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.44 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.88 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 0.44 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.44 %
Q89.9 Angeborene Fehlbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.77 %
R04.0 Epistaxis 1 0.44 %
R04.1 Blutung aus dem Rachen 1 0.44 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.44 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 3 1.33 %
R06.1 Stridor 1 0.44 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.44 %
R09.0 Asphyxie 3 1.33 %
R09.2 Atemstillstand 1 0.44 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 0.44 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 1.77 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.44 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.44 %
R18 Aszites 8 3.54 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.44 %
R22.1 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 0.44 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 2 0.88 %
R25.3 Faszikulation 1 0.44 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 2 0.88 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.44 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.44 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.44 %
R40.0 Somnolenz 5 2.21 %
R40.1 Sopor 3 1.33 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 13 5.75 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 2.21 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.88 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.44 %
R46.8 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 1 0.44 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 3 1.33 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.88 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.44 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.44 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.44 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 5 2.21 %
R57.0 Kardiogener Schock 25 11.06 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 4 1.77 %
R57.2 Septischer Schock 59 26.11 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.88 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 2 0.88 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.44 %
R64 Kachexie 2 0.88 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 2.65 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 75 33.19 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.44 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.44 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.88 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.44 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.44 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 2 0.88 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 5 2.21 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.44 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.44 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 2 0.88 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.44 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.44 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.44 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 5 2.21 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 0.88 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 3 1.33 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.44 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 2 0.88 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.44 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.44 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 2 0.88 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 6 2.65 %
S06.73 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 2 0.88 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.44 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S11.21 Offene Wunde: Rachen 1 0.44 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.44 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.44 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.44 %
S13.0 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 1 0.44 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.44 %
S14.74 Verletzung des Rückenmarkes: C4 1 0.44 %
S15.1 Verletzung der A. vertebralis 1 0.44 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.44 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.44 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.44 %
S22.2 Fraktur des Sternums 2 0.88 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 3 1.33 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 0.88 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 4 1.77 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 4 1.77 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.44 %
S27.83 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 2 0.88 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.44 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.44 %
S37.20 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.44 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S75.0 Verletzung der A. femoralis 1 0.44 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 2 0.88 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.44 %
T42.7 Vergiftung: Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
T43.5 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.44 %
T46.5 Vergiftung: Sonstige Antihypertensiva, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T68 Hypothermie 2 0.88 %
T71 Erstickung 2 0.88 %
T75.1 Ertrinken und nichttödliches Untertauchen 1 0.44 %
T78.4 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 2 0.88 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.88 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.33 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.33 %
T81.6 Akute Reaktion auf eine während eines Eingriffes versehentlich zurückgebliebene Fremdsubstanz 1 0.44 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.44 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.44 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.88 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.44 %
T84.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.44 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.44 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.44 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 3 1.33 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.44 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.44 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.44 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 0.88 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.44 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 31 13.72 %
U69.20 Influenza A/H1N1 Pandemie 2009 [Schweinegrippe] 2 0.88 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.44 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 1.77 %
U80.7 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 0.44 %
V99 Transportmittelunfall 3 1.33 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.88 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.44 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 14 6.19 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.44 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 1.33 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 7.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 11 4.87 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 3.98 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 9.73 %
Z03.4 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.44 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.44 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.44 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.44 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.44 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.44 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.44 %
Z46.8 Versorgen mit und Anpassen von sonstigen näher bezeichneten medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.44 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.44 %
Z47.9 Orthopädische Nachbehandlung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 3.10 %
Z51.5 Palliativbehandlung 3 1.33 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.44 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 15 6.64 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 1.33 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 1.77 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 2.65 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.44 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.44 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.44 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.44 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.44 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 0.88 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 7.52 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 5 2.21 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.88 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 2 0.88 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.44 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.44 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 3 1.33 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.44 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.44 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.44 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 2.21 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 4.42 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.77 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.44 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.88 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 4.87 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.33 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.65 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.44 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.88 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.88 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.88 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.88 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.05 % 1
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.05 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 113 5.73 % 114
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 22 1.12 % 24
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 12 0.61 % 12
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.05 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 5 0.25 % 5
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 11 0.56 % 11
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 8 0.41 % 8
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 11 0.56 % 11
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 5 0.25 % 5
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.05 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.05 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.05 % 1
00.66.20 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, n.n.bez. 1 0.05 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 29 1.47 % 31
00.66.30 Koronarangioplastik [PTCA] durch Rotablation 1 0.05 % 1
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 4 0.20 % 4
00.99.10 Reoperation 3 0.15 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.05 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 3 0.15 % 3
01.16 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2) 1 0.05 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 6 0.30 % 6
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 2 0.10 % 2
01.26 Einsetzen und Ersetzen eines Katheters in die Schädelhöhle oder Hirngewebe 1 0.05 % 1
01.27.99 Entfernung von Katheter(n) aus Schädelhöhle oder Hirngewebe, sonstige 1 0.05 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 3 0.15 % 3
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 3 0.15 % 3
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 1 0.05 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.05 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 2 0.10 % 2
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.05 % 1
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 0.05 % 1
03.31 Lumbalpunktion 13 0.66 % 14
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 0.05 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.05 % 1
20.79.99 Sonstige Inzision, Exzision und Destruktion am Innenohr, sonstige 1 0.05 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 2 0.10 % 2
31.1 Temporäre Tracheostomie 14 0.71 % 14
32.59 Exzision der Lunge, n.n.bez. 1 0.05 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 12 0.61 % 17
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.05 % 1
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 2 0.10 % 2
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.05 % 2
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 2 0.10 % 3
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 18 0.91 % 21
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.05 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.05 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 2 0.10 % 2
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 0.10 % 2
33.91.23 Bronchusdilatation, mit Einlegen oder Wechsel eines Stents / Stentgrafts hybrid/dynamisch 1 0.05 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 23 1.17 % 25
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.05 % 2
34.91 Pleurale Punktion 5 0.25 % 6
35.96.09 Perkutane transluminale Valvuloplastik, sonstige 1 0.05 % 1
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 2 0.10 % 2
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.10 % 2
36.07.00 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 2 0.10 % 2
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 29 1.47 % 30
37.0 Perikardiozentese 1 0.05 % 1
37.22 Linksherzkatheter 23 1.17 % 24
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 4 0.20 % 4
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.05 % 1
37.68.10 Perkutane Einführung einer Intraaortalen Ballonpumpe (IABP) 6 0.30 % 6
37.68.20 Implantation einer intravasalen, univentrikulären, axialen Pumpe zur Kreislaufunterstützung 1 0.05 % 1
37.68.41 Entfernung einer intravasalen, univentrikulären axialen Pumpe 1 0.05 % 1
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 2 0.10 % 2
37.69.14 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 96 Stunden bis weniger als 120 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.16 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 144 Stunden bis weniger als 168 Stunden 1 0.05 % 1
37.69.17 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 168 Stunden und mehr 1 0.05 % 1
37.69.23 Dauer der Behandlung mit einer intravasalen, univentrikulären, axialen Pumpe, 120 Stunden und mehr 1 0.05 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 5 0.25 % 5
38.91 Arterielle Katheterisation 39 1.98 % 41
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 20 1.01 % 21
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 17 0.86 % 19
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 0.20 % 4
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 8 0.41 % 8
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.05 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.05 % 1
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 9 0.46 % 9
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.05 % 1
39.31.82 Naht der A. gastrica 1 0.05 % 1
39.31.83 Naht der A. hepatica 1 0.05 % 1
39.31.84 Naht der A. lienalis 1 0.05 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.05 % 1
39.65.00 Extrakorporelle Membranoxygenierung [ECMO] und Prä-ECMO-Therapie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.05 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefäßen 1 0.05 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.05 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.05 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.44 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.73 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.83 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.C4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.05 % 1
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.10 % 2
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 3 0.15 % 3
39.95.D4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 2 0.10 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.05 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 2 0.10 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.05 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 0.15 % 3
44.15 Offene Biopsie am Magen 1 0.05 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.05 % 1
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 0.05 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 3 0.15 % 4
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 3 0.15 % 3
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.05 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.05 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 12 0.61 % 13
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.05 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.05 % 1
45.75 Hemikolektomie links 1 0.05 % 1
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.05 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.05 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.05 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.05 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.05 % 1
46.93 Revision einer Dünndarmanastomose 1 0.05 % 1
48.69.10 Sonstige Rektumresektion mit Enterostoma und Blindverschluss 1 0.05 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.05 % 1
50.69.99 Sonstige Rekonstruktion an der Leber, sonstige 1 0.05 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.05 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.05 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.05 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.05 % 1
54.11 Probelaparotomie 2 0.10 % 2
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.05 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.05 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.10 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.05 % 1
54.25 Peritoneallavage 3 0.15 % 5
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.05 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.05 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.10 % 2
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.05 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 0.30 % 6
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteines 1 0.05 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.05 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.05 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.05 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 0.36 % 7
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.05 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.05 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.05 % 1
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 2 0.10 % 2
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 2 0.10 % 2
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 2 0.10 % 2
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 0.05 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.05 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.05 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.05 % 1
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 1 0.05 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 1 0.05 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.05 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.05 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.05 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.10 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.20 % 4
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.05 % 2
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.05 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.10 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 50 2.54 % 71
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 0.15 % 3
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 0.30 % 6
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 4 0.20 % 5
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 42 2.13 % 44
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.05 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.05 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 30 1.52 % 32
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.05 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.05 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.10 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.10 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 8 0.41 % 8
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.10 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 20 1.01 % 22
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.05 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.10 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.10 % 2
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.05 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.05 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 17 0.86 % 17
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.05 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 12 0.61 % 13
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.05 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 3 0.15 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 24 1.22 % 31
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.10 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 13 0.66 % 16
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.05 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.05 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.05 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.10 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 0.15 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 3 0.15 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.15 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 17 0.86 % 19
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.10 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.05 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 0.46 % 10
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.15 % 3
88.97.16 MRI-Hals 1 0.05 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.15 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.10 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.05 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 3 0.15 % 4
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 4 0.20 % 6
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 5 0.25 % 6
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 5 0.25 % 8
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 50 2.54 % 83
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 9 0.46 % 9
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 3 0.15 % 3
89.39.22 Indirekte Kalorimetrie 1 0.05 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.05 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 25 1.27 % 26
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 14 0.71 % 14
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 6 0.30 % 6
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 15 0.76 % 15
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 24 1.22 % 24
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 7 0.36 % 7
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 15 0.76 % 15
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.05 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.05 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.10 % 5
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.39.13 Lagerungsbehandlung, Rotationsbett 2 0.10 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.10 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.05 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.05 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 6 0.30 % 6
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.05 % 1
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.05 % 1
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.05 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.05 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.05 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.05 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 5 0.25 % 5
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 8 0.41 % 11
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 0.10 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 10 0.51 % 10
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.A0.10 Neurophysiologische apparative Testung zur Schmerzdiagnostik 1 0.05 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 13 0.66 % 13
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 5 0.25 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 0.15 % 3
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.05 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.10 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.10 % 2
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.05 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 100 5.07 % 106
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 3 0.15 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 15 0.76 % 15
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 0.15 % 3
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.05 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 95 4.82 % 95
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 3 0.15 % 3
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.05 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 52 2.64 % 53
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 0.30 % 6
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 10 0.51 % 10
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.15 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 8 0.41 % 8
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 9 0.46 % 11
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.10 % 2
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 2 0.10 % 2
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 1 0.05 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.05 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 2 0.10 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 4 0.20 % 5
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 25 1.27 % 25
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.15 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 0.25 % 5
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.05 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.10 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.05 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.05 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.10 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 7 0.36 % 7
99.61 Vorhofskardioversion 9 0.46 % 11
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 16 0.81 % 20
99.63 Äussere Herzmassage 7 0.36 % 7
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 4 0.20 % 5
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.05 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.05 % 3
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.05 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 28 1.42 % 28
99.81.99 Hypothermie, sonstige 3 0.15 % 3
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 0.10 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 13 0.66 % 13
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 5 0.25 % 5
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 4 0.20 % 4
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 0.10 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 11 0.56 % 11
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 165 8.37 % 165
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 36 1.83 % 36
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 0.15 % 3
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 8 0.41 % 8
99.B7.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 3 0.15 % 3
99.B7.24 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.10 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.05 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 1 0.05 % 1