DRG A06Z - Beatmung > 499 Stunden und Transplantation von Leber, Lunge, Herz und Knochenmark, Stammzelltransfusion oder Trennung von Siamesischen Zwillingen, oder Beatmung > 1499 Stunden

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 44.633
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 107
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 35 (1.168)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 125 (0.388)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 30 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 25 (83.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 586'667.35 CHF

Median: 512'022.70 CHF

Standardabweichung: 257'806.83

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 3.33 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.33 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 6.67 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 1 3.33 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 3.33 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 3.33 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 3.33 %
G12.0 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] 2 6.67 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 3.33 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 3.33 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 3.33 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 3.33 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 3.33 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 6.67 %
J95.5 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.33 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.33 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.33 %
K83.0 Cholangitis 1 3.33 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 3.33 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 3.33 %
P27.1 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 3.33 %
Q32.1 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 1 3.33 %
S36.15 Schwere Rissverletzung der Leber 1 3.33 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 3.33 %
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 3.33 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 3.33 %
A31.0 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 3.33 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 3 10.00 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 1 3.33 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 6.67 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 2 6.67 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 13.33 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 3.33 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 3.33 %
A48.1 Legionellose mit Pneumonie 1 3.33 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 10.00 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 3.33 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 3.33 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 3.33 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 3.33 %
B35.3 Tinea pedis 1 3.33 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 3.33 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 6.67 %
B37.1 Kandidose der Lunge 3 10.00 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 3.33 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 3.33 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 5 16.67 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 6.67 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 3.33 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 16.67 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 13.33 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 43.33 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 30.00 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 3.33 %
C22.0 Leberzellkarzinom 1 3.33 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 3.33 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 3.33 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 3.33 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 3.33 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 6.67 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 3.33 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.33 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.33 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 3.33 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.33 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 3.33 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 3.33 %
D59.4 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 3.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 23.33 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 10.00 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 6.67 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 3.33 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 3.33 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.33 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 16.67 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 3.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 6.67 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 3.33 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 13.33 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 3.33 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 3.33 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 3.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 13.33 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.33 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 3.33 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 3.33 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 6.67 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E86 Volumenmangel 3 10.00 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 7 23.33 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 3.33 %
E87.2 Azidose 5 16.67 %
E87.3 Alkalose 1 3.33 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 16.67 %
E87.6 Hypokaliämie 3 10.00 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 6.67 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 6.67 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 4 13.33 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 6.67 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 3.33 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 3.33 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 3.33 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 3.33 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 3.33 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 3.33 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 3.33 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 3.33 %
G25.3 Myoklonus 1 3.33 %
G37.2 Zentrale pontine Myelinolyse 1 3.33 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.33 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 6.67 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 3.33 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
G51.0 Fazialisparese 2 6.67 %
G53.3 Multiple Hirnnervenlähmungen bei Neubildungen {C00-D48} 1 3.33 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 3.33 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 6 20.00 %
G64 Sonstige Krankheiten des peripheren Nervensystems 1 3.33 %
G72.80 Critical-illness-Myopathie 4 13.33 %
G72.88 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 3.33 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 3.33 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 3.33 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.33 %
G83.80 Locked-in-Syndrom 1 3.33 %
G90.1 Familiäre Dysautonomie [Riley-Day-Syndrom] 1 3.33 %
G93.5 Compressio cerebri 1 3.33 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 3.33 %
G94.1 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 1 3.33 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 3.33 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 3.33 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 1 3.33 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
H16.2 Keratokonjunktivitis 1 3.33 %
H25.1 Cataracta nuclearis senilis 1 3.33 %
H40.2 Primäres Engwinkelglaukom 1 3.33 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 2 6.67 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
H92.2 Blutung aus dem äußeren Gehörgang 1 3.33 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 3.33 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 20.00 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 13.33 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.33 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.33 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 3.33 %
I22.0 Rezidivierender Myokardinfarkt der Vorderwand 1 3.33 %
I24.9 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 3.33 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 6.67 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 3.33 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 3.33 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 6.67 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 13.33 %
I28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 3.33 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.33 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 3.33 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 3.33 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 13.33 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 3.33 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 3.33 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 6.67 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 6 20.00 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 13.33 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 3.33 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 3.33 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 3.33 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 6.67 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 13.33 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
I51.7 Kardiomegalie 1 3.33 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 3.33 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 3.33 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 3.33 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 3.33 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 3.33 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 3.33 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 3.33 %
I72.8 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 2 6.67 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 10.00 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 3.33 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 3.33 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 3.33 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.33 %
I81 Pfortaderthrombose 1 3.33 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 13.33 %
I87.1 Venenkompression 2 6.67 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 3.33 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 6.67 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 6.67 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 3.33 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 3.33 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 2 6.67 %
J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 2 6.67 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 4 13.33 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 3.33 %
J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 2 6.67 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 2 6.67 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 2 6.67 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 3.33 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 2 6.67 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 13.33 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J20.4 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 3.33 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J38.00 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
J38.02 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 3.33 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 3.33 %
J38.3 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 3.33 %
J38.4 Larynxödem 1 3.33 %
J38.7 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 3.33 %
J39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 3.33 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 3.33 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 3.33 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 3.33 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 8 26.67 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 4 13.33 %
J81 Lungenödem 2 6.67 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 3.33 %
J86.9 Pyothorax ohne Fistel 2 6.67 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 20.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 30.00 %
J93.1 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 3.33 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J94.2 Hämatothorax 1 3.33 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 3.33 %
J95.2 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 3.33 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 6.67 %
J95.81 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
J95.88 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 20.00 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 6 20.00 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 3.33 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
J98.1 Lungenkollaps 6 20.00 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 6.67 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 2 6.67 %
J99.0 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 3.33 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
K07.1 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 3.33 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 3.33 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.33 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 3.33 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 3.33 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 3.33 %
K26.3 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 3.33 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 2 6.67 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 6.67 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 1 3.33 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 3.33 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 3.33 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 4 13.33 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 6.67 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 3.33 %
K59.0 Obstipation 2 6.67 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 3.33 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K63.0 Darmabszess 1 3.33 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 3 10.00 %
K63.2 Darmfistel 1 3.33 %
K63.3 Darmulkus 1 3.33 %
K65.0 Akute Peritonitis 6 20.00 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 3 10.00 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 3.33 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 3.33 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 3.33 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K74.0 Leberfibrose 1 3.33 %
K76.3 Leberinfarkt 1 3.33 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 3.33 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 3.33 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 3.33 %
K85.21 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 3.33 %
K85.81 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 3.33 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.33 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 3.33 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 3.33 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 4 13.33 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 3.33 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 3.33 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.33 %
L27.2 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 3.33 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 3.33 %
L89.10 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 3.33 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.33 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 3.33 %
L89.20 Dekubitus 3. Grades: Kopf 1 3.33 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 3.33 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 3.33 %
L89.29 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.33 %
L89.34 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 3.33 %
L89.90 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 2 6.67 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 6.67 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 3.33 %
L93.2 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 3.33 %
M05.39 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.33 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.33 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 3.33 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 3.33 %
M62.28 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Sonstige 2 6.67 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.33 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.33 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 3.33 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.33 %
N03.2 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 3.33 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 3.33 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 3.33 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 10.00 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 7 23.33 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 3.33 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 13.33 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 6.67 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 3.33 %
N30.0 Akute Zystitis 2 6.67 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 3.33 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 20.00 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
N99.1 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 3.33 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 1 3.33 %
O85 Puerperalfieber 1 3.33 %
O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 1 3.33 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 3.33 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 3.33 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 3.33 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 3.33 %
Q02 Mikrozephalie 2 6.67 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 3.33 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 3.33 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 3.33 %
Q25.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 3.33 %
Q32.0 Angeborene Tracheomalazie 2 6.67 %
Q32.2 Angeborene Bronchomalazie 2 6.67 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 3.33 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 1 3.33 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 1 3.33 %
Q54.9 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 3.33 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 3.33 %
Q83.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 3.33 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 3.33 %
R04.0 Epistaxis 2 6.67 %
R06.1 Stridor 1 3.33 %
R06.4 Hyperventilation 1 3.33 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 6.67 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 3.33 %
R09.2 Atemstillstand 1 3.33 %
R09.3 Abnormes Sputum 2 6.67 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.33 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 3.33 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 3.33 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 3.33 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 3.33 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
R18 Aszites 1 3.33 %
R33 Harnverhaltung 1 3.33 %
R34 Anurie und Oligurie 2 6.67 %
R40.0 Somnolenz 3 10.00 %
R40.1 Sopor 1 3.33 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 1 3.33 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 6.67 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 3.33 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 3.33 %
R49.0 Dysphonie 2 6.67 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 3.33 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 3.33 %
R57.0 Kardiogener Schock 3 10.00 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 6 20.00 %
R57.2 Septischer Schock 10 33.33 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 3.33 %
R62.0 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 3.33 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 6.67 %
R64 Kachexie 2 6.67 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 20.00 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 13 43.33 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.33 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 3.33 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 3.33 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 3.33 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 3.33 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 3.33 %
S03.2 Zahnluxation 1 3.33 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 3.33 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 3.33 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 3.33 %
S25.4 Verletzung von Pulmonalgefäßen 1 3.33 %
S25.5 Verletzung von Interkostalgefäßen 1 3.33 %
S27.2 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 3.33 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 3.33 %
S35.1 Verletzung der V. cava inferior 1 3.33 %
S36.29 Verletzung des Pankreas: Sonstige und mehrere Teile 1 3.33 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 3.33 %
S72.08 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 3.33 %
S72.3 Fraktur des Femurschaftes 2 6.67 %
S73.00 Luxation der Hüfte: Nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 3.33 %
S81.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 3.33 %
S82.21 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 3.33 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 3.33 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 3.33 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 6.67 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 16.67 %
T81.1 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 8 26.67 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.67 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.67 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 6 20.00 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 6.67 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 3.33 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.33 %
T85.72 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 3.33 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 6.67 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T86.40 Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 1 3.33 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 3.33 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 3.33 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 10 33.33 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 3.33 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 10.00 %
U80.5 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 3.33 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 4 13.33 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 6.67 %
V99 Transportmittelunfall 1 3.33 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 13.33 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 23.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 26.67 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 30.00 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 66.67 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 3.33 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 6.67 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 13.33 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 3.33 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 3.33 %
Z75.77 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation mit Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 3.33 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 3.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 3.33 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 3.33 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 3.33 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 3.33 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 3.33 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 6.67 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 3.33 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 6.67 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 6.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 0.43 % 4
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.11 % 1
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 3 0.32 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 14 1.51 % 15
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.11 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 0.22 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 2 0.22 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 2 0.22 % 2
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.11 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 1 0.11 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 Coils 1 0.11 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 0.11 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.11 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.11 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.11 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.11 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.22 % 2
00.72 Revision einer Hüftendoprothese, femorale Komponente 1 0.11 % 1
00.77 Tragende Oberfläche Hüfteprothese, Keramik auf Polyethylen 1 0.11 % 1
00.92.10 Transplantat von unverwandtem Spender, AB0-kompatibel 1 0.11 % 1
00.93.20 Transplantat von einer Leiche, AB0-kompatibel 3 0.32 % 3
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 1 0.11 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.11 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 2 0.22 % 2
00.99.10 Reoperation 8 0.86 % 21
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.11 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.11 % 3
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.11 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.11 % 2
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.11 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 7 0.75 % 8
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.22 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.11 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.11 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.11 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.11 % 2
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.11 % 3
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.11 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.11 % 3
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.11 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 0.11 % 3
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.11 % 2
02.99.29 Sonstige Revision und Entfernung von Liquorableitungen 1 0.11 % 3
03.31 Lumbalpunktion 5 0.54 % 8
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.11 % 1
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 1 0.11 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.11 % 2
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.11 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.11 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 0.22 % 2
29.11 Pharyngoskopie 1 0.11 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.11 % 1
30.22.10 Chordektomie, endolaryngeal 1 0.11 % 1
30.29.30 Arytenoidektomie 1 0.11 % 2
31.1 Temporäre Tracheostomie 20 2.16 % 22
31.21 Mediastinale Tracheostomie 1 0.11 % 1
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 2 0.22 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 3 0.32 % 8
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 1 0.11 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 2 0.22 % 5
31.69.41 Plastische Rekonstruktion des Larynx 1 0.11 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.11 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 2 0.22 % 3
31.79.14 Cricotracheale Resektion 1 0.11 % 1
31.79.15 Sonstige (plastische) Rekonstruktion an der Trachea bei Trachealstenose 1 0.11 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 2 0.22 % 9
31.99.00 Sonstige Operationen an der Trachea, n.n.bez. 1 0.11 % 1
32.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete Segmentresektion der Lunge 1 0.11 % 2
32.42.21 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, mit radikaler Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.11 % 1
33.21.10 Bronchoskopie durch Inzision 1 0.11 % 2
33.21.99 Bronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 2 0.22 % 3
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 6 0.65 % 30
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.11 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 3 0.32 % 9
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 14 1.51 % 23
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 3 0.32 % 3
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.11 % 3
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.11 % 2
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 4 0.43 % 7
33.28 Offene Lungenbiopsie 1 0.11 % 1
33.48.12 Plastische Deckung bronchialer Anastomosen und Nähte, mit Muskeltransposition 1 0.11 % 1
33.48.14 Plastische Deckung bronchialer Anastomosen und Nähte, mit Zwerchfell 1 0.11 % 1
33.51 Einseitige Lungentransplantation 1 0.11 % 1
33.52 Beidseitige Lungentransplantation 4 0.43 % 4
33.79.99 Endoskopisches Einsetzen von sonstiger Bronchialvorrichtung oder Substanz, sonstige 1 0.11 % 3
33.91.23 Bronchusdilatation, mit Einlegen oder Wechsel eines Stents / Stentgrafts hybrid/dynamisch 1 0.11 % 1
33.91.99 Bronchusdilatation, sonstige 1 0.11 % 2
34.03 Wiedereröffnung einer kürzlichen Thorakotomie 1 0.11 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 14 1.51 % 26
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.11 % 1
34.1 Inzision des Mediastinums 1 0.11 % 1
34.51 Dekortikation der Lunge 1 0.11 % 1
34.6X.21 Pleurodese, thorakoskopisch, ohne Dekortikation 1 0.11 % 1
34.79.11 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, durch Draht 1 0.11 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.22 % 4
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.22 % 2
37.12 Perikardiotomie 1 0.11 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.11 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.11 % 1
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 1 0.11 % 1
37.4X.10 Naht des Perikardes (nach Verletzung) 1 0.11 % 1
37.77.99 Entfernen von Elektrode(n) ohne Ersatz, sonstige 1 0.11 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 2 0.22 % 2
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.11 % 1
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 1 0.11 % 1
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 0.11 % 1
37.94.02 Implantation eines Defibrillators mit Zweikammer-Stimulation 1 0.11 % 1
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 1 0.11 % 1
38.39.99 Resektion von Venen der unteren Extremität mit Anastomose, sonstige 1 0.11 % 1
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 1 0.11 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.11 % 1
38.47.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Ersatz, sonstige 1 0.11 % 1
38.60 Sonstige Exzision von Gefässen, Lokalisation n.n.bez. 1 0.11 % 1
38.66.18 Sonstige Exzision der A. iliaca 1 0.11 % 1
38.82.21 Sonstiger chirurgischer Verschluss der V. jugularis 1 0.11 % 1
38.85.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von thorakalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 15 1.62 % 26
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.11 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 3 0.32 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 0.75 % 13
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 9 0.97 % 16
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.32 % 3
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 5 0.54 % 6
39.29.12 Femoropoplitealer Gefäss-Shunt oder -Bypass 1 0.11 % 1
39.31.86 Naht der A. mesenterialis 1 0.11 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 2 0.22 % 2
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.11 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.11 % 3
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantates 1 0.11 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.11 % 1
39.59.14 Transposition von thorakalen Arterien 1 0.11 % 1
39.61.10 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 1 0.11 % 1
39.61.99 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), sonstige 1 0.11 % 1
39.65.11 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 3 0.32 % 3
39.65.13 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung: mehr Stunden 4 0.43 % 5
39.65.59 Anwendung einer minimalisierten Herz-Lungen-Maschine: Dauer der Behandlung: mehr Stunden 1 0.11 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 2 0.22 % 2
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefäßen 1 0.11 % 1
39.90.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.11 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.11 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 6 0.65 % 89
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.11 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 2 0.22 % 2
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.22 % 5
39.95.34 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.79 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr Stunden 1 0.11 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.22 % 13
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.C4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.11 % 2
39.95.C5 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 264 bis 432 Stunden 1 0.11 % 1
39.95.C9 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr Stunden 1 0.11 % 1
39.95.D4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 2 0.22 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.11 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.11 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.11 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.11 % 1
42.33.00 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, n.n.bez. 1 0.11 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.11 % 2
42.54 Sonstige intrathorakale Ösophagoenterostomie 1 0.11 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 7 0.75 % 13
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.11 % 1
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.11 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.11 % 1
43.99 Sonstige totale Gastrektomie 1 0.11 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 4 0.43 % 6
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.11 % 2
44.44 Katheterembolisation zur Blutstillung in Magen oder Duodenum 1 0.11 % 1
44.49.99 Sonstige Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.11 % 1
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.11 % 4
44.66 Sonstige Massnahmen zur Rekonstruktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion 1 0.11 % 1
44.99.99 Sonstige Magenoperationen, sonstige 1 0.11 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 11 1.19 % 23
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.32 % 4
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 0.11 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.22 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.11 % 1
45.49 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dickdarm 1 0.11 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.11 % 2
45.71 Multiple Segmentresektion am Dickdarm 1 0.11 % 1
45.72 Zäkumresektion 1 0.11 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 2 0.22 % 2
45.75 Hemikolektomie links 2 0.22 % 2
45.76 Sigmoidektomie 1 0.11 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.11 % 1
45.79.12 Subtotale Kolektomie 1 0.11 % 1
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.11 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 2 0.22 % 2
46.13 Permanente Kolostomie 1 0.11 % 1
46.20 Ileostomie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.22 % 2
46.23 Sonstige permanente Ileostomie 1 0.11 % 1
46.43.11 Neueinpflanzung eines Kolostomas 1 0.11 % 1
46.43.99 Sonstige Revision eines künstlichen Dickdarmstomas, sonstige 1 0.11 % 3
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.11 % 1
46.74.11 Verschluss einer Dünndarmfistel, ausgenommen Duodenum, offen chirurgisch 2 0.22 % 2
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.11 % 1
46.99.90 Sonstige Operationen am Darm, endoskopisch 1 0.11 % 4
48.35.10 Lokale Schlingenresektion, submuköse Exzision oder Vollwandexzision (lokal, Segment) von rektaler Läsion oder Gewebe, endoskopisch 1 0.11 % 1
48.41 Submuköse Rektumresektion nach Soave 1 0.11 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 4 0.43 % 4
50.12 Offene Biopsie an der Leber 2 0.22 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.11 % 1
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.11 % 1
50.59.10 Lebertransplantation, gesamtes Organ 2 0.22 % 2
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 1 0.11 % 1
50.61.99 Verschluss einer Leberverletzung, sonstige 1 0.11 % 1
50.92 Extrakorporelle Leberassistierung 1 0.11 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.11 % 1
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.11 % 1
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 1 0.11 % 2
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 0.11 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.11 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.11 % 4
51.98.99 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 0.11 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 2 0.22 % 9
52.52 Kaudale Pankreatektomie 1 0.11 % 1
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 0.11 % 1
52.95.99 Sonstige Operation am Pankreas, sonstige 1 0.11 % 1
52.98 Endoskopische Dilatation des Ductus pancreaticus 1 0.11 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 3 0.32 % 27
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 2 0.22 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.11 % 1
54.25 Peritoneallavage 6 0.65 % 15
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 2 0.22 % 3
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.22 % 4
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 5 0.54 % 10
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.22 % 2
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 2 0.22 % 4
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 3 0.32 % 3
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.11 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.54 % 5
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.11 % 1
54.99.50 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Anlegen eines temporären Bauchwandverschlusses 1 0.11 % 1
54.99.61 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Relumbotomie 1 0.11 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.11 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.11 % 1
55.69.99 Sonstige Nierentransplantation, sonstige 1 0.11 % 1
56.52.99 Revision einer kutanen Ureteroileostomie, sonstige 1 0.11 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.54 % 7
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.11 % 1
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 1 0.11 % 1
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 1 0.11 % 1
76.76.99 Offene Reposition einer Mandibulafraktur, sonstige 1 0.11 % 1
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.11 % 1
78.15.20 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.11 % 1
78.17.13 Offene Reposition einer einfachen Tibiaschaftfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.11 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.11 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.11 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.11 % 1
79.16.30 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel 1 0.11 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.11 % 1
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.11 % 1
80.18.20 Arthrotomie von Fuss und Zehen, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.11 % 1
81.51.00 Totalendoprothese des Hüftgelenks, n.n.bez. 1 0.11 % 1
81.53.13 Revision einer sonstigen Hüftendoprothese und Neuimplantation einer Hüftendoprothese 1 0.11 % 1
83.49.34 Sonstige Exzision von Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.11 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.11 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.22 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 1
86.22.17 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.11 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.11 % 3
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 2 0.22 % 8
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.11 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.11 % 1
86.69.26 Großflächige Spalthauttransplantation an die Bauchregion 2 0.22 % 2
86.75.15 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der Brustwand und Rücken 1 0.11 % 1
86.76.20 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.11 % 1
86.88.47 Großflächige temporäre Weichteildeckung durch Kombination mehrerer Verfahren an der unteren Extremität 1 0.11 % 3
86.88.49 Großflächige temporäre Weichteildeckung durch Kombination mehrerer Verfahren an anderer Lokalisation 1 0.11 % 2
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.11 % 2
86.88.51 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 1 0.11 % 6
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 5 0.54 % 49
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 5 0.54 % 31
87.03 Computertomographie des Schädels 7 0.75 % 10
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.11 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 4 0.43 % 4
87.04.99 Sonstige Tomografie des Kopfes, sonstige 1 0.11 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.22 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 11 1.19 % 29
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.75 % 24
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.11 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.11 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.11 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.11 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.11 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.11 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.43 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 0.43 % 5
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.11 % 2
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.11 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 0.22 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.11 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.22 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.22 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 1.08 % 19
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.11 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.22 % 3
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.11 % 1
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.11 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.11 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.11 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.11 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.11 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.22 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.11 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.11 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.43 % 4
88.79.62 Duplex-Sonografie der Armarterien 1 0.11 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.11 % 1
88.79.71 Duplex-Sonografie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.11 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.11 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.65 % 15
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.11 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.11 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.11 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.11 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 2 bis 3 Mal 1 0.11 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 0.75 % 7
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.11 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.11 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.11 % 3
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.11 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.22 % 2
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.11 % 3
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.11 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.22 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.11 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.11 % 4
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.11 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.11 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 6 0.65 % 8
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 5 0.54 % 8
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 3 0.32 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 8 0.86 % 9
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 5 0.54 % 8
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 2 0.22 % 2
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 3 0.32 % 3
92.05.09 Kardiovaskuläre und hämatopoetische Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie, sonstige 1 0.11 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.11 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.11 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.22 % 2
93.39.13 Lagerungsbehandlung, Rotationsbett 1 0.11 % 1
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 2 0.22 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.11 % 1
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 3 0.32 % 4
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 6 0.65 % 6
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungtstage 1 0.11 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.11 % 1
93.70.12 Kompensation der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.11 % 1
93.8A.29 Palliativmedizinische Komplexbehandlung mehr Behandlungstage 3 0.32 % 3
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.11 % 1
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 1 0.11 % 1
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.11 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.11 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 3 0.32 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.11 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 2 0.22 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.32 % 4
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.11 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.22 % 2
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.11 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 3 0.32 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 4 0.43 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 0.43 % 4
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.11 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.11 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.11 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 16 1.72 % 30
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.22 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.22 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.22 % 4
96.35 Gastrische Gavage 1 0.11 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.11 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 24 2.59 % 29
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 3 0.32 % 3
97.29 Sonstiges nicht-operatives Ersetzen 2 0.22 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.11 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.11 % 3
97.56 Entfernen eines Pankreastubus oder Drains 1 0.11 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.11 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.11 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 0.75 % 7
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 0.43 % 4
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 3 0.32 % 3
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 5 0.54 % 5
99.04.16 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 31 TE bis 40 TE 3 0.32 % 3
99.04.17 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 41 TE bis 50 TE 2 0.22 % 2
99.04.18 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 51 TE bis 60 TE 1 0.11 % 1
99.04.1A Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 71 TE bis 80 TE 1 0.11 % 1
99.04.1E Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 116 TE bis 130 TE 1 0.11 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.32 % 3
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.11 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.11 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 6 0.65 % 6
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 3 0.32 % 3
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.11 % 1
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.11 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 3 0.32 % 3
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.11 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.11 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 13 1.40 % 13
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 3 0.32 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.11 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 4 0.43 % 4
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.11 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.11 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.11 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.22 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.22 % 5
99.63 Äussere Herzmassage 3 0.32 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.11 % 1
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.11 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 2 0.22 % 3
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.11 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.32 % 3
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.11 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 2 0.22 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 2 0.22 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.22 % 2
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 3 0.32 % 3
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.11 % 1
99.B7.1B Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1933 bis 2208 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.1D Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 2485 bis 2760 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.1E Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 2761 bis 3220 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.1G Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 3681 bis 4600 Aufwandspunkte 3 0.32 % 3
99.B7.1H Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 4601 bis 5520 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.1I Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 5521 bis 7360 Aufwandspunkte 5 0.54 % 5
99.B7.1J Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 7361 bis 9200 Aufwandspunkte 8 0.86 % 8
99.B7.1K Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 9201 bis 11040 Aufwandspunkte 2 0.22 % 2
99.B7.1L Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 11041 bis 13800 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.2K Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 7841 bis 9800 Aufwandspunkte 2 0.22 % 2
99.B7.2L Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 9801 bis 11760 Aufwandspunkte 2 0.22 % 2
99.B7.2N Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 13721 bis 16660 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.2P Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 19601 und mehr Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.22 % 2
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.18 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.1A IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1657 bis 1932 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.1F IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 3221 bis 3680 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1