DRG A15C - Knochenmarktransplantation / Stammzelltransfusion, autogen, bei Plasmozytom und Stammzelltransfusion bei Herzerkrankungen

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.212
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.533)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.204)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 128 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.93%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 116 (90.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 35'110.92 CHF

Median: 31'528.39 CHF

Standardabweichung: 14'351.58

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 117 91.41 %
C90.01 Multiples Myelom: In kompletter Remission 8 6.25 %
C90.10 Plasmazellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.78 %
C90.20 Extramedulläres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.78 %
C90.31 Solitäres Plasmozytom: In kompletter Remission 1 0.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 1.56 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 3.12 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.78 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 13 10.16 %
A16.1 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.78 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.78 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.78 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 5 3.91 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 5 3.91 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.56 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 3.12 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 2.34 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 13 10.16 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
A60.9 Infektion des Anogenitalbereiches durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.78 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 1.56 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.78 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.78 %
B34.1 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 2.34 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.78 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.78 %
B37.0 Candida-Stomatitis 18 14.06 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 2 1.56 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 3 2.34 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.56 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 1.56 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.78 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.56 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.34 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 8.59 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.56 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 14.06 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.34 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 2.34 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.78 %
D47.0 Histiozyten- und Mastzelltumor unsicheren oder unbekannten Verhaltens 1 0.78 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 53 41.41 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 2.34 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.78 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.78 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.78 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.78 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.34 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 62 48.44 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 3.12 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 6 4.69 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 10 7.81 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 59 46.09 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 28 21.88 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.56 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 3.12 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 0.78 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.78 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.78 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.78 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 4 3.12 %
D80.4 Selektiver Immunglobulin-M-Mangel [IgM-Mangel] 1 0.78 %
D89.3 Immunrekonstitutionssyndrom 4 3.12 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.78 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.56 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.12 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.91 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.34 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 13 10.16 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.78 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.78 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.78 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 3.12 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.12 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.78 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 24 18.75 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 11 8.59 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 9 7.03 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.78 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.78 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.56 %
E87.6 Hypokaliämie 42 32.81 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 9 7.03 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.56 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.78 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.78 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.78 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.78 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.78 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.78 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 2.34 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.78 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.78 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.56 %
G35.20 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.78 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 1.56 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.78 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 8 6.25 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.56 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.78 %
H00.0 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 2 1.56 %
H00.1 Chalazion 3 2.34 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.78 %
H10.2 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.78 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.78 %
H34.2 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.78 %
H35.6 Netzhautblutung 1 0.78 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.78 %
H69.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.78 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.78 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.78 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 5.47 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 16.41 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.78 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.78 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 5.47 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.56 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.78 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.78 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.78 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.78 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 1.56 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.78 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.78 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.78 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.78 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.78 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.78 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.78 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 2.34 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.56 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.78 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I51.7 Kardiomegalie 2 1.56 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.78 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.78 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.78 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.78 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.78 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 1.56 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.78 %
I84.5 Äußere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 0.78 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.78 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.78 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.78 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.78 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
J12.1 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.78 %
J12.8 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.78 %
J12.9 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.78 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.78 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.78 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.78 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.78 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.78 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.78 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.78 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.78 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.78 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.78 %
K01.0 Retinierte Zähne 1 0.78 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.78 %
K12.20 Mund- (Boden-) Phlegmone 1 0.78 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 36 28.12 %
K20 Ösophagitis 1 0.78 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.78 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 5.47 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.78 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.78 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.78 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.78 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 3.12 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 32 25.00 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 3.12 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.56 %
K59.0 Obstipation 2 1.56 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.78 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
K91.80 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 15 11.72 %
K92.0 Hämatemesis 2 1.56 %
K92.1 Meläna 2 1.56 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 5 3.91 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.78 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.78 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.78 %
L03.9 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
L08.0 Pyodermie 1 0.78 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 5 3.91 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.78 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.78 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
L73.9 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
L80 Vitiligo 1 0.78 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.78 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.78 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.78 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.78 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.78 %
M42.09 Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.56 %
M48.53 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Zervikothorakalbereich 1 0.78 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.78 %
M54.3 Ischialgie 1 0.78 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.78 %
M54.5 Kreuzschmerz 4 3.12 %
M54.94 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.78 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.78 %
M79.35 Pannikulitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.78 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.78 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.78 %
M82.00 Osteoporose bei Plasmozytom {C90.0-}: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M82.08 Osteoporose bei Plasmozytom {C90.0-}: Sonstige 1 0.78 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.78 %
M89.50 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 2 1.56 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 3 2.34 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 3 2.34 %
N03.8 Chronisches nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.78 %
N08.1 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 2 1.56 %
N16.1 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 2 1.56 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.78 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.78 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.34 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.78 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.78 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.56 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.78 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.78 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.56 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 4.69 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.34 %
N43.4 Spermatozele 1 0.78 %
N76.88 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.78 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.78 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.78 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 22 17.19 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.78 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.78 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 4 3.12 %
R33 Harnverhaltung 2 1.56 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.78 %
R40.0 Somnolenz 1 0.78 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.78 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 2 1.56 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.78 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
R51 Kopfschmerz 1 0.78 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.78 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.78 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 1.56 %
R63.0 Anorexie 13 10.16 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 2.34 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.78 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 3 2.34 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 9.38 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 2.34 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.78 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.78 %
R77.9 Veränderung eines Plasmaproteins, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.78 %
R89.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.78 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.78 %
T45.5 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 0.78 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.78 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.78 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.56 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 10 7.81 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.78 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.78 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.78 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 4.69 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.78 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 46 35.94 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 5.47 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 5.47 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 7.03 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.34 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 2 1.56 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 21 16.41 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 9 7.03 %
Z29.28 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 2 1.56 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 7 5.47 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.78 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 8 6.25 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 6.25 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.78 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 5.47 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 9 7.03 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.78 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 4 3.12 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.78 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.56 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.78 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 33 4.30 % 33
03.31 Lumbalpunktion 1 0.13 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.13 % 1
21.21 Rhinoskopie 2 0.26 % 2
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.13 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 15 1.96 % 17
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 9 1.17 % 11
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.13 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.13 % 12
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.13 % 1
41.01.01 Transplantation von Knochenmark Stammzellen, autolog, ohne In-vitro-Aufbereitung 1 0.13 % 1
41.04.01 Autologe hämatopoetische Stammzelltransplantation, ohne in-vitro-Aufbereitung 125 16.30 % 130
41.07.01 Autologe hämatopoetische Stammzelltransplantation, nach in-vitro-Aufbereitung 2 0.26 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 16 2.09 % 16
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.13 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.13 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.13 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.13 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.13 % 1
86.04.17 Sonstige Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.13 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.13 % 1
86.07.20 Revision (ohne Wechsel) eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.13 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.26 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.13 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.13 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.13 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.13 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.39 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.52 % 5
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.13 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.26 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.13 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.13 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.26 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 0.65 % 5
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.13 % 1
88.79.21 Sonografie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.13 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 1.04 % 8
88.97.12 Ganzkörper-MRI 2 0.26 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.13 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 1.69 % 16
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 6 0.78 % 6
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 4 0.52 % 4
89.38.25 Single Breath Test 1 0.13 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.13 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.13 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.13 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.13 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.13 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.26 % 2
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.26 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.13 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 0.52 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 52 6.78 % 52
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.26 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 57 7.43 % 57
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 5 0.65 % 5
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 36 4.69 % 36
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 20 2.61 % 20
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 11 1.43 % 11
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.09.00 Transfusion von Spenderlymphozyten 2 0.26 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 46 6.00 % 46
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 77 10.04 % 77
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 19 2.48 % 19
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 31 4.04 % 31
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.13 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 5 0.65 % 5
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.13 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.13 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.13 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 6 0.78 % 6
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.13 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.13 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 21 2.74 % 21
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 12 1.56 % 12
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 5 0.65 % 5
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 1 0.13 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 26 3.39 % 26
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 12 1.56 % 12
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 2 0.26 % 2
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 2 0.26 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.26 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.26 % 2