DRG A60A - Versagen und Abstossung eines Organtransplantates, mehr als ein Belegungstag, mit äusserst schweren CC od. komplexe OR-Prozedur

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.435
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.46)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.168)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 90 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.66%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'107.27 CHF

Median: 24'657.42 CHF

Standardabweichung: 27'401.10

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 15 16.67 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 7 7.78 %
T86.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 2 2.22 %
T86.2 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 2 2.22 %
T86.3 Versagen und Abstoßung eines Herz-Lungen-Transplantates 1 1.11 %
T86.40 Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 2 2.22 %
T86.41 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 2 2.22 %
T86.49 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 1 1.11 %
T86.51 Nekrose eines Hauttransplantates 4 4.44 %
T86.52 Verlust eines Hauttransplantates 1 1.11 %
T86.59 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 5 5.56 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 48 53.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.11 %
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 1.11 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.11 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.11 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.11 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.11 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 2.22 %
A42.0 Aktinomykose der Lunge 1 1.11 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.11 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 1.11 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 2.22 %
B07 Viruswarzen 1 1.11 %
B17.1 Akute Virushepatitis C 1 1.11 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 1.11 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 2.22 %
B25.1 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 2 2.22 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 3 3.33 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 4 4.44 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.11 %
B27.9 Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
B34.0 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.11 %
B37.1 Kandidose der Lunge 11 12.22 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.11 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 1.11 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 4.44 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 3 3.33 %
B44.8 Sonstige Formen der Aspergillose 1 1.11 %
B44.9 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
B45.0 Kryptokokkose der Lunge 1 1.11 %
B48.2 Allescheriose 1 1.11 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.56 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 7.78 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.67 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 14.44 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 18.89 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B97.1 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.44 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.33 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.33 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.11 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.11 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.11 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.11 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.11 %
C88.70 Sonstige bösartige immunproliferative Krankheiten: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.11 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 1.11 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 3.33 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 3.33 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.11 %
D61.19 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 3.33 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.11 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 8.89 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.22 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.22 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.22 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 1.11 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 2.22 %
D83.1 Variabler Immundefekt mit überwiegenden immunregulatorischen T-Zell-Störungen 3 3.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 45 50.00 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 1.11 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.11 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.11 %
E10.41 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.22 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E11.31 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 5.56 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E13.72 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.22 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 19 21.11 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.33 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.22 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.44 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 1.11 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 1.11 %
E24.8 Sonstiges Cushing-Syndrom 1 1.11 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.33 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.33 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.11 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.22 %
E50.9 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.22 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
E56.0 Vitamin-E-Mangel 1 1.11 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.11 %
E74.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 2 2.22 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 5.56 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.11 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.11 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.11 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 4.44 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 3.33 %
E84.0 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 16 17.78 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 10 11.11 %
E84.80 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 4 4.44 %
E84.88 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 5 5.56 %
E85.0 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 1.11 %
E86 Volumenmangel 2 2.22 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.11 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.11 %
E87.2 Azidose 3 3.33 %
E87.3 Alkalose 1 1.11 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.22 %
E87.6 Hypokaliämie 8 8.89 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.11 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 1.11 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.11 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.11 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.11 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.11 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.11 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.11 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 2.22 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 1.11 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 1.11 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 2.22 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.11 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.11 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.22 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 2 2.22 %
H26.3 Arzneimittelinduzierte Katarakt 1 1.11 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 1.11 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 22.22 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.44 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 11.11 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I15.90 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.22 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 3.33 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 8.89 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 3.33 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.22 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.11 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.11 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.11 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 2 2.22 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 4.44 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 1.11 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.33 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.11 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.22 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.11 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.11 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.11 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.11 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 2.22 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.33 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.22 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 1.11 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 1 1.11 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.11 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.11 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 5.56 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.11 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 4 4.44 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 1.11 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.11 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.22 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.11 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 3.33 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.11 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.11 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.11 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 2.22 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.11 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.11 %
J10.0 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.11 %
J12.1 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 1.11 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 5 5.56 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.11 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.11 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 1.11 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 2 2.22 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 1.11 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.11 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 5.56 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 1.11 %
J32.4 Chronische Pansinusitis 2 2.22 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 5 5.56 %
J33.0 Polyp der Nasenhöhle 1 1.11 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.11 %
J41.1 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 1.11 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.22 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.11 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 5 5.56 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.22 %
J47 Bronchiektasen 2 2.22 %
J67.8 Allergische Alveolitis durch organische Stäube 1 1.11 %
J84.0 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 1.11 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 11 12.22 %
J85.1 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 1.11 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.67 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.22 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 1.11 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.11 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 5.56 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 3.33 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.22 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.22 %
J98.1 Lungenkollaps 2 2.22 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.11 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.11 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.11 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 16 17.78 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 4.44 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.11 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.11 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.11 %
K26.3 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.11 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.11 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 2.22 %
K29.8 Duodenitis 1 1.11 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.11 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 2 2.22 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.11 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.11 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.11 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 2.22 %
K63.2 Darmfistel 1 1.11 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 1.11 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 1.11 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.11 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 1.11 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 2.22 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.22 %
K83.0 Cholangitis 2 2.22 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.11 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 5 5.56 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 14 15.56 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 3.33 %
L02.8 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 1.11 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.11 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
L43.9 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
L68.2 Lokalisierte Hypertrichose 1 1.11 %
L70.8 Sonstige Akne 1 1.11 %
L81.4 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 1.11 %
L89.06 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 1.11 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 1.11 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.11 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M10.34 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Hand 1 1.11 %
M13.16 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.11 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 1.11 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.11 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 2 2.22 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.11 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
M70.6 Bursitis trochanterica 1 1.11 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 1.11 %
M80.47 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M81.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
M81.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 2 2.22 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 3 3.33 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 10 11.11 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.11 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 3.33 %
M81.95 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.11 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 4.44 %
M85.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 1.11 %
M96.81 Instabiler Thorax nach thoraxchirurgischem Eingriff 1 1.11 %
N00.8 Akutes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.11 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.11 %
N03.8 Chronisches nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.11 %
N05.5 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 1.11 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 5.56 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 2 2.22 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 2 2.22 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.11 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 2.22 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
N13.6 Pyonephrose 1 1.11 %
N16.0 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.11 %
N16.5 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Transplantatabstoßung {T86.-} 6 6.67 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.11 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.22 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 16.67 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 6.67 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 7 7.78 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 3.33 %
N20.0 Nierenstein 1 1.11 %
N20.1 Ureterstein 1 1.11 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 9 10.00 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.11 %
N30.0 Akute Zystitis 1 1.11 %
N31.81 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 2 2.22 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.11 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 7.78 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.33 %
Q33.4 Angeborene Bronchiektasie 1 1.11 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.11 %
Q76.0 Spina bifida occulta 1 1.11 %
R04.2 Hämoptoe 1 1.11 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.22 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 1.11 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
R18 Aszites 1 1.11 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.11 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 1.11 %
R33 Harnverhaltung 3 3.33 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 1.11 %
R40.0 Somnolenz 2 2.22 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 1.11 %
R45.4 Reizbarkeit und Wut 1 1.11 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.11 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R51 Kopfschmerz 1 1.11 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.11 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.11 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 1.11 %
R57.2 Septischer Schock 1 1.11 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 3.33 %
R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 1.11 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.11 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.11 %
R64 Kachexie 5 5.56 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.22 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.22 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.11 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.11 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.11 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.11 %
T20.20 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 1.11 %
T21.22 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 1.11 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.11 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
T81.1 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.44 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.22 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 6 6.67 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.33 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.11 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.11 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.11 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.11 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 3.33 %
T86.82 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 1.11 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 1.11 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 1.11 %
U50.00 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 1.11 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.11 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 2 2.22 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 2.22 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.11 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 1.11 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 7 7.78 %
U80.5 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 1.11 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 10 11.11 %
U80.7 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 1.11 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 3.33 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.22 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.11 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 16.67 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.11 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.22 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 82 91.11 %
Z00.4 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 2 2.22 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 1.11 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 8 8.89 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 4 4.44 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 15 16.67 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 1.11 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 2.22 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 5 5.56 %
Z49.1 Extrakorporale Dialyse 1 1.11 %
Z51.81 Apherese 3 3.33 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 2.22 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 2.22 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 3.33 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 5 5.56 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 5.56 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 3.33 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 3.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 10.00 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 3.33 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.11 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.11 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.22 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 1.11 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 7 7.78 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 3 3.33 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.11 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 4 4.44 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 2.22 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.11 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.11 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 6.67 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 10.00 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 1.11 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.11 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.11 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 3.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.24 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.24 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.24 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.24 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.24 % 2
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 0.24 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.24 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.24 % 1
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.24 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.24 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.24 % 1
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 1 0.24 % 1
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 1 0.24 % 1
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 1 0.24 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.24 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 15 3.56 % 15
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.24 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 3 0.71 % 3
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 0.48 % 2
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 3 0.71 % 3
34.91 Pleurale Punktion 4 0.95 % 4
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.24 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.48 % 2
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 1 0.24 % 1
38.33.22 Resektion von sonstigen tiefen Venen der oberen Extremität mit Anastomose 1 0.24 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.24 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.24 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.48 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.48 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 3 0.71 % 3
39.27.10 AV-Fistel für Hämodialyse 1 0.24 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.24 % 2
39.65.01 Interventional lung assist (ILA) 1 0.24 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.24 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 1.66 % 59
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.71 % 9
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 3 0.71 % 25
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.24 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.24 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.24 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 1.43 % 7
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 3 0.71 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.48 % 2
45.23 Koloskopie 4 0.95 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.71 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.48 % 3
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.24 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.48 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.24 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.24 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.24 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.24 % 2
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 2 0.48 % 2
51.99.90 Sonstige endoskopische Operationen an den Gallenwegen 1 0.24 % 2
54.11 Probelaparotomie 1 0.24 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.24 % 1
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.24 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.24 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.24 % 1
54.98.23 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.24 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 2 0.48 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 6 1.43 % 6
55.53 Entfernen einer transplantierten oder abgestossenen Niere 4 0.95 % 4
56.2X.11 Ureterotomie, perkutan-transrenal mit Entfernung eines Harnsteines 1 0.24 % 1
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 1 0.24 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.24 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.48 % 2
57.82 Verschluss einer Zystostomie 1 0.24 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 1.19 % 5
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.24 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.24 % 1
59.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an perirenalem Gewebe, perivesikalem Gewebe und Retroperitoneum 1 0.24 % 1
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 1 0.24 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.24 % 1
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 0.24 % 1
83.82.46 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.24 % 1
85.20 Exzision oder Destruktion von Mammagewebe, n.n.bez. 1 0.24 % 1
85.89.11 Mammaplastik mit gestieltem Haut-Muskel-Transplantat (myokutaner Lappen), ohne Prothesenimplantation 1 0.24 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.24 % 1
86.05.99 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.24 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.48 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 0.71 % 3
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.24 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 5 1.19 % 12
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.24 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.24 % 1
86.61.20 Großflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 1 0.24 % 1
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.24 % 1
86.69.2A Großflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.24 % 2
86.69.2B Großflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 1 0.24 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.24 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.24 % 1
86.75.14 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der Hand 1 0.24 % 1
86.75.17 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der unteren Extremität 1 0.24 % 1
86.76.28 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.24 % 1
86.77.18 Sonstige lokale Lappenplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.24 % 1
86.78.19 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung an andere Lokalisation 1 0.24 % 1
86.78.28 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der unteren Extremität 1 0.24 % 1
86.84.10 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 1 0.24 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.24 % 5
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.48 % 9
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.24 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 8 1.90 % 8
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.48 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.24 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 31 7.36 % 33
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.24 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.24 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 1.66 % 8
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.24 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.48 % 4
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.24 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.24 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.24 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.95 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.24 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.48 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.24 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.24 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.24 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 14 3.33 % 14
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.24 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.24 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.24 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.24 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.24 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.24 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 1.66 % 7
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.24 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.24 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.48 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.24 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.71 % 3
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.24 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.24 % 1
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 2 0.48 % 2
89.07.20 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Nierentransplantation 1 0.24 % 1
89.07.32 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.24 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.24 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 1.19 % 5
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.24 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.48 % 3
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.24 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.24 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.24 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 5 1.19 % 5
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.24 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.24 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.24 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 0.71 % 4
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 0.48 % 9
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.24 % 15
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 2 0.48 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.24 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.24 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.48 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.24 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.71 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.24 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.48 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.24 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.24 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.71 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.24 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.48 % 2
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.24 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.24 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.24 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.71 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 1.90 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.71 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.24 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.24 % 1
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.24 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.24 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 0.95 % 4
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.24 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.71 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 4 0.95 % 4
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.24 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 5 1.19 % 22
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.24 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 9 2.14 % 9
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 9 2.14 % 9
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.24 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 2 0.48 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 4 0.95 % 4
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 4 0.95 % 4
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 1 0.24 % 1
99.84.29 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, mehr Tage 1 0.24 % 1
99.88 Therapeutische Photopherese 9 2.14 % 18
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.48 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.48 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1