DRG A93A - Strahlentherapie, mehr als 8 Bestrahlungen, ausser bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems, mit komplexer OR-Prozedur

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.563
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 35.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 11 (0.452)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 54 (0.16)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 52 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 51 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 80'874.33 CHF

Median: 75'890.79 CHF

Standardabweichung: 34'607.20

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C02.1 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 1.92 %
C09.9 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C10.0 Bösartige Neubildung: Vallecula epiglottica 1 1.92 %
C10.2 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 1 1.92 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 1.92 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.92 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 1.92 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 1.92 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.92 %
C57.9 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.92 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 3.85 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 1.92 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 29 55.77 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.92 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 7.69 %
C90.30 Solitäres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.92 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.92 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.92 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.92 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.92 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 1.92 %
B35.6 Tinea cruris 1 1.92 %
B37.0 Candida-Stomatitis 5 9.62 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 2 3.85 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 3.85 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.85 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 9.62 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.77 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 23.08 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.92 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.92 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 3.85 %
C25.2 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 1.92 %
C26.9 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 1.92 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 5 9.62 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 3.85 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 1.92 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.92 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 1.92 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.92 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 7.69 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 6 11.54 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.92 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 1.92 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 3 5.77 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 11.54 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 3.85 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 3.85 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 3.85 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 7.69 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 12 23.08 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 3.85 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 3.85 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 10 19.23 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 3.85 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 1.92 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.92 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 7 13.46 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.92 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 10 19.23 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 5.77 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 5.77 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 3.85 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 1 1.92 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.92 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.85 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 3.85 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 21.15 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 8 15.38 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.85 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 7.69 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.92 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.92 %
D73.5 Infarzierung der Milz 1 1.92 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.85 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.92 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.85 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 5.77 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 9.62 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 13.46 %
E51.2 Wernicke-Enzephalopathie 1 1.92 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 5.77 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 7.69 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.92 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 3.85 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.92 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E83.30 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 1.92 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.85 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 9.62 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.92 %
E87.2 Azidose 1 1.92 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.92 %
E87.6 Hypokaliämie 9 17.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 3.85 %
E89.3 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.92 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.92 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 3.85 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 3.85 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.92 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.92 %
F41.3 Andere gemischte Angststörungen 1 1.92 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.92 %
G25.3 Myoklonus 1 1.92 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.92 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 1.92 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 9 17.31 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.92 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.92 %
G82.01 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 4 7.69 %
G82.11 Spastische Paraparese und Paraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.92 %
G82.20 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.92 %
G82.21 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 5 9.62 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.92 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G82.31 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.92 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.92 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 1.92 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 5 9.62 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 6 11.54 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 1.92 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 1.92 %
G83.0 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 1.92 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.92 %
G83.41 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.92 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 1.92 %
G93.6 Hirnödem 1 1.92 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 1.92 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 3.85 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.92 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 3.85 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 1 1.92 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 11 21.15 %
H04.2 Epiphora 1 1.92 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 1.92 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 1.92 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 11.54 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 21.15 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.92 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.92 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.92 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.92 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 3.85 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 3.85 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.92 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.92 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.92 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.92 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.92 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 3.85 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 1.92 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 1.92 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 1.92 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.92 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.92 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.92 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.92 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.92 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.92 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.92 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.92 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.92 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 5.77 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.85 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.92 %
K05.1 Chronische Gingivitis 1 1.92 %
K05.3 Chronische Parodontitis 1 1.92 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 3.85 %
K20 Ösophagitis 2 3.85 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.92 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.92 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 1.92 %
K29.8 Duodenitis 1 1.92 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.92 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.92 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.92 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 3.85 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.92 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.92 %
K59.0 Obstipation 8 15.38 %
K65.0 Akute Peritonitis 3 5.77 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.92 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.92 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.92 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
K92.1 Meläna 1 1.92 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.92 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.92 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.92 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.92 %
L89.35 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 1.92 %
L89.36 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 1.92 %
L89.99 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.92 %
M13.13 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 1.92 %
M24.45 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.92 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 1.92 %
M48.00 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.92 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.92 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 4 7.69 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 1.92 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.92 %
M49.52 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikalbereich 1 1.92 %
M49.54 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 2 3.85 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 4 7.69 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 3.85 %
M49.84 Spondylopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 1.92 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 1.92 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.92 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.92 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.92 %
M79.25 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.92 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 1.92 %
M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.92 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 2 3.85 %
M90.68 Osteodystrophia deformans bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 1.92 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 3 5.77 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 6 11.54 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.92 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.92 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 7.69 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.85 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.92 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 21.15 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.92 %
N40 Prostatahyperplasie 3 5.77 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.92 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 1.92 %
N95.0 Postmenopausenblutung 1 1.92 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.92 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 3.85 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 5.77 %
R18 Aszites 1 1.92 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 1.92 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.92 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.92 %
R26.3 Immobilität 1 1.92 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.92 %
R33 Harnverhaltung 1 1.92 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R44.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die die Sinneswahrnehmungen und das Wahrnehmungsvermögen betreffen 1 1.92 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.85 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.92 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.92 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.92 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.92 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.92 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 1.92 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 3.85 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 2 3.85 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.92 %
R64 Kachexie 2 3.85 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 5.77 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.92 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.92 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 1.92 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.92 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.77 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.77 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 11.54 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 1.92 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.85 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.92 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.92 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.92 %
T84.1 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.92 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 3.85 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.92 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.92 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.92 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 7.69 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.85 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.85 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 21.15 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 9.62 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 7.69 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 30.77 %
Z51.5 Palliativbehandlung 4 7.69 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.92 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 3.85 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 7.69 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 3.85 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.92 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 5.77 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 7.69 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 3.85 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 5.77 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 3.85 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.92 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 3.85 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 3.85 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.92 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.24 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.24 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.12 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 3 0.35 % 3
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 1 0.12 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.12 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 0.12 % 2
00.53.11 Systemumstellung bei Resynchronisations-Herzschrittmacher [CRT-P] 1 0.12 % 1
00.73 Revision von Hüftprothese, nur azetabulärer Liner und / oder nur Femurkopf 1 0.12 % 1
00.74 Tragende Oberfläche der Hüftprothese, Metall auf Polyethylen 2 0.24 % 3
00.75 Tragende Oberfläche der Hüftprothese, Metall auf Metall 1 0.12 % 1
00.77 Tragende Oberfläche Hüfteprothese, Keramik auf Polyethylen 4 0.47 % 4
00.84 Revision einer Knietotalendoprothese, Tibialiner 1 0.12 % 2
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 0.24 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 3 0.35 % 3
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.12 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.12 % 1
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.12 % 1
00.99.10 Reoperation 3 0.35 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 11 1.30 % 14
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.47 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.12 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 2 0.24 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.12 % 1
01.24.10 Sonstige Kraniotomie mit Dekompression 1 0.12 % 1
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 1 0.12 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.12 % 1
03.02 Relaminektomie 4 0.47 % 4
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 0.12 % 1
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.12 % 2
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 2 0.24 % 2
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.12 % 1
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.12 % 1
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 3 0.35 % 3
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 5 0.59 % 5
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 10 1.18 % 11
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 2 0.24 % 2
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 2 0.24 % 2
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 7 0.83 % 8
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.12 % 1
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 3 0.35 % 3
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.12 % 2
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.12 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 15 1.77 % 16
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 2 0.24 % 2
03.1 Durchtrennung einer intraspinalen Nervenwurzel 2 0.24 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 12 1.42 % 12
03.4X.12 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 2 0.24 % 2
03.4X.19 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.12 % 1
03.4X.29 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.12 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.12 % 1
03.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.12 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 0.12 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.12 % 1
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 1 0.12 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.12 % 1
32.42.21 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, mit radikaler Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.12 % 1
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.12 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.12 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.12 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.24 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.12 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.12 % 1
38.87.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss der V. cava inferior 1 0.12 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.47 % 4
38.94 Venae sectio 1 0.12 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.12 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefäßen 2 0.24 % 2
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.28 Coil-Embolisation oder -Verschluss von spinalen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.56 Selektive Embolisation mit Schirmen von abdominalen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefäßen 1 0.12 % 1
39.79.68 Selektive Embolisation mit Partikeln von spinalen Gefäßen 1 0.12 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 4 0.47 % 4
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.12 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 2 0.24 % 2
44.63.12 Verschluss einer anderen Magenfistel, laparoskopisch 1 0.12 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.35 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.35 % 3
45.23 Koloskopie 3 0.35 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.24 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.12 % 1
45.76 Sigmoidektomie 1 0.12 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.12 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.12 % 1
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 0.12 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.12 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 4 0.47 % 4
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.12 % 1
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 1 0.12 % 1
54.25 Peritoneallavage 2 0.24 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.12 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.12 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.12 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 0.12 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.12 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.12 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.24 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.12 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.12 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.12 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.12 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 4 0.47 % 4
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 3 0.35 % 3
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 2 0.24 % 3
77.69.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Becken 2 0.24 % 2
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 1 0.12 % 1
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 2 0.24 % 2
78.49.21 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose): 1 Wirbelkörper 1 0.12 % 1
78.49.84 Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.12 % 1
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 2 0.24 % 2
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 4 0.47 % 5
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 21 2.48 % 23
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.12 % 2
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.12 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 0.12 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.12 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 2 0.24 % 3
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 1 0.12 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 3 0.35 % 3
80.76.99 Synovektomie am Knie, sonstige 1 0.12 % 1
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 1 0.12 % 1
80.99.99 Sonstige Exzision an einem Gelenk an anderer bezeichneter Lokalisation, sonstige 1 0.12 % 1
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 1 0.12 % 1
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.12 % 1
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 13 1.54 % 13
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 2 0.24 % 2
81.07 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, intratransversaler Zugang 1 0.12 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 5 0.59 % 5
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.12 % 1
81.38 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, dorsaler Zugang 2 0.24 % 2
81.40.32 Pfannendachplastik am Hüftgelenk 1 0.12 % 1
81.51.10 Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 4 0.47 % 5
81.51.99 Totalendoprothese des Hüftgelenks, sonstige 3 0.35 % 3
81.52.10 Partielle Hüftarthroplastik, Femurkopfprothese und Duokopfprothese 1 0.12 % 1
81.62.00 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, n.n.bez. 1 0.12 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 4 0.47 % 5
81.62.21 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 1 0.12 % 1
81.62.23 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal, dynamisch 1 0.12 % 1
81.63.00 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 4-8 Wirbeln, n.n.bez. 1 0.12 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 10 1.18 % 10
81.63.11 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 1 0.12 % 1
81.63.20 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal 5 0.59 % 6
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 2 0.24 % 2
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 2 0.24 % 2
81.91 Gelenkspunktion 1 0.12 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.12 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.12 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.12 % 1
84.49 Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 2 0.24 % 2
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 1 0.12 % 1
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 2 0.24 % 2
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 1 0.12 % 1
84.55.15 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Becken 1 0.12 % 2
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.12 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.12 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.35 % 4
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.12 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.12 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.12 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.12 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.12 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.59 % 6
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.12 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.24 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 13 1.54 % 16
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 14 1.65 % 20
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.35 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 4 0.47 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.24 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.12 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 14 1.65 % 17
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 5 0.59 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.47 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.24 % 3
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 2 0.24 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.35 % 4
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.12 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 0.59 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.12 % 1
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.47 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 14 1.65 % 16
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 2 0.24 % 2
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.24 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 25 2.96 % 46
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.12 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.12 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.35 % 3
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.24 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 1.54 % 14
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 0.35 % 3
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 3 0.35 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.12 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.12 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.12 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.12 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.12 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.12 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.24 % 2
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.12 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.12 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.12 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 7 0.83 % 8
92.18.01 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n. n. bez. 1 0.12 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 0.47 % 4
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 3 0.35 % 3
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 11 1.30 % 59
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 7 0.83 % 9
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 19 2.25 % 147
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 5 0.59 % 54
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 8 0.95 % 82
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 14 1.65 % 159
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 11 1.30 % 116
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen: hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 5 0.59 % 74
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 6 0.71 % 6
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 4 0.47 % 4
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 7 0.83 % 10
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 4 0.47 % 9
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 18 2.13 % 29
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 2 0.24 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 8 0.95 % 12
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 10 1.18 % 13
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 4 0.47 % 5
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 5 0.59 % 10
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Sonstige 5 0.59 % 6
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 6 0.71 % 9
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.12 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 5 0.59 % 7
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 2 0.24 % 6
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 3 0.35 % 4
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 18 2.13 % 27
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 9 1.06 % 14
92.31.10 Radiochirurgie mit Photonen n.n. bez., extrazerebral 1 0.12 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.12 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.24 % 3
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.12 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.12 % 1
93.8A.23 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstage 1 0.12 % 1
93.8A.29 Palliativmedizinische Komplexbehandlung mehr Behandlungstage 3 0.35 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.12 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.35 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.24 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.12 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.59 % 5
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 0.24 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 22 2.60 % 22
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 0.47 % 4
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.12 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.12 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.24 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.24 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.12 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 9 1.06 % 10
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 3 0.35 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 0.47 % 6
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.12 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.12 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.12 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.12 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.12 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 1.30 % 11
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.24 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1