DRG A97B - Palliativmedizinische Komplexbehandlung > 7 Behandlungstage mit komplexer Prozedur oder palliativmed. KBH > 21 Behandlungstage mit bestimmter Prozedur

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.394
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 30.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.494)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 48 (0.16)
Verlegungsabschlag 0.155


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 48 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 43 (89.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 64'899.43 CHF

Median: 60'383.56 CHF

Standardabweichung: 29'633.19

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C17.0 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 2.08 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 4.17 %
C22.0 Leberzellkarzinom 2 4.17 %
C31.0 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 1 2.08 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 2.08 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
C45.0 Mesotheliom der Pleura 1 2.08 %
C48.0 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 1 2.08 %
C51.1 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 1 2.08 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 2.08 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 4 8.33 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 2 4.17 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 2.08 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.08 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 4.17 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 6 12.50 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 2.08 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9 18.75 %
D37.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rektum 1 2.08 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 2.08 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 2.08 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 2.08 %
M13.11 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 2.08 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 2.08 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.08 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 2.08 %
S72.01 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 2.08 %
T85.72 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 2.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 4.17 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.08 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 2.08 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.08 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.08 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.08 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 4.17 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.08 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 2.08 %
B35.6 Tinea cruris 1 2.08 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 4.17 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.08 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 2.08 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 4.17 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.33 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.33 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 18.75 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.08 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 2.08 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 2.08 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 2.08 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 4.17 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 3 6.25 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 2.08 %
C44.7 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 2.08 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 2.08 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 4.17 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.08 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 6.25 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 2.08 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 2.08 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 5 10.42 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 4.17 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 2.08 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 4.17 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 5 10.42 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 20.83 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 2.08 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 6.25 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 2.08 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 10.42 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 13 27.08 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 4.17 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 4.17 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 8.33 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 4.17 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 11 22.92 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 6.25 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 10.42 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 4.17 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 6.25 %
D04.7 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 2.08 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 1 2.08 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 2.08 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 2.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 8.33 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 10 20.83 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 6.25 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 4.17 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.08 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E04.9 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 8.33 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 2.08 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.08 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.08 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 8.33 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.42 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 12.50 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.08 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 8.33 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.08 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 8.33 %
E86 Volumenmangel 2 4.17 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.08 %
E87.6 Hypokaliämie 7 14.58 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 2 4.17 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 2.08 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 4.17 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 5 10.42 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F06.3 Organische affektive Störungen 2 4.17 %
F06.4 Organische Angststörung 1 2.08 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 2.08 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 2.08 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 2.08 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 2.08 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 4.17 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 2.08 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 2.08 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 2.08 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 2.08 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 2.08 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 4.17 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 6.25 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 2.08 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 4.17 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 2.08 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 4.17 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 2.08 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 4.17 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 2.08 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 5 10.42 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
G72.0 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 2.08 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.08 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
G82.21 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 2.08 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 2.08 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.08 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 2.08 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 2.08 %
G93.6 Hirnödem 3 6.25 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.17 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
H47.0 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.17 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 18.75 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.33 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 2.08 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.08 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.08 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 4.17 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.08 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 2.08 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 2.08 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 4.17 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 2.08 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.08 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.08 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 4.17 %
I51.7 Kardiomegalie 1 2.08 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 2 4.17 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I77.1 Arterienstriktur 1 2.08 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 2.08 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.08 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.08 %
I84.7 Nicht näher bezeichnete thrombosierte Hämorrhoiden 1 2.08 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.08 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.08 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 4.17 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 10.42 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.08 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 2.08 %
J98.1 Lungenkollaps 1 2.08 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.08 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 2.08 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 2.08 %
K20 Ösophagitis 1 2.08 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.08 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.08 %
K22.0 Achalasie der Kardia 1 2.08 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 2.08 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 2.08 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 2.08 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.08 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.08 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 2.08 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 2 4.17 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
K59.0 Obstipation 5 10.42 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 2.08 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 2.08 %
K65.0 Akute Peritonitis 3 6.25 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 2 4.17 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.08 %
K72.1 Chronisches Leberversagen 1 2.08 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 2.08 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 2.08 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 2.08 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.08 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 2.08 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 2.08 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.08 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 2.08 %
L08.0 Pyodermie 1 2.08 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.08 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.17 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 2.08 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 2 4.17 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 2.08 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 2.08 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 2.08 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.08 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 2.08 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.08 %
M07.30 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 2.08 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 2.08 %
M49.54 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 2.08 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.08 %
M54.4 Lumboischialgie 1 2.08 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 4.17 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 2.08 %
M54.85 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 2.08 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 2.08 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.08 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 4.17 %
M84.05 Frakturheilung in Fehlstellung: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.08 %
M84.15 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.08 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 4 8.33 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 2.08 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 2.08 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.17 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 6.25 %
N30.0 Akute Zystitis 1 2.08 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 12 25.00 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 2.08 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.08 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 2.08 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.08 %
R00.2 Palpitationen 1 2.08 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 2.08 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.08 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 10.42 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 2.08 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 6.25 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.08 %
R18 Aszites 3 6.25 %
R26.3 Immobilität 2 4.17 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 8.33 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 2.08 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 4.17 %
R40.0 Somnolenz 1 2.08 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 2.08 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.08 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 2.08 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 3 6.25 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 6.25 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 4.17 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.08 %
R64 Kachexie 2 4.17 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 8.33 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 2.08 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.08 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 2.08 %
S36.54 Verletzung: Colon sigmoideum 1 2.08 %
S37.20 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 2.08 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 2.08 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.08 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.17 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.17 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.08 %
T84.1 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.08 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 4.17 %
T87.5 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 2.08 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 2.08 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 8.33 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.08 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.08 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 8.33 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 12.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 8.33 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 6.25 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 18.75 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 2.08 %
Z51.5 Palliativbehandlung 5 10.42 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 2.08 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 4.17 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 6.25 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 6.25 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 4.17 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 2.08 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 2.08 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 4.17 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 6.25 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 2.08 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 16.67 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 12.50 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 4.17 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.08 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.08 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 2.08 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.08 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.08 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 2.08 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.08 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.19 % 1
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.19 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 0.19 % 1
00.4A.09 Einsetzen von 9 Coils 1 0.19 % 1
00.77 Tragende Oberfläche Hüfteprothese, Keramik auf Polyethylen 1 0.19 % 1
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.19 % 1
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.19 % 1
00.99.10 Reoperation 3 0.56 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.37 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.19 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 0.37 % 2
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.19 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 0.56 % 3
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.19 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.19 % 1
01.12.00 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, n.n.bez. 1 0.19 % 1
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 1 0.19 % 1
01.14.10 Stereotaktische offene Biopsie am Gehirn 2 0.37 % 2
01.15 Biopsie am Schädel 1 0.19 % 1
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 1 0.19 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 2 0.37 % 2
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.19 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.19 % 2
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.19 % 1
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.19 % 1
02.2 Ventrikulostomie 1 0.19 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.19 % 1
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 3 0.56 % 3
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 0.37 % 3
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.19 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.19 % 2
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 1 0.19 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 1 0.19 % 1
03.4X.12 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 1 0.19 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 0.19 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.19 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.19 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.19 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.19 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 2 0.37 % 2
34.6X.21 Pleurodese, thorakoskopisch, ohne Dekortikation 1 0.19 % 1
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 1 0.19 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.19 % 3
34.92.22 Chemische Pleurodese 1 0.19 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.37 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.19 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.19 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefäßen 1 0.19 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefäßen 1 0.19 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.19 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.19 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.19 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.19 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.19 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.19 % 1
45.13.00 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, n.n.bez. 1 0.19 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.93 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.19 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.19 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.19 % 1
45.52 Isolation eines Dickdarmsegments 1 0.19 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.19 % 1
45.72 Zäkumresektion 1 0.19 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 1 0.19 % 1
45.76 Sigmoidektomie 1 0.19 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.19 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 4 0.74 % 4
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.37 % 2
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.19 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.19 % 1
46.13 Permanente Kolostomie 3 0.56 % 4
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 0.19 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.19 % 1
49.47 Evakuation thrombosierter Hämorrhoiden 1 0.19 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.19 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 1 0.19 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.19 % 1
52.09.99 Sonstige Pankreatotomie, sonstige 1 0.19 % 1
52.3 Marsupialisation einer Pankreaszyste 1 0.19 % 1
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 1 0.19 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 2 0.37 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.19 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.19 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.37 % 2
54.25 Peritoneallavage 1 0.19 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.19 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.37 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.19 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.56 % 4
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.19 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.19 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 3 0.56 % 3
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.19 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.19 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.19 % 1
71.61 Partielle Vulvektomie 1 0.19 % 1
78.45 Sonstige plastische Rekonstruktion am Femur 1 0.19 % 1
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 1 0.19 % 2
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 4 0.74 % 6
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.19 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.19 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 0.19 % 1
79.31.12 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur des proximalen Humerus mit innerer Knochenfixation 1 0.19 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.19 % 1
80.31.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie an der Schulter 1 0.19 % 1
80.71.10 Synovektomie am Humeroglenoidalgelenk 1 0.19 % 1
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 4 0.74 % 4
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 2 0.37 % 2
81.51.99 Totalendoprothese des Hüftgelenks, sonstige 1 0.19 % 1
81.52.10 Partielle Hüftarthroplastik, Femurkopfprothese und Duokopfprothese 2 0.37 % 2
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 1 0.19 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 2 0.37 % 2
81.63.20 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal 1 0.19 % 1
81.64.10 Spondylodese von 9 oder mehr Wirbeln, dorsal 1 0.19 % 2
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 1 0.19 % 1
81.65.13 Vertebroplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 1 0.19 % 1
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.19 % 1
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 0.19 % 1
84.55.10 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 1 0.19 % 1
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 1 0.19 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.19 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.19 % 1
86.22.17 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.19 % 2
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.19 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.19 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.19 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.19 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.19 % 2
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 1 0.19 % 1
86.74.20 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.19 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.19 % 11
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.19 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 8 1.49 % 16
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 0.56 % 3
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.37 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.67 % 9
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.19 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.37 % 2
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.19 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 2.04 % 13
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.19 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.19 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.19 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.19 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 0.93 % 5
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.56 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 1.49 % 9
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.19 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.19 % 1
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.19 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.37 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.37 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.19 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.19 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.37 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 12 2.23 % 12
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.19 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.56 % 3
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.19 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.93 % 5
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.37 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.19 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.19 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.19 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.19 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.19 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 19 3.53 % 21
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.56 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 6 1.12 % 7
92.21.01 Oberflächenstrahlentherapie: Bis zu 2 Bestrahlungsfeldern 1 0.19 % 5
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 2 0.37 % 2
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 2 0.37 % 3
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 11 2.04 % 27
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 3 0.56 % 6
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 3 0.56 % 11
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 4 0.74 % 8
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.19 % 6
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.19 % 5
92.25.12 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder, mit bildgestützte Einstellung 1 0.19 % 1
92.25.21 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder, ohne bildgestützte Einstellung 1 0.19 % 3
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 6 1.12 % 6
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 3 0.56 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 3 0.56 % 3
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 5 0.93 % 6
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 8 1.49 % 9
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 0.93 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 4 0.74 % 4
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 2 0.37 % 2
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 5 0.93 % 6
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 4 0.74 % 5
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 5 0.93 % 6
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 0.19 % 1
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 1 0.19 % 2
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 7 1.30 % 8
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 0.37 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.19 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 4 0.74 % 4
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 4 0.74 % 4
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 2 0.37 % 2
93.8A.22 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstage 5 0.93 % 5
93.8A.23 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstage 8 1.49 % 8
93.8A.29 Palliativmedizinische Komplexbehandlung mehr Behandlungstage 35 6.51 % 35
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.19 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.19 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.19 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 4 0.74 % 4
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.37 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 5 0.93 % 5
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.19 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.37 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.19 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 1.30 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.56 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 0.93 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.37 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 1.12 % 8
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 3.53 % 19
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.19 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.37 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 1.30 % 8
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.19 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.19 % 1
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 1 0.19 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.19 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.19 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.19 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.19 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.19 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.19 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.74 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.37 % 2
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 2 0.37 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.37 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1