DRG A97C - Palliativmedizinische Komplexbehandlung > 14 Behandlungstage mit komplizierender Prozedur, palliativmed. KBH > 21 Behandlungstage mit bestimmten Konstellationen

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.698
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 26.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 44 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.167


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 31 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 30 (96.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 53'036.98 CHF

Median: 48'277.50 CHF

Standardabweichung: 24'212.15

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C13.8 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 3.23 %
C21.1 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 3.23 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 3.23 %
C25.1 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 3.23 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 3.23 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 9.68 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 3.23 %
C41.30 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Rippen 1 3.23 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 3.23 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 3.23 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 12.90 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 16.13 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 6.45 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 3.23 %
C83.5 Lymphoblastisches Lymphom 1 3.23 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.23 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.23 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 3.23 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.23 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 3.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 3.23 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.23 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.23 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 3.23 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 3.23 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 3.23 %
B37.0 Candida-Stomatitis 4 12.90 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 2 6.45 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 3.23 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 2 6.45 %
C22.9 Bösartige Neubildung: Leber, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
C26.9 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 3.23 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 3.23 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 3.23 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 3.23 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 3.23 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 3.23 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 2 6.45 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 3.23 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 4 12.90 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 6.45 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 6.45 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 9 29.03 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 9.68 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 9.68 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 19.35 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 3.23 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 3.23 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 5 16.13 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 10 32.26 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 9.68 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 6.45 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 3.23 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.23 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 3.23 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 12.90 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 12.90 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.23 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 6.45 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.23 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 3.23 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 3.23 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 3.23 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 6.45 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 3.23 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 3.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.23 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 3.23 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 6.45 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 9.68 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 16.13 %
E86 Volumenmangel 3 9.68 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 3.23 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 3.23 %
E87.6 Hypokaliämie 4 12.90 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 6.45 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 6 19.35 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 3.23 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 3.23 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 3.23 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 3.23 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 3.23 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 3.23 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 3.23 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 3.23 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 3.23 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 3.23 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 3.23 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 3.23 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 3.23 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 3.23 %
G51.0 Fazialisparese 2 6.45 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 6.45 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 3.23 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.23 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 9.68 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 3.23 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G93.6 Hirnödem 2 6.45 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 1 3.23 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 3.23 %
H19.3 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 3.23 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 3.23 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 3.23 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.23 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 19.35 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.45 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 3.23 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 3.23 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 3.23 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 3.23 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 3.23 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 3.23 %
I42.7 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 3.23 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 3.23 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 3.23 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 3.23 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 3.23 %
I78.1 Nävus, nichtneoplastisch 1 3.23 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.23 %
I81 Pfortaderthrombose 1 3.23 %
I82.3 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 3.23 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 3.23 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 3.23 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 2 6.45 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 3.23 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 3.23 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 3.23 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 6.45 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 3.23 %
K10.28 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 3.23 %
K20 Ösophagitis 1 3.23 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 6.45 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 3.23 %
K29.8 Duodenitis 1 3.23 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.23 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 3.23 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 3.23 %
K59.0 Obstipation 7 22.58 %
K63.2 Darmfistel 1 3.23 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 3.23 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 3.23 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 3.23 %
K75.0 Leberabszess 1 3.23 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 3.23 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 3.23 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 3.23 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 3.23 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 9.68 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.23 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 6.45 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.23 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 3.23 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 3.23 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.23 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 3.23 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 3.23 %
M80.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.23 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.23 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 3.23 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.23 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 3.23 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 3.23 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 3.23 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 9.68 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 3.23 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 9.68 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 3.23 %
N40 Prostatahyperplasie 2 6.45 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 3.23 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 3.23 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
R04.0 Epistaxis 1 3.23 %
R05 Husten 1 3.23 %
R06.0 Dyspnoe 2 6.45 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 6.45 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 3.23 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 3.23 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 6.45 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
R18 Aszites 3 9.68 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 3.23 %
R26.3 Immobilität 3 9.68 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 12.90 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 9.68 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 6.45 %
R33 Harnverhaltung 1 3.23 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 3.23 %
R42 Schwindel und Taumel 1 3.23 %
R43.2 Parageusie 1 3.23 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 3.23 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 3.23 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 3.23 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 3.23 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 3.23 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 3.23 %
R64 Kachexie 6 19.35 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.23 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 3.23 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 3.23 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 3.23 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 3.23 %
S72.11 Femurfraktur: Intertrochantär 1 3.23 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 3.23 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 6.45 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 3.23 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 9.68 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 3.23 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 16.13 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 3.23 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 16.13 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 3.23 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 6.45 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 3.23 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 3.23 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 6.45 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 9.68 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 9.68 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 12.90 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 2 6.45 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 6.45 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 6.45 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 9.68 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 22.58 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 3.23 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 3.23 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 3.23 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 3.23 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 3.23 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 3.23 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 3.23 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 3.23 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 6.45 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 3.23 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.23 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 3.23 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 3.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 2 0.65 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.32 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.32 % 1
05.31.17 Injektion an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie: an den prävertebralen Ganglien (Plexus coeliacus, Plexus hypogastricus) 1 0.32 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.32 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.65 % 2
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.32 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.32 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.65 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.32 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.32 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.32 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.32 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.32 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.32 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.32 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.97 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.32 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.32 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.32 % 1
46.23 Sonstige permanente Ileostomie 1 0.32 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.32 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.32 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.32 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.32 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.32 % 1
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.32 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 2 0.65 % 2
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.32 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.32 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.32 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.65 % 3
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.32 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.97 % 11
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.65 % 2
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.32 % 1
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 1 0.32 % 1
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.32 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.32 % 1
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.32 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.32 % 1
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 1 0.32 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.65 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 4 1.29 % 4
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.32 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.32 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 1.29 % 4
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 0.32 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 1.62 % 7
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.65 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.32 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.65 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.32 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.32 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 1.94 % 7
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.65 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.65 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.32 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.32 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.65 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 4.53 % 14
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.32 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.32 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.32 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 0.32 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.32 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 4 1.29 % 4
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 2 0.65 % 2
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 4 1.29 % 7
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 13 4.21 % 42
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.32 % 1
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 4 1.29 % 29
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 5 1.62 % 26
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 4 1.29 % 34
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.32 % 7
92.25.21 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder, ohne bildgestützte Einstellung 1 0.32 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 5 1.62 % 5
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 1 0.32 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 6 1.94 % 6
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 6 1.94 % 9
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 12 3.88 % 14
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 6 1.94 % 9
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.32 % 1
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 3 0.97 % 3
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 8 2.59 % 8
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.32 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 6 1.94 % 7
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 2 0.65 % 2
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 15 4.85 % 17
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 3 0.97 % 5
92.39.11 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, n.n.bez. 1 0.32 % 5
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.32 % 1
93.8A.23 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstage 29 9.39 % 29
93.8A.29 Palliativmedizinische Komplexbehandlung mehr Behandlungstage 2 0.65 % 2
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.32 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.32 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.32 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.65 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 1.62 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.65 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.32 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.32 % 1
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 1 0.32 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 1.62 % 5
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 1.29 % 4
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.32 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.32 % 1
99.05.23 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.32 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.32 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 1.62 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.32 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 4 1.29 % 4
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.65 % 2
99.25.11 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: zwei Chemotherapieblöcke während eines stationären Aufenthaltes 1 0.32 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.32 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.65 % 7
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.65 % 2
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.32 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1