DRG B04A - Interventionelle und beidseitige Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.882
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.824)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.2)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 81 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 74 (91.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 38'976.01 CHF

Median: 32'862.43 CHF

Standardabweichung: 22'151.34

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G45.93 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 1.23 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 15 18.52 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 11 13.58 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 12 14.81 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 5 6.17 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 17 20.99 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 8 9.88 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 6 7.41 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 4.94 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 1.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.23 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 1.23 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.47 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.23 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.47 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.94 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.23 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.23 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.23 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.23 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.23 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.47 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 1.23 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.23 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.23 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D65.2 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 1.23 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.47 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 3 3.70 %
D73.1 Hypersplenismus 1 1.23 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.23 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 13.58 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.23 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.23 %
E10.30 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 13.58 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
E42 Kwashiorkor-Marasmus 1 1.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.70 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.94 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.23 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.47 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 8.64 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.23 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.23 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 11 13.58 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.23 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.47 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.23 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 19.75 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.23 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.47 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.23 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.47 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.47 %
E87.6 Hypokaliämie 5 6.17 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.23 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 2.47 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 1.23 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.23 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.47 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.47 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.23 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 4.94 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 1.23 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 2.47 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 6.17 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.23 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.23 %
F52.2 Versagen genitaler Reaktionen 1 1.23 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.23 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.23 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.23 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.23 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 1.23 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
G45.32 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 1.23 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 1.23 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 2 2.47 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.23 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 1.23 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 4.94 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 1.23 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
G51.0 Fazialisparese 18 22.22 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 1.23 %
G52.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 1.23 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 2 2.47 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 6 7.41 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.23 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 53 65.43 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G82.39 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.23 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 2.47 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 1.23 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
G93.5 Compressio cerebri 2 2.47 %
G93.6 Hirnödem 1 1.23 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 1.23 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 1.23 %
H51.0 Konjugierte Blicklähmung 1 1.23 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 5 6.17 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
H53.3 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 2 2.47 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 17 20.99 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 1.23 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 2.47 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.23 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.94 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 43.21 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.70 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 11.11 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.47 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 3.70 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.23 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.23 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.47 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 6.17 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 1.23 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 1.23 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 11.11 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.23 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 4.94 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.47 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.23 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.23 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.23 %
I34.88 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 1.23 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 2.47 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.23 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.47 %
I42.7 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 1.23 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.47 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.47 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 3.70 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 7 8.64 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 19 23.46 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 2.47 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 7.41 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.23 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.23 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 7.41 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
I51.7 Kardiomegalie 3 3.70 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 1.23 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 1.23 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 2.47 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 2 2.47 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 2 2.47 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 2 2.47 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 3 3.70 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 4.94 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 4 4.94 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 4 4.94 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 10 12.35 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 3 3.70 %
I66.2 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 1.23 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 3 3.70 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 1.23 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.23 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 3.70 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.23 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.23 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.23 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 6 7.41 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.23 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I74.1 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 1.23 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 1.23 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.23 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 2.47 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 1.23 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.23 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.47 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 15 18.52 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.23 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.23 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.47 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 1.23 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.23 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.23 %
K25.6 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 1.23 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.23 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.23 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.23 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.23 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.23 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.23 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 1.23 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.23 %
K92.1 Meläna 1 1.23 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.47 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 1.23 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.23 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.23 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.23 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.23 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.23 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 2.47 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.23 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.23 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.23 %
N04.1 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.23 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.23 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.23 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.23 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.23 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.47 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 11.11 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.23 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 11.11 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.70 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 1.23 %
Q28.18 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 1.23 %
Q64.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 1.23 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 2 2.47 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.23 %
R06.6 Singultus 1 1.23 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 2.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.70 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 4 4.94 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 15 18.52 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.23 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 3 3.70 %
R26.0 Ataktischer Gang 2 2.47 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 3.70 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R29.5 Neurologischer Neglect 24 29.63 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.23 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.47 %
R33 Harnverhaltung 3 3.70 %
R35 Polyurie 1 1.23 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.23 %
R40.0 Somnolenz 6 7.41 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.23 %
R42 Schwindel und Taumel 2 2.47 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 3 3.70 %
R45.2 Unglücklichsein 1 1.23 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 1.23 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 25 30.86 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 25 30.86 %
R48.2 Apraxie 1 1.23 %
R49.0 Dysphonie 1 1.23 %
R51 Kopfschmerz 1 1.23 %
R63.0 Anorexie 1 1.23 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 3.70 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.23 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.23 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 1.23 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 1.23 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 1.23 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 1.23 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 1.23 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.23 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 1 1.23 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 1.23 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 1.23 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 1.23 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.23 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.70 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.23 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.23 %
U52.2 Frührehabilitations-Barthel-Index: -200 bis -76 Punkte 1 1.23 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.23 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.23 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.23 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.23 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 7.41 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 4.94 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 8.64 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.70 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 11.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.47 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.23 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.23 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.94 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 1.23 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.23 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 11.11 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.23 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.23 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 2.47 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 8.64 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.23 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 4.94 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 6.17 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.23 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.23 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 1.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 1.09 % 9
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 60 7.27 % 67
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 8 0.97 % 8
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 2 0.24 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.12 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 8 0.97 % 8
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 28 3.39 % 29
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 7 0.85 % 7
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.12 % 1
00.4B.12 PTKI an der Aorta 1 0.12 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 2 0.24 % 2
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 22 2.67 % 23
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.12 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 8 0.97 % 9
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 26 3.15 % 27
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 4 0.48 % 4
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.12 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.24 % 2
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.12 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.12 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.12 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.12 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.12 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.12 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.12 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.12 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.24 % 2
37.22 Linksherzkatheter 3 0.36 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.12 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 2 0.24 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.36 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.24 % 2
39.29.81 Temporärer intraoperativer Shunt, arterioarteriell 1 0.12 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 2 0.24 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 3 0.36 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 12 1.45 % 12
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 2 0.24 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.12 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 0.12 % 1
39.75.00 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, n.n.bez. 1 0.12 % 1
39.76.00 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), n.n.bez. 6 0.73 % 7
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 33 4.00 % 33
39.76.50 Perkutane selektive Thrombolyse an extrakraniellen Gefässen des Kopfes und Halses 11 1.33 % 11
39.76.60 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), n.n.bez. 2 0.24 % 2
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 25 3.03 % 25
39.76.69 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), sonstige. 7 0.85 % 7
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 5 0.61 % 5
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 18 2.18 % 19
39.90.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.12 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.12 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 0.36 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.36 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 26 3.15 % 58
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.12 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 8 0.97 % 11
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.12 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 17 2.06 % 28
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.12 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 18 2.18 % 19
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 5 0.61 % 5
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 5 0.61 % 5
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 0.36 % 3
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.12 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.12 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 12 1.45 % 19
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 7 0.85 % 10
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 2 0.24 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 0.97 % 8
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 5 0.61 % 5
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 13 1.58 % 13
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.12 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.24 % 2
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.12 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.12 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.12 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 49 5.94 % 55
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.12 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.12 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 34 4.12 % 36
88.97.16 MRI-Hals 2 0.24 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 1.21 % 10
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 0.73 % 6
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.12 % 1
89.15.39 Ganganalyse mit physiologischn Funktionstests, sonstige 1 0.12 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.12 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.12 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 6 0.73 % 6
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.12 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 4 0.48 % 4
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.24 % 2
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.12 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.12 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.12 % 1
93.89.10 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.12 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.12 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.12 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.12 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.85 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.12 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 8 0.97 % 8
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.24 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 16 1.94 % 16
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.61 % 5
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.12 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.12 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 14 1.70 % 14
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 2 0.24 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 18 2.18 % 18
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.12 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.12 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.61 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 12 1.45 % 12
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 22 2.67 % 22
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 1.45 % 12
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.73 % 6
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 0.61 % 5
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 24 2.91 % 24
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 31 3.76 % 31
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1