DRG B04C - Interventionelle Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.471
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.548)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.231)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 127 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 119 (93.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'055.69 CHF

Median: 15'345.40 CHF

Standardabweichung: 5'484.93

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G45.13 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.79 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.79 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 9 7.09 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 107 84.25 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 4 3.15 %
I65.8 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.79 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.79 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.79 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.81 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.81 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.81 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.63 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 4.88 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.81 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.44 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 17.89 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.63 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.81 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.81 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.81 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 22 17.89 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 3 2.44 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 2.44 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 6.50 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 3.25 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 23 18.70 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.81 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.81 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.81 %
E87.6 Hypokaliämie 5 4.07 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.81 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.81 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.81 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.81 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.81 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 2.44 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 2.44 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.81 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F51.8 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 0.81 %
F55.2 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 0.81 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.81 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.81 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 1.63 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.81 %
G45.32 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.81 %
G45.39 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 4 3.25 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 4.07 %
G61.9 Polyneuritis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.81 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.81 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.63 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.81 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.63 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 6 4.88 %
G90.08 Sonstige idiopathische periphere autonome Neuropathie 1 0.81 %
H34.1 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.81 %
H34.2 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 2 1.63 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.81 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.81 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 8.94 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 56 45.53 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.63 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 7.32 %
I13.00 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 2.44 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 6 4.88 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 6.50 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 5.69 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 12 9.76 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.81 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 10.57 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.81 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.81 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 1.63 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.81 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.81 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.81 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.81 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 2.44 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.81 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.81 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.81 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 7 5.69 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.81 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.44 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 2 1.63 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.81 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 6 4.88 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 15 12.20 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 1.63 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 2 1.63 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 17 13.82 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 4.07 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.81 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.81 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 1.63 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.81 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.81 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.81 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 1.63 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.81 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.81 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.81 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.81 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.63 %
K59.0 Obstipation 1 0.81 %
L21.8 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.81 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.63 %
M16.7 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.81 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.81 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.81 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 1.63 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.81 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.63 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.81 %
N17.1 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose 1 0.81 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 3.25 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.81 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.63 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.81 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 2.44 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.63 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.81 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 1.63 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.81 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.81 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.81 %
R33 Harnverhaltung 1 0.81 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.81 %
R42 Schwindel und Taumel 3 2.44 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 6 4.88 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.81 %
R49.0 Dysphonie 1 0.81 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.63 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.81 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.81 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.81 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.81 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.81 %
T78.4 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T82.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 2 1.63 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.81 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.81 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.81 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.81 %
W91.9 Strahlenunfall 1 0.81 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.63 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.63 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 3.25 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.44 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 7.32 %
Z09.88 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.81 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.81 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.81 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.81 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 9.76 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.81 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.81 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.81 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 4.07 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 4.07 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.81 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.81 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 9 7.32 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.63 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 8.13 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 19 15.45 %
Z95.9 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 2.44 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.81 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.13 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 118 15.17 % 118
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 5 0.64 % 5
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 12 1.54 % 12
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 111 14.27 % 111
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 4 0.51 % 5
00.4B.09 Anatomische Lokalisation von gewissen perkutanen transluminalen Katheterinterventionen (PTKI), sonstige Lokalisation 1 0.13 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 12 1.54 % 12
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 4 0.51 % 4
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 2 0.26 % 2
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 10 1.29 % 10
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.13 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 104 13.37 % 104
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 11 1.41 % 11
00.66.20 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, n.n.bez. 1 0.13 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.13 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.13 % 1
00.99.10 Reoperation 5 0.64 % 5
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.13 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 2 0.26 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.13 % 1
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.13 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.13 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.13 % 1
36.07.00 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.13 % 1
37.22 Linksherzkatheter 9 1.16 % 9
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 0.39 % 3
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 3 0.39 % 3
38.32.10 Resektion von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals mit Anastomose 1 0.13 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 15 1.93 % 15
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 7 0.90 % 7
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 2 0.26 % 2
39.49.00 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, n.n.bez. 1 0.13 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.13 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.13 % 1
39.76.00 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), n.n.bez. 6 0.77 % 6
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 110 14.14 % 110
39.76.40 Perkutane Atherektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 1 0.13 % 1
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 1 0.13 % 1
39.76.69 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), sonstige. 1 0.13 % 1
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 7 0.90 % 7
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 4 0.51 % 4
39.90.19 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.13 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.13 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.13 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.77 % 7
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.13 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.13 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 0.64 % 5
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 18 2.31 % 18
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 4 0.51 % 4
88.42.99 Aortographie, sonstige 4 0.51 % 4
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 4 0.51 % 4
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.13 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 4 0.51 % 4
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.13 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 7 0.90 % 7
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 5 0.64 % 5
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 10 1.29 % 19
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 6 0.77 % 13
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.13 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.13 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.13 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.13 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 20 2.57 % 27
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 16 2.06 % 20
88.97.16 MRI-Hals 3 0.39 % 4
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.13 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.13 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 1 0.13 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.13 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.13 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.13 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.13 % 1
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 1 0.13 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.77 % 6
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 26 3.34 % 26
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 22 2.83 % 22
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.51 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.26 % 2