DRG B06B - Eingriffe bei zerebraler Lähmung, Muskeldystrophie oder Neuropathie, Alter < 19 und > 15 Jahre oder mit schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.988
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.355)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.11)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 62 (77.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'866.49 CHF

Median: 6'686.89 CHF

Standardabweichung: 9'706.47

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 1.25 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 5 6.25 %
G51.0 Fazialisparese 3 3.75 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 2 2.50 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 6 7.50 %
G56.1 Sonstige Läsionen des N. medianus 2 2.50 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 27 33.75 %
G57.1 Meralgia paraesthetica 1 1.25 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 1.25 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 2.50 %
G57.5 Tarsaltunnel-Syndrom 1 1.25 %
G57.6 Läsion des N. plantaris 5 6.25 %
G57.8 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 4 5.00 %
G58.0 Interkostalneuropathie 1 1.25 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 2 2.50 %
G62.2 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 1.25 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 2.50 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G70.9 Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.25 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 1.25 %
G80.2 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 1.25 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.25 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 2.50 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.25 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.25 %
M79.28 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.25 %
M89.09 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.47 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 1.47 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
D13.9 Gutartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen innerhalb des Verdauungssystems 1 1.47 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 1.47 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.47 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.47 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 1.47 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 1.47 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.47 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 2.94 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 1.47 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.47 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.47 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.88 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 3 4.41 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.94 %
E87.6 Hypokaliämie 2 2.94 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.47 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 1.47 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.47 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 1.47 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.47 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.47 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 1.47 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.47 %
F80.20 Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung [AVWS] 1 1.47 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 1.47 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 1.47 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 7 10.29 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.47 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 1.47 %
G45.02 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 1.47 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.47 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 4 5.88 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 1 1.47 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 1.47 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.47 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.47 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.47 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.47 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.47 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 4.41 %
G82.62 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 1.47 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 1.47 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.47 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 1.47 %
H50.5 Heterophorie 1 1.47 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 13.24 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 4.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.47 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.47 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.47 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.47 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.47 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.47 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 1.47 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.47 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.47 %
I77.1 Arterienstriktur 1 1.47 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
I82.0 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.47 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.47 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J94.2 Hämatothorax 1 1.47 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.47 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.47 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.47 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.41 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.47 %
K59.0 Obstipation 1 1.47 %
K90.0 Zöliakie 1 1.47 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.47 %
L08.0 Pyodermie 1 1.47 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 2 2.94 %
M02.96 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.47 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 1 1.47 %
M18.1 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 1.47 %
M21.54 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Hand 1 1.47 %
M21.85 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M24.02 Freier Gelenkkörper: Oberarm 1 1.47 %
M24.27 Krankheiten der Bänder: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M24.83 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 1.47 %
M24.87 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 2 2.94 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.47 %
M62.54 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Hand 1 1.47 %
M65.3 Schnellender Finger 1 1.47 %
M67.41 Ganglion: Schulterregion 1 1.47 %
M67.83 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Unterarm 1 1.47 %
M67.94 Krankheit der Synovialis und der Sehnen, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.47 %
M71.33 Sonstige Schleimbeutelzyste: Unterarm 1 1.47 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 1.47 %
M81.59 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.47 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M84.03 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 1 1.47 %
M84.12 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Oberarm 2 2.94 %
M84.13 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterarm 2 2.94 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.94 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 4.41 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 4.41 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
N40 Prostatahyperplasie 3 4.41 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.47 %
Q07.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 1.47 %
Q28.18 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 1.47 %
Q87.0 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 1.47 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.47 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.47 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R12 Sodbrennen 2 2.94 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 2.94 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 1.47 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.47 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 2.94 %
R29.5 Neurologischer Neglect 2 2.94 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 2 2.94 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 1.47 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 2.94 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 3 4.41 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 1.47 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.47 %
R64 Kachexie 1 1.47 %
S42.49 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 1.47 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 1.47 %
S72.40 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S82.5 Fraktur des Innenknöchels 1 1.47 %
S93.0 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 1.47 %
T56.1 Toxische Wirkung: Quecksilber und dessen Verbindungen 1 1.47 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.47 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.41 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.47 %
T92.4 Folgen einer Verletzung von Nerven der oberen Extremität 2 2.94 %
T92.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 1.47 %
T93.3 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 1.47 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.47 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.94 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.47 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.47 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 10.29 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.47 %
Z42.0 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 1.47 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 4 5.88 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 2.94 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.47 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 7.35 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.47 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 10.29 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.47 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.47 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.94 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.47 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.47 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 4.41 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 4.41 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.42 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.42 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.42 % 1
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.42 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.42 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.42 % 1
00.99.10 Reoperation 11 4.60 % 11
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 8 3.35 % 8
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.42 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 0.84 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 0.84 % 2
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.42 % 2
04.05.20 Destruktion des Ganglion Gasseri 3 1.26 % 3
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 1 0.42 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 2 0.84 % 2
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 9 3.77 % 11
04.12.35 Offene Biopsie an Nerven der unteren Extremität 4 1.67 % 4
04.2X.10 Destruktion von intrakraniellen Hirnnerven und Ganglien 2 0.84 % 2
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 7 2.93 % 7
04.49.10 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus brachialis 2 0.84 % 2
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 13 5.44 % 13
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 6 2.51 % 6
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.42 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 4 1.67 % 4
04.49.16 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Fußes 2 0.84 % 2
04.6X.42 Transposition eines Nerven des Armes mit interfaszikulärer primärer Naht 1 0.42 % 1
04.6X.72 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Armes 9 3.77 % 9
04.6X.73 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven der Hand 2 0.84 % 2
04.6X.74 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.42 % 1
04.6X.75 Transposition von sonstigen kranialen und peripheren Nerven 2 0.84 % 2
04.6X.99 Transposition von kranialen und peripheren Nerven, sonstige 1 0.42 % 1
08.59.99 Sonstige Anpassung der Lidposition, sonstige 1 0.42 % 1
08.89.11 Plastische Rekonstruktion des Augenlids durch Hebung der Augenbraue 1 0.42 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.42 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.42 % 1
34.71 Naht einer Brustwandverletzung 1 0.42 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.42 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 6 2.51 % 7
38.82.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, sonstige 1 0.42 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.42 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.42 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.42 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.42 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.42 % 6
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.42 % 5
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.42 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.42 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.42 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.26 % 3
77.03.99 Sequestrektomie an Radius und Ulna, sonstige 1 0.42 % 1
77.35.20 (De-)Rotationsosteotomie an sonstigen Teilen des Femurs 2 0.84 % 2
77.63.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Radius und Ulna, sonstige 1 0.42 % 1
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.42 % 1
77.82 Sonstige partielle Knochenresektion am Humerus 1 0.42 % 1
77.83 Sonstige partielle Knochenresektion an Radius und Ulna 1 0.42 % 1
77.94 Totale Resektion von Karpalia und Metakarpalia 1 0.42 % 1
78.42 Sonstige plastische Rekonstruktion am Humerus 1 0.42 % 1
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.42 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.42 % 1
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.42 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 3 1.26 % 3
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.42 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.42 % 1
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.42 % 1
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 1 0.42 % 1
80.42 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Ellbogen 1 0.42 % 1
80.43.99 Durchtrennung von Gelenkkapsel, Ligament oder Knorpel am Handgelenk, sonstige 1 0.42 % 1
80.44.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Durchtrennung der Bänder der Mittelhand 1 0.42 % 4
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 1 0.42 % 1
80.74.11 Synovektomie an Sehnen und Sehnenscheiden von Hand und Fingern 1 0.42 % 1
80.83.12 Zystenexstirpation am Handgelenk 1 0.42 % 1
80.94 Sonstige Exzision an Hand- und Fingergelenk 1 0.42 % 1
80.97.10 Arthroskopische Exzision am oberen Sprunggelenk 1 0.42 % 1
80.97.11 Sonstige Exzision am oberen Sprunggelenk 1 0.42 % 1
80.97.21 Sonstige Exzision am unteren Sprunggelenk 1 0.42 % 1
81.12.10 Arthrodese oberes Sprunggelenk mit unterem Sprunggelenk 1 0.42 % 1
81.83.33 Erweiterung des subakromialen Raumes, arthroskopisch 1 0.42 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.42 % 1
81.99.25 Offen chirurgische Revision eines Gelenkes, Handgelenk 1 0.42 % 1
81.99.5C Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Oberes Sprunggelenk 1 0.42 % 1
82.86.10 Tenoplastik von Beugesehnen der Hand 1 0.42 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.42 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.42 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 2 0.84 % 2
83.42.13 Sonstige Tenonektomie, Unterarm 1 0.42 % 1
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 0.42 % 1
83.75.16 Sehnentransfer oder -transplantation, Untere Extremität 1 0.42 % 2
83.82.22 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Oberarm und Ellenbogen 1 0.42 % 1
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.42 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.42 % 1
83.88.13 Augmentation einer Sehne, Unterarm 1 0.42 % 1
83.88.96 Sonstige plastische Operationen an der Sehne, Untere Extremität 1 0.42 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.42 % 1
83.99.23 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Unterarm 1 0.42 % 1
86.02 Injektion oder Tätowierung von Hautläsion oder Hautdefekt 1 0.42 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.42 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.42 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 0.84 % 2
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.42 % 1
86.75.17 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der unteren Extremität 1 0.42 % 1
86.76.1A Großflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.42 % 1
86.78.10 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.42 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 2 0.84 % 2
86.89.89 Revision einer Hautplastik an anderer Lokalisation 1 0.42 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.26 % 5
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.42 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.42 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.84 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.42 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.42 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.42 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 2.09 % 5
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.42 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.42 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.42 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.84 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.42 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.42 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.42 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.42 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.42 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.42 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.42 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.42 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.42 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.42 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.42 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.42 % 1
93.59.60 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.42 % 1
93.59.61 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.42 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.42 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.42 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.42 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.42 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.84 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.42 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.42 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.42 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.42 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.42 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.42 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.42 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 2 0.84 % 2
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 1 0.42 % 1