DRG B20B - Kraniotomie oder grosse Wirbelsäulen-Operation mit komplexer Prozedur, Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.597
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.56)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.156)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'401 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%
Anzahl Fälle: 1'261 (90.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%
Anzahl Fälle: 32 (2.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 103 (7.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.7%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.41%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'448.86 CHF

Median: 26'358.61 CHF

Standardabweichung: 10'807.27

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A39.0 Meningokokkenmeningitis {G01} 1 0.07 %
C70.0 Bösartige Neubildung: Hirnhäute 10 0.71 %
C70.1 Bösartige Neubildung: Rückenmarkhäute 1 0.07 %
C70.9 Bösartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 9 0.64 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 84 6.00 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 74 5.28 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 29 2.07 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 10 0.71 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 3 0.21 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 6 0.43 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 27 1.93 %
C71.9 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
C72.3 Bösartige Neubildung: N. opticus [II. Hirnnerv] 1 0.07 %
C75.3 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.07 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 132 9.42 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 32 2.28 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 312 22.27 %
D32.1 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 1 0.07 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 3 0.21 %
D33.0 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 29 2.07 %
D33.1 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 25 1.78 %
D33.2 Gutartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 22 1.57 %
D35.3 Gutartige Neubildung: Ductus craniopharyngealis 7 0.50 %
D35.4 Gutartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 2 0.14 %
D36.1 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.07 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 8 0.57 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 5 0.36 %
D44.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ductus craniopharyngealis 3 0.21 %
D44.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.07 %
G00.1 Pneumokokkenmeningitis 1 0.07 %
G00.2 Streptokokkenmeningitis 1 0.07 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 19 1.36 %
G06.1 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 0.07 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.07 %
G20.11 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.07 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 12 0.86 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.07 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.07 %
G45.93 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.07 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 31 2.21 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 2 0.14 %
G51.3 Spasmus (hemi)facialis 2 0.14 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.07 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.07 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 14 1.00 %
G93.0 Hirnzysten 26 1.86 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 5 0.36 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 3 0.21 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 20 1.43 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 3 0.21 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 6 0.43 %
I62.01 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 2 0.14 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 9 0.64 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 5 0.36 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 2 0.14 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 5 0.36 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 13 0.93 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 44 3.14 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 28 2.00 %
I63.6 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 0.07 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 3 0.21 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.07 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 0.36 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.07 %
I67.0 Dissektion zerebraler Arterien 1 0.07 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 143 10.21 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 10 0.71 %
I67.5 Moyamoya-Syndrom 3 0.21 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 7 0.50 %
I72.5 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.07 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 3 0.21 %
M54.12 Radikulopathie: Zervikalbereich 2 0.14 %
M54.13 Radikulopathie: Zervikothorakalbereich 3 0.21 %
Q01.8 Enzephalozele sonstiger Lokalisationen 1 0.07 %
Q01.9 Enzephalozele, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 0.14 %
Q06.4 Hydromyelie 1 0.07 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 10 0.71 %
Q28.21 Angeborene arteriovenöse Fistel der zerebralen Gefäße 1 0.07 %
Q28.28 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 11 0.79 %
Q28.29 Angeborene arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.07 %
S02.0 Schädeldachfraktur 10 0.71 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 7 0.50 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 1 0.07 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 0.07 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.07 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.14 %
S06.38 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 2 0.14 %
S06.4 Epidurale Blutung 14 1.00 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 23 1.64 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 2 0.14 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 5 0.36 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 2 0.14 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.07 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.08 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.08 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 0.08 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.08 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.08 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.08 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.08 %
B94.1 Folgezustände der Virusenzephalitis 1 0.08 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.24 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.16 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.40 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.16 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.40 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 1.13 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.16 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
C04.9 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C09.1 Bösartige Neubildung: Gaumenbogen (vorderer) (hinterer) 1 0.08 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.08 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 0.24 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.08 %
C30.0 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.08 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 4 0.32 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 32 2.58 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.08 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 13 1.05 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.08 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 13 1.05 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 4 0.32 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 2 0.16 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 2 0.16 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.16 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.08 %
C43.9 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.08 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 2 0.16 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.16 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.16 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.08 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 11 0.89 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.16 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 3 0.24 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 2 0.16 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 2 0.16 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 2 0.16 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 3 0.24 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 2 0.16 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.08 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.08 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.08 %
C75.8 Bösartige Neubildung: Beteiligung mehrerer endokriner Drüsen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.16 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 7 0.56 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.08 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 0.16 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.08 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 0.81 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.16 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.08 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 0.24 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.08 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 0.16 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 0.24 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
C81.4 Lymphozytenreiches klassisches Hodgkin-Lymphom 1 0.08 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 3 0.24 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.08 %
D05.1 Carcinoma in situ der Milchgänge 1 0.08 %
D11.0 Gutartige Neubildung: Parotis 2 0.16 %
D16.41 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 1 0.08 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 5 0.40 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.08 %
D26.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 5 0.40 %
D33.1 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 1 0.08 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.08 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.08 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.08 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.08 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.08 %
D43.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Teile des Zentralnervensystems 1 0.08 %
D44.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 0.08 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 2 0.16 %
D48.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.08 %
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.08 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.16 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.16 %
D51.3 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.08 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 0.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 17 1.37 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.16 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 3 0.24 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 3 0.24 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 0.40 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.08 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.16 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.08 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.16 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.16 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.16 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D72.1 Eosinophilie 1 0.08 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.08 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 2 0.16 %
E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose 1 0.08 %
E03.3 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.08 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 16 1.29 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 45 3.63 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.08 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 4 0.32 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 5 0.40 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.16 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 59 4.76 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.32 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.40 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.24 %
E14.40 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E22.0 Akromegalie und hypophysärer Hochwuchs 1 0.08 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 0.08 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 5 0.40 %
E23.0 Hypopituitarismus 12 0.97 %
E23.2 Diabetes insipidus 13 1.05 %
E23.6 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.08 %
E24.0 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.08 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.16 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.08 %
E31.8 Sonstige polyglanduläre Dysfunktion 1 0.08 %
E34.8 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 1 0.08 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.16 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.24 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 0.65 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 0.89 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E61.1 Eisenmangel 2 0.16 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 13 1.05 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.08 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.16 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.24 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.16 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.24 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.08 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 49 3.95 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.16 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.16 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 0.65 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 13 1.05 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 29 2.34 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 7 0.56 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.08 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.16 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.08 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.32 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.08 %
E86 Volumenmangel 1 0.08 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.16 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 20 1.61 %
E87.2 Azidose 2 0.16 %
E87.3 Alkalose 1 0.08 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.08 %
E87.6 Hypokaliämie 47 3.79 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.08 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 7 0.56 %
E89.3 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.08 %
E89.8 Sonstige endokrine oder Stoffwechselstörungen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.16 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 0.32 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 9 0.73 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F06.3 Organische affektive Störungen 2 0.16 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 9 0.73 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 7 0.56 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.08 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 6 0.48 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 5 0.40 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 12 0.97 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.32 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 0.81 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.16 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 0.24 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.08 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.08 %
F12.9 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 0.08 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.08 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.08 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 8 0.65 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.32 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.08 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.08 %
F22.0 Wahnhafte Störung 2 0.16 %
F23.8 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.08 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F31.0 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.08 %
F32.0 Leichte depressive Episode 2 0.16 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 5 0.40 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.08 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 8 0.65 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 39 3.15 %
F33.3 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.08 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.08 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.08 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
F34.1 Dysthymia 2 0.16 %
F38.8 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.08 %
F40.1 Soziale Phobien 1 0.08 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.08 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.16 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.08 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 9 0.73 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.08 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
F42.0 Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang 1 0.08 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.08 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 0.24 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
F44.4 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 0.08 %
F44.88 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.08 %
F52.0 Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen 1 0.08 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 0.08 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F70.1 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.08 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.08 %
F79.8 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.08 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.08 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.08 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.08 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.08 %
G00.2 Streptokokkenmeningitis 1 0.08 %
G00.9 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.08 %
G02.8 Meningitis bei sonstigen näher bezeichneten anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.08 %
G03.0 Nichteitrige Meningitis 1 0.08 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 2 0.16 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 5 0.40 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.08 %
G25.0 Essentieller Tremor 3 0.24 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 2 0.16 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 6 0.48 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.16 %
G35.21 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.08 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 52 4.20 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 50 4.04 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 16 1.29 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 10 0.81 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 6 0.48 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 0.16 %
G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 2 0.16 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 30 2.42 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 21 1.69 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 0.08 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.08 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 2 0.16 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 4 0.32 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 4 0.32 %
G43.8 Sonstige Migräne 4 0.32 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 5 0.40 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.08 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
G45.12 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.08 %
G45.42 Transiente globale Amnesie [amnestische Episode]: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.08 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.08 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.08 %
G45.93 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.08 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 0.65 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.08 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.08 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 5 0.40 %
G50.1 Atypischer Gesichtsschmerz 1 0.08 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 2 0.16 %
G51.0 Fazialisparese 57 4.60 %
G51.3 Spasmus (hemi)facialis 1 0.08 %
G52.0 Krankheiten der Nn. olfactorii [I. Hirnnerv] 2 0.16 %
G52.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 3 0.24 %
G53.3 Multiple Hirnnervenlähmungen bei Neubildungen {C00-D48} 3 0.24 %
G53.8 Sonstige Krankheiten der Hirnnerven bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
G54.6 Phantomschmerz 2 0.16 %
G54.7 Phantomglied ohne Schmerzen 1 0.08 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.16 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 0.24 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.16 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 0.08 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.08 %
G57.4 Läsion des N. tibialis 1 0.08 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.08 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.16 %
G71.1 Myotone Syndrome 3 0.24 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 13 1.05 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 6 0.48 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 125 10.09 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 10 0.81 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 12 0.97 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 3 0.24 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 2 0.16 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 14 1.13 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 5 0.40 %
G93.0 Hirnzysten 3 0.24 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
G93.5 Compressio cerebri 21 1.69 %
G93.6 Hirnödem 74 5.97 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 8 0.65 %
G94.1 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 4 0.32 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie 6 0.48 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 12 0.97 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 10 0.81 %
G96.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 4 0.32 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 4 0.32 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 4 0.32 %
G97.9 Krankheit des Nervensystems nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 4 0.32 %
H02.9 Affektion des Augenlides, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.08 %
H05.2 Exophthalmus 1 0.08 %
H05.4 Enophthalmus 1 0.08 %
H06.3 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.08 %
H16.0 Ulcus corneae 2 0.16 %
H16.1 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.08 %
H18.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.08 %
H19.3 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 2 0.16 %
H34.2 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.08 %
H35.6 Netzhautblutung 1 0.08 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.08 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.08 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.08 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 5 0.40 %
H46 Neuritis nervi optici 2 0.16 %
H47.0 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 10 0.81 %
H47.2 Optikusatrophie 2 0.16 %
H47.4 Affektionen des Chiasma opticum 3 0.24 %
H48.8 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.32 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 8 0.65 %
H49.1 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 4 0.32 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 7 0.56 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 4 0.32 %
H50.5 Heterophorie 1 0.08 %
H50.9 Strabismus, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H51.0 Konjugierte Blicklähmung 1 0.08 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 5 0.40 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H52.1 Myopie 1 0.08 %
H52.2 Astigmatismus 1 0.08 %
H52.4 Presbyopie 1 0.08 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 0.08 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 2 0.16 %
H53.2 Diplopie 4 0.32 %
H53.3 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 2 0.16 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 72 5.81 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 4 0.32 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.08 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 8 0.65 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.08 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 4 0.32 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 2 0.16 %
H58.1 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.24 %
H60.8 Sonstige Otitis externa 1 0.08 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 1 0.08 %
H66.3 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.08 %
H74.2 Kontinuitätsunterbrechung oder Dislokation der Gehörknöchelchenkette 1 0.08 %
H81.0 Ménière-Krankheit 2 0.16 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.16 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.08 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.08 %
H83.1 Labyrinthfistel 1 0.08 %
H90.1 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.08 %
H90.4 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.08 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H91.0 Ototoxischer Hörverlust 1 0.08 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.08 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.08 %
H91.3 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 4 0.32 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 9 0.73 %
H92.0 Otalgie 1 0.08 %
H93.1 Tinnitus aurium 5 0.40 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.08 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.16 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 74 5.97 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.32 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 249 20.10 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 7 0.56 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.24 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 2.10 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.16 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.08 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.08 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.16 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.08 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 0.24 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 0.56 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 0.56 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 0.48 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 1.05 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 0.48 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 4 0.32 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.08 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 9 0.73 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.08 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.16 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.08 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.08 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.24 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.08 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 2 0.16 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.08 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.08 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.08 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 3 0.24 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.08 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 23 1.86 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 12 0.97 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 24 1.94 %
I49.1 Vorhofextrasystolie 1 0.08 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.16 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.16 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.16 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 0.24 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.08 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.08 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.08 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I51.7 Kardiomegalie 5 0.40 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I60.2 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend 1 0.08 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 3 0.24 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 4 0.32 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.08 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.08 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.08 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 4 0.32 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 4 0.32 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 4 0.32 %
I62.01 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 0.08 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 3 0.24 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.08 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 0.16 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 3 0.24 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 4 0.32 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.08 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.16 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 2 0.16 %
I66.1 Verschluss und Stenose der A. cerebri anterior 1 0.08 %
I66.3 Verschluss und Stenose der Aa. cerebelli 1 0.08 %
I66.8 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 2 0.16 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 2 0.16 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 6 0.48 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 2 0.16 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 3 0.24 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 2 0.16 %
I68.0 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.08 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 4 0.32 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.16 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 3 0.24 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 12 0.97 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.08 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.08 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 6 0.48 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.16 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.08 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.08 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.16 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.08 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 4 0.32 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.08 %
I72.8 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.08 %
I73.8 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.08 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.08 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.24 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.08 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.16 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.24 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.08 %
J32.1 Chronische Sinusitis frontalis 1 0.08 %
J32.3 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 0.08 %
J34.1 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 2 0.16 %
J34.2 Nasenseptumdeviation 2 0.16 %
J38.4 Larynxödem 1 0.08 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.16 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.08 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.16 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 0.24 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 0.48 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.08 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.16 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 3 0.24 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 16 1.29 %
J47 Bronchiektasen 1 0.08 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.08 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.08 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.08 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.08 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J98.1 Lungenkollaps 2 0.16 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.08 %
K04.7 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.08 %
K10.28 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.08 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.08 %
K12.28 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.08 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.08 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.16 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 17 1.37 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.08 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.08 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.08 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.24 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.32 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.16 %
K59.0 Obstipation 5 0.40 %
K59.2 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.08 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 3 0.24 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.08 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.16 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 0.08 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.08 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.08 %
K81.8 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.08 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.08 %
K90.0 Zöliakie 2 0.16 %
L02.8 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.08 %
L05.9 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.08 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.08 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.16 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.08 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.08 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.08 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
L56.0 Phototoxische Reaktion auf Arzneimittel 1 0.08 %
L56.1 Photoallergische Reaktion auf Arzneimittel 1 0.08 %
L72.0 Epidermalzyste 1 0.08 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.08 %
L85.9 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
L89.90 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 0.08 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 0.16 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.24 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M10.08 Idiopathische Gicht: Sonstige 1 0.08 %
M15.1 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.08 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
M16.6 Sonstige sekundäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.08 %
M18.4 Sonstige sekundäre Rhizarthrose, beidseitig 1 0.08 %
M19.84 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 0.08 %
M19.97 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.08 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.08 %
M25.78 Osteophyt: Sonstige 1 0.08 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 0.16 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 2 0.16 %
M42.13 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikothorakalbereich 1 0.08 %
M43.22 Sonstige Wirbelfusion: Zervikalbereich 1 0.08 %
M47.83 Sonstige Spondylose: Zervikothorakalbereich 1 0.08 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.08 %
M48.03 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 0.08 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.08 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.08 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 3 0.24 %
M50.3 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 1 0.08 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.08 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.08 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.08 %
M53.0 Zervikozephales Syndrom 3 0.24 %
M54.2 Zervikalneuralgie 2 0.16 %
M54.4 Lumboischialgie 4 0.32 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.08 %
M62.29 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M62.82 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Oberarm 1 0.08 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.16 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.08 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.08 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.08 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 5 0.40 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.16 %
M81.59 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.08 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.16 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.08 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 9 0.73 %
M83.99 Osteomalazie im Erwachsenenalter, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M84.88 Sonstige Veränderungen der Knochenkontinuität: Sonstige 1 0.08 %
M85.2 Hyperostose des Schädels 2 0.16 %
M89.49 Sonstige hypertrophische Osteoarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.08 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.08 %
M95.2 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.08 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 3 0.24 %
M99.01 Segmentale und somatische Funktionsstörungen: Zervikalbereich 1 0.08 %
M99.31 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.08 %
M99.41 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.08 %
M99.71 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 0.08 %
N02.1 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.08 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.08 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.08 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 0.48 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 0.65 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.08 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 0.48 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.08 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.08 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.08 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.08 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.08 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 23 1.86 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 4 0.32 %
N40 Prostatahyperplasie 19 1.53 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.08 %
N95.1 Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium 1 0.08 %
N97.0 Sterilität der Frau in Verbindung mit fehlender Ovulation 1 0.08 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.08 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 1 0.08 %
O60.3 Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen 1 0.08 %
Q03.1 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 0.08 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 6 0.48 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 2 0.16 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 15 1.21 %
Q28.38 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.08 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.08 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.08 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 4 0.32 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.24 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.40 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.24 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.16 %
R06.4 Hyperventilation 2 0.16 %
R06.6 Singultus 2 0.16 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.16 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.08 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.08 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 0.08 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.16 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.08 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.08 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 37 2.99 %
R12 Sodbrennen 1 0.08 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 4 0.32 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.16 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.16 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 8 0.65 %
R20.2 Parästhesie der Haut 4 0.32 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.08 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.08 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 2 0.16 %
R26.0 Ataktischer Gang 8 0.65 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 22 1.78 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 5 0.40 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 5 0.40 %
R29.2 Abnorme Reflexe 1 0.08 %
R29.5 Neurologischer Neglect 46 3.71 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.40 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.08 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.24 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.16 %
R33 Harnverhaltung 5 0.40 %
R35 Polyurie 3 0.24 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.08 %
R40.0 Somnolenz 9 0.73 %
R40.1 Sopor 5 0.40 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 10 0.81 %
R41.1 Anterograde Amnesie 1 0.08 %
R41.3 Sonstige Amnesie 3 0.24 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 14 1.13 %
R42 Schwindel und Taumel 19 1.53 %
R43.0 Anosmie 3 0.24 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 1 0.08 %
R44.1 Optische Halluzinationen 2 0.16 %
R44.2 Sonstige Halluzinationen 1 0.08 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 6 0.48 %
R45.2 Unglücklichsein 1 0.08 %
R46.0 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 0.16 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 3 0.24 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 122 9.85 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 46 3.71 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 13 1.05 %
R48.1 Agnosie 1 0.08 %
R48.2 Apraxie 3 0.24 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 5 0.40 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.08 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.08 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
R51 Kopfschmerz 21 1.69 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.08 %
R55 Synkope und Kollaps 7 0.56 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.08 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 4 0.32 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 5 0.40 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.08 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.08 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.24 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.16 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.08 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.16 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.08 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 0.32 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.08 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.08 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.08 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.08 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.08 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.08 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.08 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.08 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 4 0.32 %
S00.84 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.08 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 0.16 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 9 0.73 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 2 0.16 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.08 %
S01.33 Offene Wunde: Tragus 1 0.08 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 1 0.08 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.08 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 4 0.32 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 9 0.73 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.16 %
S02.0 Schädeldachfraktur 16 1.29 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 19 1.53 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 5 0.40 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 4 0.32 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 10 0.81 %
S02.5 Zahnfraktur 2 0.16 %
S02.62 Unterkieferfraktur: Subkondylär 1 0.08 %
S02.65 Unterkieferfraktur: Angulus mandibulae 1 0.08 %
S02.68 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 2 0.16 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 3 0.24 %
S04.0 Sehnerv- und Sehbahnenverletzung 1 0.08 %
S04.1 Verletzung des N. oculomotorius 1 0.08 %
S04.3 Verletzung des N. trigeminus 2 0.16 %
S04.5 Verletzung des N. facialis 2 0.16 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.16 %
S06.0 Gehirnerschütterung 7 0.56 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 8 0.65 %
S06.20 Diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 3 0.24 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 0.08 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 4 0.32 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 5 0.40 %
S06.34 Umschriebenes zerebellares Hämatom 1 0.08 %
S06.38 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 2 0.16 %
S06.4 Epidurale Blutung 12 0.97 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 12 0.97 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 20 1.61 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 6 0.48 %
S06.71 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 2 0.16 %
S06.73 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 3 0.24 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 8 0.65 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 10 0.81 %
S09.2 Traumatische Trommelfellruptur 2 0.16 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.08 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.08 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.08 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 2 0.16 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.08 %
S43.1 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 0.08 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.08 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.08 %
S61.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.08 %
S62.31 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.08 %
S62.60 Fraktur eines sonstigen Fingers: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.08 %
S63.4 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.08 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.08 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.08 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.08 %
S82.0 Fraktur der Patella 1 0.08 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.08 %
S92.0 Fraktur des Kalkaneus 1 0.08 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.08 %
T16 Fremdkörper im Ohr 1 0.08 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.08 %
T68 Hypothermie 1 0.08 %
T78.2 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.08 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.08 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 21 1.69 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.40 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.40 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.24 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.08 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.08 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.08 %
T84.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 0.08 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.08 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.08 %
T85.72 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.08 %
T85.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation durch interne Prothese, Implantat oder Transplantat 1 0.08 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 3 0.24 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.08 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.08 %
T90.2 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.08 %
T90.4 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 0.08 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 4 0.32 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.08 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 0.08 %
T91.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.08 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 5 0.40 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 0.32 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.16 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 0.16 %
V99 Transportmittelunfall 5 0.40 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 0.32 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 0.16 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.08 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 34 2.74 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.08 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 3 0.24 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.08 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 22 1.78 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.08 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 29 2.34 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 0.56 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 153 12.35 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.08 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.08 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.08 %
Z37.0 Lebendgeborener Einling 1 0.08 %
Z42.0 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 22 1.78 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 0.16 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 0.16 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.08 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 24 1.94 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 12 0.97 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.16 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.08 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 2 0.16 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 3 0.24 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 0.16 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.08 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.08 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 7 0.56 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 7 0.56 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 17 1.37 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 13 1.05 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 5 0.40 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 75 6.05 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 47 3.79 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 0.32 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 27 2.18 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 0.24 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.24 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 0.24 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 8 0.65 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 4 0.32 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 11 0.89 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.08 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 0.24 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.08 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 5 0.40 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 1.86 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 14 1.13 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 53 4.28 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.48 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 40 3.23 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 3 0.24 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 4 0.32 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.24 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 4 0.32 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 7 0.56 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 0.48 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 0.32 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 0.24 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 16 1.29 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.16 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 17 1.37 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.08 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.08 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.08 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.08 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 0.16 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.08 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.16 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.08 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 12 0.97 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 29 2.34 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.08 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.16 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 40 0.38 % 40
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 39 0.37 % 39
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 21 0.20 % 21
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 140 1.32 % 141
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 2 0.02 % 2
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 24 0.23 % 24
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 21 0.20 % 21
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 138 1.30 % 138
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 13 0.12 % 13
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.01 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 9 0.09 % 9
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 52 0.49 % 52
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 16 0.15 % 16
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 2 0.02 % 2
00.4A.01 Einsetzen von 1 Coil 2 0.02 % 2
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 7 0.07 % 7
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 5 0.05 % 5
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 10 0.09 % 10
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 4 0.04 % 4
00.4A.06 Einsetzen von 6 Coils 3 0.03 % 3
00.4A.07 Einsetzen von 7 Coils 1 0.01 % 1
00.4A.09 Einsetzen von 9 Coils 1 0.01 % 1
00.4A.11 Einsetzen von 11 Coils 2 0.02 % 2
00.4A.12 Einsetzen von 12 Coils 1 0.01 % 1
00.4A.19 Einsetzen von 19 Coils 2 0.02 % 2
00.4A.20 Einsetzen von 20 Coils 1 0.01 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 17 0.16 % 17
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 18 0.17 % 18
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.01 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 0.01 % 1
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 1 0.01 % 1
00.65.00 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), n.n.bez. 2 0.02 % 2
00.65.11 Perkutanes transluminales Einsetzen von intrakraniellen vaskulären Mikrostents 46 0.43 % 46
00.65.99 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), sonstige 23 0.22 % 23
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.01 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.01 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.01 % 1
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 3 0.03 % 3
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.01 % 1
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 2 0.02 % 2
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 1 0.01 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 15 0.14 % 15
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 161 1.52 % 161
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 201 1.90 % 201
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 23 0.22 % 23
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.01 % 1
00.99.10 Reoperation 88 0.83 % 89
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 760 7.18 % 763
00.99.30 Lasertechnik 4 0.04 % 4
00.99.40 Minimalinvasive Technik 12 0.11 % 12
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 575 5.44 % 577
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 167 1.58 % 167
00.99.80 Hybridtherapie 17 0.16 % 17
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 12 0.11 % 14
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 13 0.12 % 14
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 21 0.20 % 21
00.99.99 Sonstige spezielle Interventionen, sonstige 6 0.06 % 6
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.01 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 4 0.04 % 4
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 7 0.07 % 7
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 6 0.06 % 6
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 4 0.04 % 4
01.01 Zisternenpunktion 1 0.01 % 1
01.09 Sonstige Punktion am Schädel 5 0.05 % 5
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 28 0.26 % 28
01.11.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten 1 0.01 % 1
01.12.00 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, n.n.bez. 1 0.01 % 1
01.12.10 Stereotaktische offene Biopsie an den Hirnhäuten 2 0.02 % 2
01.12.99 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 7 0.07 % 7
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 2 0.02 % 2
01.14.00 Offene Biopsie am Gehirn, n.n.bez. 6 0.06 % 6
01.14.10 Stereotaktische offene Biopsie am Gehirn 5 0.05 % 5
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 13 0.12 % 13
01.15 Biopsie am Schädel 2 0.02 % 2
01.16 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2) 2 0.02 % 2
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.01 % 1
01.22 Entfernen der Elektrode(n) eines intrakraniellen Neurostimulators 2 0.02 % 2
01.23.00 Rekraniotomie, n.n.bez. 1 0.01 % 1
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 3 0.03 % 3
01.23.20 Rekraniotomie mit Entfernen von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus dem Schädelknochen 4 0.04 % 4
01.23.21 Rekraniotomie mit Entfernen von alloplastischem Material oder Medikamententräger aus dem Epiduralraum 1 0.01 % 1
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 8 0.08 % 8
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 104 0.98 % 105
01.24.00 Sonstige Kraniotomie, n.n.bez. 1 0.01 % 1
01.24.10 Sonstige Kraniotomie mit Dekompression 3 0.03 % 3
01.24.11 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 8 0.08 % 8
01.24.16 Sonstige Kraniotomie, sonstige Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 3 0.03 % 3
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 73 0.69 % 73
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 122 1.15 % 123
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 28 0.26 % 28
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 625 5.91 % 626
01.24.30 Zugang durch die Schädelbasis, n.n.bez. 10 0.09 % 10
01.24.34 Zugang durch die Schädelbasis, transsphenoidal 15 0.14 % 15
01.24.36 Zugang durch die Schädelbasis, transmastoidal 10 0.09 % 10
01.24.39 Zugang durch die Schädelbasis, sonstige 76 0.72 % 76
01.24.3A Zugang durch die Schädelbasis, transkondylär 1 0.01 % 1
01.24.3B Zugang durch die Schädelbasis, transorbital 6 0.06 % 6
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 49 0.46 % 49
01.25.10 Sonstige Kraniektomie mit Dekompression 11 0.10 % 11
01.25.11 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 5 0.05 % 5
01.25.12 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Empyems 2 0.02 % 2
01.25.14 Sonstige Kraniektomie mit Einlegen von alloplastischem Material oder eines Medikamententrägers in den Schädelknochen oder Epiduralraum 2 0.02 % 2
01.25.19 Sonstige Kraniektomie zur Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 2 0.02 % 2
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 20 0.19 % 20
01.26 Einsetzen und Ersetzen eines Katheters in die Schädelhöhle oder Hirngewebe 2 0.02 % 2
01.27.99 Entfernung von Katheter(n) aus Schädelhöhle oder Hirngewebe, sonstige 1 0.01 % 1
01.28 Einsetzen von intrakraniellen Katheter(n) via Bohrloch(löcher) 1 0.01 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 38 0.36 % 40
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 1 0.01 % 1
01.31.20 Inzision an den Hirnhäuten zur Drainage von subduraler und subarachnoidaler Flüssigkeit 1 0.01 % 1
01.31.99 Inzision an den Hirnhäuten, sonstige 5 0.05 % 5
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 9 0.09 % 9
01.39.11 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Abszesses 8 0.08 % 8
01.39.19 Sonstige Inzision am Gehirn, Entleerung von sonstiger intrazerebraler Flüssigkeit 3 0.03 % 3
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 21 0.20 % 21
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 4 0.04 % 4
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 0.02 % 2
01.39.50 Entfernung eines intrakraniellen Implantates 2 0.02 % 2
01.39.99 Sonstige Inzision am Gehirn, sonstige 1 0.01 % 1
01.51.00 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, n.n.bez. 1 0.01 % 1
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 257 2.43 % 257
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 88 0.83 % 88
01.53.10 Lobektomie am Gehirn, hirneigenes intrazerebrales Tumorgewebe 11 0.10 % 11
01.53.11 Lobektomie am Gehirn, nicht hirneigenes intrazerebrales Tumorgewebe 1 0.01 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 274 2.59 % 274
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 144 1.36 % 145
01.59.12 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, Debridement einer Kontusion am Gehirn 4 0.04 % 5
01.59.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 61 0.58 % 61
01.59.20 Sonstige Destruktion von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 5 0.05 % 5
01.59.21 Sonstige Destruktion von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 3 0.03 % 3
01.59.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 5 0.05 % 5
01.59.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 6 0.06 % 6
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 5 0.05 % 5
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 7 0.07 % 7
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 6 0.06 % 6
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 2 0.02 % 2
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 1 0.01 % 1
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 1 0.01 % 1
02.02 Elevation von Frakturfragmenten vom Schädel 10 0.09 % 10
02.03 Bildung eines Schädelknochenlappens 2 0.02 % 2
02.04.10 Knochentransplantation an den Schädel, Schädeldach 5 0.05 % 5
02.04.99 Knochentransplantation an den Schädel, sonstige 2 0.02 % 2
02.05.00 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, n.n.bez. 2 0.02 % 2
02.05.10 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, einfacher Defekt 4 0.04 % 4
02.05.11 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, großer oder komplexer Defekt 2 0.02 % 2
02.05.99 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, sonstige 20 0.19 % 20
02.06.00 Sonstige Osteoplastik am Schädel, n.n.bez. 1 0.01 % 1
02.06.10 Frontoorbitale Kranioplastik zur Verlagerung 1 0.01 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement) 68 0.64 % 68
02.06.30 Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel, mit einfachem Implantat (Knochenzement) oder Transplantation 10 0.09 % 10
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 17 0.16 % 17
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 8 0.08 % 8
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 12 0.11 % 12
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 274 2.59 % 275
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 111 1.05 % 111
02.12.21 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik an der Konvexität 53 0.50 % 53
02.12.22 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik am kraniozervikalen Übergang 6 0.06 % 6
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 15 0.14 % 15
02.13 Ligatur eines Gefässes der Hirnhäute 4 0.04 % 4
02.2 Ventrikulostomie 23 0.22 % 23
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 3 0.03 % 3
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 6 0.06 % 6
02.41.10 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 0.01 % 1
02.42.20 Ersetzen eines Ventrikelshunts, peripherer Teil 1 0.01 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 6 0.06 % 7
02.91 Lösung von kortikalen Adhäsionen 9 0.09 % 9
02.93.11 Implantation oder Ersetzen von temporären Mikroelektroden zur multilokulären Ableitung und Stimulation 5 0.05 % 5
02.93.20 Implantation oder Ersetzen von permanenten Mikroelektroden zur monolokulären Ableitung und Stimulation 2 0.02 % 2
02.99.14 Stereotaktische Implantation, Revision oder Wechsel von intrazerebralen Kathetern zur intraventrikulären Infusion 1 0.01 % 1
02.99.20 Umwandlung eines Liquorshuntes (oder Hirnwasserableitung) in eine Mehrfachableitung 1 0.01 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 26 0.25 % 26
02.99.72 Revision (ohne Ersetzen) der Elektroden eines intrakraniellen Neurostimulators, stereotaktisch, permantentes Mehrelektrodensystem zur Dauerstimulation 2 0.02 % 2
02.99.90 Sonstige stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 2 0.02 % 2
02.99.99 Sonstige Operation an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 3 0.03 % 3
03.02 Relaminektomie 1 0.01 % 1
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.01 % 1
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 3 0.03 % 3
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 3 0.03 % 3
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 2 0.02 % 2
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.01 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.01 % 1
03.09.17 Zugang zum kraniozervikalem Uebergang 5 0.05 % 5
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.01 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.01 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.01 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 7 0.07 % 7
03.31 Lumbalpunktion 22 0.21 % 24
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 1 0.01 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 2 0.02 % 2
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 2 0.02 % 2
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 3 0.03 % 3
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 1 0.01 % 1
04.01.10 Exzision eines Akustikusneurinoms durch Kraniotomie 16 0.15 % 16
04.01.11 Exzision eines Akustikusneurinoms, Translabyrinthärer Zugang 2 0.02 % 2
04.02 Durchtrennung des N. trigeminus 5 0.05 % 5
04.03.11 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von intrakraniellen Anteilen von sonstigen Hirnnerven und Ganglien 2 0.02 % 2
04.05.20 Destruktion des Ganglion Gasseri 1 0.01 % 1
04.07.20 Sonstige Exzision oder Avulsion von intrakraniellen Nerven 3 0.03 % 3
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.01 % 1
04.08.10 Sonstige Operationen am N. opticus 1 0.01 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 61 0.58 % 61
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.01 % 1
04.41 Dekompression an der Wurzel des N. trigeminus 28 0.26 % 28
04.42.00 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, n.n.bez. 2 0.02 % 2
04.42.10 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, intrakraniell 24 0.23 % 24
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniel 2 0.02 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.01 % 1
04.93.00 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, n.n.bez. 1 0.01 % 1
04.99.00 Sonstige Operation an kranialen und peripheren Nerven, n.n.bez. 1 0.01 % 1
04.99.99 Sonstige Operation an kranialen une peripheren Nerven, sonstige 1 0.01 % 1
07.53 Partielle Exzision des Corpus pineale 3 0.03 % 3
07.62 Partielle Exzision an der Hypophyse, transsphenoidaler Zugang 2 0.02 % 2
07.72 Inzision an der Hypophyse 4 0.04 % 4
08.59.11 Kanthopexie 1 0.01 % 1
16.01 Orbitotomie mit Knochenlappen 1 0.01 % 1
16.09 Sonstige Orbitotomie 1 0.01 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.01 % 1
16.65.10 Sekundäres Transplantat in eine Exenterationshöhle, Haut-Fettgewebe-Transplantat 1 0.01 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 0.01 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 1 0.01 % 1
16.98.20 Knöcherne Dekompression der Orbita 1 0.01 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.01 % 1
18.6X.10 Erweiterung des äusseren Gehörganges 1 0.01 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.01 % 1
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 1 0.01 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 3 0.03 % 3
20.41 Einfache Mastoidektomie 3 0.03 % 3
20.42.34 Mastoidektomie: Partielle Resektion des Felsenbeins mit Obliteration von Fett- und Muskelgewebe 2 0.02 % 2
20.79.10 Exzision einer Läsion am Labyrinth 1 0.01 % 1
20.99.20 Verschluss einer Labyrinthfistel 1 0.01 % 1
21.21 Rhinoskopie 4 0.04 % 4
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 2 0.02 % 2
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 1 0.01 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 2 0.02 % 2
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 3 0.03 % 3
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.01 % 1
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.01 % 1
21.84 Revision einer Rhinoplastik 1 0.01 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 4 0.04 % 4
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 1 0.01 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.01 % 1
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 1 0.01 % 1
22.39 Sonstige externe Antrotomie des Sinus maxillaris 1 0.01 % 1
22.41.10 Sinusotomie des Sinus frontalis von außen 3 0.03 % 3
22.42.10 Osteoplastische Stirnhöhlenoperation mit Obliteration 2 0.02 % 2
22.42.99 Sinusektomie des Sinus frontalis, sonstige 1 0.01 % 1
22.50 Sinusotomie, n.n.bez. 1 0.01 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 0.01 % 1
22.62 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch anderen Zugang 2 0.02 % 2
22.63.10 Ethmoidektomie von außen 1 0.01 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 3 0.03 % 3
22.63.99 Ethmoidektomie, sonstige 1 0.01 % 1
22.64 Sphenoidektomie 2 0.02 % 2
22.79.10 Rekonstruktion des Stirnbeins 1 0.01 % 1
22.79.11 Rekonstruktion oder Kranialisation einer Stirnhöhlenwand 6 0.06 % 6
22.9X.10 Sonstige Operationen an der Kieferhöhle 1 0.01 % 1
22.9X.11 Sonstige Operationen an Siebbein und Keilbeinhöhle 1 0.01 % 1
22.9X.12 Sonstige Operationen an der Stirnhöhle 1 0.01 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.01 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.01 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.01 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.01 % 1
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 0.01 % 1
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 1 0.01 % 1
32.28 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.01 % 1
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.01 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.01 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.01 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 2 0.02 % 2
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.01 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.01 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.01 % 1
33.91.10 Bronchusdilatation, ohne weitere Maßnahmen 1 0.01 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.01 % 1
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefektes (ein Verschlussdevice) 1 0.01 % 1
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.01 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.01 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 1 0.01 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 0.01 % 1
38.61 Sonstige Exzision von intrakraniellen Gefässen 19 0.18 % 20
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.01 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 3 0.03 % 3
38.81 Sonstiger chirurgischer Verschluss von intrakraniellen Gefässen 6 0.06 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 32 0.30 % 32
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 6 0.06 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 0.06 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.04 % 4
39.28 Extrakraniell-intrakranieller Gefäss-Bypass 7 0.07 % 7
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 5 0.05 % 5
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 24 0.23 % 24
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 4 0.04 % 4
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 5 0.05 % 6
39.32.11 Naht einer intrakraniellen Vene 1 0.01 % 1
39.51.11 Aneurysma-Clipping intrakraniell 87 0.82 % 89
39.52.11 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas von intrakraniellen Blutgefäßen 5 0.05 % 5
39.53 Verschluss einer arteriovenösen Fistel 6 0.06 % 6
39.56.11 Plastische Rekonstruktion von intrakraniellen Gefäßen mit Gewebe-Patch 1 0.01 % 1
39.57.11 Plastische Rekonstruktion von intrakraniellen Gefäßen mit synthetischem Patch Graft 1 0.01 % 1
39.72.11 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefäßen mit Partikeln oder Metallspiralen 34 0.32 % 34
39.72.12 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefäßen mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 4 0.04 % 4
39.72.13 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen durch Stents als Flow-Diverter 4 0.04 % 4
39.72.14 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit adhäsivem Embolisat 2 0.02 % 2
39.72.21 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit Partikeln oder Metallspiralen 4 0.04 % 4
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 5 0.05 % 5
39.72.32 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von zwei Mikrokathetern 5 0.05 % 5
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.01 % 1
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 3 0.03 % 3
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 1 0.01 % 1
39.77.10 Perkutane Ballonangioplasie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 28 0.26 % 28
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.01 % 1
39.77.60 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en), n.n.bez. 4 0.04 % 4
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 76 0.72 % 76
39.77.69 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en),sonstige 14 0.13 % 14
39.77.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an intrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 14 0.13 % 14
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.01 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.02 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.01 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.01 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.01 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.02 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.01 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.01 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.01 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.01 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.04 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.01 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.08 % 8
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.01 % 1
74.1X.10 Tiefe zervikale Sectio caesarea, primär 1 0.01 % 1
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 1 0.01 % 1
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.01 % 1
76.39.00 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 1 0.01 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.01 % 1
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 1 0.01 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 4 0.04 % 4
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 1 0.01 % 1
76.76.20 Offene Reposition (von außen) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 1 0.01 % 1
76.79.10 Sonstige offene Reposition einer Fraktur des Orbitadaches 5 0.05 % 5
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 1 0.01 % 1
76.79.20 Sonstige offene Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur 3 0.03 % 3
76.79.30 Sonstige offene Reposition einer nasoethmoidalen Mittelgesichtsfraktur 1 0.01 % 1
76.79.99 Sonstige offene Reposition einer Gesichtsschädelfraktur, sonstige 2 0.02 % 2
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.02 % 2
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 4 0.04 % 4
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 3 0.03 % 3
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.01 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 4 0.04 % 4
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 4 0.04 % 4
78.49.84 Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.01 % 1
78.49.87 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, mit Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 1 0.01 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.01 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.01 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 0.01 % 1
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 3 0.03 % 3
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.01 % 1
78.69.52 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen: Schraube, (winkelstabile) Platte, dynamische Kompressionsschraube, intramedullärer Draht, Marknagel, Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe 1 0.01 % 1
79.13.19 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.01 % 3
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.01 % 1
79.37.10 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit innerer Knochenfixation durch Platte 1 0.01 % 1
79.37.11 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.01 % 1
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 0.01 % 1
79.64 Débridement einer offenen Fingerfraktur 1 0.01 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 2 0.02 % 2
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 3 0.03 % 3
80.51.12 Exzision dreier oder mehr Disci intervertebrales, offen chirurgisch 3 0.03 % 3
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 6 0.06 % 6
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.01 % 1
81.33 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.01 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 1 0.01 % 1
81.63.11 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 1 0.01 % 1
81.63.12 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, ventral, interkorporell 6 0.06 % 6
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.01 % 1
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.01 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.01 % 1
81.93.99 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, sonstige 1 0.01 % 2
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.01 % 1
83.39.10 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Kopf und Hals 1 0.01 % 1
83.43.00 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, n.n.bez. 1 0.01 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 6 0.06 % 6
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.01 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.01 % 1
83.77.10 Muskeltransfer oder -transplantation, Kopf und Hals 2 0.02 % 2
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 0.01 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 2 0.02 % 2
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 3 0.03 % 3
84.51.12 Einsetzen von interkorporellen Cages, 3 Segmente 2 0.02 % 2
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 9 0.09 % 9
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.01 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.01 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.01 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.01 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.01 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.02 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.02 % 2
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.01 % 1
86.22.10 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.01 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 3 0.03 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.05 % 5
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 7 0.07 % 7
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.01 % 1
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.01 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 0.03 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 10 0.09 % 12
86.63.22 Großflächiges Vollhauttransplantat an Schulter und Oberarm 1 0.01 % 1
86.69.00 Sonstige Hauttransplantation an andere Lokalisationen, n.n.bez. 1 0.01 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 3 0.03 % 3
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 2 0.02 % 2
86.73.12 Kleinflächige Transpositionsplastik an die Hand 1 0.01 % 1
86.76.10 Großflächige Dehnungsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.01 % 1
86.77.10 Sonstige lokale Lappenplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.01 % 1
86.78.10 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.01 % 1
86.78.20 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen am Kopf (außer Lippe und Mund) 2 0.02 % 2
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 0.01 % 1
86.83.17 Gewebereduktionsplastik an der unteren Extremität 1 0.01 % 1
86.99.10 Revision (ohne Ersetzen) von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators 2 0.02 % 3
87.02 Sonstige Kontrastradiographie von Gehirn und Schädel 1 0.01 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 318 3.01 % 438
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 16 0.15 % 17
87.04.11 Computertomografie des Halses 21 0.20 % 22
87.04.99 Sonstige Tomografie des Kopfes, sonstige 18 0.17 % 24
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 2 0.02 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.01 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 49 0.46 % 49
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 32 0.30 % 33
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 18 0.17 % 18
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.02 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.01 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 14 0.13 % 15
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 11 0.10 % 12
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 80 0.76 % 95
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 0.04 % 4
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.01 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 6 0.06 % 6
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 112 1.06 % 128
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 3 0.03 % 3
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.01 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.01 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 3 0.03 % 3
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 43 0.41 % 43
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.01 % 1
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.01 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 21 0.20 % 24
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 11 0.10 % 12
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.01 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.01 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 27 0.26 % 27
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 6 0.06 % 6
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 10 0.09 % 10
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 6 0.06 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 10 0.09 % 11
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 0.02 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 4 0.04 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 231 2.18 % 232
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 20 0.19 % 20
88.90.20 Stereotaxiegesteuerte Intervention 2 0.02 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 550 5.20 % 713
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 24 0.23 % 24
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 29 0.27 % 39
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.01 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 12 0.11 % 14
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 108 1.02 % 122
88.97.11 MRI-Spektroskopie 15 0.14 % 17
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 10 0.09 % 11
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 21 0.20 % 23
88.97.16 MRI-Hals 5 0.05 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.01 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.01 % 1
89.01 Befragung und Beurteilung, als kurz bezeichnet 1 0.01 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 24 0.23 % 25
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.03 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.03 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 0.06 % 6
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.01 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 16 0.15 % 16
89.11 Tonometrie 1 0.01 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.02 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 99 0.94 % 116
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.01 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 34 0.32 % 34
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 31 0.29 % 32
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 2 0.02 % 2
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 1 0.01 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 11 0.10 % 11
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 2 0.02 % 2
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 2 0.02 % 2
89.17.12 Aktimetrie und Aktigraphie 1 0.01 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.01 % 1
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 2 0.02 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 3 0.03 % 3
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.02 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.01 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.01 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.01 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.01 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 10 0.09 % 10
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 7 0.07 % 7
89.82 Histopathologische Untersuchung 20 0.19 % 24
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.02 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 9 0.09 % 9
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.01 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 2 0.02 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 83 0.78 % 85
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.01 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.01 % 1
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 1 0.01 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 8 0.08 % 8
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.01 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 3 0.03 % 3
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.01 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.01 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.01 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.01 % 1
93.41 Wirbelsäulentraktion durch Vorrichtung am Schädel 1 0.01 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.01 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 1 0.01 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.01 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.01 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 15 0.14 % 15
93.59.60 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.01 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.01 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 4 0.04 % 4
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 2 0.02 % 2
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 3 0.03 % 3
93.75 Sonstige Sprachschulung und -therapie 1 0.01 % 1
93.83 Ergotherapie 9 0.09 % 9
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 6 0.06 % 6
93.89.10 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.01 % 1
93.89.31 Durchschnittlicher Einsatz von 20 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 3 0.03 % 3
93.89.40 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 2 0.02 % 2
93.89.50 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.01 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.01 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 2 0.02 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.01 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.01 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.01 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.01 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.01 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.01 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.02 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.03 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 3 0.03 % 3
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.02 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.04 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 45 0.43 % 45
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 0.08 % 8
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 0.04 % 4
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.01 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 20 0.19 % 20
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.02 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.01 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 14 0.13 % 14
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 45 0.43 % 45
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 6 0.06 % 6
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.01 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.03 % 3
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.01 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 3 0.03 % 13
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 7 0.07 % 7
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 10 0.09 % 10
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.01 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 5 0.05 % 5
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 9 0.09 % 9
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 1 0.01 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 28 0.26 % 28
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 0.04 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.02 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.01 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.03 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.01 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 0.05 % 5
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.01 % 1
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 3 0.03 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.01 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.01 % 1
99.B3.10 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.01 % 1
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.01 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.01 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 76 0.72 % 76
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 648 6.13 % 648
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 98 0.93 % 98
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 56 0.53 % 56
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 0.05 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 35 0.33 % 35
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 251 2.37 % 251
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 28 0.26 % 28
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 25 0.24 % 25
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.03 % 3
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 57 0.54 % 57
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.01 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.02 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.01 % 1