DRG B20D - Kraniotomie oder grosse Wirbelsäulen-Operation, Alter > 2 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.512
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.564)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.12)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 701 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 536 (76.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 98 (14.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.83%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 66 (9.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.26%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'367.41 CHF

Median: 14'682.40 CHF

Standardabweichung: 10'027.04

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 39 5.56 %
I62.01 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 54 7.70 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 309 44.08 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
S02.0 Schädeldachfraktur 17 2.43 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 17 2.43 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 23 3.28 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.14 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 1 0.14 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 0.14 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 3 0.43 %
S06.4 Epidurale Blutung 39 5.56 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 185 26.39 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 6 0.86 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 3 0.43 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.15 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.15 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.15 %
A42.8 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.15 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.15 %
A69.2 Lyme-Krankheit 1 0.15 %
B00.5 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.15 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.15 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.15 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.15 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.15 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.15 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.30 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.61 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.15 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.15 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.15 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.15 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.15 %
C68.8 Bösartige Neubildung: Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.15 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.15 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.15 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.15 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.15 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.15 %
D23.4 Sonstige gutartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.15 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 3 0.46 %
D35.1 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 1 0.15 %
D45 Polycythaemia vera 3 0.46 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.30 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 0.61 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.46 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 7 1.06 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.15 %
D68.1 Hereditärer Faktor-XI-Mangel 1 0.15 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 2 0.30 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 48 7.28 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.30 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.15 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.15 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.15 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 0.61 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.15 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.30 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.15 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.15 %
E03.4 Atrophie der Schilddrüse (erworben) 1 0.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.30 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 16 2.43 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.30 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.15 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.30 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 57 8.65 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.61 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.15 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 0.46 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 0.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.15 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.46 %
E51.9 Thiaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 0.46 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 1.21 %
E64.8 Folgen sonstiger alimentärer Mangelzustände 1 0.15 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.15 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.15 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 2 0.30 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 2 0.30 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 46 6.98 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.46 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 1.21 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 0.76 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 1.37 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.30 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.30 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.15 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.15 %
E86 Volumenmangel 2 0.30 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.21 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.15 %
E87.6 Hypokaliämie 28 4.25 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.15 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 0.30 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.15 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 4 0.61 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.15 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 21 3.19 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 0.30 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.15 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 14 2.12 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 4 0.61 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 5 0.76 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.30 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.15 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 9 1.37 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 11 1.67 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 15 2.28 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.30 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 0.46 %
F13.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.15 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.30 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.30 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.15 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F31.1 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome 1 0.15 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.15 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.15 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 0.30 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.91 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
F34.1 Dysthymia 1 0.15 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.15 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.15 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.61 %
F44.88 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.15 %
F45.8 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.15 %
F51.3 Schlafwandeln [Somnambulismus] 1 0.15 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.15 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.30 %
F95.2 Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] 1 0.15 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 2 0.30 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.15 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.15 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.46 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.15 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.15 %
G25.3 Myoklonus 2 0.30 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.46 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 0.30 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.15 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 4 0.61 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.15 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.15 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 14 2.12 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 8 1.21 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 5 0.76 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 3 0.46 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.15 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 8 1.21 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 10 1.52 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 2 0.30 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.15 %
G45.39 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.30 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.46 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.15 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.15 %
G51.0 Fazialisparese 3 0.46 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.15 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 14 2.12 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 4 0.61 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 94 14.26 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 8 1.21 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 9 1.37 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 0.30 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 0.15 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.15 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.15 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
G93.5 Compressio cerebri 24 3.64 %
G93.6 Hirnödem 3 0.46 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 8 1.21 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.30 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 0.15 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.15 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 0.30 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 0.15 %
H04.2 Epiphora 1 0.15 %
H05.2 Exophthalmus 1 0.15 %
H05.4 Enophthalmus 1 0.15 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 0.15 %
H34.1 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.15 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.30 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.15 %
H44.0 Purulente Endophthalmitis 1 0.15 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 2 0.30 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 2 0.30 %
H50.1 Strabismus concomitans divergens 1 0.15 %
H53.2 Diplopie 8 1.21 %
H53.3 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 1 0.15 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 2 0.30 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.15 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.15 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.15 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 4 0.61 %
H58.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.15 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H74.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.15 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.15 %
H90.1 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 2 0.30 %
H91.1 Presbyakusis 3 0.46 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.15 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.30 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.15 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.15 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 0.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 72 10.93 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.30 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 147 22.31 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.30 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 45 6.83 %
I12.90 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.15 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.30 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.15 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 0.91 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 1.06 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 12 1.82 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 41 6.22 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.15 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.15 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 11 1.67 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 0.76 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.15 %
I31.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.15 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 6 0.91 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.15 %
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.15 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.46 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 3 0.46 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.15 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.30 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.15 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 4 0.61 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.15 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.15 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.15 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.30 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 30 4.55 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 23 3.49 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 30 4.55 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.46 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.15 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 3 0.46 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.15 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.15 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.15 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.15 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I51.7 Kardiomegalie 3 0.46 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 2 0.30 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 9 1.37 %
I62.01 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 5 0.76 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 73 11.08 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 2 0.30 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.15 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.15 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 2 0.30 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.15 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.30 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 9 1.37 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.30 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.15 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 0.76 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.15 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.15 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.15 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.30 %
I73.1 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.15 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.15 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.15 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.15 %
I86.8 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.15 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 0.61 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.15 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.15 %
J02.0 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.15 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J33.8 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.15 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.15 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.15 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 0.76 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.15 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.15 %
K20 Ösophagitis 1 0.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.46 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 1.06 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.30 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.46 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.15 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K59.0 Obstipation 2 0.30 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.15 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.15 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.15 %
K90.0 Zöliakie 1 0.15 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.15 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.15 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.15 %
L89.10 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 0.15 %
L89.90 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 0.15 %
M01.29 Arthritis bei Lyme-Krankheit {A69.2}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.15 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.30 %
M10.98 Gicht, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.15 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M19.93 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.15 %
M25.53 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.15 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.30 %
M25.66 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.15 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 0.30 %
M40.35 Flachrücken: Thorakolumbalbereich 1 0.15 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.15 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.15 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.15 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 0.46 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.15 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.15 %
M79.10 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.15 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.30 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.15 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.30 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 6 0.91 %
M84.45 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.15 %
M87.85 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.15 %
M89.04 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 0.15 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 2 0.30 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.15 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.15 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.15 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.15 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 0.61 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 1.82 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.30 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.15 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 1.06 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 0.76 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.15 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 0.46 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 23 3.49 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.15 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 2 0.30 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.15 %
N39.47 Rezidivinkontinenz 1 0.15 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.46 %
N40 Prostatahyperplasie 20 3.03 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.15 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.15 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.15 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 0.15 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.15 %
Q92.9 Trisomie und partielle Trisomie der Autosomen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.46 %
R04.0 Epistaxis 1 0.15 %
R05 Husten 3 0.46 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.30 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.15 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 1.37 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.15 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 0.46 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 0.30 %
R20.2 Parästhesie der Haut 5 0.76 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.15 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 2 0.30 %
R26.0 Ataktischer Gang 10 1.52 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.76 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 42 6.37 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 0.30 %
R29.2 Abnorme Reflexe 2 0.30 %
R29.5 Neurologischer Neglect 7 1.06 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 13 1.97 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 5 0.76 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.46 %
R33 Harnverhaltung 10 1.52 %
R35 Polyurie 3 0.46 %
R40.0 Somnolenz 12 1.82 %
R40.1 Sopor 3 0.46 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 4 0.61 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 21 3.19 %
R41.2 Retrograde Amnesie 5 0.76 %
R41.3 Sonstige Amnesie 2 0.30 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 6 0.91 %
R42 Schwindel und Taumel 7 1.06 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 0.15 %
R45.0 Nervosität 1 0.15 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 10 1.52 %
R46.3 Hyperaktivität 1 0.15 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 5 0.76 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 49 7.44 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 18 2.73 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 14 2.12 %
R48.2 Apraxie 2 0.30 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 3 0.46 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.15 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.15 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
R51 Kopfschmerz 14 2.12 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.15 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.30 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.15 %
R64 Kachexie 1 0.15 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.15 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.15 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.15 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.15 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.15 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.15 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.15 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.15 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.15 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 0.30 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 3 0.46 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.15 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 4 0.61 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 8 1.21 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 5 0.76 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.15 %
S01.42 Offene Wunde: Oberkieferregion 1 0.15 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.15 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 7 1.06 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 9 1.37 %
S01.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.15 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 8 1.21 %
S01.88 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.15 %
S01.9 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S02.0 Schädeldachfraktur 40 6.07 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 32 4.86 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 12 1.82 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 12 1.82 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 17 2.58 %
S02.62 Unterkieferfraktur: Subkondylär 1 0.15 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.15 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 11 1.67 %
S04.0 Sehnerv- und Sehbahnenverletzung 1 0.15 %
S04.6 Verletzung des N. vestibulocochlearis 1 0.15 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.15 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 6 0.91 %
S05.4 Penetrierende Wunde der Orbita mit oder ohne Fremdkörper 1 0.15 %
S06.0 Gehirnerschütterung 8 1.21 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 13 1.97 %
S06.20 Diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 7 1.06 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 3 0.46 %
S06.28 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 0.15 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 9 1.37 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 11 1.67 %
S06.4 Epidurale Blutung 13 1.97 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 20 3.03 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 28 4.25 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 10 1.52 %
S06.71 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.15 %
S06.73 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 1 0.15 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 14 2.12 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 5 0.76 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S08.0 Skalpierungsverletzung 1 0.15 %
S09.1 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes 1 0.15 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.15 %
S09.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes 1 0.15 %
S20.2 Prellung des Thorax 2 0.30 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.15 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.15 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.15 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.15 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.15 %
S22.41 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.15 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.15 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.15 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 1 0.15 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 0.30 %
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.15 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.15 %
S42.23 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.15 %
S43.1 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 0.15 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.15 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 2 0.30 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.15 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 0.46 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.15 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.15 %
S62.52 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.15 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.15 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.15 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 2 0.30 %
S71.1 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.15 %
S71.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.15 %
S72.3 Fraktur des Femurschaftes 1 0.15 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.15 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 0.30 %
S82.40 Fraktur der Fibula, isoliert: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.15 %
S89.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterschenkels 1 0.15 %
T22.32 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.15 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.15 %
T45.5 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 0.15 %
T50.9 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.15 %
T78.4 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 2 0.30 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.15 %
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 0.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.91 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.46 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.30 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.15 %
T90.0 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 2 0.30 %
T90.2 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.15 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 21 3.19 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 0.30 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 4 0.61 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.30 %
U51.11 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.15 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 0.61 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.15 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.15 %
V99 Transportmittelunfall 26 3.95 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 0.61 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 5 0.76 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 187 28.38 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 7 1.06 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 0.76 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 1.67 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.15 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 0.61 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.15 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 36 5.46 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.15 %
Z01.6 Röntgenuntersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
Z09.4 Nachuntersuchung nach Frakturbehandlung 1 0.15 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.15 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 3 0.46 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.15 %
Z42.0 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 10 1.52 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.15 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.15 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 0.30 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 0.61 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 2 0.30 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 26 3.95 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 13 1.97 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.15 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.15 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 3 0.46 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.15 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.15 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.46 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 3 0.46 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 0.46 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 24 3.64 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 0.46 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.15 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.15 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 49 7.44 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 31 4.70 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.46 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 0.61 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.15 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.15 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 17 2.58 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 14 2.12 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 6 0.91 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 0.76 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 3 0.46 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 30 4.55 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.15 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.30 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.15 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.15 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.15 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.15 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.15 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.15 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.15 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 5 0.76 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 13 1.97 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 0.35 % 10
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.04 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 0.07 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.04 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.04 % 1
00.77 Tragende Oberfläche Hüfteprothese, Keramik auf Polyethylen 1 0.04 % 1
00.99.10 Reoperation 59 2.08 % 60
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 9 0.32 % 9
00.99.40 Minimalinvasive Technik 5 0.18 % 5
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 22 0.78 % 22
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.04 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.04 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.04 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.04 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 3 0.11 % 3
01.12.99 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.04 % 1
01.15 Biopsie am Schädel 1 0.04 % 1
01.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Schädel 1 0.04 % 1
01.23.00 Rekraniotomie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 13 0.46 % 13
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 0.04 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 18 0.64 % 18
01.24.00 Sonstige Kraniotomie, n.n.bez. 2 0.07 % 2
01.24.10 Sonstige Kraniotomie mit Dekompression 1 0.04 % 1
01.24.11 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 42 1.48 % 42
01.24.14 Sonstige Kraniotomie, Entfernung von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus Schädelknochen oder Epiduralraum 1 0.04 % 1
01.24.15 Sonstige Kraniotomie, Entfernung eines Fremdkörpers aus Schädelknochen oder Epiduralraum 1 0.04 % 1
01.24.16 Sonstige Kraniotomie, sonstige Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 3 0.11 % 3
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 6 0.21 % 6
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 503 17.76 % 527
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 57 2.01 % 59
01.24.39 Zugang durch die Schädelbasis, sonstige 5 0.18 % 6
01.24.3B Zugang durch die Schädelbasis, transorbital 16 0.56 % 16
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 5 0.18 % 5
01.25.10 Sonstige Kraniektomie mit Dekompression 4 0.14 % 4
01.25.11 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 3 0.11 % 3
01.25.20 Sonstige Kraniektomie, Rekraniektomie mit Einbringen einer Drainage 2 0.07 % 2
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.04 % 1
01.26 Einsetzen und Ersetzen eines Katheters in die Schädelhöhle oder Hirngewebe 38 1.34 % 39
01.27.99 Entfernung von Katheter(n) aus Schädelhöhle oder Hirngewebe, sonstige 1 0.04 % 1
01.28 Einsetzen von intrakraniellen Katheter(n) via Bohrloch(löcher) 5 0.18 % 5
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 497 17.54 % 535
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 2 0.07 % 2
01.31.20 Inzision an den Hirnhäuten zur Drainage von subduraler und subarachnoidaler Flüssigkeit 68 2.40 % 70
01.31.99 Inzision an den Hirnhäuten, sonstige 4 0.14 % 4
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 25 0.88 % 25
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 1 0.04 % 1
02.02 Elevation von Frakturfragmenten vom Schädel 23 0.81 % 23
02.03 Bildung eines Schädelknochenlappens 5 0.18 % 5
02.04.10 Knochentransplantation an den Schädel, Schädeldach 9 0.32 % 9
02.05.00 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, n.n.bez. 1 0.04 % 1
02.05.10 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, einfacher Defekt 8 0.28 % 8
02.05.11 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, großer oder komplexer Defekt 3 0.11 % 3
02.05.20 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus (bis zu 2 Regionen) 10 0.35 % 10
02.05.99 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, sonstige 11 0.39 % 12
02.06.00 Sonstige Osteoplastik am Schädel, n.n.bez. 1 0.04 % 1
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 17 0.60 % 17
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 12 0.42 % 12
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 4 0.14 % 4
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.04 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.07 % 2
03.92.99 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal, sonstige 1 0.04 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 2 0.07 % 2
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.04 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 3 0.11 % 3
16.89 Sonstige Versorgung einer Verletzung von Orbita oder Augapfel 1 0.04 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 3 0.11 % 3
18.11 Otoskopie 2 0.07 % 2
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.04 % 1
19.53 Tympanoplastik Typ III 1 0.04 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.04 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 3 0.11 % 3
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.04 % 1
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 1 0.04 % 1
22.42.10 Osteoplastische Stirnhöhlenoperation mit Obliteration 1 0.04 % 1
22.79.11 Rekonstruktion oder Kranialisation einer Stirnhöhlenwand 1 0.04 % 1
23.70 Wurzelkanalbehandlung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
24.7 Anbringen einer orthodontischen Apparatur 1 0.04 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.04 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.04 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.04 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.04 % 1
37.81.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers nicht spezifiziert ob rate responsive 1 0.04 % 1
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.04 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 8 0.28 % 8
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.04 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.04 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.04 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 6 0.21 % 6
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.04 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.04 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 0.11 % 3
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 2 0.07 % 2
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.04 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 10 0.35 % 11
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.04 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.04 % 1
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 1 0.04 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.04 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 8 0.28 % 8
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 3 0.11 % 3
76.76.30 Offene Reposition (transoral oder von außen) einer Fraktur des Processus articularis mandibulae 1 0.04 % 1
76.79.10 Sonstige offene Reposition einer Fraktur des Orbitadaches 3 0.11 % 3
76.79.11 Sonstige offene Reposition einer Fraktur der lateralen Orbitawand 4 0.14 % 4
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 31 1.09 % 31
76.79.20 Sonstige offene Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur 3 0.11 % 3
76.79.30 Sonstige offene Reposition einer nasoethmoidalen Mittelgesichtsfraktur 1 0.04 % 1
76.79.31 Sonstige offene Reposition einer zentrolateralen Mittelgesichtsfraktur 1 0.04 % 1
76.79.39 Sonstige offene Reposition einer sonstigen lateralen Mittelgesichtsfraktur 1 0.04 % 1
76.92.20 Einsetzen von Schädelknochenplatte (CAD) an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels (bis zu 2 Regionen) 12 0.42 % 12
76.92.21 Einsetzen von Schädelknochenplatte (CAD) an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels (ab 3 Regionen) 1 0.04 % 1
76.92.29 Einsetzen von Schädelknochenplatte (CAD) an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, sonstige 5 0.18 % 5
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 4 0.14 % 4
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.04 % 2
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken 1 0.04 % 1
79.14.19 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.04 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.04 % 1
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.04 % 1
79.39.99 Offene Reposition einer Fraktur anderer bezeichneter Knochen mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.04 % 1
81.51.99 Totalendoprothese des Hüftgelenks, sonstige 1 0.04 % 1
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.04 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.04 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.04 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.04 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.04 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 2 0.07 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.11 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.07 % 2
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.04 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 10 0.35 % 10
86.74.30 Kleinflächige Transpositionsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.04 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.04 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 194 6.85 % 382
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 26 0.92 % 32
87.04.11 Computertomografie des Halses 9 0.32 % 9
87.04.99 Sonstige Tomografie des Kopfes, sonstige 1 0.04 % 1
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 2 0.07 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.04 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 15 0.53 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 18 0.64 % 18
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.07 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 21 0.74 % 21
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.04 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 24 0.85 % 26
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.04 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.07 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.04 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 3 0.11 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.07 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.04 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.04 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.04 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 40 1.41 % 43
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.07 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 4 0.14 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.04 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 15 0.53 % 16
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 19 0.67 % 20
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.07 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.04 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.04 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.04 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.04 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.07 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 0.18 % 5
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.04 % 1
89.11 Tonometrie 1 0.04 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 7 0.25 % 8
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.04 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 39 1.38 % 43
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.04 % 1
89.15.82 Neuropsychologische Behandlung, 121 bis max. 240 Min 1 0.04 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.04 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.04 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.04 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 0.04 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 5 0.18 % 9
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 0.07 % 3
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 5 0.18 % 6
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 0.14 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.04 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.04 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 2 0.07 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.11 % 3
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.04 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 2 0.07 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.04 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.04 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 3 0.11 % 3
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 3 0.11 % 3
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 2 0.07 % 2
93.83 Ergotherapie 9 0.32 % 10
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 8 0.28 % 8
93.89.10 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.89.31 Durchschnittlicher Einsatz von 20 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.04 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.04 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.04 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.04 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.04 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.11 % 3
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.04 % 1
94.14 Aufwändige Diagnostik bei psychiatrischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 1 0.04 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 20 0.71 % 20
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 0.25 % 7
95.41 Audiometrie 1 0.04 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 8 0.28 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 14 0.49 % 14
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.04 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 24 0.85 % 25
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 17 0.60 % 17
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 12 0.42 % 12
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 4 0.14 % 4
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.06.00 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, n.n.bez. 4 0.14 % 4
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 6 0.21 % 6
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 26 0.92 % 26
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 0.46 % 13
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.04 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.04 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.07 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.04 % 1
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.04 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.04 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.04 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.04 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.11 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 24 0.85 % 24
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 107 3.78 % 107
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 33 1.16 % 33
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 30 1.06 % 30
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 0.18 % 5
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 16 0.56 % 16
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 10 0.35 % 10
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 89 3.14 % 89
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 35 1.24 % 35
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 22 0.78 % 22
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.11 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1