DRG B09Z - Andere Eingriffe am Schädel

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.191
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.413)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 356 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 208 (58.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 118 (33.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%
Anzahl Fälle: 27 (7.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.97%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'421.03 CHF

Median: 11'686.83 CHF

Standardabweichung: 10'797.16

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B02.0 Zoster-Enzephalitis {G05.1} 1 0.28 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 0.56 %
B58.2 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 1 0.28 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 16 4.49 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 18 5.06 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 13 3.65 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 3 0.84 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.28 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 1 0.28 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.28 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.28 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 18 5.06 %
C71.9 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 5 1.40 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 1.12 %
D33.1 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 1 0.28 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 2 0.56 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.28 %
D44.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.28 %
G00.1 Pneumokokkenmeningitis 2 0.56 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.56 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.28 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.28 %
G37.8 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.28 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.28 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 2 0.56 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.28 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.28 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.28 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 0.56 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 33 9.27 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 199 55.90 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 0.56 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 9 2.53 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.28 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.28 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.28 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.28 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.28 %
S54.0 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.28 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.31 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.31 %
A49.2 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.31 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.31 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.31 %
B02.8 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.31 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 2 0.62 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.31 %
B35.0 Tinea barbae und Tinea capitis 1 0.31 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.31 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.62 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.31 %
C11.9 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.31 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.62 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.31 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 2 0.62 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.31 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.31 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.31 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.31 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.31 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.31 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 0.31 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.31 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.31 %
D16.42 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 2 0.62 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.31 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.31 %
D38.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Thymus 1 0.31 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.31 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.62 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.54 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.31 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.31 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.31 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.31 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 2.15 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.31 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 4.31 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.92 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.62 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.31 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.31 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.31 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.92 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.62 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.31 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 15 4.62 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.92 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.31 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 2.46 %
E86 Volumenmangel 1 0.31 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.62 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.31 %
E87.6 Hypokaliämie 7 2.15 %
E88.9 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.62 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.31 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 6 1.85 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.62 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.31 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.62 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.31 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.31 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 4 1.23 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.62 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 1.54 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.31 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.31 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.92 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.31 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.31 %
F14.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.31 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.31 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.31 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.31 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.31 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.31 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 2.15 %
F34.1 Dysthymia 1 0.31 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.31 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.31 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.31 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.62 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.31 %
F80.9 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.31 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.62 %
F92.8 Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen 1 0.31 %
G00.1 Pneumokokkenmeningitis 1 0.31 %
G05.1 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.31 %
G05.2 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.31 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.31 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 0.31 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.31 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.31 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 4 1.23 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 10 3.08 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 1.23 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.62 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.31 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 5 1.54 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 1.85 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.31 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 2 0.62 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.31 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.62 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
G51.0 Fazialisparese 6 1.85 %
G52.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 0.31 %
G53.8 Sonstige Krankheiten der Hirnnerven bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.31 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.31 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 14 4.31 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.31 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 0.62 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.62 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.31 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.31 %
G93.6 Hirnödem 4 1.23 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.31 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.31 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
H01.0 Blepharitis 3 0.92 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 2 0.62 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 0.31 %
H02.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.31 %
H05.1 Chronische entzündliche Affektionen der Orbita 1 0.31 %
H05.4 Enophthalmus 2 0.62 %
H05.5 Verbliebener (alter) Fremdkörper nach perforierender Verletzung der Orbita 1 0.31 %
H05.8 Sonstige Affektionen der Orbita 1 0.31 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 0.31 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.31 %
H11.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.31 %
H17.9 Hornhautnarbe und -trübung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.31 %
H27.1 Luxation der Linse 1 0.31 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.31 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H53.2 Diplopie 6 1.85 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 3 0.92 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.31 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 3 0.92 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.31 %
H62.1 Otitis externa bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.31 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 2 0.62 %
H66.4 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
H67.0 Otitis media bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.31 %
H67.1 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.31 %
H70.0 Akute Mastoiditis 3 0.92 %
H70.8 Sonstige Mastoiditis und verwandte Zustände 1 0.31 %
H70.9 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H75.0 Mastoiditis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.31 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.31 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.31 %
H93.2 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.31 %
H94.0 Entzündung des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
H94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ohres bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.31 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 7.69 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 46 14.15 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.31 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.15 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.31 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.31 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.62 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.92 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 1.23 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.31 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.31 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.62 %
I42.5 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.31 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.31 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 6 1.85 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.31 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 7 2.15 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.31 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.31 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.31 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.31 %
I68.1 Zerebrale Arteriitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.31 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.31 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.31 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.31 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.31 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.31 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.62 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.31 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 2 0.62 %
J01.3 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.31 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.31 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.31 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.31 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.31 %
J32.1 Chronische Sinusitis frontalis 1 0.31 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.31 %
J34.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.31 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.31 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.31 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.62 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.31 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.31 %
J94.2 Hämatothorax 1 0.31 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.31 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K08.1 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.31 %
K08.2 Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.31 %
K08.3 Verbliebene Zahnwurzel 1 0.31 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.31 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.31 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.62 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.31 %
K59.0 Obstipation 1 0.31 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.31 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.31 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.31 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.31 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 2 0.62 %
L73.9 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.31 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.62 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 3 0.92 %
M42.10 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.31 %
M47.80 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.31 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.31 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.31 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.31 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.31 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.31 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.31 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M95.0 Erworbene Deformität der Nase 1 0.31 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.31 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.62 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 1.23 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.62 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 1.54 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.31 %
N40 Prostatahyperplasie 8 2.46 %
N41.0 Akute Prostatitis 1 0.31 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.62 %
Q99.8 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.31 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.31 %
R04.0 Epistaxis 1 0.31 %
R05 Husten 1 0.31 %
R06.6 Singultus 1 0.31 %
R09.3 Abnormes Sputum 1 0.31 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.31 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.54 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.31 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.31 %
R20.2 Parästhesie der Haut 3 0.92 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.31 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.31 %
R25.3 Faszikulation 1 0.31 %
R26.0 Ataktischer Gang 2 0.62 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 1.54 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 3 0.92 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.31 %
R29.5 Neurologischer Neglect 3 0.92 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.31 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.62 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.31 %
R33 Harnverhaltung 4 1.23 %
R35 Polyurie 2 0.62 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 1.54 %
R41.2 Retrograde Amnesie 4 1.23 %
R41.3 Sonstige Amnesie 2 0.62 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.31 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.62 %
R44.2 Sonstige Halluzinationen 1 0.31 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.31 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.31 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 4 1.23 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 3 0.92 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.31 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R51 Kopfschmerz 4 1.23 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 0.92 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.31 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.62 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.31 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.31 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.31 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.31 %
R89.6 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme zytologische Befunde 1 0.31 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.31 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.31 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.31 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 7 2.15 %
S00.31 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 1 0.31 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.31 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.31 %
S00.84 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.31 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.31 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.31 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 5 1.54 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 26 8.00 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 4 1.23 %
S01.22 Offene Wunde: Nasenlöcher 1 0.31 %
S01.29 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.31 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 1 0.31 %
S01.42 Offene Wunde: Oberkieferregion 1 0.31 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 7 2.15 %
S01.53 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 2 0.62 %
S01.54 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.31 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 19 5.85 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.31 %
S01.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 6 1.85 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 5 1.54 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.31 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 11 3.38 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 43 13.23 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 10 3.08 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 39 12.00 %
S02.5 Zahnfraktur 6 1.85 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 20 6.15 %
S03.2 Zahnluxation 2 0.62 %
S04.1 Verletzung des N. oculomotorius 1 0.31 %
S04.3 Verletzung des N. trigeminus 2 0.62 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 3 0.92 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 28 8.62 %
S05.2 Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 1 0.31 %
S05.4 Penetrierende Wunde der Orbita mit oder ohne Fremdkörper 2 0.62 %
S05.8 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 3 0.92 %
S06.0 Gehirnerschütterung 33 10.15 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 3 0.92 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.62 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.31 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 8 2.46 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 8 2.46 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 6 1.85 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.31 %
S09.1 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes 3 0.92 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.31 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.31 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 2 0.62 %
S20.2 Prellung des Thorax 3 0.92 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.31 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.31 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.31 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.31 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.31 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 3 0.92 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.31 %
S32.89 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.31 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 3 0.92 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.31 %
S42.3 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.31 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.31 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.31 %
S52.30 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
S52.52 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 0.31 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 4 1.23 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.31 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.31 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.62 %
S62.34 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.31 %
S62.51 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.31 %
S62.52 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.31 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.31 %
S63.12 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 5 1.54 %
S63.4 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.31 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.31 %
S80.0 Prellung des Knies 2 0.62 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 0.31 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.62 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.31 %
S82.31 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 0.31 %
T20.20 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 0.31 %
T21.12 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 0.31 %
T22.11 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.31 %
T26.6 Verätzung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 0.31 %
T28.0 Verbrennung des Mundes und des Rachens 1 0.31 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.31 %
T78.4 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 0.31 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.85 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.31 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 0.62 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.31 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 5 1.54 %
T90.2 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 3 0.92 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 0.31 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.31 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.31 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.31 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.31 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.92 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.31 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.31 %
V99 Transportmittelunfall 21 6.46 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 10 3.08 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 12 3.69 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 74 22.77 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.31 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 40 12.31 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.62 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 3.38 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 2.15 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 0.92 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 6.15 %
Z22.2 Keimträger der Diphtherie 1 0.31 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.31 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 4 1.23 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.31 %
Z42.0 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.31 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 8 2.46 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 5 1.54 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.31 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 6 1.85 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.31 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.31 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.31 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.31 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 0.92 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.92 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.62 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.92 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 2.15 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 0.92 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.62 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.31 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.62 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 3.69 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 2.15 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.92 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.62 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.31 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.31 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.31 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.31 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 4 1.23 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.31 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.31 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 0.92 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.31 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 2 0.62 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 0.62 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.31 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.31 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 0.28 % 4
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 3 0.21 % 3
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 6 0.42 % 6
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 0.07 % 1
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 2 0.14 % 2
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.07 % 2
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 3 0.21 % 3
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.07 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.07 % 1
00.99.10 Reoperation 8 0.57 % 8
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 8 0.57 % 8
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 55 3.89 % 55
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 14 0.99 % 14
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.07 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3 0.21 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 4 0.28 % 4
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 16 1.13 % 16
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 7 0.50 % 7
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 3 0.21 % 3
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.07 % 1
01.09 Sonstige Punktion am Schädel 3 0.21 % 3
01.11.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten 4 0.28 % 4
01.11.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.07 % 1
01.13.00 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, n.n.bez. 2 0.14 % 2
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 72 5.10 % 72
01.13.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, sonstige 11 0.78 % 11
01.18.29 Offene Biopsie an intrakraniellem Blutgefäss, sonstige 1 0.07 % 1
01.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Schädel 1 0.07 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 46 3.26 % 46
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 11 0.78 % 12
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.07 % 1
04.02 Durchtrennung des N. trigeminus 1 0.07 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.07 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniel 8 0.57 % 8
04.42.99 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, sonstige 3 0.21 % 3
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.07 % 1
04.6X.43 Transposition eines Nerven des Armes mit interfaszikulärer sekundärer Naht 1 0.07 % 1
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 1 0.07 % 1
08.25 Destruktion einer Läsion am Augenlid 1 0.07 % 1
08.42 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Nahtverfahren 1 0.07 % 1
08.51 Kanthotomie 1 0.07 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.07 % 1
08.59.11 Kanthopexie 2 0.14 % 2
08.59.12 Korrekturoperation bei Epikanthus 1 0.07 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 16 1.13 % 17
08.83 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, partielle Tiefe 1 0.07 % 1
08.84 Versorgung einer Risswunde des Augenlids, den Lidrand umfassend, volle Tiefe 2 0.14 % 2
08.85 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, volle Tiefe 1 0.07 % 1
09.41 Sondierung des Tränenpünktchens 1 0.07 % 1
09.44 Intubation des Ductus nasolacrimalis 1 0.07 % 1
09.73 Plastische Rekonstruktion eines Canaliculus lacrimalis 1 0.07 % 1
09.81 Dakryozystorhinostomie 1 0.07 % 1
10.1 Sonstige Inzision der Konjunktiva 1 0.07 % 1
10.6X.10 Versorgung einer Konjunktivaverletzung, durch Naht 3 0.21 % 3
11.51 Naht einer Korneaverletzung 1 0.07 % 1
12.81 Naht einer Skleraverletzung 1 0.07 % 1
15.19.99 Sonstige Operationen an einem äusseren Augenmuskel mit temporärer Ablösung vom Augapfel, sonstige 1 0.07 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 5 0.35 % 8
16.72 Entfernen eines Orbitaimplantats 1 0.07 % 1
16.81 Versorgung einer Orbitawunde 1 0.07 % 1
16.82 Versorgung einer Bulbusruptur 1 0.07 % 1
16.89 Sonstige Versorgung einer Verletzung von Orbita oder Augapfel 1 0.07 % 1
16.98.10 Rekonstruktion der Orbita, n.n.bez. 1 0.07 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 5 0.35 % 5
16.98.21 Resektion von Fettgewebe aus der Orbita 2 0.14 % 2
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.07 % 1
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 1 0.07 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 8 0.57 % 8
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.07 % 1
20.49 Sonstige Mastoidektomie 2 0.14 % 2
20.94 Injektion am Trommelfell 1 0.07 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.07 % 1
21.21 Rhinoskopie 2 0.14 % 2
21.31.19 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.07 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 29 2.05 % 29
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 3 0.21 % 3
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.07 % 2
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 2 0.14 % 2
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äußere Nase 1 0.07 % 1
22.01.99 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, sonstige 1 0.07 % 1
22.02 Aspiration oder Spülung einer Nasennebenhöhle per Vias naturales 1 0.07 % 1
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.07 % 1
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 2 0.14 % 2
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.07 % 1
22.2X.23 Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung durch Ballondilatation, Kieferhöhle 1 0.07 % 1
22.41.10 Sinusotomie des Sinus frontalis von außen 2 0.14 % 2
22.41.12 Sinusotomie des Sinus frontalis, Anlage einer Mediandrainage 1 0.07 % 1
22.79.11 Rekonstruktion oder Kranialisation einer Stirnhöhlenwand 1 0.07 % 1
22.79.19 Sonstige Rekonstruktion einer Nasennebenhöhle 1 0.07 % 1
22.9X.00 Sonstige Operationen an den Nasennebenhöhlen, n.n.bez. 1 0.07 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.07 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.07 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 2 0.14 % 5
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 0.07 % 1
23.6 Prothetisches Zahnimplantat 1 0.07 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.07 % 1
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 1 0.07 % 1
24.5X.10 Alveoloplastik mit Transplantat 1 0.07 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.07 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 3 0.21 % 3
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 0.07 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.07 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.07 % 1
38.82.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen am Kopf und Hals, sonstige 1 0.07 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.14 % 2
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.07 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.07 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.07 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.21 % 3
76.2X.20 Destruktion einer Läsion an Gesichtschädelknochen 1 0.07 % 1
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.07 % 1
76.31.10 Partielle Mandibulektomie ohne Rekonstruktion 1 0.07 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.07 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.14 % 2
76.65.10 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, ohne Distraktion 1 0.07 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.07 % 1
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 1 0.07 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 10 0.71 % 10
76.73 Geschlossene Reposition einer Maxillafraktur 1 0.07 % 1
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 8 0.57 % 8
76.78.20 Geschlossene Reposition einer Orbitafraktur 5 0.35 % 5
76.78.99 Sonstige geschlossene Reposition einer Gesichtsschädelfraktur, sonstige 2 0.14 % 2
76.79.10 Sonstige offene Reposition einer Fraktur des Orbitadaches 16 1.13 % 16
76.79.11 Sonstige offene Reposition einer Fraktur der lateralen Orbitawand 7 0.50 % 7
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 201 14.23 % 203
76.79.20 Sonstige offene Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur 17 1.20 % 17
76.79.30 Sonstige offene Reposition einer nasoethmoidalen Mittelgesichtsfraktur 3 0.21 % 3
76.79.31 Sonstige offene Reposition einer zentrolateralen Mittelgesichtsfraktur 2 0.14 % 2
76.79.40 Sonstige offene Reposition kombinierter Mittelgesichtsfrakturen (Mehrfachfraktur) 4 0.28 % 4
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.07 % 1
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.14 % 2
76.92.10 Einführung von Implantaten für die Rekonstruktion mit Gesichtsepithesen 1 0.07 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 133 9.41 % 135
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 12 0.85 % 13
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken 2 0.14 % 2
77.67.20 Debridement an Tibia 1 0.07 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.14 % 2
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.07 % 1
79.31.12 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur des proximalen Humerus mit innerer Knochenfixation 1 0.07 % 1
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.07 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 2 0.14 % 2
79.36.30 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Marknagel oder winkelstabile Platte 1 0.07 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 3 0.21 % 3
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.07 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.07 % 1
83.73.10 Reinsertion einer Sehne, Kopf und Hals 1 0.07 % 1
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 0.07 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 3 0.21 % 3
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 2 0.14 % 2
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.22.10 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 2 0.14 % 2
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.07 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.35 % 5
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 26 1.84 % 28
87.03 Computertomographie des Schädels 56 3.96 % 81
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 26 1.84 % 31
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.14 % 2
87.37.00 Sonstige Mammographie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 10 0.71 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 0.64 % 9
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.14 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.14 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 15 1.06 % 15
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.07 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 0.42 % 7
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.21 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.07 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.07 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.07 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.07 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.14 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.14 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.07 % 1
88.90.20 Stereotaxiegesteuerte Intervention 3 0.21 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 55 3.89 % 64
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.14 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 15 1.06 % 16
88.97.11 MRI-Spektroskopie 4 0.28 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.28 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.14 % 2
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.07 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.14 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 11 0.78 % 16
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.07 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.07 % 1
89.15.40 Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen, Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung 1 0.07 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.07 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 0.35 % 7
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.14 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 11 0.78 % 11
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.07 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.14 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.07 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.07 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.07 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.07 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 6 0.42 % 6
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 46 3.26 % 46
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.07 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.07 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.07 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.07 % 2
93.89.30 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.07 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.07 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.07 % 1
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 1 0.07 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.14 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.35 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.28 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.07 % 1
95.01 Limitierte Augenuntersuchung 1 0.07 % 1
95.05 Untersuchung des Gesichtfeldes 1 0.07 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.07 % 1
95.31 Anpassung und Abgabe einer Brille 1 0.07 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 0.28 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.07 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.14 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.14 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.14 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.07 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.07 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.21 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.07 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.07 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.07 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.07 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.07 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.07 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.07 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 21 1.49 % 21
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.35 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 0.42 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 0.28 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 7 0.50 % 7
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 26 1.84 % 26
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.28 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3