DRG B01Z - Mehrzeitige kompl. OR-Prozeduren bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems oder Epilepsiechirurgie mit invasivem präop. Video-EEG

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.074
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.664)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.214)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 204 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 173 (84.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 57'064.71 CHF

Median: 51'297.51 CHF

Standardabweichung: 26'287.24

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C70.0 Bösartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.49 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 0.49 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 7 3.43 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 4 1.96 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.49 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 3 1.47 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 1 0.49 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 2 0.98 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 9 4.41 %
C72.0 Bösartige Neubildung: Rückenmark 1 0.49 %
C75.3 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.49 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 20 9.80 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.49 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.49 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 29 14.22 %
D32.1 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 2 0.98 %
D33.0 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.49 %
D33.1 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 3 1.47 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 7 3.43 %
D35.3 Gutartige Neubildung: Ductus craniopharyngealis 2 0.98 %
D35.6 Gutartige Neubildung: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.49 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 2 0.98 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 4 1.96 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.49 %
D43.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
D44.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ductus craniopharyngealis 2 0.98 %
D44.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.49 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.49 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 5 2.45 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 5 2.45 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 2 0.98 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 1 0.49 %
G56.4 Kausalgie 1 0.49 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 0.49 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.49 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 3 1.47 %
G93.0 Hirnzysten 2 0.98 %
G95.9 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.49 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 2 0.98 %
I60.0 Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend 1 0.49 %
I60.2 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend 9 4.41 %
I60.3 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend 1 0.49 %
I60.6 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 1 0.49 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.49 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.49 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 0.98 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.49 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 1 0.49 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 4 1.96 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 1.96 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 3 1.47 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 2.94 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 6 2.94 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 2 0.98 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.49 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.49 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 0.98 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.49 %
M54.3 Ischialgie 1 0.49 %
M54.4 Lumboischialgie 3 1.47 %
M89.04 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 0.49 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.49 %
Q06.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.49 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.49 %
Q28.28 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.49 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.49 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.49 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.49 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.49 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 0.49 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 2 0.98 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 2 0.98 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.02 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B00.4 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.51 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.51 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.51 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.51 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.51 %
B88.8 Sonstiger näher bezeichneter Parasitenbefall der Haut 1 0.51 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.54 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.03 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.52 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 5.58 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.52 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.51 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.51 %
C24.0 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.51 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.51 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 5 2.54 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.51 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 3 1.52 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.51 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.51 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.51 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.51 %
C43.9 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.51 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.51 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.51 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.51 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.51 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.51 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.51 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 1.52 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.51 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.51 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.51 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.51 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.51 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 2.03 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 6 3.05 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 1.02 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 3.05 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.51 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.51 %
D09.1 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 1 0.51 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 2 1.02 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.51 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.51 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.51 %
D37.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 1 0.51 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.51 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.51 %
D44.9 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.51 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.02 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D53.9 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 3.05 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.51 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.51 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.51 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 1.52 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.51 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.51 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.51 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.51 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.51 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.02 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.51 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.51 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.51 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 6.09 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.51 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 1.02 %
E23.0 Hypopituitarismus 4 2.03 %
E23.2 Diabetes insipidus 6 3.05 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.51 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 3.55 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.02 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.51 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.51 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.51 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.02 %
E86 Volumenmangel 2 1.02 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.51 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 4.57 %
E87.2 Azidose 1 0.51 %
E87.3 Alkalose 1 0.51 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.51 %
E87.6 Hypokaliämie 15 7.61 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.52 %
E89.3 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.51 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 4 2.03 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.51 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 1.02 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.51 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.51 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.51 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.51 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.51 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.02 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.51 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.51 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.51 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 2.03 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.02 %
F31.0 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.51 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.51 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 2.54 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.51 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.51 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.02 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F81.2 Rechenstörung 1 0.51 %
F84.1 Atypischer Autismus 1 0.51 %
G00.3 Staphylokokkenmeningitis 1 0.51 %
G03.9 Meningitis, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 2 1.02 %
G05.1 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.51 %
G05.2 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.51 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 2 1.02 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.51 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.51 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.51 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.51 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G37.8 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.51 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 8 4.06 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 9 4.57 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 6 3.05 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.51 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 8 4.06 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G41.0 Grand-mal-Status 2 1.02 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.51 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 2 1.02 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.51 %
G45.12 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.51 %
G45.19 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.51 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.51 %
G46.0 Arteria-cerebri-media-Syndrom {I66.0} 1 0.51 %
G46.4 Kleinhirnsyndrom {I60-I67} 1 0.51 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.51 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.51 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.51 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.51 %
G51.0 Fazialisparese 18 9.14 %
G51.3 Spasmus (hemi)facialis 1 0.51 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.51 %
G52.2 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 0.51 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.51 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.51 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 1 0.51 %
G56.3 Läsion des N. radialis 1 0.51 %
G56.4 Kausalgie 1 0.51 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.51 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 4 2.03 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.51 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 35 17.77 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.51 %
G82.09 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.51 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 4 2.03 %
G83.49 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 4 2.03 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 11 5.58 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 9 4.57 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.51 %
G93.0 Hirnzysten 2 1.02 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 4 2.03 %
G93.5 Compressio cerebri 6 3.05 %
G93.6 Hirnödem 15 7.61 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 2 1.02 %
G94.1 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 6 3.05 %
G94.2 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 11 5.58 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.51 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 20 10.15 %
G97.81 Postoperativer (zerebellärer) Mutismus 1 0.51 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 6 3.05 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H05.2 Exophthalmus 1 0.51 %
H06.3 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H11.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.51 %
H16.0 Ulcus corneae 1 0.51 %
H34.1 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.51 %
H34.2 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.51 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H45.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers und des Augapfels bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H46 Neuritis nervi optici 1 0.51 %
H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H48.8 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 4 2.03 %
H49.1 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.51 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 3 1.52 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.51 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 14 7.11 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.51 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.51 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 3 1.52 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 2 1.02 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.51 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.51 %
H90.2 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H90.4 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 2 1.02 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.51 %
H91.3 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 2 1.02 %
H92.0 Otalgie 1 0.51 %
H94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ohres bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.51 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 5.58 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 17.26 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 3.05 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.52 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.02 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 3.05 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.51 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.52 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.52 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.51 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.51 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.51 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.51 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.51 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 1.02 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.51 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 4.06 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.51 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.51 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.51 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.51 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.51 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.51 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.51 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 1.02 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 2 1.02 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.51 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 2 1.02 %
I62.9 Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.51 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 6 3.05 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.51 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.51 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.02 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 2.54 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.51 %
I67.0 Dissektion zerebraler Arterien 1 0.51 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 13 6.60 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 2 1.02 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 3 1.52 %
I67.80 Vasospasmen bei Subarachnoidalblutung 3 1.52 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.51 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.51 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.51 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.51 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.51 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.51 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 5 2.54 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.51 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.51 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.51 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.51 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.51 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.51 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.51 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.51 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.51 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 6 3.05 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
J95.1 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 1 0.51 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.51 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.51 %
K04.5 Chronische apikale Parodontitis 1 0.51 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.02 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.51 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.51 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.51 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.51 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.51 %
K59.0 Obstipation 2 1.02 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.51 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K92.1 Meläna 2 1.02 %
L23.3 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.51 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 6 3.05 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L72.0 Epidermalzyste 1 0.51 %
L73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.51 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 0.51 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.51 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.51 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.51 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.51 %
M40.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Zervikalbereich 1 0.51 %
M46.36 Bandscheibeninfektion (pyogen): Lumbalbereich 1 0.51 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.51 %
M53.22 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 1 0.51 %
M54.18 Radikulopathie: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.51 %
M54.4 Lumboischialgie 3 1.52 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.51 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M76.5 Tendinitis der Patellarsehne 1 0.51 %
M79.11 Myalgie: Schulterregion 1 0.51 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.51 %
M79.29 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.51 %
M79.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.51 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.51 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.51 %
M86.68 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.51 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.51 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 3.05 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.03 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.51 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.51 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.51 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 5.08 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.51 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.51 %
N40 Prostatahyperplasie 7 3.55 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.51 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.51 %
Q03.0 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.51 %
Q06.4 Hydromyelie 1 0.51 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.51 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 1.02 %
Q28.21 Angeborene arteriovenöse Fistel der zerebralen Gefäße 1 0.51 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.02 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.51 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 4.06 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 5 2.54 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.51 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 1.02 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 1.02 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 1.02 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 1.02 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.51 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 2.03 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.51 %
R29.5 Neurologischer Neglect 10 5.08 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.02 %
R33 Harnverhaltung 3 1.52 %
R35 Polyurie 1 0.51 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.51 %
R40.0 Somnolenz 10 5.08 %
R40.1 Sopor 2 1.02 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 6 3.05 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.02 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 0.51 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 21 10.66 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 5 2.54 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 2 1.02 %
R48.0 Dyslexie und Alexie 1 0.51 %
R48.2 Apraxie 1 0.51 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 2 1.02 %
R49.0 Dysphonie 1 0.51 %
R49.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Stimme 1 0.51 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.51 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.51 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R51 Kopfschmerz 5 2.54 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.51 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 1.02 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.51 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 3 1.52 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.51 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.51 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.51 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.51 %
R64 Kachexie 2 1.02 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 2.03 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.51 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.51 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.51 %
R75 Laborhinweis auf Humanes Immundefizienz-Virus [HIV] 1 0.51 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.02 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.51 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.51 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.51 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.51 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 1 0.51 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.51 %
S01.7 Multiple offene Wunden des Kopfes 1 0.51 %
S01.89 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.51 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.51 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 2 1.02 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 2 1.02 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 2 1.02 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.51 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.51 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.51 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.51 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.51 %
S06.4 Epidurale Blutung 4 2.03 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.51 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.51 %
S09.2 Traumatische Trommelfellruptur 1 0.51 %
S15.03 Verletzung: A. carotis interna 1 0.51 %
S15.3 Verletzung der V. jugularis interna 1 0.51 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.51 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.51 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.51 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.51 %
S32.4 Fraktur des Acetabulums 1 0.51 %
S37.30 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.51 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.51 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.51 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.51 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.51 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 15 7.61 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.55 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 12 6.09 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.51 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.02 %
T82.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.51 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.51 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.02 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 1.02 %
T84.4 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 0.51 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.51 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.51 %
T85.72 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 2 1.02 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 4 2.03 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.51 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.51 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.51 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 3.05 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 1.02 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.51 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.51 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 3.05 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 5.08 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 16 8.12 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 10 5.08 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 63 31.98 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.02 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.51 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.02 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.51 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 1.02 %
Z45.82 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 1 0.51 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.51 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.51 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.02 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 1.02 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.51 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.51 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.51 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.51 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.51 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 2.03 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 2.03 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 3 1.52 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.02 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.51 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.51 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.51 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 0.51 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.51 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.51 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 1.02 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.51 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 1.52 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.02 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.51 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.51 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 2.54 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 2.54 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 1.02 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.51 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.51 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 1.02 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.51 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 2 1.02 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 1.02 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 3.55 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 14 0.60 % 17
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 12 0.52 % 12
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.09 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 20 0.86 % 23
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 5 0.21 % 5
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 2 0.09 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 24 1.03 % 28
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 11 0.47 % 12
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 5 0.21 % 6
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 6 0.26 % 7
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 5 0.21 % 5
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 2 0.09 % 2
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.04 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 1 0.04 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 5 0.21 % 5
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 5 0.21 % 5
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 3 0.13 % 3
00.4A.06 Einsetzen von 6 Coils 2 0.09 % 2
00.4A.07 Einsetzen von 7 Coils 4 0.17 % 4
00.4A.08 Einsetzen von 8 Coils 1 0.04 % 1
00.4A.10 Einsetzen von 10 Coils 1 0.04 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 4 0.17 % 5
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.04 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 0.09 % 2
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 0.04 % 2
00.65.11 Perkutanes transluminales Einsetzen von intrakraniellen vaskulären Mikrostents 8 0.34 % 8
00.65.99 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), sonstige 2 0.09 % 2
00.90.10 Xenogenes Transplantat 4 0.17 % 5
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 1 0.04 % 2
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 1 0.04 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 5 0.21 % 8
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 40 1.72 % 45
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 15 0.64 % 18
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 26 1.12 % 28
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 8 0.34 % 8
00.94.39 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr Stunden 1 0.04 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 4 0.17 % 4
00.99.10 Reoperation 35 1.50 % 38
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 89 3.83 % 115
00.99.30 Lasertechnik 1 0.04 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.17 % 4
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.04 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 74 3.18 % 90
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 25 1.07 % 30
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.04 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 4 0.17 % 4
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 2 0.09 % 2
00.99.99 Sonstige spezielle Interventionen, sonstige 2 0.09 % 2
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.04 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 3 0.13 % 5
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.04 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.04 % 1
01.01 Zisternenpunktion 1 0.04 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.04 % 1
01.09 Sonstige Punktion am Schädel 2 0.09 % 2
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 9 0.39 % 9
01.11.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 2 0.09 % 2
01.12.10 Stereotaktische offene Biopsie an den Hirnhäuten 1 0.04 % 1
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 7 0.30 % 9
01.13.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, sonstige 3 0.13 % 3
01.14.00 Offene Biopsie am Gehirn, n.n.bez. 1 0.04 % 1
01.14.10 Stereotaktische offene Biopsie am Gehirn 4 0.17 % 5
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 5 0.21 % 5
01.15 Biopsie am Schädel 2 0.09 % 2
01.16 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2) 1 0.04 % 1
01.21 Inzision und Drainage an den kranialen Sinus 1 0.04 % 1
01.22 Entfernen der Elektrode(n) eines intrakraniellen Neurostimulators 4 0.17 % 4
01.23.00 Rekraniotomie, n.n.bez. 2 0.09 % 2
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 7 0.30 % 10
01.23.20 Rekraniotomie mit Entfernen von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus dem Schädelknochen 3 0.13 % 3
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 3 0.13 % 3
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 35 1.50 % 44
01.24.11 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 2 0.09 % 2
01.24.12 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Empyems 2 0.09 % 2
01.24.13 Sonstige Kraniotomie, Einlegen von alloplastischem Material oder Medikamententrägers in den Schädelknochen oder Epiduralraum 1 0.04 % 1
01.24.16 Sonstige Kraniotomie, sonstige Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 3 0.13 % 3
01.24.20 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, n.n.bez. 11 0.47 % 12
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 39 1.68 % 43
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 9 0.39 % 11
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 61 2.62 % 64
01.24.30 Zugang durch die Schädelbasis, n.n.bez. 1 0.04 % 1
01.24.34 Zugang durch die Schädelbasis, transsphenoidal 2 0.09 % 3
01.24.35 Zugang durch die Schädelbasis, transethmoidal 1 0.04 % 1
01.24.36 Zugang durch die Schädelbasis, transmastoidal 2 0.09 % 3
01.24.37 Zugang durch die Schädelbasis, translabyrinthär 1 0.04 % 1
01.24.39 Zugang durch die Schädelbasis, sonstige 16 0.69 % 19
01.24.3A Zugang durch die Schädelbasis, transkondylär 1 0.04 % 1
01.24.3B Zugang durch die Schädelbasis, transorbital 2 0.09 % 4
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 5 0.21 % 6
01.25.10 Sonstige Kraniektomie mit Dekompression 6 0.26 % 6
01.25.11 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 5 0.21 % 5
01.25.12 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Empyems 2 0.09 % 2
01.25.19 Sonstige Kraniektomie zur Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 4 0.17 % 4
01.25.20 Sonstige Kraniektomie, Rekraniektomie mit Einbringen einer Drainage 2 0.09 % 2
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 5 0.21 % 6
01.26 Einsetzen und Ersetzen eines Katheters in die Schädelhöhle oder Hirngewebe 2 0.09 % 2
01.28 Einsetzen von intrakraniellen Katheter(n) via Bohrloch(löcher) 2 0.09 % 2
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 7 0.30 % 12
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 2 0.09 % 4
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 7 0.30 % 9
01.39.11 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Abszesses 4 0.17 % 6
01.39.19 Sonstige Inzision am Gehirn, Entleerung von sonstiger intrazerebraler Flüssigkeit 1 0.04 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 19 0.82 % 19
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.04 % 1
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.04 % 1
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 32 1.38 % 32
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.04 % 1
01.53.10 Lobektomie am Gehirn, hirneigenes intrazerebrales Tumorgewebe 3 0.13 % 3
01.53.99 Lobektomie am Gehirn, sonstige 1 0.04 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 34 1.46 % 40
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 19 0.82 % 24
01.59.12 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, Debridement einer Kontusion am Gehirn 1 0.04 % 1
01.59.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 7 0.30 % 7
01.59.20 Sonstige Destruktion von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.04 % 1
01.59.21 Sonstige Destruktion von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.04 % 1
01.59.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 3 0.13 % 3
01.59.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 1 0.04 % 1
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 2 0.09 % 2
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 1 0.04 % 1
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 1 0.04 % 1
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 1 0.04 % 1
02.02 Elevation von Frakturfragmenten vom Schädel 1 0.04 % 1
02.03 Bildung eines Schädelknochenlappens 2 0.09 % 2
02.04.10 Knochentransplantation an den Schädel, Schädeldach 1 0.04 % 1
02.04.99 Knochentransplantation an den Schädel, sonstige 1 0.04 % 1
02.05.20 Einsetzen einer Schädelknochenplatte (CAD-Implantat) an Hirnschädel mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus (bis zu 2 Regionen) 2 0.09 % 4
02.05.99 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, sonstige 3 0.13 % 4
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement) 10 0.43 % 10
02.06.30 Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel, mit einfachem Implantat (Knochenzement) oder Transplantation 1 0.04 % 1
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 4 0.17 % 5
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 0.04 % 1
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 1 0.04 % 1
02.12.00 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, n.n.bez. 1 0.04 % 3
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 43 1.85 % 51
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 12 0.52 % 13
02.12.21 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik an der Konvexität 6 0.26 % 6
02.12.22 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik am kraniozervikalen Übergang 5 0.21 % 5
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 7 0.30 % 7
02.2 Ventrikulostomie 9 0.39 % 11
02.31 Ventrikelshunt zu Strukturen in Kopf und Hals 1 0.04 % 1
02.32 Ventrikelshunt zum Kreislaufsystem 1 0.04 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 25 1.07 % 25
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 5 0.21 % 5
02.41.10 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 0.04 % 1
02.42.10 Ersetzen eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 2 0.09 % 2
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 4 0.17 % 5
02.91 Lösung von kortikalen Adhäsionen 2 0.09 % 2
02.93.11 Implantation oder Ersetzen von temporären Mikroelektroden zur multilokulären Ableitung und Stimulation 4 0.17 % 5
02.96 Einsetzen einer sphenoidalen Elektrode 1 0.04 % 1
02.99.29 Sonstige Revision und Entfernung von Liquorableitungen 1 0.04 % 1
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 5 0.21 % 5
02.99.99 Sonstige Operation an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 2 0.09 % 2
03.02 Relaminektomie 3 0.13 % 4
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 0.04 % 1
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 0.04 % 1
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 4 0.17 % 4
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.04 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.04 % 1
03.09.17 Zugang zum kraniozervikalem Uebergang 2 0.09 % 2
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 6 0.26 % 7
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 1 0.04 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 3 0.13 % 4
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 4 0.17 % 4
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 1 0.04 % 1
03.31 Lumbalpunktion 19 0.82 % 24
03.32.20 Offene Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten 1 0.04 % 1
03.39 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals 3 0.13 % 5
03.4X.10 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark (intramedullär) 1 0.04 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 2 0.09 % 2
03.4X.19 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 2 0.09 % 4
03.4X.22 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 1 0.04 % 1
03.51 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Meningozele 1 0.04 % 1
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 3 0.13 % 6
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 2 0.09 % 3
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 0.04 % 1
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 22 0.95 % 27
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.04 % 1
03.93.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 4 0.17 % 4
03.93.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 3 0.13 % 3
03.93.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 3 0.13 % 3
03.93.22 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 1 0.04 % 1
03.93.23 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 3 0.13 % 4
03.94.20 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Plattenelektrode, Einzelelektrodensystem 1 0.04 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 3 0.13 % 3
03.99.21 Operation am spinalen Liquorsystem, Revision eines subkutanen Reservoirs, eines Katheters oder einer Medikamentenpumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.04 % 1
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 1 0.04 % 3
04.01.10 Exzision eines Akustikusneurinoms durch Kraniotomie 5 0.21 % 5
04.01.11 Exzision eines Akustikusneurinoms, Translabyrinthärer Zugang 1 0.04 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 7 0.30 % 10
04.41 Dekompression an der Wurzel des N. trigeminus 2 0.09 % 2
04.42.10 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, intrakraniell 1 0.04 % 1
04.6X.72 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Armes 1 0.04 % 2
07.61 Partielle Exzision der Hypophyse, transfrontaler Zugang 1 0.04 % 1
07.62 Partielle Exzision an der Hypophyse, transsphenoidaler Zugang 2 0.09 % 2
07.72 Inzision an der Hypophyse 1 0.04 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.04 % 1
08.83 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, partielle Tiefe 1 0.04 % 1
09.44 Intubation des Ductus nasolacrimalis 1 0.04 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 1 0.04 % 1
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 1 0.04 % 1
20.42.11 Mastoidektomie: Mit Freilegung des Fazialiskanals: Mit Dekompression des Nerven 1 0.04 % 1
20.42.21 Mastoidektomie: subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie) ohne Obliteration 1 0.04 % 1
20.42.22 Mastoidektomie: subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie) mit Obliteration von Fettgewebe 1 0.04 % 2
20.42.24 Mastoidektomie: subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie) mit Obliteration von Fett- und Muskelgewebe 1 0.04 % 1
20.42.32 Mastoidektomie: Partielle Resektion des Felsenbeins mit Obliteration von Fettgewebe 2 0.09 % 2
20.42.34 Mastoidektomie: Partielle Resektion des Felsenbeins mit Obliteration von Fett- und Muskelgewebe 1 0.04 % 1
20.51.99 Exzision einer Läsion am Mittelohr, sonstige 1 0.04 % 1
20.79.21 Labyrinthektomie, transmastoidal 2 0.09 % 2
20.79.99 Sonstige Inzision, Exzision und Destruktion am Innenohr, sonstige 2 0.09 % 2
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.04 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 0.04 % 1
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 1 0.04 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.04 % 1
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 0.04 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.04 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.04 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.04 % 1
26.30 Sialoadenektomie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.04 % 1
32.42.21 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, mit radikaler Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.04 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.04 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.04 % 1
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.04 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.04 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.04 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.04 % 1
37.82.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers, rate responsive 1 0.04 % 1
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.04 % 1
37.83.11 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.04 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 11 0.47 % 16
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 3 0.13 % 3
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 1 0.04 % 1
38.61 Sonstige Exzision von intrakraniellen Gefässen 2 0.09 % 2
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.04 % 1
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.04 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 8 0.34 % 10
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.04 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.04 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.13 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.04 % 1
39.22.11 Bypass zwischen A. carotis und A. carotis 1 0.04 % 1
39.29.80 Temporärer intraoperativer Shunt, n.n.bez. 1 0.04 % 1
39.29.81 Temporärer intraoperativer Shunt, arterioarteriell 2 0.09 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 7 0.30 % 8
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 2 0.09 % 2
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 2 0.09 % 2
39.51.11 Aneurysma-Clipping intrakraniell 3 0.13 % 3
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.04 % 1
39.53 Verschluss einer arteriovenösen Fistel 2 0.09 % 2
39.56.19 Plastische Rekonstruktion von Gefäßen an Kopf und Hals mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.04 % 1
39.57.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit synthetischem Patch Graft 1 0.04 % 1
39.59.21 Transposition von Arterien der unteren Extremität 1 0.04 % 1
39.59.30 Sonstige plastische Rekonstruktion von Gefässen an Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.04 % 1
39.72.11 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefäßen mit Partikeln oder Metallspiralen 21 0.90 % 24
39.72.12 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefäßen mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 7 0.30 % 8
39.72.13 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen durch Stents als Flow-Diverter 2 0.09 % 2
39.72.14 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit adhäsivem Embolisat 2 0.09 % 2
39.72.21 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit Partikeln oder Metallspiralen 4 0.17 % 5
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 9 0.39 % 9
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 19 0.82 % 21
39.72.32 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von zwei Mikrokathetern 8 0.34 % 8
39.72.33 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von drei Mikrokathetern 2 0.09 % 2
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 3 0.13 % 3
39.76.50 Perkutane selektive Thrombolyse an extrakraniellen Gefässen des Kopfes und Halses 1 0.04 % 1
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 1 0.04 % 1
39.76.69 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), sonstige. 1 0.04 % 1
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 3 0.13 % 3
39.77.10 Perkutane Ballonangioplasie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 4 0.17 % 4
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 4 0.17 % 4
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 7 0.30 % 9
39.77.69 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en),sonstige 4 0.17 % 4
39.77.70 Perkutane endovaskuläre Fremdkörperentfernug aus intrakraniellem(n) Gefäss(en 1 0.04 % 1
39.77.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an intrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 6 0.26 % 6
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.04 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.09 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.04 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 1 0.04 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.04 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.04 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 2 0.09 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.09 % 2
54.95 Inzision des Peritoneums 2 0.09 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.04 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.04 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.04 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.13 % 3
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.04 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 1 0.04 % 1
76.2X.11 Exzision von periostalem Gewebe an Gesichtsschädelknochen 1 0.04 % 1
76.39.19 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige Rekonstruktion 1 0.04 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.04 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 0.04 % 1
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 1 0.04 % 1
76.79.11 Sonstige offene Reposition einer Fraktur der lateralen Orbitawand 1 0.04 % 1
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 3 0.13 % 3
76.92.29 Einsetzen von Schädelknochenplatte (CAD) an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, sonstige 1 0.04 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.04 % 1
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 3 0.13 % 3
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.04 % 1
77.59 Sonstige Exostosenresektion bei Hallux valgus 1 0.04 % 1
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 1 0.04 % 1
78.49.80 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, n.n.bez. 1 0.04 % 1
78.49.82 Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule aus Kollagenfasern mit Hydroxylapatitbeschichtung, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.04 % 1
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 1 0.04 % 1
78.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.04 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.04 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.04 % 1
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 1 0.04 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 2 0.09 % 2
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.04 % 1
81.32 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit ventralem Zugang 1 0.04 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 1 0.04 % 1
81.63.12 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 0.04 % 1
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.04 % 1
83.09.94 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.04 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.04 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.04 % 1
83.43.00 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, n.n.bez. 1 0.04 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.04 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 3 0.13 % 3
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.04 % 1
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.04 % 1
83.99.99 Andere Operationen an Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, sonstige 1 0.04 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 1 0.04 % 1
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 2 0.09 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.05.00 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.04 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.04 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.22.10 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 4 0.17 % 4
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.04 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.04 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.13 % 5
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.04 % 2
86.69.11 Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Hals 1 0.04 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 0.09 % 2
86.76.20 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.04 % 1
86.78.11 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung am Hals 1 0.04 % 1
86.78.20 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.04 % 1
86.82 Rhytidektomie am Gesicht 1 0.04 % 1
86.94.00 Einsetzen oder Ersetzen von Pulsgenerator eines Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht spezifiziert ob aufladbar, n.n.bez. 2 0.09 % 2
86.94.11 Einsetzen von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 3 0.13 % 3
86.95.11 Einsetzen von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 4 0.17 % 4
86.95.21 Ersetzen von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 1 0.04 % 1
86.96.00 Einsetzen oder Ersetzen von sonstigem Pulsgenerator eines Neurostimulators, n.n.bez. 1 0.04 % 1
86.98.11 Einsetzen von aufladbarem Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem 1 0.04 % 1
86.98.21 Ersetzen von aufladbarem Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystem 1 0.04 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 43 1.85 % 114
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 8 0.34 % 13
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.09 % 3
87.04.99 Sonstige Tomografie des Kopfes, sonstige 1 0.04 % 1
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 1 0.04 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.04 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.13 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 13 0.56 % 14
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.30 % 8
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.09 % 3
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.04 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 3 0.13 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 3 0.13 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.13 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.09 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 12 0.52 % 18
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 0.21 % 6
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.04 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.09 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 32 1.38 % 45
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 2 0.09 % 2
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.04 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 4 0.17 % 7
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.09 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.26 % 6
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 2 0.09 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.04 % 1
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 3 0.13 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.13 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 0.13 % 3
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.04 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 30 1.29 % 31
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 10 0.43 % 11
88.90.20 Stereotaxiegesteuerte Intervention 2 0.09 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 89 3.83 % 173
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.09 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.09 % 9
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.04 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 27 1.16 % 39
88.97.11 MRI-Spektroskopie 5 0.21 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 12 0.52 % 18
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 7 0.30 % 7
88.97.16 MRI-Hals 2 0.09 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 2 0.09 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.04 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.09 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 2 0.09 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 0.30 % 7
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.04 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.09 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 20 0.86 % 26
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 4 0.17 % 4
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 3 0.13 % 3
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.04 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.04 % 2
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.04 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 1 0.04 % 1
89.19.10 Intensive nichtinvasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 1 0.04 % 1
89.19.20 Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie 5 0.21 % 5
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.04 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.04 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.04 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.04 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 5 0.21 % 6
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.04 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 0.17 % 5
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 18 0.77 % 22
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.04 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 0.17 % 4
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.04 % 8
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 1 0.04 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.04 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 2 0.09 % 2
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.04 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.04 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.04 % 1
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 3 0.13 % 4
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 14 0.60 % 16
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.04 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.04 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.04 % 1
93.83 Ergotherapie 3 0.13 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.04 % 2
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.09 % 2
93.92.13 Analgosedierung 3 0.13 % 5
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.04 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.09 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.09 % 2
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.09 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 0.34 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.21 % 6
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.09 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 10 0.43 % 10
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.09 % 2
96.35 Gastrische Gavage 1 0.04 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 12 0.52 % 12
97.39 Entfernen einer anderen therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals 1 0.04 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 16 0.69 % 17
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.04 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.13 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.04 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.09 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.21 % 5
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.04 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.04 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 4 0.17 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.04 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.04 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.09 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 0.09 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 7 0.30 % 7
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.04 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.04 % 1
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 5 0.21 % 6
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.04 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.04 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.13 % 3
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.04 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 25 1.07 % 25
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 38 1.63 % 38
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 25 1.07 % 25
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 20 0.86 % 20
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 0.17 % 4
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 0.47 % 11
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 13 0.56 % 13
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 18 0.77 % 18
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 14 0.60 % 14
99.B8.18 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 4 0.17 % 4
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 10 0.43 % 10
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1