DRG B66A - Neubildungen des Nervensystems mit äusserst schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.228
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.397)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.14)
Verlegungsabschlag 0.118


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 321 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 310 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'395.14 CHF

Median: 10'816.00 CHF

Standardabweichung: 11'163.39

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C70.9 Bösartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 4 1.25 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 5 1.56 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 7 2.18 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 3 0.93 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.31 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 2 0.62 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.31 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 3 0.93 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 10 3.12 %
C71.9 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 4 1.25 %
C75.5 Bösartige Neubildung: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.31 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 256 79.75 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 0.62 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 9 2.80 %
D33.0 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.31 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 2 0.62 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 6 1.87 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.31 %
D43.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 0.31 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.31 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.31 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.93 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.31 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 5 1.56 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.31 %
A60.1 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 0.31 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.31 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.31 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 2 0.62 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.31 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.31 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.31 %
B25.1 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 1 0.31 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.31 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.31 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.31 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.31 %
B37.0 Candida-Stomatitis 26 8.10 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 3 0.93 %
B88.8 Sonstiger näher bezeichneter Parasitenbefall der Haut 1 0.31 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.93 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.93 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.56 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 25 7.79 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.93 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.93 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 2.18 %
C03.0 Bösartige Neubildung: Oberkieferzahnfleisch 1 0.31 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 4 1.25 %
C15.8 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.31 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 2 0.62 %
C16.4 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.31 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 3 0.93 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.31 %
C18.5 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 1 0.31 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 6 1.87 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.31 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 7 2.18 %
C30.0 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.31 %
C31.0 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 1 0.31 %
C32.1 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 0.31 %
C32.2 Bösartige Neubildung: Subglottis 2 0.62 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 19 5.92 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 42 13.08 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 4 1.25 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 22 6.85 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 3 0.93 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 9 2.80 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.62 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 2 0.62 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 17 5.30 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 5 1.56 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 5 1.56 %
C43.9 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 6 1.87 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.31 %
C48.2 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 0.31 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.62 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 4 1.25 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 3 0.93 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 5 1.56 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 27 8.41 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 3 0.93 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.31 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 6 1.87 %
C62.1 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 2 0.62 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 7 2.18 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 4 1.25 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.31 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.62 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
C68.8 Bösartige Neubildung: Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.31 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 0.31 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.31 %
C72.0 Bösartige Neubildung: Rückenmark 1 0.31 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 2 0.62 %
C76.7 Bösartige Neubildung: Sonstige ungenau bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 14 4.36 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 57 17.76 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 23 7.17 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 17 5.30 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 7 2.18 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 3 0.93 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 32 9.97 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 5 1.56 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 122 38.01 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 8 2.49 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 24 7.48 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.31 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 2 0.62 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 21 6.54 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 86 26.79 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 11 3.43 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 7 2.18 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 18 5.61 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.31 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 7 2.18 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 90 28.04 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 41 12.77 %
C79.81 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 1 0.31 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.31 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 15 4.67 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.62 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 7 2.18 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
C82.1 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.31 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 3 0.93 %
C83.8 Sonstige nicht follikuläre Lymphome 1 0.31 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.31 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 1.56 %
D03.5 Melanoma in situ des Rumpfes 1 0.31 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.31 %
D37.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 2 0.62 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.31 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.93 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.62 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.31 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 9 2.80 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 1.56 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 22 6.85 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 2.18 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.31 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 9 2.80 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.62 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.31 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.31 %
D69.2 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.31 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 11 3.43 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.25 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.31 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 0.62 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.31 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 0.93 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 1.56 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 3.12 %
E04.9 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.31 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E10.31 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.93 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.62 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 6.23 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 9 2.80 %
E13.11 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E13.31 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 5.61 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.25 %
E14.80 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.31 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 0.93 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.31 %
E23.2 Diabetes insipidus 3 0.93 %
E24.2 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 4 1.25 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.31 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 5 1.56 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 10 3.12 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 11 3.43 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 14 4.36 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 2.49 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 3.74 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.31 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.31 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.31 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.31 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.31 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 14 4.36 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.31 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.31 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.31 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 1.56 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.31 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 1.25 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 1.25 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 1.25 %
E86 Volumenmangel 17 5.30 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 6 1.87 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 16 4.98 %
E87.2 Azidose 1 0.31 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 1.56 %
E87.6 Hypokaliämie 30 9.35 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 1.56 %
E89.3 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 3 0.93 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.31 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.31 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.31 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.31 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.25 %
F05.0 Delir ohne Demenz 13 4.05 %
F05.1 Delir bei Demenz 2 0.62 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 16 4.98 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 6 1.87 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.62 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.62 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.62 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.31 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.31 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.31 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 1.56 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 1.56 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.31 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.31 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.62 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 3 0.93 %
F13.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.31 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 1.25 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 1.56 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.31 %
F31.0 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.31 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 16 4.98 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 1.25 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
F42.1 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.31 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.31 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.31 %
F43.2 Anpassungsstörungen 5 1.56 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 0.62 %
F44.88 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 2 0.62 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.31 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 2 0.62 %
G03.8 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.31 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.31 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G05.2 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
G05.8 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G13.1 Sonstige Systematrophien, vorwiegend das Zentralnervensystem betreffend, bei Neubildungen 1 0.31 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.31 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.62 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.31 %
G25.3 Myoklonus 1 0.31 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.93 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.31 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.31 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 10 3.12 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 13 4.05 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 9 2.80 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 3 0.93 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 6 1.87 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 17 5.30 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 1.87 %
G41.0 Grand-mal-Status 5 1.56 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 2 0.62 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 7 2.18 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.31 %
G46.4 Kleinhirnsyndrom {I60-I67} 1 0.31 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.62 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 2.49 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G51.0 Fazialisparese 10 3.12 %
G51.8 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.31 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.62 %
G57.0 Läsion des N. ischiadicus 1 0.31 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.31 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.31 %
G60.9 Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 3 0.93 %
G62.2 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 0.31 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.31 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.62 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G63.1 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.31 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.31 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 4 1.25 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 4 1.25 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 52 16.20 %
G82.02 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.31 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 0.93 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.31 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 4 1.25 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 0.93 %
G83.49 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G83.80 Locked-in-Syndrom 1 0.31 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 8 2.49 %
G83.9 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 3 0.93 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.31 %
G92 Toxische Enzephalopathie 2 0.62 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.31 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.31 %
G93.5 Compressio cerebri 3 0.93 %
G93.6 Hirnödem 63 19.63 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 2 0.62 %
G94.1 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 6 1.87 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.93 %
G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.31 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 0.31 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.31 %
G96.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.31 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 5 1.56 %
G99.1 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
H01.0 Blepharitis 2 0.62 %
H02.2 Lagophthalmus 1 0.31 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 0.31 %
H05.2 Exophthalmus 1 0.31 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.31 %
H18.1 Keratopathia bullosa 1 0.31 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.31 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.31 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.31 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.31 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.31 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.31 %
H52.5 Akkommodationsstörungen 1 0.31 %
H53.2 Diplopie 3 0.93 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 7 2.18 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 2 0.62 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.31 %
H54.6 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.31 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.31 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 2 0.62 %
H60.8 Sonstige Otitis externa 1 0.31 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.31 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.31 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.31 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 9.66 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 54 16.82 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.62 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.62 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 9.03 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.62 %
I13.00 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.31 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.93 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 0.93 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 1.25 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 1.25 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 1.87 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 2.49 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.62 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 1.25 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 4 1.25 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.31 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.62 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 13 4.05 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.62 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.31 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.31 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.93 %
I35.0 Aortenklappenstenose 6 1.87 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.31 %
I42.7 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.31 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.62 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.31 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 11 3.43 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 10 3.12 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 2.49 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.31 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.31 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.62 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.31 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.31 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 0.93 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 3 0.93 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 4 1.25 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.31 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 0.31 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 6 1.87 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.31 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.31 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.62 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.31 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.31 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.31 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.31 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.62 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.31 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.31 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.31 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.31 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.62 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.31 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.31 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.31 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.62 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.31 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J04.0 Akute Laryngitis 1 0.31 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.31 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.31 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 9 2.80 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 1.56 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 10 3.12 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.31 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.62 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.31 %
J43.2 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.31 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.31 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
J44.12 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.31 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.62 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 1.25 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.31 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.31 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 5 1.56 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.62 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.31 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 11 3.43 %
J81 Lungenödem 1 0.31 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 2.18 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 0.31 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 0.62 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.62 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.62 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.31 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.31 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.31 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.31 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 0.31 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.31 %
K20 Ösophagitis 1 0.31 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 1.25 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 1.87 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.31 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.31 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.62 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 1.25 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.31 %
K29.8 Duodenitis 2 0.62 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.31 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 2 0.62 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.31 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.31 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.31 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 0.62 %
K56.2 Volvulus 1 0.31 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 5 1.56 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K59.0 Obstipation 15 4.67 %
K59.2 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
K62.4 Stenose des Anus und des Rektums 1 0.31 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.31 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.31 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.31 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.31 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.31 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.31 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.31 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 0.31 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.31 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
K81.0 Akute Cholezystitis 2 0.62 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.31 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.31 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.31 %
K92.1 Meläna 1 0.31 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.31 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.31 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
L71.0 Periorale Dermatitis 1 0.31 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.62 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 0.62 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 0.62 %
L89.08 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.31 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 4 1.25 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 3 0.93 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.31 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.31 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.31 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.31 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.62 %
M13.80 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.31 %
M43.04 Spondylolyse: Thorakalbereich 1 0.31 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.31 %
M47.89 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M49.53 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikothorakalbereich 1 0.31 %
M49.57 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbosakralbereich 1 0.31 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.31 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.31 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.62 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 0.62 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.31 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.31 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.31 %
M79.15 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.31 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.31 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.31 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.31 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.31 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.62 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M86.68 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.31 %
M89.54 Osteolyse: Hand 1 0.31 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 0.31 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.31 %
M89.99 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.31 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 4 1.25 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.62 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.31 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.31 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.31 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.62 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.31 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 12 3.74 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 26 8.10 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.93 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.62 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 3.12 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.31 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
N30.0 Akute Zystitis 3 0.93 %
N30.2 Sonstige chronische Zystitis 1 0.31 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.31 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.31 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 29 9.03 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.31 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 3 0.93 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.62 %
N40 Prostatahyperplasie 9 2.80 %
N76.0 Akute Kolpitis 2 0.62 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R04.0 Epistaxis 1 0.31 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.31 %
R06.0 Dyspnoe 3 0.93 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.31 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.31 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.31 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.31 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.31 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 14 4.36 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.31 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 0.31 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 11 3.43 %
R15 Stuhlinkontinenz 5 1.56 %
R18 Aszites 7 2.18 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.31 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.62 %
R26.0 Ataktischer Gang 5 1.56 %
R26.3 Immobilität 1 0.31 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 1.56 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 4 1.25 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 0.62 %
R29.5 Neurologischer Neglect 5 1.56 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.80 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 0.93 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.93 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 8 2.49 %
R33 Harnverhaltung 7 2.18 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.31 %
R40.0 Somnolenz 11 3.43 %
R40.1 Sopor 6 1.87 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 8 2.49 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 10 3.12 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.62 %
R42 Schwindel und Taumel 8 2.49 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 3 0.93 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 19 5.92 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 12 3.74 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.31 %
R48.1 Agnosie 1 0.31 %
R48.2 Apraxie 4 1.25 %
R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 0.31 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 4 1.25 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.62 %
R51 Kopfschmerz 4 1.25 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.31 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.62 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 0.93 %
R55 Synkope und Kollaps 4 1.25 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 9 2.80 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 0.31 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.31 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.31 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 6 1.87 %
R63.0 Anorexie 1 0.31 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.62 %
R64 Kachexie 3 0.93 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 2.49 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.62 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.31 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.31 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.31 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.31 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.31 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.93 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.31 %
R94.4 Abnorme Ergebnisse von Nierenfunktionsprüfungen 1 0.31 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 0.62 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.62 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 0.62 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 7 2.18 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.31 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.31 %
S06.0 Gehirnerschütterung 3 0.93 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 1 0.31 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.31 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.31 %
S20.2 Prellung des Thorax 3 0.93 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.31 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.31 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.31 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.31 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 2 0.62 %
S51.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.31 %
S52.30 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.31 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.31 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.31 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.31 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.31 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.31 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.31 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.31 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.31 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.31 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 0.93 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.31 %
T84.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.31 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.31 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.31 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 0.93 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.31 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.62 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.31 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.31 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 2.18 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 7 2.18 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 22 6.85 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 48 14.95 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.93 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 1.56 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 4.98 %
Z00.4 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
Z08.7 Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung 1 0.31 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 0.62 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.31 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.31 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.31 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.31 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.31 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.31 %
Z43.80 Versorgung eines Thorakostomas 1 0.31 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 1.56 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.31 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.31 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 8 2.49 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
Z51.5 Palliativbehandlung 22 6.85 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 2.18 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.31 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.31 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.31 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 3 0.93 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.93 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 4 1.25 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 0.93 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.93 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 1.87 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 4.98 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.62 %
Z88.3 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.31 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 5 1.56 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 9 2.80 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.93 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 5 1.56 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.31 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 0.93 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 25 7.79 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 2.18 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 48 14.95 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.93 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 45 14.02 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.31 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.62 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 0.62 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.62 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 4 1.25 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.93 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.31 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.62 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.31 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 12 3.74 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 11 3.43 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.25 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.62 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.31 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.31 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.62 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.31 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 2.18 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.31 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.35 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.23 % 2
03.31 Lumbalpunktion 20 2.30 % 22
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.12 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.12 % 1
33.23.12 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound (EBUS) Bronchoskop 1 0.12 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.23 % 2
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.12 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 3 0.35 % 3
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.12 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.12 % 1
33.26.00 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.12 % 1
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 0.12 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.23 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.12 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 0.58 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.23 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.12 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.23 % 12
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.12 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 0.46 % 4
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.12 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.46 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 0.81 % 7
45.23 Koloskopie 2 0.23 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.12 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.12 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.12 % 2
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.12 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.35 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 16 1.84 % 17
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.12 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.12 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.23 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.12 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 3 0.35 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 98 11.28 % 110
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.23 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 9 1.04 % 9
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 5 0.58 % 5
87.41.10 Computertomographie des Herzens, n.n.bez. 1 0.12 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 35 4.03 % 35
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.12 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 3 0.35 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 26 2.99 % 27
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.35 % 3
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.12 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.23 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.23 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.12 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 0.69 % 6
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 6 0.69 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 15 1.73 % 15
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.23 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.12 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.46 % 4
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.12 % 1
88.74.32 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Drainage 1 0.12 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.12 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.12 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 2 0.23 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.35 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 101 11.62 % 106
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.12 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 10 1.15 % 11
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 13 1.50 % 13
88.97.11 MRI-Spektroskopie 2 0.23 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 9 1.04 % 9
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 0.35 % 3
88.97.16 MRI-Hals 1 0.12 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.12 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.12 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 0.69 % 6
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.12 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.35 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 33 3.80 % 34
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.12 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 0.35 % 3
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 3 0.35 % 4
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 3 0.35 % 3
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.12 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 2 0.23 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 22 2.53 % 24
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.12 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.12 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.23 % 2
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.12 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.12 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.23 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.35 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.12 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.12 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.23 % 2
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.12 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 12 1.38 % 12
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.12 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.12 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.12 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.12 % 1
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 7 0.81 % 7
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 6 0.69 % 6
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.12 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.12 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 0.58 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 6 0.69 % 6
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 0.12 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 0.12 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.12 % 2
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.12 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 3 0.35 % 3
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.12 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 6 0.69 % 6
93.19 Übung, n.a.klass. 1 0.12 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 6 0.69 % 6
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.35 % 3
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 2 0.23 % 2
93.83 Ergotherapie 2 0.23 % 2
93.84 Musiktherapie 2 0.23 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.12 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 0.23 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 0.23 % 2
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 2 0.23 % 3
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 6 0.69 % 6
93.90.10 CPAP, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.12 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.12 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 5 0.58 % 5
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.23 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 7 0.81 % 7
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.12 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.35 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.46 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 20 2.30 % 21
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 0.81 % 7
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.23 % 2
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 3 0.35 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 0.58 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.35 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.12 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.12 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 0.92 % 8
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.12 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 20 2.30 % 20
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.12 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.35 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.12 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.23 % 2
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.12 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.12 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 0.69 % 6
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.35 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.12 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 6 0.69 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 3 0.35 % 3
99.25.00 Chemotherapien n.n.bez. 1 0.12 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 10 1.15 % 11
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 10 1.15 % 10
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 6 0.69 % 6
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 1 0.12 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 7 0.81 % 8
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.12 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 0.58 % 5
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 0.23 % 2
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.12 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.23 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.23 % 2
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.12 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.81 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.46 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 0.58 % 5
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 2 0.23 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1