DRG B67B - Morbus Parkinson

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.093
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.356)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.12)
Verlegungsabschlag 0.102


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'009 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%
Anzahl Fälle: 961 (95.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.12%
Anzahl Fälle: 47 (4.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'503.65 CHF

Median: 9'425.90 CHF

Standardabweichung: 8'241.97

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 67 6.64 %
G20.01 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 68 6.74 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 105 10.41 %
G20.11 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 159 15.76 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 340 33.70 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 157 15.56 %
G21.0 Malignes Neuroleptika-Syndrom 18 1.78 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 21 2.08 %
G21.4 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 21 2.08 %
G21.8 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 14 1.39 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 0.30 %
G23.0 Hallervorden-Spatz-Syndrom 2 0.20 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 23 2.28 %
G23.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 10 0.99 %
G23.9 Degenerative Krankheit der Basalganglien, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 0.21 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.10 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.10 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.10 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.21 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.10 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.21 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.10 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
A52.8 Latente Spätsyphilis 1 0.10 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.10 %
A69.2 Lyme-Krankheit 2 0.21 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.10 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.10 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.10 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.10 %
B35.4 Tinea corporis 2 0.21 %
B35.6 Tinea cruris 3 0.31 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 0.21 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.10 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.10 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.10 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.10 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.10 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.63 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.10 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.10 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 50 5.23 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.31 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.42 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 0.42 %
C18.3 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.10 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.10 %
C44.4 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.10 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.10 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.10 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 10 1.05 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.10 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 0.31 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.10 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.10 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.10 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 2 0.21 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.10 %
D23.4 Sonstige gutartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.10 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 3 0.31 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.10 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 2 0.21 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.10 %
D43.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.10 %
D43.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Teile des Zentralnervensystems 1 0.10 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 0.21 %
D47.5 Chronische Eosinophilen-Leukämie [Hypereosinophiles Syndrom] 1 0.10 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 4 0.42 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 4 0.42 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.10 %
D51.3 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 3 0.31 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 3 0.31 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 10 1.05 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.10 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.21 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.10 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.21 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.31 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 19 1.99 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 10 1.05 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 0.42 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.10 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.10 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.10 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.21 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 0.52 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 32 3.35 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.10 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.21 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.10 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.10 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.10 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 1.26 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 0.73 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 95 9.94 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 3 0.31 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.21 %
E29.1 Testikuläre Unterfunktion 1 0.10 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 10 1.05 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 17 1.78 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 0.73 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 14 1.46 %
E51.2 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.10 %
E53.1 Pyridoxinmangel 1 0.10 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 69 7.22 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
E55.0 Floride Rachitis 1 0.10 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 129 13.49 %
E56.0 Vitamin-E-Mangel 1 0.10 %
E56.8 Mangel an sonstigen Vitaminen 6 0.63 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.10 %
E61.1 Eisenmangel 5 0.52 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.31 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E66.20 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.10 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.21 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.10 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.10 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.21 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 34 3.56 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.21 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 0.94 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 9 0.94 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 24 2.51 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 6 0.63 %
E83.0 Störungen des Kupferstoffwechsels 3 0.31 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.10 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.21 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.10 %
E86 Volumenmangel 38 3.97 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.10 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 25 2.62 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 0.52 %
E87.6 Hypokaliämie 44 4.60 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.52 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.10 %
F00.0 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 1 0.10 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.10 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.10 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 5 0.52 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 2 0.21 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.10 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 4 0.42 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.21 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 9 0.94 %
F02.0 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 0.10 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 134 14.02 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 9 0.94 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 62 6.49 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.10 %
F05.0 Delir ohne Demenz 4 0.42 %
F05.1 Delir bei Demenz 16 1.67 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 9 0.94 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
F06.3 Organische affektive Störungen 10 1.05 %
F06.4 Organische Angststörung 1 0.10 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 38 3.97 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 8 0.84 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.10 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 2 0.21 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 0.52 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 0.73 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.10 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.10 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.10 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 0.31 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 3 0.31 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.10 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 8 0.84 %
F20.2 Katatone Schizophrenie 1 0.10 %
F20.5 Schizophrenes Residuum 2 0.21 %
F21 Schizotype Störung 1 0.10 %
F22.0 Wahnhafte Störung 8 0.84 %
F22.8 Sonstige anhaltende wahnhafte Störungen 2 0.21 %
F23.0 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 1 0.10 %
F23.9 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F25.2 Gemischte schizoaffektive Störung 2 0.21 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 2 0.21 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.10 %
F31.0 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.10 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.10 %
F31.5 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.10 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 0.21 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 9 0.94 %
F32.0 Leichte depressive Episode 6 0.63 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 18 1.88 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 3 0.31 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 23 2.41 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 51 5.33 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 2 0.21 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 4 0.42 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.10 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 6 0.63 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 13 1.36 %
F34.0 Zyklothymia 1 0.10 %
F34.1 Dysthymia 6 0.63 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.21 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 6 0.63 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 35 3.66 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 6 0.63 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 11 1.15 %
F42.9 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.10 %
F43.2 Anpassungsstörungen 8 0.84 %
F44.4 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 0.10 %
F45.0 Somatisierungsstörung 1 0.10 %
F45.31 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Oberes Verdauungssystem 1 0.10 %
F45.32 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Unteres Verdauungssystem 1 0.10 %
F45.40 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.10 %
F51.0 Nichtorganische Insomnie 1 0.10 %
F51.4 Pavor nocturnus 1 0.10 %
F51.5 Alpträume [Angstträume] 1 0.10 %
F51.8 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 0.10 %
F51.9 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F52.1 Sexuelle Aversion und mangelnde sexuelle Befriedigung 1 0.10 %
F52.2 Versagen genitaler Reaktionen 1 0.10 %
F60.0 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F60.1 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F60.5 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F60.6 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.10 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.10 %
F63.8 Sonstige abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle 1 0.10 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.21 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.10 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.10 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 5 0.52 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 3 0.31 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 2 0.21 %
G21.4 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.10 %
G21.8 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 3 0.31 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.10 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 6 0.63 %
G24.4 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 0.10 %
G24.5 Blepharospasmus 1 0.10 %
G24.8 Sonstige Dystonie 8 0.84 %
G24.9 Dystonie, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
G25.0 Essentieller Tremor 2 0.21 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.10 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.10 %
G25.4 Arzneimittelinduzierte Chorea 1 0.10 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 28 2.93 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 2 0.21 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.10 %
G30.0 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 1 0.10 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.10 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.10 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 5 0.52 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 2 0.21 %
G31.1 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.21 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 6 0.63 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 2 0.21 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.10 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 0.31 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.10 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 7 0.73 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.21 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.10 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.10 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G46.8 Sonstige Syndrome der Hirngefäße bei zerebrovaskulären Krankheiten {I60-I67} 1 0.10 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 36 3.77 %
G47.1 Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis 1 0.10 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 7 0.73 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.10 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 0.84 %
G47.32 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.10 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 4 0.42 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
G47.4 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.10 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 23 2.41 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.10 %
G51.0 Fazialisparese 2 0.21 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 0.31 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.21 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 2 0.21 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 2 0.21 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 0.21 %
G60.8 Sonstige hereditäre und idiopathische Neuropathien 1 0.10 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.10 %
G62.2 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 0.10 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 11 1.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 11 1.15 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 11 1.15 %
G63.4 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.10 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.10 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.10 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.10 %
G82.09 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.10 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 3 0.31 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.10 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.10 %
G90.1 Familiäre Dysautonomie [Riley-Day-Syndrom] 2 0.21 %
G90.2 Horner-Syndrom 2 0.21 %
G90.3 Multisystem-Atrophie 6 0.63 %
G90.49 Autonome Dysreflexie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G90.8 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems 2 0.21 %
G91.20 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 2 0.21 %
G91.21 Sekundärer Normaldruckhydrozephalus 1 0.10 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.10 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 2 0.21 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 0.10 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.10 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 1 0.10 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 3 0.31 %
H04.2 Epiphora 1 0.10 %
H05.2 Exophthalmus 1 0.10 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 3 0.31 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
H10.5 Blepharokonjunktivitis 2 0.21 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 2 0.21 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
H11.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.10 %
H16.1 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.10 %
H16.2 Keratokonjunktivitis 1 0.10 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.10 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 0.31 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 2 0.21 %
H40.4 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 1 0.10 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 8 0.84 %
H47.2 Optikusatrophie 1 0.10 %
H53.2 Diplopie 1 0.10 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.10 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 2 0.21 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.10 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 2 0.21 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.10 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.10 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.10 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H91.1 Presbyakusis 4 0.42 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.10 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
H93.3 Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] 1 0.10 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.10 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.21 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 69 7.22 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.21 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 202 21.13 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 11 1.15 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 0.52 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 94 9.83 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.63 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.63 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.10 %
I13.11 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.10 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 0.31 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.10 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.21 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.21 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 0.84 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.52 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 13 1.36 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 49 5.13 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.10 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 8 0.84 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.31 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 0.42 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.21 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 0.42 %
I35.0 Aortenklappenstenose 5 0.52 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.21 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 0.21 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 0.21 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 6 0.63 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.21 %
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.10 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.10 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.10 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.10 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 0.21 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 27 2.82 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 23 2.41 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 24 2.51 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.21 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.21 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 5 0.52 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.21 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.10 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 0.84 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 0.42 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.21 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I51.7 Kardiomegalie 4 0.42 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.10 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 0.63 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 3 0.31 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 3 0.31 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 4 0.42 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 3 0.31 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.10 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 11 1.15 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.10 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.10 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 4 0.42 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 5 0.52 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.10 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.10 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 10 1.05 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 0.21 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 3 0.31 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.21 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 5 0.52 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.31 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.31 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.10 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 0.21 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.10 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 3 0.31 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.10 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.10 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 7 0.73 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.42 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.10 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 68 7.11 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 8 0.84 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 5 0.52 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.10 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.10 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.10 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
J11.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 2 0.21 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.10 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 7 0.73 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.10 %
J32.3 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 0.10 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J34.2 Nasenseptumdeviation 1 0.10 %
J38.00 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.10 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.10 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.10 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.10 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.10 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.10 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 12 1.26 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 3 0.31 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.21 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.21 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K04.5 Chronische apikale Parodontitis 1 0.10 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.10 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.10 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 5 0.52 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.10 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.10 %
K14.3 Hypertrophie der Zungenpapillen 1 0.10 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 10 1.05 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 16 1.67 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.10 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 6 0.63 %
K26.7 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 0.21 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.10 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.10 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
K29.6 Sonstige Gastritis 5 0.52 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K29.8 Duodenitis 1 0.10 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K30 Dyspepsie 2 0.21 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.31 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.10 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.31 %
K44.0 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.10 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 0.63 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.10 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.42 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 5 0.52 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 6 0.63 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.10 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.10 %
K59.0 Obstipation 64 6.69 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.10 %
K62.1 Rektumpolyp 2 0.21 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.10 %
K63.3 Darmulkus 1 0.10 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 0.21 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.10 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.21 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.10 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.21 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.10 %
K90.0 Zöliakie 2 0.21 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.21 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.10 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.10 %
L13.9 Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L21.0 Seborrhoea capitis 1 0.10 %
L21.8 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.10 %
L21.9 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L22 Windeldermatitis 1 0.10 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.10 %
L25.8 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.10 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.21 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.21 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 4 0.42 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.21 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L40.1 Generalisierte Psoriasis pustulosa 1 0.10 %
L41.3 Kleinfleckige Parapsoriasis en plaques 1 0.10 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.10 %
L70.8 Sonstige Akne 1 0.10 %
L70.9 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L72.1 Trichilemmalzyste 1 0.10 %
L85.1 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.10 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.10 %
L85.9 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 0.31 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.10 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 0.21 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.21 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.10 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.10 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.10 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 2 0.21 %
L89.99 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.21 %
L98.0 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 1 0.10 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M05.82 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Oberarm 1 0.10 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.10 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
M10.94 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.10 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
M11.16 Familiäre Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.10 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.10 %
M13.83 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Unterarm 1 0.10 %
M15.0 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 2 0.21 %
M15.1 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.10 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.10 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 3 0.31 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 3 0.31 %
M16.6 Sonstige sekundäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.10 %
M16.7 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.10 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 2 0.21 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 10 1.05 %
M17.3 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 0.10 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
M18.1 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.10 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 3 0.31 %
M19.05 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M19.22 Sonstige sekundäre Arthrose: Oberarm 1 0.10 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 2 0.21 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 2 0.21 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.10 %
M23.39 Sonstige Meniskusschädigungen: Nicht näher bezeichneter Meniskus 1 0.10 %
M24.56 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.10 %
M25.33 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterarm 1 0.10 %
M25.41 Gelenkerguss: Schulterregion 1 0.10 %
M25.42 Gelenkerguss: Oberarm 1 0.10 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 7 0.73 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 3 0.31 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M25.63 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 0.10 %
M25.90 Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 4 0.42 %
M35.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes 1 0.10 %
M40.24 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.10 %
M40.29 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M41.54 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakalbereich 1 0.10 %
M41.55 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M41.94 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.10 %
M42.10 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.10 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.10 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M43.07 Spondylolyse: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.10 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M46.47 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M47.17 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.10 %
M47.80 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 0.21 %
M47.83 Sonstige Spondylose: Zervikothorakalbereich 2 0.21 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 2 0.21 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 8 0.84 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.10 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 3 0.31 %
M48.03 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 0.10 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 10 1.05 %
M48.15 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M48.55 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.10 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 4 0.42 %
M50.3 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 1 0.10 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 3 0.31 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 0.31 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 4 0.42 %
M51.8 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 2 0.21 %
M53.85 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M53.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.10 %
M54.19 Radikulopathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M54.2 Zervikalneuralgie 5 0.52 %
M54.4 Lumboischialgie 3 0.31 %
M54.5 Kreuzschmerz 17 1.78 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 2 0.21 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.10 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.31 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M60.95 Myositis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M62.20 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M62.29 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.21 %
M62.46 Muskelkontraktur: Unterschenkel 2 0.21 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M62.59 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
M62.81 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 0.10 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.42 %
M67.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Unterschenkel 1 0.10 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 0.10 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 2 0.21 %
M70.4 Bursitis praepatellaris 1 0.10 %
M70.5 Sonstige Bursitis im Bereich des Knies 1 0.10 %
M70.6 Bursitis trochanterica 1 0.10 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.10 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.10 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.21 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.10 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.10 %
M77.0 Epicondylitis ulnaris humeri 1 0.10 %
M77.4 Metatarsalgie 1 0.10 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
M79.10 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M79.20 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.10 %
M79.63 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.10 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 6 0.63 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 3 0.31 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M79.69 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M79.93 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.10 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 6 0.63 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M80.95 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 5 0.52 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 2 0.21 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.21 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.10 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 0.31 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 4 0.42 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 0.52 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.21 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 19 1.99 %
M82.10 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M84.37 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M89.50 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M95.8 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems 1 0.10 %
M99.61 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 1 0.10 %
M99.62 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Thorakalbereich 1 0.10 %
N03.8 Chronisches nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.10 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 0.31 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.10 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.10 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.10 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 12 1.26 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 50 5.23 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 0.73 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 8 0.84 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 26 2.72 %
N25.1 Renaler Diabetes insipidus 1 0.10 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 2 0.21 %
N30.0 Akute Zystitis 5 0.52 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 6 0.63 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 7 0.73 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 7 0.73 %
N32.3 Harnblasendivertikel 2 0.21 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 5 0.52 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.21 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 103 10.77 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 7 0.73 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 6 0.63 %
N39.42 Dranginkontinenz 28 2.93 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 7 0.73 %
N40 Prostatahyperplasie 69 7.22 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.10 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.10 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 2 0.21 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.21 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.10 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.10 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.10 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
R00.2 Palpitationen 1 0.10 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.10 %
R05 Husten 4 0.42 %
R06.0 Dyspnoe 6 0.63 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.10 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 5 0.52 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 4 0.42 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.10 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.21 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.21 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 14 1.46 %
R12 Sodbrennen 1 0.10 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 6 0.63 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 20 2.09 %
R15 Stuhlinkontinenz 8 0.84 %
R19.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.10 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 4 0.42 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 3 0.31 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.10 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 2 0.21 %
R26.0 Ataktischer Gang 3 0.31 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 12 1.26 %
R26.3 Immobilität 5 0.52 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 58 6.07 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
R29.1 Meningismus 1 0.10 %
R29.5 Neurologischer Neglect 2 0.21 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 82 8.58 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 0.42 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 7 0.73 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 48 5.02 %
R33 Harnverhaltung 19 1.99 %
R35 Polyurie 6 0.63 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 10 1.05 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.10 %
R40.0 Somnolenz 13 1.36 %
R40.1 Sopor 2 0.21 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 13 1.36 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.10 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.10 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 14 1.46 %
R42 Schwindel und Taumel 19 1.99 %
R43.0 Anosmie 5 0.52 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 2 0.21 %
R44.1 Optische Halluzinationen 27 2.82 %
R44.2 Sonstige Halluzinationen 6 0.63 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 11 1.15 %
R45.0 Nervosität 1 0.10 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 9 0.94 %
R45.3 Demoralisierung und Apathie 2 0.21 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 5 0.52 %
R46.3 Hyperaktivität 1 0.10 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.21 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 16 1.67 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 5 0.52 %
R48.2 Apraxie 1 0.10 %
R49.1 Aphonie 1 0.10 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.10 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R51 Kopfschmerz 2 0.21 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.10 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 4 0.42 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 9 0.94 %
R54 Senilität 2 0.21 %
R55 Synkope und Kollaps 20 2.09 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.10 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.10 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 13 1.36 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R63.0 Anorexie 1 0.10 %
R63.1 Polydipsie 1 0.10 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.21 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 5 0.52 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.10 %
R64 Kachexie 9 0.94 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.10 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.31 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.21 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 4 0.42 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.10 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.10 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 2 0.21 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.10 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.21 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.10 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.10 %
R99 Sonstige ungenau oder nicht näher bezeichnete Todesursachen 1 0.10 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.10 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.10 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.21 %
S00.35 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.10 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.10 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.10 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 4 0.42 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.10 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 5 0.52 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 0.31 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.10 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.21 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.10 %
S02.5 Zahnfraktur 1 0.10 %
S06.0 Gehirnerschütterung 9 0.94 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.10 %
S20.2 Prellung des Thorax 6 0.63 %
S20.41 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.10 %
S20.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Schürfwunde 1 0.10 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.10 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 3 0.31 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.10 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 0.21 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.10 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 2 0.21 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.10 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.10 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 8 0.84 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.10 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.10 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 2 0.21 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.10 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 7 0.73 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S49.7 Multiple Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 1 0.10 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.10 %
S50.7 Multiple oberflächliche Verletzungen des Unterarmes 1 0.10 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.10 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.10 %
S52.51 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.10 %
S52.6 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.10 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.21 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 2 0.21 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S62.31 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 2 0.21 %
S62.4 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 0.10 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.10 %
S63.51 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Karpal (-Gelenk) 1 0.10 %
S63.53 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Karpometakarpal (-Gelenk) 1 0.10 %
S70.0 Prellung der Hüfte 9 0.94 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 3 0.31 %
S72.00 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S80.0 Prellung des Knies 7 0.73 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.10 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 3 0.31 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.10 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
T00.8 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung sonstiger Kombinationen von Körperregionen 1 0.10 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.10 %
T42.8 Vergiftung: Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien 1 0.10 %
T56.1 Toxische Wirkung: Quecksilber und dessen Verbindungen 1 0.10 %
T57.0 Toxische Wirkung: Arsen und dessen Verbindungen 1 0.10 %
T79.5 Traumatische Anurie 1 0.10 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 13 1.36 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 0.42 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 2 0.21 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.10 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.21 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.21 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.10 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.10 %
T92.1 Folgen einer Fraktur des Armes 1 0.10 %
T93.3 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 0.10 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 3 0.31 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 4 0.42 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 19 1.99 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 10 1.05 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 5 0.52 %
U51.00 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 70-90 Punkte 1 0.10 %
U51.01 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.10 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 41 4.29 %
U51.10 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 0.10 %
U51.11 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 3 0.31 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 56 5.86 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 25 2.62 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.10 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.10 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 0.42 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.10 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.10 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 2 0.21 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 88 9.21 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.21 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 0.52 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 62 6.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.10 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 0.73 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 1.05 %
Z03.3 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 1 0.10 %
Z03.4 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.10 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 5 0.52 %
Z08.7 Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung 1 0.10 %
Z09.0 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 0.10 %
Z09.88 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 4 0.42 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.10 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 6 0.63 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.10 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.21 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 2 0.21 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 0.21 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.21 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.10 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.21 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.10 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.10 %
Z45.1 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 0.10 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 56 5.86 %
Z45.82 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 2 0.21 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.10 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.10 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.42 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 23 2.41 %
Z51.5 Palliativbehandlung 3 0.31 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 17 1.78 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.21 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.10 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.10 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.21 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 3 0.31 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 5 0.52 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.10 %
Z74.2 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann 1 0.10 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 3 0.31 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 5 0.52 %
Z75.9 Nicht näher bezeichnetes Problem mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.10 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.31 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 0.42 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 5 0.52 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 33 3.45 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.31 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.21 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 3 0.31 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.10 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.10 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.10 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.10 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 8 0.84 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 69 7.22 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 19 1.99 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 0.52 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.10 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 4 0.42 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.10 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 27 2.82 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 17 1.78 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 0.52 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.42 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.21 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 25 2.62 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 0.63 %
Z95.9 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 5 0.52 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.10 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 13 1.36 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 0.31 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 29 3.03 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 6 0.63 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.10 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.10 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 4 0.42 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 0.52 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.10 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 7 0.73 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 0.31 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.07 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.97.10 Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators zur zentralen Stimulation 29 1.92 % 30
03.31 Lumbalpunktion 45 2.99 % 48
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.07 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.07 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.07 % 1
04.81.21 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Halswirbelsäule, ohne BV 1 0.07 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.07 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.07 % 1
33.93 Lungenpunktion 1 0.07 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.07 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.07 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 6 0.40 % 6
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.07 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 0.60 % 10
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 11 0.73 % 11
45.23 Koloskopie 4 0.27 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.13 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.13 % 2
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.07 % 2
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.07 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.07 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.13 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 0.27 % 4
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 26 1.73 % 26
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.27 % 4
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.07 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.07 % 1
81.91 Gelenkspunktion 2 0.13 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 3 0.20 % 3
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.07 % 1
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 1 0.07 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.07 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 2 0.13 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 6 0.40 % 6
86.99.10 Revision (ohne Ersetzen) von Pulsgenerator eines intrakraniellen Neurostimulators 1 0.07 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 117 7.76 % 122
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.13 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 8 0.53 % 8
87.22 Sonstige Radiographie der Halswirbelsäule 1 0.07 % 2
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 1 0.07 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.07 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.07 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 0.40 % 6
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 2 0.13 % 2
87.61.00 Oesophagusbreischluck, n.n.bez. 1 0.07 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 0.40 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 0.27 % 4
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 1 0.07 % 1
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.07 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.07 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 4 0.27 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.20 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 14 0.93 % 14
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.20 % 3
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 4 0.27 % 4
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.07 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 6 0.40 % 6
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.13 % 2
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.07 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 0.73 % 11
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.27 % 4
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.07 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.07 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 190 12.61 % 193
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.13 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 6 0.40 % 6
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 2 0.13 % 3
88.94.11 MRI-Ellbogengelenke und Vorderarme 1 0.07 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.07 % 1
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 27 1.79 % 27
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 25 1.66 % 26
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 0.27 % 4
88.97.16 MRI-Hals 2 0.13 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.07 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.07 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.07 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 25 1.66 % 25
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.13 % 2
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 33 2.19 % 33
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.13 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.13 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 8 0.53 % 16
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 21 1.39 % 23
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.13 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.07 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 8 0.53 % 8
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 70 4.64 % 74
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 5 0.33 % 5
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 6 0.40 % 7
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 7 0.46 % 7
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 14 0.93 % 15
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 14 0.93 % 15
89.15.40 Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen, Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung 64 4.25 % 65
89.15.41 Untersuchung der operativen Behandelbarkeit von Bewegungsstörungen 1 0.07 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 7 0.46 % 7
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 4 0.27 % 4
89.15.80 Neuropsychologische Behandlung, bis 50 min 1 0.07 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 13 0.86 % 13
89.15.82 Neuropsychologische Behandlung, 121 bis max. 240 Min 14 0.93 % 14
89.15.89 Neuropsychologische Behandlung, mehr Minuten 2 0.13 % 2
89.15.90 Komplexdiagnostik vor tiefer Hirnstimulation 37 2.46 % 37
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 3 0.20 % 3
89.17.10 Polysomnograhie 20 1.33 % 21
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 3 0.20 % 6
89.17.12 Aktimetrie und Aktigraphie 15 1.00 % 15
89.18.10 Multipler Schlaflatenztest (MSLT) 11 0.73 % 11
89.1A.00 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, n.n.bez. 6 0.40 % 6
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 24 1.59 % 24
89.1A.99 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, sonstige 5 0.33 % 5
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.07 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.07 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 4 0.27 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.20 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 4 0.27 % 4
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 8 0.53 % 8
89.59.10 Herz Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 1 0.07 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.13 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.07 % 1
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 1 0.07 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.07 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.07 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 11 0.73 % 11
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 3 0.20 % 3
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 4 0.27 % 4
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.07 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.07 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.20 % 3
93.11 Unterstützende Übung 1 0.07 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 3 0.20 % 4
93.14 Training der Gelenksbewegungen 1 0.07 % 1
93.17 Sonstige passive muskuloskelettale Übung 1 0.07 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.07 % 1
93.19 Übung, n.a.klass. 4 0.27 % 4
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 4 0.27 % 4
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 2 0.13 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 10 0.66 % 10
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 6 0.40 % 6
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 17 1.13 % 17
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.07 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.07 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.13 % 2
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.70.01 Nicht-instrumentelle Diagnostik fazio-oraler, artikulatorischer und stimmlicher Funktionen 1 0.07 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.07 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 4 0.27 % 5
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.07 % 1
93.70.12 Kompensation der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.07 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 5 0.33 % 5
93.82 Beschäftigungstherapie 1 0.07 % 1
93.83 Ergotherapie 15 1.00 % 15
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 13 0.86 % 15
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 9 0.60 % 9
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.07 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.07 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.07 % 1
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 2 0.13 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.07 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.07 % 1
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.13 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.07 % 1
94.01 Durchführung von Intelligenztests 2 0.13 % 2
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 2 0.13 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 6 0.40 % 6
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.07 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.07 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 0.20 % 3
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.20 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 15 1.00 % 15
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.13 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 15 1.00 % 15
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.13 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 46 3.05 % 46
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 15 1.00 % 15
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 8 0.53 % 8
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.13 % 2
94.91.10 Anthroposophisch-medizinische Komplexbehandlung, bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationären Fall 1 0.07 % 1
95.22 Elektrookulographie [EOG] 8 0.53 % 8
95.24 Elektronystagmographie [ENG] 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 0.40 % 6
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.13 % 3
96.35 Gastrische Gavage 1 0.07 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 0.46 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.13 % 2
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.07 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.07 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 5 0.33 % 5
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.27 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.13 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.13 % 2
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 8 0.53 % 8
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 3 0.20 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.20 % 3
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.07 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.07 % 1
99.A6.12 Neurologische Komplexdiagnostik, mit genetischer Diagnostik 1 0.07 % 1
99.B4.10 Multimodale Komplexbehandlung bei extrapyramidal-motorischen Krankheiten, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 10 0.66 % 10
99.B4.11 Multimodale Komplexbehandlung bei extrapyramidal-motorischen Krankheiten, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 2 0.13 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.20 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.46 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.20 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.20 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.07 % 1
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 1 0.07 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 0.27 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 0.20 % 3
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 3 0.20 % 3
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1