DRG B68B - Multiple Sklerose und zerebellare Ataxie

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.765
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.43)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.113


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 713 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 690 (96.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'512.28 CHF

Median: 6'800.44 CHF

Standardabweichung: 6'477.63

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G11.2 Spät beginnende zerebellare Ataxie 1 0.14 %
G11.8 Sonstige hereditäre Ataxien 2 0.28 %
G35.0 Erstmanifestation einer multiplen Sklerose 96 13.46 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 116 16.27 %
G35.11 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 216 30.29 %
G35.20 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 22 3.09 %
G35.21 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 31 4.35 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 75 10.52 %
G35.31 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 64 8.98 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 69 9.68 %
G36.0 Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] 8 1.12 %
G36.8 Sonstige näher bezeichnete akute disseminierte Demyelinisation 1 0.14 %
G37.3 Myelitis transversa acuta bei demyelinisierender Krankheit des Zentralnervensystems 1 0.14 %
G37.8 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 3 0.42 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 8 1.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.18 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.18 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.18 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.18 %
A81.2 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 1 0.18 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.18 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.18 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.18 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.18 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 0.36 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.72 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.18 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.18 %
B36.0 Pityriasis versicolor 1 0.18 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.18 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.18 %
B86 Skabies 1 0.18 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 30 5.40 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.72 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.36 %
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 0.18 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.18 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.18 %
D13.4 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.18 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.18 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 0.36 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.18 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 4 0.72 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 0.72 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.18 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.18 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.18 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.18 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.36 %
D72.1 Eosinophilie 1 0.18 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 4 0.72 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.18 %
D89.3 Immunrekonstitutionssyndrom 1 0.18 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.18 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.36 %
E04.9 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.18 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.18 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 3.24 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.72 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 1.26 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.18 %
E21.3 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E26.9 Hyperaldosteronismus, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.54 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E53.0 Riboflavinmangel 1 0.18 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 17 3.06 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E54 Askorbinsäuremangel 1 0.18 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 50 8.99 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.18 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.18 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
E67.2 Megavitamin-B6-Syndrom 2 0.36 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 1.26 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.18 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.18 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.36 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.36 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.36 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.18 %
E86 Volumenmangel 6 1.08 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 0.72 %
E87.3 Alkalose 1 0.18 %
E87.6 Hypokaliämie 19 3.42 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.72 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 0.36 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 2 0.36 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 11 1.98 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 0.72 %
F06.3 Organische affektive Störungen 4 0.72 %
F06.6 Organische emotional labile [asthenische] Störung 1 0.18 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 4 0.72 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 5 0.90 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.18 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.18 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.36 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 1.08 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.36 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.36 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 6 1.08 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.72 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.18 %
F20.1 Hebephrene Schizophrenie 1 0.18 %
F23.8 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.18 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F31.1 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome 1 0.18 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.18 %
F31.6 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig gemischte Episode 1 0.18 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.18 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.18 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 9 1.62 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.36 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 8 1.44 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 18 3.24 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.36 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.18 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 11 1.98 %
F34.1 Dysthymia 1 0.18 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.36 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.36 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 7 1.26 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 4 0.72 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 0.36 %
F43.2 Anpassungsstörungen 12 2.16 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.18 %
F44.6 Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen 1 0.18 %
F45.33 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.18 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.18 %
F48.0 Neurasthenie 2 0.36 %
F48.1 Depersonalisations- und Derealisationssyndrom 1 0.18 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.18 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.54 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.18 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.18 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 0.54 %
G05.8 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
G11.2 Spät beginnende zerebellare Ataxie 1 0.18 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.18 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.18 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 0.18 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 3 0.54 %
G25.3 Myoklonus 2 0.36 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.54 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.18 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 5 0.90 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 0.54 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.18 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.36 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 4 0.72 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.18 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.18 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 2 0.36 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 0.18 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.54 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.18 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 6 1.08 %
G51.0 Fazialisparese 5 0.90 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.18 %
G53.8 Sonstige Krankheiten der Hirnnerven bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 2 0.36 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.18 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.36 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 3 0.54 %
G57.1 Meralgia paraesthetica 1 0.18 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.18 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.36 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 3 0.54 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
G63.1 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.18 %
G63.4 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.18 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.18 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 0.54 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 12 2.16 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 23 4.14 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 0.54 %
G82.12 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.18 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 25 4.50 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 8 1.44 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 9 1.62 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 26 4.68 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 18 3.24 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.36 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.18 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.18 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.18 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 8 1.44 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 14 2.52 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 0.54 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.18 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.18 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
G93.3 Chronisches Müdigkeitssyndrom 1 0.18 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.18 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 10 1.80 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.18 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 5 0.90 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
H10.5 Blepharokonjunktivitis 1 0.18 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.18 %
H20.1 Chronische Iridozyklitis 1 0.18 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.18 %
H35.5 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.18 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.18 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H46 Neuritis nervi optici 13 2.34 %
H48.0 Optikusatrophie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
H48.1 Retrobulbäre Neuritis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 22 3.96 %
H48.8 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 2 0.36 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.18 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.18 %
H49.9 Strabismus paralyticus, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H50.4 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Strabismus concomitans 1 0.18 %
H51.2 Internukleäre Ophthalmoplegie 9 1.62 %
H52.5 Akkommodationsstörungen 1 0.18 %
H53.2 Diplopie 7 1.26 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.18 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 4 0.72 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.18 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.18 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.18 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 3 0.54 %
H57.1 Augenschmerzen 1 0.18 %
H58.1 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.36 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.18 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 1 0.18 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H70.0 Akute Mastoiditis 1 0.18 %
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.18 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.36 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.18 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.18 %
H93.3 Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] 1 0.18 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.18 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 1.98 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 9.17 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.36 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.54 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.18 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.18 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.36 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.18 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.36 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 3 0.54 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.18 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.18 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.18 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 0.54 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 0.36 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I66.3 Verschluss und Stenose der Aa. cerebelli 1 0.18 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.18 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.18 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.18 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.18 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.18 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.18 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 2 0.36 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 0.72 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.18 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J31.0 Chronische Rhinitis 2 0.36 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.18 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.36 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
J46 Status asthmaticus 1 0.18 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 0.90 %
K05.5 Sonstige Krankheiten des Parodonts 1 0.18 %
K20 Ösophagitis 1 0.18 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.18 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.54 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.18 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.18 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K30 Dyspepsie 1 0.18 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.18 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.54 %
K59.0 Obstipation 23 4.14 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 2 0.36 %
K59.2 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.18 %
K70.1 Alkoholische Hepatitis 1 0.18 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.18 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.18 %
K85.30 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.18 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.18 %
K90.0 Zöliakie 1 0.18 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.18 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.18 %
L21.9 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
L23.3 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 2 0.36 %
L24.4 Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.18 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.18 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.18 %
L30.0 Nummuläres Ekzem 1 0.18 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.18 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 1 0.18 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.18 %
L50.2 Urtikaria durch Kälte oder Wärme 1 0.18 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 0.18 %
L89.01 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.18 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.18 %
L89.08 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.18 %
M11.24 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 0.18 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.18 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
M19.11 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.18 %
M21.27 Flexionsdeformität: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M24.54 Gelenkkontraktur: Hand 1 0.18 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.36 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.18 %
M45.04 Spondylitis ankylosans: Thorakalbereich 1 0.18 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M46.94 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.18 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.18 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.18 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.36 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.18 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 0.54 %
M48.59 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.18 %
M50.3 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 1 0.18 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 0.36 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.36 %
M51.8 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.18 %
M53.92 Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.18 %
M54.2 Zervikalneuralgie 3 0.54 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.36 %
M54.5 Kreuzschmerz 9 1.62 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.18 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.18 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.18 %
M65.94 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.18 %
M67.0 Achillessehnenverkürzung (erworben) 1 0.18 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.18 %
M70.4 Bursitis praepatellaris 1 0.18 %
M73.80 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.18 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.18 %
M77.3 Kalkaneussporn 1 0.18 %
M79.25 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.18 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.18 %
M79.28 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.36 %
M79.29 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.36 %
M79.81 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Schulterregion 1 0.18 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.18 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 0.90 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 6 1.08 %
M93.9 Osteochondropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.18 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 1.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.36 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.18 %
N30.0 Akute Zystitis 2 0.36 %
N30.2 Sonstige chronische Zystitis 1 0.18 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 14 2.52 %
N31.1 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
N31.82 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 1 0.18 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 12 2.16 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 11 1.98 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 5 0.90 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.72 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 58 10.43 %
N39.42 Dranginkontinenz 8 1.44 %
N39.43 Extraurethrale Harninkontinenz 1 0.18 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.36 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.36 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 1 0.18 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.18 %
N48.4 Impotenz organischen Ursprungs 1 0.18 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.18 %
N76.4 Abszess der Vulva 1 0.18 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.18 %
N91.5 Oligomenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.18 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.18 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.18 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 1 0.18 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.18 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.18 %
R05 Husten 1 0.18 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.18 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.18 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.36 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 1.44 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 0.36 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 0.18 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 10 1.80 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 0.36 %
R15 Stuhlinkontinenz 4 0.72 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 18 3.24 %
R20.2 Parästhesie der Haut 3 0.54 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 11 1.98 %
R23.4 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.18 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 5 0.90 %
R26.0 Ataktischer Gang 19 3.42 %
R26.3 Immobilität 1 0.18 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 12 2.16 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 5 0.90 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 5 0.90 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.90 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 0.54 %
R30.9 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 7 1.26 %
R33 Harnverhaltung 6 1.08 %
R35 Polyurie 1 0.18 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 13 2.34 %
R40.1 Sopor 1 0.18 %
R41.1 Anterograde Amnesie 1 0.18 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.36 %
R42 Schwindel und Taumel 10 1.80 %
R45.0 Nervosität 1 0.18 %
R45.4 Reizbarkeit und Wut 1 0.18 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.18 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.36 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 9 1.62 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 2 0.36 %
R48.2 Apraxie 1 0.18 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.18 %
R51 Kopfschmerz 10 1.80 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.18 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.36 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 11 1.98 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 0.54 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.18 %
R61.9 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R63.0 Anorexie 1 0.18 %
R63.1 Polydipsie 1 0.18 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.18 %
R64 Kachexie 3 0.54 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.18 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 6 1.08 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.36 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.18 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.36 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.18 %
R83.0 Abnorme Liquorbefunde: Abnormer Enzymwert 1 0.18 %
R83.8 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.18 %
R85.6 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme zytologische Befunde 1 0.18 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.18 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.18 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.18 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.18 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.18 %
R94.8 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.18 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.18 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.18 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.18 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.18 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.18 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.18 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.18 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 0.18 %
S43.7 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 0.18 %
S62.33 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 1 0.18 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.18 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.18 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.18 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.18 %
S83.2 Meniskusriss, akut 1 0.18 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.18 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.18 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.18 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.18 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.36 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.18 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.18 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.18 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 0.72 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 4 0.72 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.18 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 2.16 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.18 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 33 5.94 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 0.54 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
Z01.4 Gynäkologische Untersuchung (allgemein) (routinemäßig) 1 0.18 %
Z09.88 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.18 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.18 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.18 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.18 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 3 0.54 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.36 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 6 1.08 %
Z45.1 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 2 0.36 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.18 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.36 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.18 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.72 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.18 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.18 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 5 0.90 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 3 0.54 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 3 0.54 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 0.36 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.18 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 1.44 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.54 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 2.16 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.54 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.18 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 0.90 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 16 2.88 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 4 0.72 %
Z93.88 Vorhandensein sonstiger künstlicher Körperöffnungen 1 0.18 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.18 %
Z94.6 Zustand nach Knochentransplantation 1 0.18 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 3 0.54 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.18 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.36 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.18 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 6 1.08 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.36 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 5 0.90 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.18 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.18 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.18 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.18 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 25 4.50 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.98.11 Wiederbefüllung und Programmierung einer vollständig implantierten, programmierbaren Infusionspumpe mit konstanter Flussrate zur intrathekalen und intraventrikulären Applikation von Medikamenten 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 200 14.04 % 204
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 3 0.21 % 3
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 14 0.98 % 18
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.07 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.07 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.07 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.07 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.14 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.07 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.07 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.07 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.07 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.07 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.07 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 8 0.56 % 8
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.14 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 12 0.84 % 12
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.14 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 6 0.42 % 6
81.91 Gelenkspunktion 2 0.14 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.07 % 1
86.05.30 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 1 0.07 % 1
86.09.11 Revision (ohne Wechsel) einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.07 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 24 1.68 % 24
87.04.11 Computertomografie des Halses 8 0.56 % 8
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 1 0.07 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.07 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 0.42 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.49 % 7
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.07 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 10 0.70 % 10
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.07 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 4 0.28 % 4
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.14 % 2
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.07 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.07 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 2 0.14 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.21 % 3
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.14 % 2
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 2 0.14 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.14 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.14 % 2
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.07 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.21 % 3
88.76.30 Sonographie mit iv. Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.07 % 1
88.91.00 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, n.n.bez. 2 0.14 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 284 19.93 % 300
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.21 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 13 0.91 % 13
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.07 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.14 % 2
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 50 3.51 % 60
88.97.11 MRI-Spektroskopie 2 0.14 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 232 16.28 % 241
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 7 0.49 % 8
88.97.16 MRI-Hals 3 0.21 % 3
88.97.18 MRI-Defäkographie 1 0.07 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 2 0.14 % 2
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.14 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 12 0.84 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 0.91 % 13
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.14 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 12 0.84 % 16
89.13.05 Invasive Funktionsdiagnostik des Nervensystems mit pharmakologischer Testung 1 0.07 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 9 0.63 % 11
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.07 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 14 0.98 % 15
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 4 0.28 % 5
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 41 2.88 % 42
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 33 2.32 % 35
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 9 0.63 % 9
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 10 0.70 % 10
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 1 0.07 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.07 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 2 0.14 % 2
89.29 Sonstige nicht-operative Messungen am Urogenitalsystem 1 0.07 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.07 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.14 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.07 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.07 % 1
89.87 Molekularpathologie von Zytopathologie 1 0.07 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.07 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 3 0.21 % 3
93.19 Übung, n.a.klass. 7 0.49 % 7
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.07 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.14 % 2
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 7 0.49 % 8
93.39.10 Lagerungsbehandlung, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 16 1.12 % 16
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.07 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.07 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.07 % 1
93.83 Ergotherapie 13 0.91 % 13
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.21 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.07 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.07 % 1
93.96.11 Perkutane transtracheale Sauerstoffapplikation 1 0.07 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.07 % 1
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.07 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 0.21 % 3
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 1 0.07 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.21 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.21 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 13 0.91 % 13
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.21 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.14 % 2
94.91.99 Anthroposophisch-medizinische Komplexbehandlung, sonstige 1 0.07 % 1
95.05 Untersuchung des Gesichtfeldes 2 0.14 % 2
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 47 3.30 % 48
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.07 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 0.28 % 4
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.07 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.28 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.21 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 0.14 % 2
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 52 3.65 % 57
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 4 0.28 % 4
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 15 1.05 % 15
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 3 0.21 % 3
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 34 2.39 % 34
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 2 0.14 % 4
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.07 % 5
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.07 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.07 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.07 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 3 0.21 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1