DRG B70H - Apoplexie, mehr als ein Belegungstag oder Thrombolyse, verstorben < 5 Tage nach Aufnahme, mit neurologischer Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls oder anderer neurologischer Komplexbehandlung

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.198
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 35 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 34 (97.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'482.73 CHF

Median: 11'370.00 CHF

Standardabweichung: 4'579.52

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I60.5 Subarachnoidalblutung, von der A. vertebralis ausgehend 1 2.86 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 8.57 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 2.86 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 6 17.14 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 2 5.71 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 2 5.71 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 5 14.29 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 9 25.71 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 4 11.43 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 2 5.71 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 2.86 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.86 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.86 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 5.71 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.86 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 8.57 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.86 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 5.71 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 11.43 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.86 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 5.71 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.86 %
E87.6 Hypokaliämie 3 8.57 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 2.86 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 2.86 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.86 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.86 %
G21.4 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 2.86 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 2.86 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 2.86 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 2.86 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 3 8.57 %
G51.0 Fazialisparese 8 22.86 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.86 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 8.57 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 20 57.14 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.86 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 5.71 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.71 %
G93.5 Compressio cerebri 4 11.43 %
G93.6 Hirnödem 5 14.29 %
H51.0 Konjugierte Blicklähmung 2 5.71 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 5 14.29 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.86 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.71 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 28.57 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 8.57 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 11.43 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.86 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 5.71 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.86 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.86 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.86 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.86 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 2.86 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 2.86 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 8.57 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 17.14 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 5 14.29 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 11.43 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 5.71 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 2.86 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 2.86 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 8.57 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 2.86 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 2.86 %
I72.5 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 2.86 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 2.86 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 10 28.57 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 2.86 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 2.86 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 2.86 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.86 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.86 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.86 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
L89.98 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.86 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.86 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 2.86 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 5.71 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.86 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.86 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.86 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.86 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 2.86 %
R04.0 Epistaxis 1 2.86 %
R06.0 Dyspnoe 1 2.86 %
R06.3 Periodische Atmung 1 2.86 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 2.86 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 5.71 %
R29.5 Neurologischer Neglect 5 14.29 %
R33 Harnverhaltung 1 2.86 %
R40.0 Somnolenz 3 8.57 %
R40.1 Sopor 2 5.71 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 6 17.14 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.86 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 11 31.43 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 10 28.57 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 2.86 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 2.86 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 2.86 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.86 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.86 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 5.71 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.86 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 5.71 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.86 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.86 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 8.57 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 8.57 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.86 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.86 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 5.71 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 1.10 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.55 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 1.66 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 1.10 % 2
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.55 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.55 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.66 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 22 12.15 % 37
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 3.31 % 8
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 2.21 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.10 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.55 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.10 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.55 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 16 8.84 % 20
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 1.10 % 3
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.55 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.55 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 5 2.76 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 4 2.21 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.10 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 1.10 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 3.31 % 6
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.55 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.55 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 2.21 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.55 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.55 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.55 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.10 % 3
93.83 Ergotherapie 1 0.55 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.55 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.55 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 2.21 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.55 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 2.21 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.55 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 2 1.10 % 2
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 2 1.10 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 5 2.76 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.55 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.55 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.55 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.10 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.66 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 3.31 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 2.76 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 26 14.36 % 26
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 1 0.55 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 6 3.31 % 6
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 2 1.10 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1