DRG B70I - Apoplexie, mehr als ein Belegungstag oder Thrombolyse, verstorben < 5 Tage nach Aufnahme

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.704
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 295 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 283 (95.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'342.99 CHF

Median: 6'085.00 CHF

Standardabweichung: 4'386.11

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I60.1 Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend 1 0.34 %
I60.2 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend 1 0.34 %
I60.3 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend 2 0.68 %
I60.5 Subarachnoidalblutung, von der A. vertebralis ausgehend 1 0.34 %
I60.6 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 4 1.36 %
I60.7 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 2 0.68 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 49 16.61 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 8 2.71 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 8 2.71 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 7 2.37 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 5 1.69 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 10 3.39 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 8 2.71 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 10 3.39 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 1.02 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 10 3.39 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
I62.9 Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 15 5.08 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 6 2.03 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 11 3.73 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 16 5.42 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 22 7.46 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 40 13.56 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 17 5.76 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 16 5.42 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 19 6.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.35 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.35 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.35 %
B44.0 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.35 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.06 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.70 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.35 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.35 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 0.35 %
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 0.35 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.35 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.70 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.70 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.35 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.35 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.35 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.35 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.35 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 26 9.15 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.35 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.35 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.35 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 2.82 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.35 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.35 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.70 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 8.45 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.70 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.35 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.35 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 1.41 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.35 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.70 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 1.76 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 2 0.70 %
E85.8 Sonstige Amyloidose 1 0.35 %
E86 Volumenmangel 5 1.76 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.35 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.41 %
E87.2 Azidose 1 0.35 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 0.70 %
E87.6 Hypokaliämie 5 1.76 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.35 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.35 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 1.06 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 16 5.63 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.35 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 4 1.41 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.70 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.35 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.35 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.35 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.35 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.35 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.35 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.35 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.70 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.35 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.35 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 1.06 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.70 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.70 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.35 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 3 1.06 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.35 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 0.35 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 2 0.70 %
G51.0 Fazialisparese 27 9.51 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 25 8.80 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 6 2.11 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 119 41.90 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.35 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 1.06 %
G83.3 Monoparese und Monoplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G83.80 Locked-in-Syndrom 3 1.06 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 0.70 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 3 1.06 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.35 %
G93.5 Compressio cerebri 11 3.87 %
G93.6 Hirnödem 19 6.69 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.70 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.35 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.35 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 5 1.76 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 7 2.46 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.35 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 4 1.41 %
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.35 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.35 %
H91.3 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
I05.2 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.35 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.35 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.35 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 7.04 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 46 16.20 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.87 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 2.11 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 6.69 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.06 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.70 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.70 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.35 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.70 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.35 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.76 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 4.58 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.70 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.35 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.35 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.35 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.06 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 1.76 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.70 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.70 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.70 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.35 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.35 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.35 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 23 8.10 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 22 7.75 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 28 9.86 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.35 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.35 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.70 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 2.46 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.35 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 9 3.17 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 1.76 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.35 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I60.1 Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend 1 0.35 %
I60.4 Subarachnoidalblutung, von der A. basilaris ausgehend 1 0.35 %
I60.7 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 0.35 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 4 1.41 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 6 2.11 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 5 1.76 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 4 1.41 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.35 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 2 0.70 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 26 9.15 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 0.35 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.35 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 4 1.41 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.35 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 2 0.70 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.35 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 0.70 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.35 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.35 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.06 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.35 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.35 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 6 2.11 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 0.35 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 3 1.06 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I68.0 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 4 1.41 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 8 2.82 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.35 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.35 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.70 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.35 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.35 %
I71.6 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.35 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I74.1 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.35 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.35 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.35 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.35 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.35 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
J43.8 Sonstiges Emphysem 1 0.35 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.70 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.70 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.35 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.35 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 34 11.97 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 2 0.70 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.35 %
J81 Lungenödem 2 0.70 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.70 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 1.41 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.70 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.35 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.35 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.35 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.35 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.35 %
K59.0 Obstipation 1 0.35 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.35 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L89.11 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.35 %
L89.13 Dekubitus 2. Grades: Beckenkamm 1 0.35 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 0.70 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.35 %
L89.23 Dekubitus 3. Grades: Beckenkamm 1 0.35 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.35 %
L89.35 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 0.35 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.35 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.70 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M31.5 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 0.35 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.35 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.35 %
M54.84 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.35 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 1.06 %
M80.58 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.35 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.35 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.35 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.70 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 0.70 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 4 1.41 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.35 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 4.93 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 1.41 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.41 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 3.52 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 2.11 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 3 1.06 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.70 %
R04.0 Epistaxis 1 0.35 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.35 %
R06.3 Periodische Atmung 3 1.06 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.35 %
R06.6 Singultus 1 0.35 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 4 1.41 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.70 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.35 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.06 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 5 1.76 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 10 3.52 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.35 %
R15 Stuhlinkontinenz 4 1.41 %
R26.3 Immobilität 2 0.70 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.35 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R29.2 Abnorme Reflexe 1 0.35 %
R29.3 Abnorme Körperhaltung 1 0.35 %
R29.5 Neurologischer Neglect 25 8.80 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 7 2.46 %
R33 Harnverhaltung 1 0.35 %
R35 Polyurie 1 0.35 %
R40.0 Somnolenz 30 10.56 %
R40.1 Sopor 6 2.11 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 44 15.49 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 1.76 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.70 %
R46.3 Hyperaktivität 1 0.35 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 59 20.77 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 26 9.15 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.35 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.35 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 5 1.76 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R64 Kachexie 1 0.35 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.35 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.35 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.35 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.35 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.35 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.35 %
S01.54 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.35 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.70 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.35 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.35 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.35 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.35 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.35 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.35 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.35 %
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S42.40 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.35 %
S50.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.35 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.35 %
S72.8 Frakturen sonstiger Teile des Femurs 1 0.35 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.35 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 3 1.06 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 2 0.70 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.35 %
U55.10 Erfolgte Registrierung zur Herztransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.35 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.35 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.35 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.35 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.35 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.35 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.35 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 4.23 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.35 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 2.82 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.35 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.35 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.70 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.35 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.35 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 1.41 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.35 %
Z51.5 Palliativbehandlung 40 14.08 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 12 4.23 %
Z51.9 Medizinische Behandlung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.35 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.70 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 3.17 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.35 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.70 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.35 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 27 9.51 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.41 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.35 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.35 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.35 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.35 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.35 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 8 2.82 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.06 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.70 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.06 %
Z95.80 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.35 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.70 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.35 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.35 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.35 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.35 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 11 2.24 % 11
03.31 Lumbalpunktion 2 0.41 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.20 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.20 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 6 1.22 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.20 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.20 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.20 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 13 2.65 % 13
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.41 % 2
87.02 Sonstige Kontrastradiographie von Gehirn und Schädel 1 0.20 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 131 26.68 % 146
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 0.61 % 4
87.04.11 Computertomografie des Halses 13 2.65 % 13
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.20 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 11 2.24 % 11
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 1.22 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.41 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 9 1.83 % 9
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 30 6.11 % 31
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 4 0.81 % 4
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.20 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.41 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 18 3.67 % 18
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 1.83 % 9
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 1.22 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.20 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.20 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 1.22 % 6
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.41 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.20 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.41 % 2
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.20 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 5 1.02 % 5
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.20 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.20 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 2 0.41 % 2
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.20 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 10 2.04 % 10
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.61 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.41 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.41 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 17 3.46 % 17
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.20 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.81 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 17 3.46 % 17
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.41 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 2 0.41 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.61 % 3
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 6 1.22 % 6
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 0.20 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 14 2.85 % 14
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.41 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.20 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.81 % 4
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.20 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.20 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.61 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.20 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 0.41 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 2.04 % 10
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 10 2.04 % 10
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 33 6.72 % 33
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 0.81 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.61 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 1.02 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.81 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1