DRG B76B - Anfälle, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnostik und Therapie, Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.052
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.681)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.187)
Verlegungsabschlag 0.216


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 457 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 409 (89.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 32 (7.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.27%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 23'558.19 CHF

Median: 20'066.00 CHF

Standardabweichung: 13'606.96

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A81.0 Creutzfeldt-Jakob-Krankheit 1 0.22 %
B00.4 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.22 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.22 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.44 %
F44.1 Dissoziative Fugue 1 0.22 %
F44.5 Dissoziative Krampfanfälle 29 6.35 %
F44.7 Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt 2 0.44 %
F44.88 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 2 0.44 %
F45.0 Somatisierungsstörung 1 0.22 %
F48.1 Depersonalisations- und Derealisationssyndrom 1 0.22 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.22 %
F84.2 Rett-Syndrom 1 0.22 %
F90.8 Sonstige hyperkinetische Störungen 1 0.22 %
F98.8 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.22 %
G03.0 Nichteitrige Meningitis 1 0.22 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.22 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.22 %
G40.08 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 2 0.44 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 2 0.44 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 38 8.32 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 183 40.04 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 36 7.88 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 14 3.06 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 7 1.53 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 3 0.66 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 28 6.13 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 11 2.41 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 0.22 %
G41.1 Petit-mal-Status 2 0.44 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 6 1.31 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 11 2.41 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.22 %
G45.33 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.22 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.22 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.22 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 2 0.44 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.22 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.44 %
H53.2 Diplopie 1 0.22 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.22 %
I60.2 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend 1 0.22 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.22 %
I61.3 Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm 1 0.22 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.22 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.22 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.22 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.22 %
R41.3 Sonstige Amnesie 2 0.44 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 0.88 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.44 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 1 0.22 %
R51 Kopfschmerz 1 0.22 %
R55 Synkope und Kollaps 11 2.41 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 10 2.19 %
Z02 Untersuchung und Konsultation aus administrativen Gründen 1 0.22 %
Z03.3 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 12 2.63 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.52 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.52 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.26 %
B00.4 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.26 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.26 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.26 %
B94.1 Folgezustände der Virusenzephalitis 1 0.26 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.52 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.26 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.57 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.26 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.52 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 0.26 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.26 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.26 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.26 %
C44.4 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.26 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.26 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 5 1.31 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.26 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.26 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.26 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.26 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.52 %
C88.00 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.26 %
C92.01 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 0.26 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 6 1.57 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 0.52 %
D33.0 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 6 1.57 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 7 1.84 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.26 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.52 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.52 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.26 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.26 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.52 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.26 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.26 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.52 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.26 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.26 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 0.26 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.52 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.52 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 1.84 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.26 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.26 %
E10.40 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E10.60 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.31 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.05 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 2 0.52 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 0.26 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 0.26 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.26 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.79 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 2.10 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 78 20.47 %
E61.1 Eisenmangel 4 1.05 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.52 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.52 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.26 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.26 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.26 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 1.57 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.52 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.26 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.26 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 2.36 %
E87.2 Azidose 1 0.26 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.26 %
E87.6 Hypokaliämie 12 3.15 %
E88.1 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.52 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.26 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.26 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.26 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.52 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.26 %
F05.1 Delir bei Demenz 3 0.79 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.52 %
F06.0 Organische Halluzinose 1 0.26 %
F06.2 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 6 1.57 %
F06.3 Organische affektive Störungen 11 2.89 %
F06.4 Organische Angststörung 3 0.79 %
F06.6 Organische emotional labile [asthenische] Störung 1 0.26 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 4 1.05 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 4 1.05 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.26 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 5 1.31 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 2 0.52 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 39 10.24 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.26 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.79 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 0.79 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.26 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.26 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.26 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 4 1.05 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.52 %
F12.5 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Psychotische Störung 2 0.52 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.26 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 4 1.05 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.26 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.79 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.52 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 4 1.05 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.26 %
F22.8 Sonstige anhaltende wahnhafte Störungen 1 0.26 %
F23.0 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 1 0.26 %
F23.9 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 2 0.52 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F32.0 Leichte depressive Episode 3 0.79 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 7 1.84 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 0.52 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 10 2.62 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 7 1.84 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.26 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.26 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 12 3.15 %
F34.1 Dysthymia 1 0.26 %
F38.0 Andere einzelne affektive Störungen 1 0.26 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 5 1.31 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.79 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
F42.0 Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang 1 0.26 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.26 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.26 %
F43.2 Anpassungsstörungen 19 4.99 %
F44.5 Dissoziative Krampfanfälle 21 5.51 %
F44.7 Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt 3 0.79 %
F44.88 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.26 %
F45.33 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.26 %
F45.40 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 2 0.52 %
F45.8 Sonstige somatoforme Störungen 3 0.79 %
F50.2 Bulimia nervosa 2 0.52 %
F50.8 Sonstige Essstörungen 1 0.26 %
F51.1 Nichtorganische Hypersomnie 1 0.26 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.26 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 4 1.05 %
F60.6 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.26 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.52 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 3 0.79 %
F62.0 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung 1 0.26 %
F68.8 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.26 %
F70.0 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 6 1.57 %
F70.8 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.26 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 8 2.10 %
F71.0 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.26 %
F71.9 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.26 %
F72.8 Schwere Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 2 0.52 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 3 0.79 %
F79.8 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.26 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.26 %
F80.9 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F81.0 Lese- und Rechtschreibstörung 4 1.05 %
F81.1 Isolierte Rechtschreibstörung 1 0.26 %
F81.9 Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.26 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 2 0.52 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 0.79 %
F90.1 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 1 0.26 %
F92.0 Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung 1 0.26 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 3 0.79 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
G05.1 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 0.52 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.26 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 13 3.41 %
G11.1 Früh beginnende zerebellare Ataxie 2 0.52 %
G13.8 Systematrophien, vorwiegend das Zentralnervensystem betreffend, bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.26 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.26 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.26 %
G24.8 Sonstige Dystonie 2 0.52 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 3 0.79 %
G25.3 Myoklonus 2 0.52 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 1.31 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.26 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.26 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.26 %
G31.81 Mitochondriale Zytopathie 1 0.26 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 4 1.05 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 17 4.46 %
G32.0 Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.26 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.26 %
G35.20 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.26 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.52 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 0.79 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 12 3.15 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 6 1.57 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.26 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.26 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 5 1.31 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.26 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 6 1.57 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 4 1.05 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.26 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 0.26 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 3 0.79 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
G46.8 Sonstige Syndrome der Hirngefäße bei zerebrovaskulären Krankheiten {I60-I67} 1 0.26 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.79 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 3 0.79 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 15 3.94 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 3 0.79 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 3 0.79 %
G51.0 Fazialisparese 2 0.52 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.26 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.26 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.26 %
G80.8 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.26 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 0.79 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 5 1.31 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 20 5.25 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.52 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.26 %
G91.20 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 1 0.26 %
G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.26 %
G93.0 Hirnzysten 2 0.52 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.52 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 3 0.79 %
G96.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.26 %
H16.2 Keratokonjunktivitis 1 0.26 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.26 %
H52.4 Presbyopie 1 0.26 %
H53.2 Diplopie 1 0.26 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 3 0.79 %
H53.5 Farbsinnstörungen 1 0.26 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 0.52 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.26 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.26 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 3.15 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 6.56 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.52 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.57 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.26 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.26 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 1.57 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.26 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.26 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.52 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 2.10 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.26 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.26 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.26 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.26 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.52 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.52 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.26 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.26 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 0.26 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.26 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.26 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.52 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.26 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.26 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.26 %
I67.5 Moyamoya-Syndrom 1 0.26 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.26 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 4 1.05 %
I68.0 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.26 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.26 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 7 1.84 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 8 2.10 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.26 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.26 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.26 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.52 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.26 %
J01.1 Akute Sinusitis frontalis 1 0.26 %
J01.2 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 0.26 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.26 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.05 %
J67.9 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.26 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 6 1.57 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.26 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.26 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 1.05 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.26 %
K40.30 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.26 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.26 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.26 %
K59.0 Obstipation 3 0.79 %
K72.74 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 0.26 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.26 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.52 %
K91.1 Syndrome des operierten Magens 1 0.26 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.26 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.26 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.26 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.26 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.26 %
L51.8 Sonstiges Erythema exsudativum multiforme 1 0.26 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.26 %
L93.0 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.26 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.26 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.26 %
M10.96 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.26 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
M21.67 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes: Knöchel und Fuß 1 0.26 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.26 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.26 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.26 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.26 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 0.52 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 0.26 %
M54.85 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 2 0.52 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.26 %
M54.93 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Zervikothorakalbereich 1 0.26 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.26 %
M75.5 Bursitis im Schulterbereich 1 0.26 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 2 0.52 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.26 %
M81.20 Inaktivitätsosteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.26 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.52 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 0.79 %
M83.50 Sonstige arzneimittelinduzierte Osteomalazie bei Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen 1 0.26 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.26 %
M85.2 Hyperostose des Schädels 1 0.26 %
N03.1 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.26 %
N04.5 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.26 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.26 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.26 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.52 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.26 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.26 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.26 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.26 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
N31.82 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 1 0.26 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.26 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.26 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 3.41 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.26 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.26 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.26 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.26 %
P21.9 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
Q03.0 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.26 %
Q03.9 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 10 2.62 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 0.26 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 5 1.31 %
Q04.9 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 4 1.05 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 3 0.79 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.26 %
Q28.20 Angeborenes arteriovenöses Aneurysma der zerebralen Gefäße 1 0.26 %
Q85.1 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 2 0.52 %
Q87.0 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.26 %
Q96.8 Sonstige Varianten des Turner-Syndroms 1 0.26 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.79 %
R05 Husten 1 0.26 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.26 %
R06.5 Mundatmung 1 0.26 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.26 %
R07.0 Halsschmerzen 1 0.26 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.26 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.26 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 1.57 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 0.52 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 0.79 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.26 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 0.52 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.05 %
R29.5 Neurologischer Neglect 3 0.79 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.79 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.26 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 1.05 %
R40.0 Somnolenz 3 0.79 %
R40.1 Sopor 2 0.52 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 1.05 %
R41.3 Sonstige Amnesie 2 0.52 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.52 %
R42 Schwindel und Taumel 7 1.84 %
R44.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die die Sinneswahrnehmungen und das Wahrnehmungsvermögen betreffen 2 0.52 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.52 %
R45.4 Reizbarkeit und Wut 1 0.26 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 5 1.31 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 10 2.62 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.26 %
R51 Kopfschmerz 3 0.79 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.26 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 1.05 %
R55 Synkope und Kollaps 4 1.05 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.52 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.26 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.26 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.26 %
R64 Kachexie 1 0.26 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.52 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.26 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 0.79 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.52 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.26 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.52 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.26 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.26 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.52 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.26 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.52 %
S03.2 Zahnluxation 1 0.26 %
S20.2 Prellung des Thorax 2 0.52 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 1 0.26 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.26 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.26 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.26 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.26 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.26 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.26 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.26 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.26 %
S82.88 Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels 1 0.26 %
T42.1 Vergiftung: Iminostilbene 1 0.26 %
T42.6 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.26 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.26 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.26 %
T90.2 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.26 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 13 3.41 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.26 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 0.26 %
T94.0 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 0.26 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.52 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.79 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.26 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 2.89 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.26 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 24 6.30 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.52 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.79 %
Z02 Untersuchung und Konsultation aus administrativen Gründen 1 0.26 %
Z03.1 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.26 %
Z03.3 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 2 0.52 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 3 0.79 %
Z09.0 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 0.26 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.26 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.26 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 0.52 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 9 2.36 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.57 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.26 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.26 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.52 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.26 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.52 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 1.05 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 5 1.31 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.52 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.52 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 27 7.09 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.26 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.26 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.26 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.52 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 2.10 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 1.31 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.79 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.52 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 1.31 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.26 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.26 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.26 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 0.79 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.26 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.52 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.26 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.26 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 1.05 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.52 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 4 1.05 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.26 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 7 1.84 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.26 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.26 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 4 1.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.08 % 1
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 54 4.22 % 57
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.08 % 1
35.21.10 Aortenklappenersatz mit Graft, Bioprothese 1 0.08 % 1
35.33.99 Anuloplastik, sonstige 1 0.08 % 1
39.61.11 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 1 0.08 % 1
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 1 0.08 % 1
39.63 Kardioplegie 1 0.08 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.08 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.08 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.08 % 8
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.16 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.08 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.08 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.08 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.08 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.16 % 2
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.08 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.08 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.08 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.16 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 27 2.11 % 32
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.08 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 0.47 % 6
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.08 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.16 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.08 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 15 1.17 % 16
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.08 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 3 0.23 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.47 % 6
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.08 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.08 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.23 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 70 5.47 % 82
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.23 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 20 1.56 % 22
88.97.11 MRI-Spektroskopie 3 0.23 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.08 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.16 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.16 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.31 % 6
89.10 Intrakarotider Amobarbital-Test 1 0.08 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 42 3.28 % 44
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 81 6.33 % 153
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 4 0.31 % 4
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 28 2.19 % 28
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 21 1.64 % 21
89.17.10 Polysomnograhie 5 0.39 % 6
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 11 0.86 % 13
89.18.10 Multipler Schlaflatenztest (MSLT) 6 0.47 % 6
89.18.11 Wakefulness Maintenance Test im Schlafanalyselabor 5 0.39 % 5
89.18.12 Computertestung der Vigilanz 3 0.23 % 3
89.19.10 Intensive nichtinvasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 381 29.77 % 387
89.19.20 Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie 9 0.70 % 9
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 6 0.47 % 6
89.19.40 Video- und radiotelemetrisches elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 35 2.73 % 39
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 12 0.94 % 12
89.1A.10 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, bis einschliesslich 5 Tage 1 0.08 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 16 1.25 % 18
89.59.10 Herz Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 2 0.16 % 2
89.91.10 Konsultation wegen einer allergisch-immunologischen Krankheit, n.n.bez. 1 0.08 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.08 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 7 0.55 % 8
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 15 1.17 % 15
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 2 0.16 % 3
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.08 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.08 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 5 0.39 % 5
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.23 % 3
93.75 Sonstige Sprachschulung und -therapie 1 0.08 % 1
93.82 Beschäftigungstherapie 1 0.08 % 1
93.89.10 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.08 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 11 0.86 % 11
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 2 0.16 % 2
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.08 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 60 4.69 % 60
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 4 0.31 % 4
94.35 Krisenintervention 1 0.08 % 1
94.37 Gesprächspsychotherapie 2 0.16 % 2
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 35 2.73 % 35
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.23 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 29 2.27 % 29
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 0.47 % 6
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.39 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.16 % 2
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 3 0.23 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.16 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.08 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 0.70 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.08 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.16 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 2 0.16 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.08 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.08 % 2
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.08 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.08 % 1
99.B3.10 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 36 2.81 % 36
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 26 2.03 % 26
99.B3.19 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mehr Behandlungstage 18 1.41 % 18
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 0.70 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 0.62 % 8
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 2 0.16 % 2
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 3 0.23 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 0.31 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 4 0.31 % 4
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1