DRG B63A - Demenz und andere chronische Störungen der Hirnfunktion mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.693
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.332)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.081)
Verlegungsabschlag 0.107


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 121 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 117 (96.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'878.52 CHF

Median: 13'690.00 CHF

Standardabweichung: 10'302.08

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.83 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.83 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 4 3.31 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 5 4.13 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 5 4.13 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 29 23.97 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 1.65 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.83 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 2 1.65 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.83 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 0.83 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 7 5.79 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 5 4.13 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 14 11.57 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 5 4.13 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 0.83 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 4 3.31 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.65 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 1.65 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 21 17.36 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 6 4.96 %
R54 Senilität 2 1.65 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A03.8 Sonstige Shigellosen 1 0.83 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.83 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.83 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.83 %
A31.88 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 0.83 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.83 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.83 %
A81.2 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 1 0.83 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.83 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.83 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
B37.0 Candida-Stomatitis 7 5.79 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.83 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.83 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.83 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.83 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.13 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.48 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.65 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 12.40 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.31 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.65 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.83 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 3 2.48 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.65 %
C44.1 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.83 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.83 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.83 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.83 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.83 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.83 %
C67.4 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.83 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.83 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.83 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 1.65 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.65 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.83 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.65 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.65 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.83 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.83 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.83 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.83 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.83 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.83 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 1.65 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.83 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 4 3.31 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 4.13 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.83 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.65 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 3.31 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.83 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.48 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 6.61 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 4.13 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.83 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.65 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 1 0.83 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.83 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.83 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.83 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.83 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.83 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.65 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 4.13 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 3.31 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 10.74 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 4.96 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.83 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.83 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
E21.3 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.83 %
E24.2 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.83 %
E26.9 Hyperaldosteronismus, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.31 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.83 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.83 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 7.44 %
E51.8 Sonstige Manifestationen des Thiaminmangels 1 0.83 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 9 7.44 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 31 25.62 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.83 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.83 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.83 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 5.79 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.65 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 5.79 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 2.48 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.83 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.83 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 1.65 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 3.31 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E86 Volumenmangel 18 14.88 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 6 4.96 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 6.61 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 1.65 %
E87.6 Hypokaliämie 12 9.92 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.65 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 6 4.96 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 4 3.31 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 18 14.88 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 3 2.48 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
F02.0 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 3 2.48 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 2 1.65 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 2 1.65 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.48 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.83 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.83 %
F05.1 Delir bei Demenz 11 9.09 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 4 3.31 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.83 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.83 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.83 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.65 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.48 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.83 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.65 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.83 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.83 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.83 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.83 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 2.48 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 4.96 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.83 %
F34.1 Dysthymia 1 0.83 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 4 3.31 %
F41.3 Andere gemischte Angststörungen 1 0.83 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.83 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 2 1.65 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.83 %
G20.20 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.83 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 6 4.96 %
G21.0 Malignes Neuroleptika-Syndrom 1 0.83 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 0.83 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.83 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.65 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.65 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 2 1.65 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.83 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.83 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.83 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.83 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.83 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.83 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.83 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
G45.09 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.83 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 0.83 %
G46.4 Kleinhirnsyndrom {I60-I67} 6 4.96 %
G46.7 Sonstige lakunäre Syndrome {I60-I67} 1 0.83 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.83 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.65 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G51.0 Fazialisparese 2 1.65 %
G56.3 Läsion des N. radialis 1 0.83 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.83 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.83 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 4.13 %
G72.0 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.83 %
G80.8 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.83 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.83 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 3 2.48 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 12 9.92 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.83 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 2.48 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.83 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.83 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.83 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.83 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 2 1.65 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.83 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.83 %
H53.2 Diplopie 1 0.83 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 2 1.65 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 1.65 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.83 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.83 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.83 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.83 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.83 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 13.22 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 19.83 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.96 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 12.40 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.48 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.83 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.31 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.65 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.83 %
I21.3 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.83 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.83 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.31 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 3.31 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 3.31 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 5.79 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.65 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.65 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.83 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.83 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I35.0 Aortenklappenstenose 6 4.96 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.83 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.65 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 1.65 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.83 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 1.65 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 15 12.40 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 12 9.92 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 9 7.44 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.83 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 4.13 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.83 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.65 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.83 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.83 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.83 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 1.65 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 1.65 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 12 9.92 %
I66.3 Verschluss und Stenose der Aa. cerebelli 1 0.83 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 5 4.13 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.83 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 6 4.96 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.83 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.83 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.83 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.83 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.83 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.83 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 3.31 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.83 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.83 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.83 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 4.13 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.83 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.83 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 12 9.92 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.83 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.65 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.83 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.83 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.48 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.83 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.83 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.83 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.83 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 9 7.44 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.83 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.65 %
K59.0 Obstipation 12 9.92 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.83 %
K61.0 Analabszess 1 0.83 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.83 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.83 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.65 %
K92.0 Hämatemesis 2 1.65 %
K92.1 Meläna 3 2.48 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
L10.8 Sonstige Pemphiguskrankheiten 1 0.83 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.83 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
L44.8 Sonstige näher bezeichnete papulosquamöse Hautkrankheiten 1 0.83 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.83 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.83 %
L89.12 Dekubitus 2. Grades: Dornfortsätze 1 0.83 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.65 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.83 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 1.65 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.83 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 3 2.48 %
L89.26 Dekubitus 3. Grades: Trochanter 1 0.83 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.83 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 3 2.48 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.65 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.83 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.83 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.83 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.83 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 1.65 %
M11.96 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.83 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.83 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 2 1.65 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
M19.07 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.83 %
M19.97 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.83 %
M24.66 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.83 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 0.83 %
M31.8 Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien 1 0.83 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.65 %
M47.80 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.83 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.83 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.83 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.83 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.83 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 1.65 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.83 %
M62.49 Muskelkontraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.83 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 3 2.48 %
M62.59 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.83 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.83 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.83 %
M75.3 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.83 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.83 %
M76.5 Tendinitis der Patellarsehne 1 0.83 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.83 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.83 %
M80.05 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.83 %
M80.58 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.83 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.65 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.65 %
M81.93 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.83 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 2.48 %
M82.89 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.83 %
M86.46 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 0.83 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 3.31 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 1.65 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.83 %
N15.8 Sonstige näher bezeichnete tubulointerstitielle Nierenkrankheiten 1 0.83 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 30 24.79 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 7.44 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 4.96 %
N20.1 Ureterstein 1 0.83 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.83 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 20 16.53 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.83 %
N39.42 Dranginkontinenz 3 2.48 %
N40 Prostatahyperplasie 13 10.74 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.83 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.83 %
N81.1 Zystozele 1 0.83 %
N81.6 Rektozele 1 0.83 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.83 %
Q44.6 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.83 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.83 %
R06.3 Periodische Atmung 1 0.83 %
R06.5 Mundatmung 1 0.83 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.83 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.48 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 5 4.13 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.65 %
R18 Aszites 1 0.83 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 2 1.65 %
R26.0 Ataktischer Gang 3 2.48 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.13 %
R26.3 Immobilität 1 0.83 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 12 9.92 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.83 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.83 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 10 8.26 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.65 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 9 7.44 %
R33 Harnverhaltung 5 4.13 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.83 %
R35 Polyurie 1 0.83 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 2 1.65 %
R40.0 Somnolenz 2 1.65 %
R40.1 Sopor 1 0.83 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 4.13 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.83 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.83 %
R42 Schwindel und Taumel 4 3.31 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.83 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 4 3.31 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 6 4.96 %
R48.2 Apraxie 1 0.83 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.83 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.83 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.83 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.83 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 2.48 %
R63.0 Anorexie 1 0.83 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.83 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.83 %
R63.6 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 2 1.65 %
R64 Kachexie 6 4.96 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.65 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.83 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.83 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.83 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.83 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.83 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.83 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.83 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.83 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.83 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.83 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.83 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.83 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.83 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.83 %
S05.8 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.83 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 1.65 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 2 1.65 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.83 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.83 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.83 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.83 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 1 0.83 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 2 1.65 %
S37.38 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 0.83 %
S42.22 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.83 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.83 %
S62.30 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.83 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
T18.5 Fremdkörper in Anus und Rektum 1 0.83 %
T42.0 Vergiftung: Hydantoin-Derivate 1 0.83 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.83 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.83 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 2 1.65 %
U50.00 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 0.83 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 3 2.48 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 1.65 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 1.65 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.83 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 5 4.13 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 3.31 %
U51.10 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 0.83 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 19 15.70 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 18 14.88 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 5.79 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 4.96 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 1.65 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.83 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 12.40 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.83 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 14.05 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.83 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.83 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 1.65 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.65 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.83 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.83 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.65 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.83 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.83 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.83 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 1.65 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 3.31 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.83 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 2 1.65 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.83 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.83 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 1.65 %
Z74.9 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.83 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 4.13 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.83 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.83 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 14.05 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 8 6.61 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 1.65 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.83 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.83 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 8 6.61 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 2.48 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.83 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.65 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 3.31 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.65 %
Z95.9 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.83 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.83 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.83 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 1.65 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 12 4.48 % 13
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.37 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.37 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.37 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.37 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.37 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.12 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.37 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.37 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.37 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.37 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 2.61 % 7
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.37 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.37 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.37 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.37 % 1
86.25.99 Dermabrasion, sonstige 1 0.37 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.37 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.37 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 38 14.18 % 40
87.04.11 Computertomografie des Halses 3 1.12 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.75 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.12 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.12 % 3
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.37 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 2 0.75 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.12 % 3
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.37 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 24 8.96 % 26
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.37 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.37 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 6 2.24 % 7
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.37 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.75 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.37 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.37 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 1.49 % 5
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.37 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 3.36 % 9
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.37 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 3 1.12 % 3
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.75 % 3
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 3 1.12 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 2.24 % 10
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.37 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.37 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.37 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.75 % 2
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 3 1.12 % 3
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 2 0.75 % 2
89.38.24 Messung der Atemmechanisch Kraft, vollständig 1 0.37 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.37 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.37 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.37 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.37 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 1.12 % 3
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.37 % 1
93.83 Ergotherapie 3 1.12 % 3
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 1.12 % 3
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 9 3.36 % 9
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.37 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.37 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.37 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.37 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 4 1.49 % 4
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.75 % 2
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.37 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.37 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 0.75 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 2 0.75 % 2
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.37 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.75 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 2.99 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 1.87 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.49 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 1.49 % 4
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.37 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.37 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.75 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.37 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.37 % 1
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 1 0.37 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 1.49 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.37 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.37 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.75 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.37 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.75 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.75 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.12 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.BA.22 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 1 0.37 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1