DRG B81B - Andere Erkrankungen des Nervensystems, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnose und Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.158
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.371)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.102)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 109 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 103 (94.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'870.20 CHF

Median: 11'975.00 CHF

Standardabweichung: 10'036.69

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 26 23.85 %
G92 Toxische Enzephalopathie 27 24.77 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 56 51.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.01 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.01 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.01 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.01 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.02 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.01 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 3 3.03 %
B35.4 Tinea corporis 1 1.01 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.01 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 1.01 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.01 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.01 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.03 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.01 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.01 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.01 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.01 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.01 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.01 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.01 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.01 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.01 %
C91.11 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 1.01 %
D16.70 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Rippen 1 1.01 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 2.02 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 2 2.02 %
D36.1 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 1.01 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 1.01 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 1.01 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 2.02 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 3.03 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.01 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
D59.0 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie 1 1.01 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 1.01 %
D59.3 Hämolytisch-urämisches Syndrom 1 1.01 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.01 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.01 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 1.01 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 1.01 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.01 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.01 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.01 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.01 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.01 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 1.01 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 1.01 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.01 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.02 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.02 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 10.10 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 1.01 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.01 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 1.01 %
E25.00 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 1 1.01 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 1.01 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.02 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.03 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.01 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.01 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.01 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.02 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.01 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.02 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
E86 Volumenmangel 4 4.04 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.01 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.02 %
E87.3 Alkalose 2 2.02 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.01 %
E87.6 Hypokaliämie 7 7.07 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.01 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.02 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 1.01 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 3.03 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 1.01 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.01 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.01 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.02 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.01 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.01 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.01 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.01 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 3.03 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.01 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.01 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 1.01 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 2.02 %
F31.4 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.01 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 4.04 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.01 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.01 %
F44.9 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 2 2.02 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 1.01 %
G25.3 Myoklonus 3 3.03 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.02 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.01 %
G35.0 Erstmanifestation einer multiplen Sklerose 1 1.01 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 8 8.08 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 3.03 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 4.04 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 1.01 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.01 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 4 4.04 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 4.04 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 2 2.02 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 1.01 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 1.01 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 1.01 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.02 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 1.01 %
G51.8 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 1.01 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.01 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 1.01 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.01 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.01 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 2.02 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 2 2.02 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
G94.2 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 1.01 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.01 %
H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
H47.2 Optikusatrophie 1 1.01 %
H47.3 Sonstige Affektionen der Papille 1 1.01 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 3 3.03 %
H52.1 Myopie 1 1.01 %
H52.2 Astigmatismus 1 1.01 %
H53.2 Diplopie 1 1.01 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 3 3.03 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 1.01 %
H70.8 Sonstige Mastoiditis und verwandte Zustände 1 1.01 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 1.01 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.04 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 16.16 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.02 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.05 %
I13.21 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.01 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.01 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.01 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.02 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.01 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.01 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.01 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.02 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.01 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 3.03 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.01 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.01 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
I60.6 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 1 1.01 %
I60.7 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 3 3.03 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 1.01 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 2.02 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 1.01 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 2.02 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 1.01 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.01 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 2.02 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.01 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 1.01 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.01 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.01 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 1.01 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 1.01 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.01 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.01 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 6 6.06 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.01 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.01 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 2 2.02 %
J32.1 Chronische Sinusitis frontalis 1 1.01 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J33.8 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 1.01 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.02 %
J94.9 Pleurakrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.01 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.01 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.01 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.01 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.01 %
K11.2 Sialadenitis 2 2.02 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 2.02 %
K59.0 Obstipation 1 1.01 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 2 2.02 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.01 %
K71.5 Toxische Leberkrankheit mit chronisch-aktiver Hepatitis 1 1.01 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.01 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.01 %
K92.0 Hämatemesis 1 1.01 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 1.01 %
L21.9 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
L89.08 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.01 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.01 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.02 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 1.01 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.01 %
M19.09 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.01 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.01 %
M41.96 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.01 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.01 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.01 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.01 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.01 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.01 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.01 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.01 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.01 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.02 %
N16.2 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.01 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.02 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.01 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.02 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.02 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 4.04 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.01 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.01 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.01 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 8.08 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.01 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 1.01 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 1.01 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.01 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.02 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.01 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 3 3.03 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 2.02 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 1.01 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.01 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.01 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 1.01 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.01 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.02 %
R33 Harnverhaltung 2 2.02 %
R40.0 Somnolenz 1 1.01 %
R40.1 Sopor 1 1.01 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 1.01 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 5.05 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.01 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.01 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.01 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 2 2.02 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.01 %
R51 Kopfschmerz 4 4.04 %
R63.0 Anorexie 1 1.01 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 3.03 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.02 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.01 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.01 %
R77.80 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 1 1.01 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 2.02 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 1.01 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.01 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.01 %
S01.9 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 1.01 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 1.01 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.01 %
S43.7 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 1.01 %
S52.11 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 1.01 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
S80.0 Prellung des Knies 1 1.01 %
S91.1 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 1.01 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 1 1.01 %
T25.21 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 1 1.01 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 2 2.02 %
T42.0 Vergiftung: Hydantoin-Derivate 1 1.01 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.01 %
T42.6 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 2 2.02 %
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 1.01 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.01 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.01 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.01 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 2.02 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.01 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.02 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 1.01 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 7.07 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.01 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 2.02 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 14.14 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 5.05 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.01 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.02 %
Z30.0 Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption 1 1.01 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 1.01 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.01 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 1.01 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 4.04 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 2.02 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.03 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.01 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 1.01 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.01 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 6.06 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 2 2.02 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.01 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.01 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.01 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.02 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 2.02 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.02 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.01 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.01 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.33 % 1
03.31 Lumbalpunktion 17 5.56 % 18
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.65 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.33 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.33 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.65 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.33 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.33 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.33 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.65 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.33 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.65 % 2
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.33 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.33 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 42 13.73 % 46
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.33 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.65 % 2
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.33 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 1.96 % 6
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.33 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 1.31 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.98 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 1.63 % 5
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.65 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.33 % 1
88.61.10 Phlebografie der intrakranialen Venen 1 0.33 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.65 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.33 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.33 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.33 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.33 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.33 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 49 16.01 % 61
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 5 1.63 % 5
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.33 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.33 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.33 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 21 6.86 % 26
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.65 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.65 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.65 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.33 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.65 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.33 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 2 0.65 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 3 0.98 % 6
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.33 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 24 7.84 % 28
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.33 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 1 0.33 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.33 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.65 % 2
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.70.07 Standardisierte logopädische Diagnostik von mündlicher oder schriftlicher Sprache oder des mathematischen Denkens 1 0.33 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 3 0.98 % 3
93.83 Ergotherapie 2 0.65 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.33 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.33 % 1
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.33 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.33 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.65 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.98 % 3
95.11 Fundus-Photographie 1 0.33 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.33 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.65 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 1.31 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.98 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.33 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.33 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.65 % 2
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.33 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.33 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.98 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 2.61 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 1.96 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.63 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.31 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.98 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 3 0.98 % 3
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 1 0.33 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.33 % 1