DRG B78A - Intrakranielle Verletzung, mit komplizierender Diagnose oder Alter < 1 Jahr

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.034
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.113)
Verlegungsabschlag 0.127


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'381 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.97%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%
Anzahl Fälle: 1'058 (76.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.13%
Anzahl Fälle: 243 (17.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.46%
Anzahl Fälle: 76 (5.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.73%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.3%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'632.11 CHF

Median: 9'222.70 CHF

Standardabweichung: 12'206.76

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S06.1 Traumatisches Hirnödem 1 0.07 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 63 4.56 %
S06.22 Diffuse Kleinhirnkontusionen 1 0.07 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 31 2.24 %
S06.28 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 2 0.14 %
S06.30 Umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 145 10.50 %
S06.32 Umschriebene Kleinhirnkontusion 5 0.36 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 161 11.66 %
S06.34 Umschriebenes zerebellares Hämatom 4 0.29 %
S06.4 Epidurale Blutung 38 2.75 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 246 17.81 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 657 47.57 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 24 1.74 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 0.29 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.14 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.07 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.22 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.07 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 0.29 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.07 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 0.29 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 0.22 %
A48.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.07 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.07 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.07 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.07 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 2 0.14 %
B16.9 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.07 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 4 0.29 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 0.14 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.07 %
B30.3 Akute epidemische hämorrhagische Konjunktivitis (durch Enteroviren) {H13.1} 1 0.07 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B35.9 Dermatophytose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B37.0 Candida-Stomatitis 9 0.65 %
B37.1 Kandidose der Lunge 2 0.14 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.07 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 0.14 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.36 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 0.58 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 37 2.68 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.51 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.14 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.07 %
C17.9 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.07 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.07 %
C26.9 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 0.07 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.07 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.07 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.07 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 0.14 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.07 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.07 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 2 0.14 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.07 %
C71.9 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.07 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.07 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 0.36 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.14 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.07 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.14 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.14 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.07 %
D15.1 Gutartige Neubildung: Herz 1 0.07 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.07 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 4 0.29 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.07 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 0.14 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.07 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
D48.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Retroperitoneum 1 0.07 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.22 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.22 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.14 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.14 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 3 0.22 %
D55.9 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D62 Akute Blutungsanämie 15 1.09 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.07 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 17 1.23 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 10 0.72 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.07 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.07 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 96 6.95 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 8 0.58 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.14 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 6 0.43 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
D69.40 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.07 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 0.43 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 0.29 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.14 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.07 %
D73.0 Hyposplenismus 1 0.07 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 0.14 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D89.0 Polyklonale Hypergammaglobulinämie 1 0.07 %
D89.1 Kryoglobulinämie 1 0.07 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.07 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 0.14 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 11 0.80 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 36 2.61 %
E04.0 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.07 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.07 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.07 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 4 0.29 %
E10.74 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.14 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.29 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 0.51 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.14 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 0.36 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 4 0.29 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 116 8.40 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 13 0.94 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E14.61 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 0.43 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.07 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 15 1.09 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.07 %
E26.9 Hyperaldosteronismus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 0.58 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 14 1.01 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 10 0.72 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 14 1.01 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 20 1.45 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 32 2.32 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.07 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.14 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.07 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.07 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 54 3.91 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.14 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 13 0.94 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 10 0.72 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 24 1.74 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 0.36 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.07 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 0.22 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.29 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.14 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 2 0.14 %
E86 Volumenmangel 23 1.67 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 8 0.58 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 61 4.42 %
E87.2 Azidose 1 0.07 %
E87.3 Alkalose 3 0.22 %
E87.5 Hyperkaliämie 10 0.72 %
E87.6 Hypokaliämie 93 6.73 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 0.22 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 13 0.94 %
E89.3 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.07 %
F00.0 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 1 0.07 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 0.14 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.07 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 11 0.80 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.07 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 2 0.14 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.07 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.07 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 51 3.69 %
F05.0 Delir ohne Demenz 10 0.72 %
F05.1 Delir bei Demenz 12 0.87 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 30 2.17 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 13 0.94 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 15 1.09 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 9 0.65 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.14 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 4 0.29 %
F07.2 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 8 0.58 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.07 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 91 6.59 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 40 2.90 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 82 5.94 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 8 0.58 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 23 1.67 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 4 0.29 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 2 0.14 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.07 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 8 0.58 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.07 %
F12.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.07 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.07 %
F13.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.07 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.14 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 4 0.29 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.07 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F14.5 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Psychotische Störung 1 0.07 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 0.29 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 6 0.43 %
F19.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.07 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 5 0.36 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 3 0.22 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F22.0 Wahnhafte Störung 2 0.14 %
F25.2 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.07 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.07 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 3 0.22 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.07 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 5 0.36 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 36 2.61 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.07 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.14 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 0.14 %
F33.3 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.07 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.07 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 8 0.58 %
F40.9 Phobische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.07 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.07 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 5 0.36 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.07 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.14 %
F43.2 Anpassungsstörungen 4 0.29 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.07 %
F44.9 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.07 %
F50.1 Atypische Anorexia nervosa 1 0.07 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 0.07 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.22 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.07 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.07 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.07 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.07 %
F84.9 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.07 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.14 %
F92.0 Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung 1 0.07 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 4 0.29 %
G12.1 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.07 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 2 0.14 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 20 1.45 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.07 %
G21.8 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 1 0.07 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.07 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.07 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 0.36 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 2 0.14 %
G30.0 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 2 0.14 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 0.14 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 12 0.87 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.07 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G37.8 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.07 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 12 0.87 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 14 1.01 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 20 1.45 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 10 0.72 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 5 0.36 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 8 0.58 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 24 1.74 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 25 1.81 %
G41.0 Grand-mal-Status 2 0.14 %
G41.1 Petit-mal-Status 1 0.07 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 3 0.22 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.07 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
G44.3 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 1 0.07 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 2 0.14 %
G45.39 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.22 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.07 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.07 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 10 0.72 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.07 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.07 %
G51.0 Fazialisparese 14 1.01 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.07 %
G52.2 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 0.07 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.07 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.07 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.07 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.07 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 3 0.22 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.07 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 7 0.51 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 0.36 %
G63.3 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.07 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.14 %
G71.1 Myotone Syndrome 2 0.14 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.07 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 0.22 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 10 0.72 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 57 4.13 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.07 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 6 0.43 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 8 0.58 %
G83.41 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.07 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 4 0.29 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 2 0.14 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.07 %
G93.0 Hirnzysten 1 0.07 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.07 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G93.5 Compressio cerebri 5 0.36 %
G93.6 Hirnödem 9 0.65 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 0.07 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 6 0.43 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 0.14 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.29 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 3 0.22 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.07 %
H05.2 Exophthalmus 3 0.22 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.07 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 2 0.14 %
H13.1 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.07 %
H20.9 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 0.22 %
H35.6 Netzhautblutung 2 0.14 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.07 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.07 %
H40.0 Glaukomverdacht 1 0.07 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 3 0.22 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.07 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 10 0.72 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.07 %
H47.0 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
H47.3 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.07 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.07 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.07 %
H50.9 Strabismus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H51.0 Konjugierte Blicklähmung 1 0.07 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H53.2 Diplopie 6 0.43 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 5 0.36 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.07 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.07 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 2 0.14 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.07 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 6 0.43 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 5 0.36 %
H60.2 Otitis externa maligna 1 0.07 %
H60.9 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.07 %
H72.9 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 1 0.07 %
H74.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 4 0.29 %
H81.0 Ménière-Krankheit 2 0.14 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 21 1.52 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 3 0.22 %
H81.4 Schwindel zentralen Ursprungs 1 0.07 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 2 0.14 %
H83.2 Funktionsstörung des Labyrinths 1 0.07 %
H90.0 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.07 %
H90.1 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 3 0.22 %
H90.3 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.07 %
H90.4 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.07 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H90.7 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.07 %
H91.1 Presbyakusis 2 0.14 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 2 0.14 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 9 0.65 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 9 0.65 %
H92.1 Otorrhoe 2 0.14 %
H93.1 Tinnitus aurium 2 0.14 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 5 0.36 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.14 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.07 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 0.07 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 92 6.66 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 8 0.58 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.14 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 271 19.62 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 18 1.30 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 0.87 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 86 6.23 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 7 0.51 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.14 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.22 %
I13.11 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.07 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 0.22 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.07 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 7 0.51 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.14 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.07 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 0.51 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 0.72 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 33 2.39 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 66 4.78 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 0.22 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.14 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 15 1.09 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.07 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 0.36 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 0.29 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.07 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 11 0.80 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 3 0.22 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 7 0.51 %
I35.0 Aortenklappenstenose 12 0.87 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.14 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.07 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.07 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.07 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 6 0.43 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.07 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.07 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 7 0.51 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.14 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 0.22 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.07 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.07 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 6 0.43 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.07 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.07 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 7 0.51 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 4 0.29 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 0.14 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 56 4.06 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 48 3.48 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 58 4.20 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.14 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.14 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 5 0.36 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 12 0.87 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.07 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 0.22 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 0.43 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 11 0.80 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 8 0.58 %
I51.7 Kardiomegalie 2 0.14 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.07 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.07 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 2 0.14 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 0.07 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 0.07 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 12 0.87 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.07 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.07 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.14 %
I63.6 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 0.07 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 3 0.22 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 3 0.22 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 9 0.65 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.07 %
I66.4 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.07 %
I67.0 Dissektion zerebraler Arterien 1 0.07 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 6 0.43 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 0.07 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 3 0.22 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 0.14 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 7 0.51 %
I67.80 Vasospasmen bei Subarachnoidalblutung 1 0.07 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 0.43 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
I68.0 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 3 0.22 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 0.14 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.14 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.07 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 18 1.30 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 7 0.51 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 2 0.14 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 14 1.01 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 6 0.43 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 6 0.43 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.07 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.07 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.07 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.07 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.07 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.14 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.22 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I74.9 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.07 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.07 %
I78.0 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.07 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.22 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.07 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.07 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.07 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.07 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 6 0.43 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 4 0.29 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.07 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 5 0.36 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.07 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 0.29 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 25 1.81 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 3 0.22 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.07 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 0.51 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 4 0.29 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.07 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.07 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 10 0.72 %
J18.2 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 14 1.01 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.07 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.07 %
J32.3 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 0.07 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
J33.0 Polyp der Nasenhöhle 1 0.07 %
J38.02 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.07 %
J41.0 Einfache chronische Bronchitis 1 0.07 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 0.22 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.22 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 4 0.29 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 0.29 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 12 0.87 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 10 0.72 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 48 3.48 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.07 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 0.58 %
J94.2 Hämatothorax 1 0.07 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 0.43 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 0.22 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.14 %
J98.1 Lungenkollaps 2 0.14 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.07 %
K08.1 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.07 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.07 %
K11.8 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 1 0.07 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.07 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 10 0.72 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 21 1.52 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.07 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.07 %
K25.7 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.07 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.07 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.07 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.07 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.07 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 3 0.22 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.07 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K30 Dyspepsie 2 0.14 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.22 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 0.36 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.07 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.07 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 6 0.43 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.07 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.07 %
K57.90 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.07 %
K59.0 Obstipation 8 0.58 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.07 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K60.3 Analfistel 1 0.07 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 0.07 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.07 %
K70.1 Alkoholische Hepatitis 2 0.14 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 12 0.87 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 2 0.14 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K72.71 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.07 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.07 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 0.22 %
K75.4 Autoimmune Hepatitis 1 0.07 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.07 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 0.07 %
K76.6 Portale Hypertonie 2 0.14 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.07 %
K83.0 Cholangitis 2 0.14 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.07 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.07 %
K90.0 Zöliakie 1 0.07 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
K92.0 Hämatemesis 5 0.36 %
K92.1 Meläna 3 0.22 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.07 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.07 %
L13.0 Dermatitis herpetiformis [Duhring] 1 0.07 %
L22 Windeldermatitis 1 0.07 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.22 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.22 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.07 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.07 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.07 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
L50.3 Urticaria factitia 1 0.07 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.07 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.07 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.07 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.07 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.07 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.07 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.07 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.07 %
L89.29 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 0.14 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.07 %
L89.98 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.07 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M08.20 Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 3 0.22 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.14 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.14 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.14 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.07 %
M11.27 Sonstige Chondrokalzinose: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M15.0 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.07 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.07 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.07 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.07 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.07 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.07 %
M19.83 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Unterarm 2 0.14 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 3 0.22 %
M19.92 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.07 %
M24.31 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.07 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.07 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.14 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.14 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 0.07 %
M31.5 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 2 0.14 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.07 %
M33.2 Polymyositis 1 0.07 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 5 0.36 %
M41.90 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.07 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.07 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.07 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.07 %
M47.80 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.07 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.07 %
M47.89 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.07 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.07 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.14 %
M48.32 Traumatische Spondylopathie: Zervikalbereich 1 0.07 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.07 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.07 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.07 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.07 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 0.14 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.07 %
M54.4 Lumboischialgie 5 0.36 %
M54.5 Kreuzschmerz 7 0.51 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.07 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.07 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.22 %
M62.20 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 3 0.22 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M70.6 Bursitis trochanterica 1 0.07 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.07 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 0.07 %
M77.0 Epicondylitis ulnaris humeri 1 0.07 %
M77.1 Epicondylitis radialis humeri 1 0.07 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
M79.09 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.14 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.07 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M80.85 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.07 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.07 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 7 0.51 %
M80.99 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M81.20 Inaktivitätsosteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.14 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.14 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.29 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.14 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 20 1.45 %
M84.24 Verzögerte Frakturheilung: Hand 1 0.07 %
M84.42 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.07 %
M85.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.07 %
M87.08 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Sonstige 1 0.07 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 0.51 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.07 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.07 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.07 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.07 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.07 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.07 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.07 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 9 0.65 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 56 4.06 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 16 1.16 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 0.36 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 9 0.65 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 25 1.81 %
N20.1 Ureterstein 1 0.07 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.07 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
N30.0 Akute Zystitis 2 0.14 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.07 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.07 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 83 6.01 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.14 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 3 0.22 %
N39.42 Dranginkontinenz 3 0.22 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.07 %
N40 Prostatahyperplasie 21 1.52 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 1 0.07 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.07 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.07 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.07 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 0.07 %
Q07.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 0.07 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.07 %
Q28.29 Angeborene arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 2 0.14 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.07 %
Q75.3 Makrozephalie 1 0.07 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 14 1.01 %
R00.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.07 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 4 0.29 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.07 %
R04.0 Epistaxis 7 0.51 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.07 %
R05 Husten 1 0.07 %
R06.0 Dyspnoe 3 0.22 %
R06.6 Singultus 1 0.07 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.14 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 2 0.14 %
R09.0 Asphyxie 2 0.14 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.07 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.07 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.07 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.07 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 24 1.74 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 11 0.80 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 0.07 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 23 1.67 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 0.22 %
R18 Aszites 4 0.29 %
R19.0 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.07 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 0.14 %
R20.2 Parästhesie der Haut 3 0.22 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 3 0.22 %
R26.0 Ataktischer Gang 5 0.36 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.22 %
R26.3 Immobilität 2 0.14 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 30 2.17 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 0.14 %
R29.1 Meningismus 1 0.07 %
R29.5 Neurologischer Neglect 4 0.29 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 31 2.24 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.07 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.22 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 17 1.23 %
R33 Harnverhaltung 24 1.74 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.07 %
R35 Polyurie 1 0.07 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.07 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.07 %
R40.0 Somnolenz 38 2.75 %
R40.1 Sopor 4 0.29 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 27 1.96 %
R41.1 Anterograde Amnesie 14 1.01 %
R41.2 Retrograde Amnesie 59 4.27 %
R41.3 Sonstige Amnesie 16 1.16 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 18 1.30 %
R42 Schwindel und Taumel 21 1.52 %
R43.0 Anosmie 1 0.07 %
R44.1 Optische Halluzinationen 2 0.14 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 16 1.16 %
R45.5 Feindseligkeit 1 0.07 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.14 %
R46.0 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 0.14 %
R46.1 Besonders auffälliges äußeres Erscheinungsbild 1 0.07 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.07 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 58 4.20 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 12 0.87 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 7 0.51 %
R48.2 Apraxie 5 0.36 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 3 0.22 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.14 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
R51 Kopfschmerz 17 1.23 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.07 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 6 0.43 %
R55 Synkope und Kollaps 38 2.75 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 18 1.30 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.07 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.14 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.07 %
R63.0 Anorexie 1 0.07 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.07 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.07 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.07 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.07 %
R64 Kachexie 3 0.22 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 0.58 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 0.22 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.07 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.14 %
R78.0 Nachweis von Alkohol im Blut 1 0.07 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 9 0.65 %
R80 Isolierte Proteinurie 2 0.14 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.07 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.07 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.22 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.07 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 0.14 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.07 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.07 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.07 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 2 0.14 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 2 0.14 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.07 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 4 0.29 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 4 0.29 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 36 2.61 %
S00.08 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Sonstige 2 0.14 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 56 4.06 %
S00.31 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 4 0.29 %
S00.41 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Schürfwunde 1 0.07 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 5 0.36 %
S00.51 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.07 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 14 1.01 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 27 1.96 %
S00.88 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Sonstige 2 0.14 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 7 0.51 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 211 15.28 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 24 1.74 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 4 0.29 %
S01.30 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 2 0.14 %
S01.33 Offene Wunde: Tragus 2 0.14 %
S01.34 Offene Wunde: Äußerer Gehörgang 4 0.29 %
S01.38 Offene Wunde: Innenohr 1 0.07 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 3 0.22 %
S01.42 Offene Wunde: Oberkieferregion 4 0.29 %
S01.43 Offene Wunde: Unterkieferregion 2 0.14 %
S01.49 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 3 0.22 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 19 1.38 %
S01.7 Multiple offene Wunden des Kopfes 4 0.29 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 97 7.02 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 32 2.32 %
S01.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 8 0.58 %
S01.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 9 0.65 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 16 1.16 %
S01.9 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
S02.0 Schädeldachfraktur 344 24.91 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 332 24.04 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 56 4.06 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 57 4.13 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 119 8.62 %
S02.5 Zahnfraktur 13 0.94 %
S02.60 Unterkieferfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S02.61 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 5 0.36 %
S02.63 Unterkieferfraktur: Processus coronoideus 1 0.07 %
S02.68 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 0.07 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 5 0.36 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 33 2.39 %
S02.9 Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S03.2 Zahnluxation 3 0.22 %
S03.4 Verstauchung und Zerrung des Kiefers 1 0.07 %
S04.1 Verletzung des N. oculomotorius 1 0.07 %
S04.2 Verletzung des N. trochlearis 2 0.14 %
S04.4 Verletzung des N. abducens 1 0.07 %
S04.5 Verletzung des N. facialis 1 0.07 %
S04.6 Verletzung des N. vestibulocochlearis 1 0.07 %
S04.8 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 0.07 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 0.14 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 9 0.65 %
S05.8 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 5 0.36 %
S05.9 Verletzung des Auges und der Orbita, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S06.0 Gehirnerschütterung 68 4.92 %
S06.1 Traumatisches Hirnödem 33 2.39 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 50 3.62 %
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 9 0.65 %
S06.28 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 6 0.43 %
S06.30 Umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 7 0.51 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 105 7.60 %
S06.32 Umschriebene Kleinhirnkontusion 6 0.43 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 87 6.30 %
S06.34 Umschriebenes zerebellares Hämatom 8 0.58 %
S06.38 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 2 0.14 %
S06.4 Epidurale Blutung 53 3.84 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 293 21.22 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 342 24.76 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 173 12.53 %
S06.71 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 11 0.80 %
S06.72 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, mit Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 1 0.07 %
S06.73 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 12 0.87 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 182 13.18 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 46 3.33 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S09.0 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.29 %
S09.2 Traumatische Trommelfellruptur 4 0.29 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 10 0.72 %
S09.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes 1 0.07 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 5 0.36 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 8 0.58 %
S20.2 Prellung des Thorax 39 2.82 %
S20.41 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.07 %
S21.2 Offene Wunde der hinteren Thoraxwand 1 0.07 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 5 0.36 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 4 0.29 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 4 0.29 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 3 0.22 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 3 0.22 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 5 0.36 %
S22.2 Fraktur des Sternums 3 0.22 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 4 0.29 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 12 0.87 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
S22.41 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 4 0.29 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 13 0.94 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 14 1.01 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 3 0.22 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 18 1.30 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 5 0.36 %
S30.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.07 %
S30.85 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 0.07 %
S31.0 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.07 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 0.14 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 7 0.51 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 6 0.43 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 4 0.29 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 4 0.29 %
S33.50 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S33.51 Verstauchung und Zerrung der Junctura lumbosacralis und ihrer Bänder 1 0.07 %
S39.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.07 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 45 3.26 %
S40.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 4 0.29 %
S41.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.07 %
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 4 0.29 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 11 0.80 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 14 1.01 %
S42.09 Fraktur der Klavikula: Multipel 1 0.07 %
S42.10 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
S42.11 Fraktur der Skapula: Korpus 4 0.29 %
S42.12 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.07 %
S42.13 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 2 0.14 %
S42.14 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 0.07 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S42.21 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.07 %
S42.23 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.07 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 3 0.22 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 2 0.14 %
S42.43 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 1 0.07 %
S42.45 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Transkondylär (T- oder Y-Form) 2 0.14 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S43.1 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 5 0.36 %
S43.2 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 1 0.07 %
S43.3 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 0.07 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 4 0.29 %
S49.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung der Schulter und des Oberarmes 1 0.07 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 16 1.16 %
S50.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 4 0.29 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 16 1.16 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 14 1.01 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 4 0.29 %
S51.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.07 %
S51.9 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S52.00 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.07 %
S52.11 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 5 0.36 %
S52.12 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.07 %
S52.21 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 1 0.07 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 8 0.58 %
S52.51 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 2 0.14 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 2 0.14 %
S52.6 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 2 0.14 %
S53.18 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 1 0.07 %
S53.40 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 4 0.29 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 16 1.16 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 13 0.94 %
S60.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.07 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 6 0.43 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.14 %
S61.9 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S62.0 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 2 0.14 %
S62.12 Fraktur: Os triquetrum 1 0.07 %
S62.13 Fraktur: Os pisiforme 1 0.07 %
S62.21 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 2 0.14 %
S62.30 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
S62.31 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 3 0.22 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.07 %
S62.34 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 3 0.22 %
S62.4 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 0.07 %
S62.51 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 0.14 %
S62.52 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 3 0.22 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.07 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.07 %
S63.10 Luxation eines Fingers: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S63.4 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 2 0.14 %
S63.50 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S63.61 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 2 0.14 %
S63.7 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Hand 1 0.07 %
S70.0 Prellung der Hüfte 20 1.45 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 13 0.94 %
S70.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 2 0.14 %
S80.0 Prellung des Knies 36 2.61 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 3 0.22 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 16 1.16 %
S80.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.07 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 4 0.29 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.14 %
S81.9 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S82.0 Fraktur der Patella 5 0.36 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 2 0.14 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.07 %
S82.38 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 1 0.07 %
S83.43 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des fibularen Seitenbandes [Außenband] 1 0.07 %
S83.44 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.07 %
S83.53 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 2 0.14 %
S83.54 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 0.07 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 4 0.29 %
S90.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 3 0.22 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.07 %
S91.80 Offene Wunde sonstiger Teile der Knöchelregion und des Fußes 1 0.07 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 2 0.14 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 2 0.14 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 2 0.14 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 2 0.14 %
S97.8 Zerquetschung sonstiger Teile des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.07 %
T00.1 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung von Thorax und Abdomen, von Thorax und Lumbosakralgegend oder von Thorax und Becken 1 0.07 %
T00.2 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) 1 0.07 %
T00.3 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.07 %
T00.6 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.07 %
T00.8 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung sonstiger Kombinationen von Körperregionen 1 0.07 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
T09.05 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.07 %
T14.05 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Prellung 1 0.07 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 1 0.07 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.07 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
T21.23 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.07 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.07 %
T63.4 Toxische Wirkung: Gift sonstiger Arthropoden 1 0.07 %
T68 Hypothermie 5 0.36 %
T74.1 Körperlicher Missbrauch 3 0.22 %
T75.2 Schäden durch Vibration 1 0.07 %
T78.2 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.07 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.07 %
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem 2 0.14 %
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.07 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.07 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.07 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.07 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 0.14 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.07 %
T83.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Urogenitaltrakt 1 0.07 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.07 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.07 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 8 0.58 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 0.14 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.07 %
T92.2 Folgen einer Fraktur in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.07 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.07 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 0.14 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 5 0.36 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.07 %
U50.51 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.07 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 0.29 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 8 0.58 %
U51.20 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.07 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 5 0.36 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 0.22 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.07 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 0.14 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 20 1.45 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.07 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 0.22 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.07 %
V99 Transportmittelunfall 175 12.67 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 9 0.65 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 9 0.65 %
X29.9 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.07 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 970 70.24 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.14 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 40 2.90 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 14 1.01 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 29 2.10 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.22 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 0.43 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
Z09.9 Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.07 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 5 0.36 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.22 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 2 0.14 %
Z23.0 Notwendigkeit der Impfung gegen Cholera, nicht kombiniert 1 0.07 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 19 1.38 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 3 0.22 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 2 0.14 %
Z27.3 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.07 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 5 0.36 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.07 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 2 0.14 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.07 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.07 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.07 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 5 0.36 %
Z47.9 Orthopädische Nachbehandlung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 5 0.36 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 23 1.67 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Z50.1 Sonstige Physiotherapie 1 0.07 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 2 0.14 %
Z50.9 Rehabilitationsmaßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Z51.5 Palliativbehandlung 10 0.72 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.07 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 86 6.23 %
Z54.8 Rekonvaleszenz nach sonstiger Behandlung 1 0.07 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.07 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.07 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.07 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.07 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 0.14 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 4 0.29 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 2 0.14 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 3 0.22 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 0.36 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 0.29 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 0.29 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 5 0.36 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 37 2.68 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 4 0.29 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 6 0.43 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 0.29 %
Z88.2 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.07 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.14 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.07 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.07 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 2 0.14 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.22 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 0.22 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.07 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 86 6.23 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 53 3.84 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.14 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.22 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.07 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.14 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.07 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.07 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.07 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.07 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 48 3.48 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 27 1.96 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 10 0.72 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 8 0.58 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.14 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 34 2.46 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.07 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 12 0.87 %
Z95.9 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 4 0.29 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.07 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 9 0.65 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 4 0.29 %
Z97.1 Vorhandensein einer künstlichen Extremität (komplett) (partiell) 1 0.07 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 8 0.58 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.14 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 4 0.29 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 0.51 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.07 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 0.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 0.37 % 13
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 0.09 % 3
03.31 Lumbalpunktion 15 0.43 % 17
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.03 % 1
03.92.99 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal, sonstige 1 0.03 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.03 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.03 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 15 0.43 % 15
16.21 Ophthalmoskopie 2 0.06 % 2
18.11 Otoskopie 3 0.09 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.03 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 4 0.11 % 4
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.03 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.03 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 3 0.09 % 3
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 2 0.06 % 2
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.03 % 1
23.72 Wurzelkanalbehandlung mit Wurzelspitzenresektion 1 0.03 % 1
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 1 0.03 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 8 0.23 % 8
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.06 % 2
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.06 % 2
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.03 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.03 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.06 % 2
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.03 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 13 0.37 % 13
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.03 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 12 0.34 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.11 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.09 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.03 % 1
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.03 % 4
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.03 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.03 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 10 0.28 % 10
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.03 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.11 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.09 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.03 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.03 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.03 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.03 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.03 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.06 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.03 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.06 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 40 1.14 % 41
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.23 % 8
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.03 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.03 % 1
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken 1 0.03 % 1
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 3 0.09 % 3
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.03 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.03 % 1
81.91 Gelenkspunktion 3 0.09 % 3
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 2 0.06 % 2
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.03 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 2 0.06 % 2
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 2 0.06 % 2
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.03 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.03 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.14 % 5
86.51 Reimplantation von Kopfhaut 1 0.03 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 9 0.26 % 10
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 0.17 % 6
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 215 6.12 % 218
87.03 Computertomographie des Schädels 672 19.12 % 1269
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 79 2.25 % 86
87.04.11 Computertomografie des Halses 51 1.45 % 53
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 1 0.03 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 5 0.14 % 5
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 118 3.36 % 120
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.03 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 106 3.02 % 106
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 12 0.34 % 13
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 2 0.06 % 2
88.22 Skelettröntgen von Ellbogen und Unterarm 1 0.03 % 1
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 1 0.03 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 4 0.11 % 4
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 0.06 % 2
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.03 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 4 0.11 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 3 0.09 % 3
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 2 0.06 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 278 7.91 % 286
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 7 0.20 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 123 3.50 % 133
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.06 % 2
88.40 Arteriographie mit Kontrastmittel, nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.03 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 18 0.51 % 21
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.03 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.03 % 1
88.61.00 Phlebogarphie der Kopf- und Halsvenen mit Kontratsmittel, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.61.99 Phlebogarphie der Kopf- und Halsvenen mit Kontratsmittel, sonstige 1 0.03 % 3
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.06 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 5 0.14 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 17 0.48 % 17
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.06 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 6 0.17 % 9
88.79.21 Sonografie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.03 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.03 % 1
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.03 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.03 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 116 3.30 % 125
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.06 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 5 0.14 % 5
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.03 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.06 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 35 1.00 % 36
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 16 0.46 % 20
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 0.09 % 3
88.97.16 MRI-Hals 5 0.14 % 5
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.03 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 10 0.28 % 10
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.06 % 3
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.03 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 0.11 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 45 1.28 % 45
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 2 0.06 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.03 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 0.06 % 2
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 2 0.06 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 4 0.11 % 5
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 20 0.57 % 20
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 9 0.26 % 10
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 4 0.11 % 4
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.03 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 116 3.30 % 136
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 2 0.06 % 2
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.03 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.03 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.03 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 6 0.17 % 6
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 2 0.06 % 2
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 15 0.43 % 16
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.03 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.03 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.03 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.03 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 2 0.06 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 7 0.20 % 7
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 3 0.09 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 6 0.17 % 6
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.06 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 11 0.31 % 11
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 5 0.14 % 5
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.03 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.03 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.03 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.03 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.03 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.03 % 1
93.17 Sonstige passive muskuloskelettale Übung 2 0.06 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.03 % 1
93.19 Übung, n.a.klass. 1 0.03 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 3 0.09 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 12 0.34 % 12
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 5 0.14 % 5
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.03 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 10 0.28 % 10
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 2 0.06 % 2
93.53 Applikation eines anderen Gipses 2 0.06 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 4 0.11 % 5
93.55 Zahnverdrahtung 2 0.06 % 2
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 0.06 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.06 % 2
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.03 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 2 0.06 % 2
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 4 0.11 % 4
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 4 0.11 % 4
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 6 0.17 % 6
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 2 0.06 % 2
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 3 0.09 % 3
93.83 Ergotherapie 22 0.63 % 22
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 15 0.43 % 15
93.89.30 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.03 % 1
93.89.31 Durchschnittlicher Einsatz von 20 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.03 % 1
93.89.40 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.03 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 6 0.17 % 6
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.03 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.03 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 3 0.09 % 3
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.03 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.03 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 0.14 % 5
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.03 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.03 % 1
93.92.13 Analgosedierung 3 0.09 % 4
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.03 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.03 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 6 0.17 % 6
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 2 0.06 % 2
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.03 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.09 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.09 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.03 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.03 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 0.06 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.03 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 4 0.11 % 4
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.03 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.03 % 1
94.62 Alkoholentgiftung 3 0.09 % 3
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.06 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.20 % 8
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 0.34 % 12
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 34 0.97 % 34
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 17 0.48 % 17
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 0.14 % 5
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.03 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.03 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.03 % 1
95.11 Fundus-Photographie 2 0.06 % 2
95.41 Audiometrie 3 0.09 % 3
95.4A Otologische und vestibuläre Lagerungstherapie 1 0.03 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 30 0.85 % 31
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.11 % 5
96.35 Gastrische Gavage 1 0.03 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.03 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 52 1.48 % 52
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 0.03 % 1
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 1 0.03 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 22 0.63 % 22
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.03 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 22 0.63 % 22
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 6 0.17 % 6
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 3 0.09 % 3
99.06.00 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, n.n.bez. 2 0.06 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 3 0.09 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 25 0.71 % 25
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 7 0.20 % 7
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.03 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.03 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 0.20 % 7
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.09 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 6 0.17 % 6
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 0.14 % 5
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 3 0.09 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.03 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 0.14 % 5
99.36 Verabreichung von Diphtherie-Toxoid 2 0.06 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 21 0.60 % 21
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 6 0.17 % 6
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.03 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.03 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.03 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 10 0.28 % 10
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 2 0.06 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 2 0.06 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.06 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 3 0.09 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 27 0.77 % 27
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 154 4.38 % 154
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 86 2.45 % 86
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 59 1.68 % 59
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 21 0.60 % 21
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 17 0.48 % 17
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 0.09 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 19 0.54 % 19
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 49 1.39 % 49
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 38 1.08 % 38
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 19 0.54 % 19
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 0.17 % 6
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 0.14 % 5
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.03 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 1 0.03 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 2 0.06 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.06 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.06 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.03 % 1