DRG C02A - Enukleationen und Eingriffe an der Orbita oder Strahlentherapie bei bösartiger Neubildung

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.307
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.448)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.192)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 34 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 30 (88.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'916.75 CHF

Median: 13'705.50 CHF

Standardabweichung: 14'643.65

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C44.1 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 5 14.71 %
C69.0 Bösartige Neubildung: Konjunktiva 2 5.88 %
C69.3 Bösartige Neubildung: Chorioidea 11 32.35 %
C69.4 Bösartige Neubildung: Ziliarkörper 1 2.94 %
C69.5 Bösartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 5 14.71 %
C69.6 Bösartige Neubildung: Orbita 10 29.41 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B35.1 Tinea unguium 1 4.17 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 4.17 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 4.17 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 4.17 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 4.17 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 4.17 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 4.17 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 4.17 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 8.33 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 4.17 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 4.17 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 4.17 %
C96.6 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 1 4.17 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 4.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 4.17 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 8.33 %
D76.3 Sonstige Histiozytose-Syndrome 1 4.17 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 4.17 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 4.17 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 8.33 %
E87.6 Hypokaliämie 1 4.17 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 4.17 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 4.17 %
G51.0 Fazialisparese 1 4.17 %
H01.0 Blepharitis 1 4.17 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 1 4.17 %
H05.0 Akute Entzündung der Orbita 1 4.17 %
H05.2 Exophthalmus 1 4.17 %
H33.2 Seröse Netzhautablösung 1 4.17 %
H40.5 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 2 8.33 %
H43.1 Glaskörperblutung 1 4.17 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 4.17 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 29.17 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 8.33 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 16.67 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 4.17 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 4.17 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 4.17 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 4.17 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 4.17 %
J34.2 Nasenseptumdeviation 1 4.17 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 8.33 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 8.33 %
K29.8 Duodenitis 1 4.17 %
K59.0 Obstipation 1 4.17 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 4.17 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 4.17 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 4.17 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 4.17 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 4.17 %
M80.04 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Hand 1 4.17 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 8.33 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 4.17 %
R04.0 Epistaxis 1 4.17 %
R06.0 Dyspnoe 1 4.17 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 4.17 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 4.17 %
R33 Harnverhaltung 1 4.17 %
R51 Kopfschmerz 1 4.17 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 4.17 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 4.17 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 12.50 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 8.33 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 4.17 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 16.67 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 4.17 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 4.17 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 16.67 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 4.17 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 8.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 4.17 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 4.17 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 4.17 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 3 12.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.85 % 1
00.99.10 Reoperation 3 2.54 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.85 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 1.69 % 2
04.07.99 Sonstige Exzision oder Avulsion von kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 2 1.69 % 2
08.11.20 Offene Biopsie am Augenlid 1 0.85 % 1
08.23.10 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend, nicht histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) 1 0.85 % 1
08.23.11 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) 1 0.85 % 1
08.42 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Nahtverfahren 1 0.85 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.85 % 1
08.70 Plastische Rekonstruktion des Augenlids, n.n.bez. 1 0.85 % 1
08.99.99 Sonstige Operation am Augenlid, sonstige 1 0.85 % 1
16.09 Sonstige Orbitotomie 2 1.69 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.85 % 1
16.23 Biopsie an Orbita und Augapfel 7 5.93 % 7
16.41 Enukleation des Augapfels mit gleichzeitigem Implantat in die Tenon-Kapsel mit Anheftung der Muskeln 4 3.39 % 4
16.42 Enukleation des Augapfels mit anderem gleichzeitigem Implantat 3 2.54 % 3
16.49 Sonstige Enukleation des Augapfels 2 1.69 % 2
16.51.10 Exenteration der Orbita mit Entfernen benachbarter Strukturen, mit Erhalt der Lidhaut 2 1.69 % 2
16.51.11 Exenteration der Orbita mit Entfernen benachbarter Strukturen, ohne Erhalt der Lidhaut 1 0.85 % 1
16.52.10 Exenteration der Orbita mit therapeutischem Entfernen von Orbitaknochen, mit Erhalt der Lidhaut 1 0.85 % 1
16.59.10 Sonstige Exenteration der Orbita, mit Erhalt der Lidhaut 1 0.85 % 1
16.59.11 Sonstige Exenteration der Orbita, ohne Erhalt der Lidhaut 2 1.69 % 2
16.65.99 Sonstiges sekundäres Transplantat in eine Exenterationshöhle 1 0.85 % 1
16.66 Sonstige Revision einer Exenterationshöhle 1 0.85 % 1
16.69 Sonstige sekundäre Massnahmen nach Entfernen des Augapfels 1 0.85 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 6 5.08 % 6
16.98.10 Rekonstruktion der Orbita, n.n.bez. 2 1.69 % 2
16.98.11 Rekonstruktion der Orbitawand mit mikrovaskulärem Lappen 3 2.54 % 3
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 1 0.85 % 1
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.85 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.85 % 1
21.32.11 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, histographisch kontrolliert 1 0.85 % 1
22.00 Aspiration und Spülung der Nasennebenhöhle, n.n.bez. 1 0.85 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 2 1.69 % 2
22.39 Sonstige externe Antrotomie des Sinus maxillaris 1 0.85 % 1
22.41.10 Sinusotomie des Sinus frontalis von außen 1 0.85 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 0.85 % 1
22.62 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch anderen Zugang 2 1.69 % 2
22.63.10 Ethmoidektomie von außen 1 0.85 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 1 0.85 % 1
22.64 Sphenoidektomie 1 0.85 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.85 % 2
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.85 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.85 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.85 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.85 % 1
76.46.10 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 1 0.85 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.85 % 1
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.85 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.85 % 1
78.50.29 Osteosyntheseverfahren nach Osteotomie bei Knochentransplantation oder Knochentransposition, sonstige 1 0.85 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.85 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.85 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.85 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.85 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.85 % 1
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.85 % 1
86.4X.20 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.85 % 1
86.69.10 Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Kopf (außer Lippe und Mund) 2 1.69 % 2
86.69.23 Großflächige Spalthauttransplantation an den Unterarm 1 0.85 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 1.69 % 2
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.85 % 1
86.74.10 Kleinflächige Dehnungsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.85 % 1
86.74.20 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.85 % 1
86.75.10 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Kopfes 1 0.85 % 1
86.76.30 Großflächige Transpositionsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.85 % 1
86.78.20 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.85 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 0.85 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.85 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.85 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.85 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.85 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.85 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.85 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.85 % 2
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.85 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 0.85 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.85 % 1
92.39.11 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, n.n.bez. 1 0.85 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.85 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.69 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.85 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.85 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.85 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.85 % 1