DRG C08A - Beidseitiger Eingriff oder angeborene Fehlbildung der Linse

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.903
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.281)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.189)
Verlegungsabschlag 0.178


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 195 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 189 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'412.41 CHF

Median: 9'097.80 CHF

Standardabweichung: 3'345.58

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H25.0 Cataracta senilis incipiens 15 7.69 %
H25.1 Cataracta nuclearis senilis 96 49.23 %
H25.8 Sonstige senile Kataraktformen 8 4.10 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 7 3.59 %
H26.0 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 4 2.05 %
H26.2 Cataracta complicata 36 18.46 %
H26.3 Arzneimittelinduzierte Katarakt 2 1.03 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 8 4.10 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 10 5.13 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 4 2.05 %
H40.5 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 2 1.03 %
Q12.0 Cataracta congenita 3 1.54 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.58 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.58 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.58 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.58 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.58 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 1.73 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.58 %
C85.7 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 0.58 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.58 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.58 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.58 %
D21.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.58 %
D31.3 Gutartige Neubildung: Chorioidea 1 0.58 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.58 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D56.1 Beta-Thalassämie 1 0.58 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.58 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.58 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.58 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.58 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 4.62 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.58 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 3.47 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 12.72 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.31 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.31 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.58 %
E66.12 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.16 %
E75.2 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.58 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 9 5.20 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.58 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 3.47 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.58 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.58 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.16 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 10 5.78 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.16 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.58 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.58 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.58 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 8 4.62 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.58 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.58 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.58 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.58 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 4 2.31 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.58 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 8 4.62 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.58 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.73 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.58 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.58 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.58 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.58 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 1.73 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.16 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.58 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.58 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.58 %
G93.5 Compressio cerebri 1 0.58 %
G93.6 Hirnödem 1 0.58 %
H01.0 Blepharitis 40 23.12 %
H02.0 Entropium und Trichiasis des Augenlides 2 1.16 %
H02.3 Blepharochalasis 5 2.89 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 2 1.16 %
H02.6 Xanthelasma palpebrarum 1 0.58 %
H02.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 2 1.16 %
H03.8 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
H05.4 Enophthalmus 4 2.31 %
H11.0 Pterygium 2 1.16 %
H16.2 Keratokonjunktivitis 30 17.34 %
H17.8 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 2 1.16 %
H18.0 Hornhautpigmentierungen und -einlagerungen 1 0.58 %
H18.4 Hornhautdegeneration 1 0.58 %
H18.5 Hereditäre Hornhautdystrophien 2 1.16 %
H18.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 2 1.16 %
H21.1 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.58 %
H21.3 Zyste der Iris, des Ziliarkörpers und der Vorderkammer 1 0.58 %
H21.4 Pupillarmembranen 1 0.58 %
H21.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 5 2.89 %
H25.0 Cataracta senilis incipiens 1 0.58 %
H25.1 Cataracta nuclearis senilis 32 18.50 %
H25.2 Cataracta senilis, Morgagni-Typ 1 0.58 %
H25.8 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.58 %
H26.0 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 6 3.47 %
H26.2 Cataracta complicata 2 1.16 %
H26.3 Arzneimittelinduzierte Katarakt 1 0.58 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.58 %
H27.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 21 12.14 %
H31.0 Chorioretinale Narben 2 1.16 %
H31.1 Degenerative Veränderung der Aderhaut 2 1.16 %
H31.4 Ablatio chorioideae 1 0.58 %
H31.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 2 1.16 %
H33.1 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 3 1.73 %
H33.5 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.58 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 4 2.31 %
H35.2 Sonstige proliferative Retinopathie 6 3.47 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 26 15.03 %
H35.7 Abhebung von Netzhautschichten 1 0.58 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 3 1.73 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 4 2.31 %
H40.0 Glaukomverdacht 5 2.89 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 16 9.25 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.58 %
H43.3 Sonstige Glaskörpertrübungen 1 0.58 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 2 1.16 %
H47.2 Optikusatrophie 1 0.58 %
H50.0 Strabismus concomitans convergens 2 1.16 %
H50.5 Heterophorie 1 0.58 %
H52.0 Hypermetropie 16 9.25 %
H52.1 Myopie 30 17.34 %
H52.2 Astigmatismus 59 34.10 %
H52.3 Anisometropie und Aniseikonie 1 0.58 %
H52.4 Presbyopie 1 0.58 %
H52.6 Sonstige Refraktionsfehler 22 12.72 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 5 2.89 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.58 %
H54.6 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, monokular 13 7.51 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.58 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H91.1 Presbyakusis 2 1.16 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.58 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 1.73 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.58 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.58 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 2 1.16 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 32.95 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.73 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 14.45 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.58 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.16 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.16 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 17 9.83 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.58 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 9 5.20 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 2 1.16 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.16 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.58 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.58 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.16 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.58 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.58 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.58 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 10 5.78 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.58 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 4.62 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.58 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 1.16 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.58 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 2.89 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.58 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.16 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 8 4.62 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.16 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.58 %
I71.3 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 1 0.58 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.58 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 3 1.73 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.58 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 2.31 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.58 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.58 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.16 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.58 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 3.47 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.58 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.16 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.73 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.16 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.58 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.58 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.58 %
K59.0 Obstipation 1 0.58 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.58 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.58 %
L43.9 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.58 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.58 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.58 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.58 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
M13.99 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.58 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
M19.94 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.58 %
M33.2 Polymyositis 1 0.58 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.16 %
M47.99 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.58 %
M48.09 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.31 %
M53.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 2 1.16 %
M54.19 Radikulopathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M79.06 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.58 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.16 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.58 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.58 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.58 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 7 4.05 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.58 %
M86.37 Chronische multifokale Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.58 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.58 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 4.05 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.58 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.16 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.73 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.58 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.58 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.58 %
N40 Prostatahyperplasie 11 6.36 %
Q10.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.58 %
Q12.0 Cataracta congenita 3 1.73 %
Q12.1 Angeborene Linsenverlagerung 1 0.58 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.58 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.58 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R26.3 Immobilität 2 1.16 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.58 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.58 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.58 %
T85.2 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 1 0.58 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.58 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.58 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.58 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.58 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.58 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.73 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.58 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 2.31 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.58 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 4 2.31 %
Z74.9 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.73 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.73 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 2.31 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 1.73 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 11 6.36 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.58 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.58 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.58 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.58 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 32 18.50 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.73 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.58 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 1.16 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 10 5.78 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 2.31 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.16 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.73 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.58 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 7 4.05 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.58 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 1.16 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 1.73 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.58 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 7 1.59 % 11
00.99.30 Lasertechnik 2 0.46 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 6 1.37 % 8
08.22.99 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid, sonstige 1 0.23 % 1
08.42 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Nahtverfahren 2 0.46 % 2
11.41 Mechanisches Entfernen von Korneaepithel 1 0.23 % 1
12.11 Iridotomie mit Transfixation 1 0.23 % 1
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 1 0.23 % 1
12.42 Exzision einer Irisläsion 1 0.23 % 1
12.54 Trabekulotomie ab externo 1 0.23 % 1
12.64.10 Gedeckte Trabekulektomie ab externo 1 0.23 % 2
12.64.99 Sonstige Trabekulektomie ab externo 1 0.23 % 1
12.79.20 Implantation eines Glaukom Drainage Implantates 1 0.23 % 1
12.83 Revision einer Operationswunde der vorderen Augenkammer, n.a.klass. 1 0.23 % 1
12.98.99 Sonstige Operationen am Corpus ciliare, sonstige 2 0.46 % 2
13.2 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch lineares Extraktionsverfahren 5 1.14 % 5
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 1 0.23 % 1
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 192 43.74 % 221
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse 2 0.46 % 2
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 191 43.51 % 221
13.72 Sekundäres Einsetzen einer Intraokularlinse 1 0.23 % 1
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 1 0.23 % 1
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 1 0.23 % 1
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 1 0.23 % 1
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 2 0.46 % 2
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 1 0.23 % 1
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 1 0.23 % 1
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 1 0.23 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.23 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.23 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.23 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.23 % 1
89.11 Tonometrie 2 0.46 % 2
95.13 Ultraschalluntersuchung des Auges 1 0.23 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.23 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.23 % 1
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.23 % 2