DRG C63B - Diabetische und andere Erkrankungen des Auges

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.531
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.275)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.102)
Verlegungsabschlag 0.109


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 402 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 356 (88.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'674.39 CHF

Median: 3'720.36 CHF

Standardabweichung: 3'868.41

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B30.0 Keratokonjunktivitis durch Adenoviren {H19.2} 2 0.50 %
B30.1 Konjunktivitis durch Adenoviren {H13.1} 3 0.75 %
B58.0 Augenerkrankung durch Toxoplasmen 1 0.25 %
D31.6 Gutartige Neubildung: Orbita, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E10.30 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.00 %
E11.31 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.00 %
H00.0 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 62 15.42 %
H01.0 Blepharitis 6 1.49 %
H01.1 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 0.25 %
H01.8 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 11 2.74 %
H01.9 Entzündung des Augenlides, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H04.0 Dakryoadenitis 3 0.75 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 0.50 %
H04.2 Epiphora 1 0.25 %
H04.3 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 22 5.47 %
H05.1 Chronische entzündliche Affektionen der Orbita 7 1.74 %
H05.2 Exophthalmus 5 1.24 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 5 1.24 %
H10.1 Akute allergische Konjunktivitis 2 0.50 %
H10.2 Sonstige akute Konjunktivitis 2 0.50 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H10.5 Blepharokonjunktivitis 2 0.50 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 14 3.48 %
H15.0 Skleritis 3 0.75 %
H15.1 Episkleritis 3 0.75 %
H15.8 Sonstige Affektionen der Sklera 1 0.25 %
H16.1 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.25 %
H16.2 Keratokonjunktivitis 5 1.24 %
H16.9 Keratitis, nicht näher bezeichnet 12 2.99 %
H17.1 Sonstige zentrale Hornhauttrübung 1 0.25 %
H17.8 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 1 0.25 %
H18.1 Keratopathia bullosa 2 0.50 %
H18.2 Sonstiges Hornhautödem 1 0.25 %
H18.4 Hornhautdegeneration 1 0.25 %
H18.5 Hereditäre Hornhautdystrophien 2 0.50 %
H18.6 Keratokonus 1 0.25 %
H18.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 3 0.75 %
H20.0 Akute und subakute Iridozyklitis 10 2.49 %
H20.9 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 3 0.75 %
H26.2 Cataracta complicata 1 0.25 %
H27.0 Aphakie 2 0.50 %
H30.8 Sonstige Chorioretinitiden 3 0.75 %
H30.9 Chorioretinitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H31.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 1 0.25 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 4 1.00 %
H35.7 Abhebung von Netzhautschichten 2 0.50 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 2 0.50 %
H43.3 Sonstige Glaskörpertrübungen 4 1.00 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.25 %
H44.5 Degenerationszustände des Augapfels 1 0.25 %
H44.8 Sonstige Affektionen des Augapfels 2 0.50 %
H51.1 Konvergenzschwäche und Konvergenzexzess 1 0.25 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 3 0.75 %
H52.2 Astigmatismus 2 0.50 %
H52.3 Anisometropie und Aniseikonie 1 0.25 %
H52.5 Akkommodationsstörungen 1 0.25 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 0.25 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 10 2.49 %
H53.3 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 7 1.74 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 21 5.22 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 21 5.22 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 3 0.75 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.25 %
H54.2 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.25 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 8 1.99 %
H54.5 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.25 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 8 1.99 %
H57.1 Augenschmerzen 9 2.24 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 3 0.75 %
Q10.5 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.25 %
Q12.0 Cataracta congenita 7 1.74 %
Q13.1 Fehlen der Iris (angeboren) 1 0.25 %
Q13.3 Angeborene Hornhauttrübung 1 0.25 %
Q14.0 Angeborene Fehlbildung des Glaskörpers 1 0.25 %
R44.1 Optische Halluzinationen 27 6.72 %
S05.2 Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 1 0.25 %
S05.3 Rissverletzung des Auges ohne Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 6 1.49 %
S05.4 Penetrierende Wunde der Orbita mit oder ohne Fremdkörper 1 0.25 %
S05.5 Penetrierende Wunde des Augapfels mit Fremdkörper 13 3.23 %
S05.6 Penetrierende Wunde des Augapfels ohne Fremdkörper 4 1.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.32 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.29 %
A53.0 Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet 1 0.32 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
B01.8 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.32 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.32 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.32 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.32 %
B35.2 Tinea manuum 1 0.32 %
B35.3 Tinea pedis 2 0.65 %
B48.7 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 0.32 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.97 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 3.24 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.97 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.62 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.32 %
C16.5 Bösartige Neubildung: Kleine Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.32 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
C71.3 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.32 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.32 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.32 %
C91.01 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.32 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.32 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.32 %
D23.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 0.65 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.32 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.32 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D59.2 Arzneimittelinduzierte nicht-autoimmunhämolytische Anämie 1 0.32 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 0.97 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.32 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 0.97 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.29 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 2.59 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.65 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.32 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 4.53 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.32 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.32 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.65 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.32 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.65 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 2.27 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.97 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 2.91 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.32 %
E86 Volumenmangel 5 1.62 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.65 %
E87.6 Hypokaliämie 4 1.29 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 1.62 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.32 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.65 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.32 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 1.29 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.32 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.65 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.65 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.32 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.32 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.32 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.32 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.32 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 2.27 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.32 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.32 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.32 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.32 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.32 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.32 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.32 %
F45.1 Undifferenzierte Somatisierungsstörung 1 0.32 %
F45.8 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.32 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.32 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.32 %
F81.2 Rechenstörung 1 0.32 %
F84.2 Rett-Syndrom 1 0.32 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.32 %
F98.8 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.32 %
F98.9 Nicht näher bezeichnete Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.32 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.32 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.32 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.32 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.32 %
G37.2 Zentrale pontine Myelinolyse 1 0.32 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.32 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.32 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.32 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.32 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.32 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.65 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.65 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.32 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.32 %
H00.0 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.32 %
H00.1 Chalazion 1 0.32 %
H01.0 Blepharitis 2 0.65 %
H01.8 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.32 %
H02.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.32 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 3 0.97 %
H04.2 Epiphora 1 0.32 %
H04.3 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 2 0.65 %
H04.5 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.32 %
H04.6 Sonstige Veränderungen an den Tränenwegen 1 0.32 %
H04.8 Sonstige Affektionen des Tränenapparates 1 0.32 %
H05.2 Exophthalmus 2 0.65 %
H06.2 Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse {E05.-} 1 0.32 %
H06.3 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 4 1.29 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 0.32 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.32 %
H13.1 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 1.29 %
H15.0 Skleritis 4 1.29 %
H16.0 Ulcus corneae 2 0.65 %
H18.6 Keratokonus 1 0.32 %
H18.7 Sonstige Hornhautdeformitäten 1 0.32 %
H18.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.32 %
H19.2 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.97 %
H20.0 Akute und subakute Iridozyklitis 1 0.32 %
H21.4 Pupillarmembranen 1 0.32 %
H25.0 Cataracta senilis incipiens 1 0.32 %
H25.1 Cataracta nuclearis senilis 3 0.97 %
H25.8 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.32 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H26.0 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.32 %
H26.4 Cataracta secundaria 1 0.32 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.32 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
H28.0 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.32 %
H28.1 Katarakt bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.32 %
H30.8 Sonstige Chorioretinitiden 1 0.32 %
H32.0 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.32 %
H33.5 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.32 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 0.97 %
H35.6 Netzhautblutung 1 0.32 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 6 1.94 %
H36.8 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
H40.0 Glaukomverdacht 1 0.32 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 4 1.29 %
H40.2 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.32 %
H40.5 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 0.32 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.32 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
H43.1 Glaskörperblutung 2 0.65 %
H43.2 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 1 0.32 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.32 %
H44.0 Purulente Endophthalmitis 2 0.65 %
H44.4 Hypotonia bulbi 1 0.32 %
H46 Neuritis nervi optici 2 0.65 %
H47.2 Optikusatrophie 1 0.32 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.32 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H52.0 Hypermetropie 2 0.65 %
H52.1 Myopie 1 0.32 %
H52.2 Astigmatismus 1 0.32 %
H52.4 Presbyopie 1 0.32 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 2 0.65 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.32 %
H53.5 Farbsinnstörungen 1 0.32 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 0.65 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 5 1.62 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.32 %
H57.1 Augenschmerzen 3 0.97 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.32 %
H57.9 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H58.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.65 %
H59.8 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 2 0.65 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.32 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 2.59 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 11.65 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.56 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.32 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.65 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.62 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.32 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.65 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.32 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.32 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.65 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.32 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.65 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 0.97 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 0.65 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 5 1.62 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.65 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.32 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.65 %
I66.2 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 0.32 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.32 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.65 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.32 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.32 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.32 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.32 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.32 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 0.65 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.32 %
J01.1 Akute Sinusitis frontalis 1 0.32 %
J01.2 Akute Sinusitis ethmoidalis 3 0.97 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.32 %
J01.8 Sonstige akute Sinusitis 1 0.32 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.32 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.32 %
J32.4 Chronische Pansinusitis 1 0.32 %
J34.0 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 0.32 %
J44.12 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.32 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J46 Status asthmaticus 1 0.32 %
K04.7 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.32 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.32 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.32 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.65 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 1.62 %
K59.0 Obstipation 2 0.65 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.32 %
L02.0 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 2 0.65 %
L02.8 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.32 %
L03.2 Phlegmone im Gesicht 6 1.94 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.32 %
L20.9 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L30.0 Nummuläres Ekzem 1 0.32 %
L30.1 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.32 %
L71.8 Sonstige Rosazea 1 0.32 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.32 %
M03.26 Sonstige postinfektiöse Arthritiden bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterschenkel 1 0.32 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M10.96 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.32 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.65 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.32 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.32 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M34.9 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 0.65 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.32 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 2 0.65 %
M79.12 Myalgie: Oberarm 1 0.32 %
M79.16 Myalgie: Unterschenkel 2 0.65 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M79.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.32 %
M80.89 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M89.99 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.32 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 3.24 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.65 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.65 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.32 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.65 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.32 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.32 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
Q02 Mikrozephalie 3 0.97 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.32 %
Q05.0 Zervikale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.32 %
Q10.5 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.32 %
Q12.0 Cataracta congenita 1 0.32 %
Q12.1 Angeborene Linsenverlagerung 1 0.32 %
Q13.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 0.32 %
Q13.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Kornea 1 0.32 %
Q14.1 Angeborene Fehlbildung der Retina 3 0.97 %
Q14.2 Angeborene Fehlbildung der Papille 1 0.32 %
Q14.3 Angeborene Fehlbildung der Chorioidea 1 0.32 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.32 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.32 %
Q70.2 Miteinander verwachsene Zehen 2 0.65 %
Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 2 0.65 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
R05 Husten 1 0.32 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 0.32 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.29 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.32 %
R20.2 Parästhesie der Haut 6 1.94 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.65 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.32 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.32 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.32 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.29 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.32 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
R30.0 Dysurie 1 0.32 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.32 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.32 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.32 %
R42 Schwindel und Taumel 6 1.94 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 2 0.65 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 0.32 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.32 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.32 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.32 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.32 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.32 %
R51 Kopfschmerz 12 3.88 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.32 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.65 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.32 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.32 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.65 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.32 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.32 %
R82.1 Myoglobinurie 1 0.32 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.32 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.32 %
S00.23 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 3 0.97 %
S00.83 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 2 0.65 %
S00.84 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.32 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 0.97 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 2 0.65 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.32 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 0.65 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.32 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 4 1.29 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.32 %
S05.3 Rissverletzung des Auges ohne Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 1 0.32 %
S05.8 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.32 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.32 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.32 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.32 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.65 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.32 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.32 %
T42.6 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 2 0.65 %
T43.2 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.32 %
T43.6 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.32 %
T56.1 Toxische Wirkung: Quecksilber und dessen Verbindungen 1 0.32 %
T59.8 Toxische Wirkung: Sonstige näher bezeichnete Gase, Dämpfe oder sonstiger näher bezeichneter Rauch 1 0.32 %
T63.6 Toxische Wirkung durch Kontakt mit sonstigen Meerestieren 1 0.32 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
T90.0 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 1 0.32 %
T90.4 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 2 0.65 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.32 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 5 1.62 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.32 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.32 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.32 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.65 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.32 %
V99 Transportmittelunfall 2 0.65 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 9 2.91 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 6 1.94 %
X29.9 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.32 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 4 1.29 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 3.24 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 3 0.97 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.32 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 4.53 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.32 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 3.56 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.32 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.32 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.32 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.32 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 0.97 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.32 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 11 3.56 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 1.62 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 6 1.94 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.32 %
Z74.9 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 8 2.59 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 1.62 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.32 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.32 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.32 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.32 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 1.62 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.32 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 0.32 %
Z94.7 Zustand nach Keratoplastik 4 1.29 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 1.62 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.32 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.65 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 1.62 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.32 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.32 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 12 3.88 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.32 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.32 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.65 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 2.27 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.00 Patienten und Bezugspersonal Schulung, n.n.bez. 1 0.30 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.30 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.30 % 1
03.31 Lumbalpunktion 29 8.68 % 29
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 5 1.50 % 5
08.11.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Augenlid 1 0.30 % 1
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 1 0.30 % 1
10.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Konjunktiva 1 0.30 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 3 0.90 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.30 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.30 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.30 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.30 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.30 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.30 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.30 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 3 0.90 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.30 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.30 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.30 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.30 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 28 8.38 % 28
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 9 2.69 % 9
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 1.80 % 6
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.30 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.30 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 1.80 % 6
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.30 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.30 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.30 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.60 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.60 % 2
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.30 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.30 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.30 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 64 19.16 % 64
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.60 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.60 % 2
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.30 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 17 5.09 % 17
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 1.20 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 8 2.40 % 8
88.97.16 MRI-Hals 3 0.90 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.60 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.30 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 5 1.50 % 5
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.30 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.30 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.30 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.30 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.30 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 3 0.90 % 3
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.60 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 1.50 % 5
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.30 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 3 0.90 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 2 0.60 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.30 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.30 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.60 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.30 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.30 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.30 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.60 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.60 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.30 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.30 % 1
95.01 Limitierte Augenuntersuchung 1 0.30 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 3 0.90 % 3
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.30 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 2 0.60 % 2
95.11 Fundus-Photographie 1 0.30 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 3 0.90 % 3
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 2 0.60 % 2
95.32 Verordnung, Anpassung und Abgabe von Kontaktlinsen 1 0.30 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.30 % 1
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 2 0.60 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.30 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 29 8.68 % 29
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 7 2.10 % 7
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 1.20 % 4
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.30 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.60 % 2
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.30 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.30 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.60 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.30 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.90 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.30 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.60 % 2
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.30 % 1