DRG D05A - Komplexe Parotidektomie

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.2
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.346)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.155)
Verlegungsabschlag 0.158


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 101 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 95 (94.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'373.28 CHF

Median: 11'608.00 CHF

Standardabweichung: 8'703.70

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 31 30.69 %
C08.0 Bösartige Neubildung: Glandula submandibularis 6 5.94 %
C08.9 Bösartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
D11.0 Gutartige Neubildung: Parotis 63 62.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.82 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.82 %
D10.4 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 1.82 %
D23.3 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.82 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 1.82 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.82 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.82 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.82 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.82 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.82 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.82 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 9.09 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.82 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.82 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 5.45 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.82 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.82 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.82 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.82 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 1.82 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.64 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 1.82 %
G51.0 Fazialisparese 14 25.45 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 3.64 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 14.55 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 20.00 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.82 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.64 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 3.64 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 3.64 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.82 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 3.64 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 1.82 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.82 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
J38.5 Laryngospasmus 1 1.82 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.82 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 3.64 %
K11.2 Sialadenitis 3 5.45 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.82 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.82 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.82 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.82 %
K59.0 Obstipation 1 1.82 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.82 %
L23.3 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 1.82 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.82 %
L85.9 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.82 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.82 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 1.82 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.82 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.82 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.82 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.64 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 3.64 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.82 %
R30.9 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.82 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.82 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.82 %
R59.9 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.82 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.82 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.82 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.64 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.64 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.82 %
T87.3 Neurom des Amputationsstumpfes 1 1.82 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 3.64 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.82 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 9.09 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 21.82 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 1.82 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.82 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.82 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.82 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 3 5.45 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 3.64 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.82 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 3.64 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 3.64 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.82 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.82 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.46 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.46 % 1
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 1 0.46 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 11 5.02 % 11
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 50 22.83 % 50
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 6 2.74 % 6
00.99.10 Reoperation 6 2.74 % 6
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.46 % 1
04.03.11 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von intrakraniellen Anteilen von sonstigen Hirnnerven und Ganglien 1 0.46 % 1
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 2 0.91 % 2
04.42.99 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, sonstige 1 0.46 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.46 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.46 % 1
20.41 Einfache Mastoidektomie 1 0.46 % 1
26.0X.99 Inzision an Speicheldrüse oder -gang, sonstige 1 0.46 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.46 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 20 9.13 % 20
26.31.99 Partielle Sialoadenektomie, sonstige 1 0.46 % 1
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 7 3.20 % 7
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 64 29.22 % 64
26.32.20 Vollständige Parotidektomie mit Resektion und Rekonstruktion des N. fazialis 1 0.46 % 1
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 7 3.20 % 7
26.32.99 Vollständige Sialoadenektomie, sonstige 1 0.46 % 1
27.22.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Uvula und weichem Gaumen 1 0.46 % 1
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 0.46 % 1
38.82.20 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.46 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.46 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 4 1.83 % 4
40.29.00 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, n.n.bez. 1 0.46 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.91 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.46 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.46 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.46 % 1
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.46 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.46 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.46 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.46 % 1
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.46 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.46 % 1
88.97.16 MRI-Hals 2 0.91 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.46 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.91 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.46 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.46 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.46 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.46 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.46 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.91 % 2