DRG D61A - Gleichgewichtsstörungen (Schwindel) mit Tinnitus, mit äusserst schweren CC oder komplexe Gleichgewichtsstörung

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.559
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.264)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.094)
Verlegungsabschlag 0.091


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 189 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 180 (95.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'226.52 CHF

Median: 5'135.90 CHF

Standardabweichung: 4'490.57

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.53 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 5 2.65 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 3 1.59 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 2 1.06 %
H81.4 Schwindel zentralen Ursprungs 39 20.63 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 3 1.59 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
H83.0 Labyrinthitis 30 15.87 %
H83.2 Funktionsstörung des Labyrinths 33 17.46 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.53 %
H93.1 Tinnitus aurium 17 8.99 %
H93.3 Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] 28 14.81 %
R42 Schwindel und Taumel 26 13.76 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.66 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 1.32 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.66 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.66 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.66 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.66 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.66 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.66 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.65 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.66 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.32 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.66 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.66 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.66 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.66 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.32 %
C88.40 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.66 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.66 %
D11.0 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.66 %
D21.1 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.66 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.66 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.66 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.66 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.66 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.66 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.99 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.32 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.32 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.66 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 0.66 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.66 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.66 %
E03.3 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.66 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.32 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 3.97 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.66 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 2 1.32 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.66 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.99 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.99 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 6.62 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.32 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.66 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.66 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.66 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.99 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 6.62 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 9 5.96 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 1.32 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 3.31 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 5.30 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.32 %
E83.30 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 0.66 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.66 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.32 %
E84.0 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 0.66 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.66 %
E86 Volumenmangel 6 3.97 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.66 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 8.61 %
E87.2 Azidose 1 0.66 %
E87.5 Hyperkaliämie 3 1.99 %
E87.6 Hypokaliämie 10 6.62 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.66 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 2.65 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.66 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.66 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.66 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.32 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.99 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.66 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.66 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.66 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 1.99 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 3.31 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.66 %
F34.1 Dysthymia 1 0.66 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.66 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.66 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.66 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
F45.2 Hypochondrische Störung 1 0.66 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.66 %
F45.9 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.66 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 2.65 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.32 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.66 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.66 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G43.3 Komplizierte Migräne 1 0.66 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.66 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.66 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.66 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 1.32 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.32 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 2.65 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
G91.20 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 1 0.66 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.66 %
H00.1 Chalazion 1 0.66 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.66 %
H35.5 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.66 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 1.32 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.66 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.66 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.66 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 4 2.65 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.66 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 1 0.66 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
H70.8 Sonstige Mastoiditis und verwandte Zustände 1 0.66 %
H72.9 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
H81.0 Ménière-Krankheit 2 1.32 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.66 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.66 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
H83.0 Labyrinthitis 1 0.66 %
H83.3 Lärmschädigungen des Innenohres 1 0.66 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
H90.6 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 2 1.32 %
H91.1 Presbyakusis 4 2.65 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 2 1.32 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.66 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
H93.1 Tinnitus aurium 2 1.32 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.66 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.66 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 1.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 13.25 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.66 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 20.53 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.99 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 3.97 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.32 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 15.23 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.66 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.99 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 3.31 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 4.64 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 4.64 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.66 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.66 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.32 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.66 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.32 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.32 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 1.99 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.66 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 14 9.27 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 3.31 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.66 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.66 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.32 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.66 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.66 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.66 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.66 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.66 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.66 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.66 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.66 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.66 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 2.65 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.66 %
I66.8 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 0.66 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.66 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 1.32 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 3.97 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.66 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 5 3.31 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 4 2.65 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.66 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.66 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.66 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.66 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.66 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.66 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.66 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.66 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.66 %
I72.5 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.66 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.66 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 3 1.99 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.32 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 2.65 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.66 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.66 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.66 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.66 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 2 1.32 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.32 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.32 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.66 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.66 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
J67.0 Farmerlunge 1 0.66 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.66 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.66 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.66 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.66 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.66 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 0.66 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.65 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.66 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.66 %
K30 Dyspepsie 1 0.66 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.66 %
K44.0 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.66 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.66 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
K59.0 Obstipation 2 1.32 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.66 %
K73.2 Chronische aktive Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.66 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.66 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 3 1.99 %
L21.8 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.66 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.66 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.66 %
L29.0 Pruritus ani 1 0.66 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.66 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.66 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.66 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.66 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.66 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.32 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.66 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.66 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.66 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.66 %
M19.98 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.66 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.32 %
M47.92 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.66 %
M48.29 Baastrup-Syndrom: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.66 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.66 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.66 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.66 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.66 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.66 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 2 1.32 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.32 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.66 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 1.99 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.32 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.66 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.32 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 22 14.57 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 3.97 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 1.99 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.66 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 5.96 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.66 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.66 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.66 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.99 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 1 0.66 %
N95.8 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.66 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 1 0.66 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.66 %
Q28.28 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.66 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.66 %
R05 Husten 1 0.66 %
R06.4 Hyperventilation 2 1.32 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.66 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 6.62 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.32 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.66 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.32 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 2.65 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.65 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.66 %
R42 Schwindel und Taumel 6 3.97 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.66 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.66 %
R51 Kopfschmerz 3 1.99 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.66 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.32 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 1.32 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.66 %
R64 Kachexie 1 0.66 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.66 %
R83.0 Abnorme Liquorbefunde: Abnormer Enzymwert 1 0.66 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.66 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.66 %
S01.43 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.66 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.66 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.66 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.66 %
S06.22 Diffuse Kleinhirnkontusionen 1 0.66 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.66 %
S70.0 Prellung der Hüfte 2 1.32 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.66 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.66 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.66 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
T84.1 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 0.66 %
T86.2 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 1 0.66 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.66 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.66 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.32 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.66 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.66 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.66 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 4.64 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.66 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 7.95 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.66 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.66 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.66 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.66 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.66 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.66 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.66 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.32 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 1.99 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 4.64 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.32 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.66 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.32 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.66 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 0.66 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 8.61 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 3.97 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.66 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 0.66 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.66 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 3.31 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 3.31 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.99 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.99 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 5.30 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.99 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.66 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.66 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.66 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.66 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.66 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.66 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.32 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.66 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.66 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 7 2.83 % 7
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.40 % 1
07.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Nebennieren, Hypophyse, Corpus pineale und Thymus 1 0.40 % 1
18.11 Otoskopie 3 1.21 % 3
20.94 Injektion am Trommelfell 3 1.21 % 5
21.21 Rhinoskopie 1 0.40 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.40 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.40 % 2
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.40 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.81 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.40 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.81 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.40 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.40 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 1 0.40 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.81 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 37 14.98 % 37
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 2.43 % 6
87.23 Sonstige Radiographie der Brustwirbelsäule 1 0.40 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 1.21 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.40 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 10 4.05 % 10
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.81 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 1.21 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.81 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.81 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.40 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.40 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.40 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 37 14.98 % 37
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.40 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 5 2.02 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 12 4.86 % 12
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 1.21 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.81 % 2
88.97.16 MRI-Hals 3 1.21 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.81 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 3 1.21 % 3
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.40 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.21 % 3
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 2 0.81 % 3
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.81 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.40 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 1.21 % 3
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.40 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.40 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.40 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.40 % 1
89.39.29 Kalorimetrie, sonstige 1 0.40 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.40 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.40 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.40 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.81 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.40 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.40 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.40 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.40 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.40 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 1.62 % 4
93.95.20 Hyperbare Sauerstofftherapie, notfallmässig, bis 2 Stunden, ohne Überwachung 1 0.40 % 1
93.95.21 Hyperbare Sauerstofftherapie, notfallmässig, von mehr als 2 bis 5 Stunden, ohne Überwachung 1 0.40 % 3
93.95.49 Hyperbare Sauerstofftherapie, notfallmässig, mit Kontinuirlischer Überwachung durch Arzt, sonstige 1 0.40 % 1
94.01 Durchführung von Intelligenztests 1 0.40 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.40 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.40 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.81 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.81 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.40 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.40 % 1
95.24 Elektronystagmographie [ENG] 2 0.81 % 2
95.41 Audiometrie 4 1.62 % 4
95.44 Klinische Vestibularisprüfung 9 3.64 % 9
95.46 Sonstige auditive und vestibuläre Funktionsprüfungen 3 1.21 % 3
95.4A Otologische und vestibuläre Lagerungstherapie 1 0.40 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 1.21 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 1.62 % 4
99.56 Verabreichung von Tetanus-Antitoxin 1 0.40 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.40 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.81 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.21 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.40 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.40 % 1