DRG D64Z - Laryngotracheitis und Epiglottitis

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.505
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.303)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.11)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 181 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 170 (93.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'301.83 CHF

Median: 2'920.21 CHF

Standardabweichung: 3'944.96

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J04.2 Akute Laryngotracheitis 97 53.59 %
J05.0 Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] 25 13.81 %
J05.1 Akute Epiglottitis 59 32.60 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 3.26 %
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 1.09 %
B08.1 Molluscum contagiosum 1 1.09 %
B33.8 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten 1 1.09 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.09 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.09 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.09 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.09 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.09 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.43 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.09 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.09 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.09 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.09 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.09 %
D14.2 Gutartige Neubildung: Trachea 1 1.09 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.09 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.09 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.26 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.09 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.09 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.26 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.09 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.09 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.09 %
E86 Volumenmangel 4 4.35 %
E87.2 Azidose 2 2.17 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.09 %
E87.6 Hypokaliämie 1 1.09 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 3.26 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.17 %
F55.8 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Sonstige Substanzen 1 1.09 %
F84.0 Frühkindlicher Autismus 1 1.09 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.09 %
G40.08 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 1.09 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 1.09 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.17 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.09 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.09 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 3 3.26 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 1.09 %
H61.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 1 1.09 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 2 2.17 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.26 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 8.70 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.09 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.17 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.09 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.09 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.09 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 1.09 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.09 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.09 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.09 %
J02.8 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.09 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
J03.8 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.09 %
J04.0 Akute Laryngitis 5 5.43 %
J06.0 Akute Laryngopharyngitis 1 1.09 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.09 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.09 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 4 4.35 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 1.09 %
J36 Peritonsillarabszess 1 1.09 %
J37.0 Chronische Laryngitis 2 2.17 %
J38.01 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 1.09 %
J38.5 Laryngospasmus 1 1.09 %
J39.0 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 2 2.17 %
J39.80 Erworbene Stenose der Trachea 1 1.09 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 1.09 %
J44.03 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.09 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.09 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 3.26 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.09 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.09 %
J98.2 Interstitielles Emphysem 3 3.26 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.09 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.09 %
K14.0 Glossitis 1 1.09 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.35 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.09 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
K59.0 Obstipation 3 3.26 %
K90.0 Zöliakie 1 1.09 %
L02.0 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 1.09 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 1.09 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 1.09 %
M48.10 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.09 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.09 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.09 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 3.26 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.17 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 1.09 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.09 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 1.09 %
P94.2 Angeborene Muskelhypotonie 1 1.09 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.09 %
Q13.0 Iriskolobom 1 1.09 %
Q13.3 Angeborene Hornhauttrübung 1 1.09 %
Q14.2 Angeborene Fehlbildung der Papille 1 1.09 %
Q31.5 Angeborene Laryngomalazie 1 1.09 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 1.09 %
Q89.3 Situs inversus 1 1.09 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
Q93.3 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 1.09 %
R06.0 Dyspnoe 4 4.35 %
R06.1 Stridor 2 2.17 %
R06.4 Hyperventilation 1 1.09 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.09 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.09 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 3.26 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.09 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.09 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.09 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.09 %
R56.0 Fieberkrämpfe 5 5.43 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.09 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 2.17 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.17 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 1.09 %
S42.21 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 1.09 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 1.09 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.09 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 2.17 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.09 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.09 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.17 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.09 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 1.09 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 3.26 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.09 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.26 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 2.17 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.26 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.09 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.09 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.09 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.09 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.09 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.09 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.68 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 1.36 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 1.36 % 2
29.11 Pharyngoskopie 1 0.68 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 11 7.48 % 14
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 1 0.68 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.68 % 3
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.68 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 1.36 % 3
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.68 % 1
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.68 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.68 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.68 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.68 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.36 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 3.40 % 6
87.09.00 Sonstige Weichteil-Radiographie von Gesicht, Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.68 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.68 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.68 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.68 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.36 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.36 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.68 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.68 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.68 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 6 4.08 % 6
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.68 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.68 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.68 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 19 12.93 % 19
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 1.36 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 6 4.08 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 11 7.48 % 11
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 0.68 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 1.36 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 5 3.40 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.68 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.36 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 12 8.16 % 12
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 6 4.08 % 6
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.68 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.36 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 6.12 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 2.72 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.36 % 2
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 2.04 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.36 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.36 % 2