DRG D65Z - Verletzung und Deformität der Nase

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.524
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.245)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.103


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 490 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 379 (77.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 94 (19.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.54%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'847.02 CHF

Median: 4'077.50 CHF

Standardabweichung: 3'730.88

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J34.2 Nasenseptumdeviation 77 15.71 %
M95.0 Erworbene Deformität der Nase 7 1.43 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 5 1.02 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 29 5.92 %
S01.22 Offene Wunde: Nasenlöcher 5 1.02 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 348 71.02 %
T17.0 Fremdkörper in einer Nasennebenhöhle 1 0.20 %
T17.1 Fremdkörper im Nasenloch 18 3.67 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.21 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.21 %
B44.8 Sonstige Formen der Aspergillose 1 0.21 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.21 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.21 %
C75.9 Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.21 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.21 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.21 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.21 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.21 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.21 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.21 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 0.82 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.82 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.21 %
D68.1 Hereditärer Faktor-XI-Mangel 1 0.21 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 1.44 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.21 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.62 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 1.85 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.21 %
E10.61 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.41 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 23 4.73 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.21 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.41 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 2.06 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.21 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.21 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 14 2.88 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.62 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.03 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 0.62 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.21 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.21 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.21 %
E86 Volumenmangel 5 1.03 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 2.26 %
E87.5 Hyperkaliämie 7 1.44 %
E87.6 Hypokaliämie 6 1.23 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.21 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.62 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.21 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 10 2.06 %
F05.1 Delir bei Demenz 3 0.62 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.41 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 27 5.56 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 1.03 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 1.85 %
F12.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.21 %
F13.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.21 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.21 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 0.62 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.21 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 3 0.62 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.62 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.21 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.62 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.21 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.03 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.21 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.21 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.21 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 7 1.44 %
G24.5 Blepharospasmus 1 0.21 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.21 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.21 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.62 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.21 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.21 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.21 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.62 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.21 %
G54.2 Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.21 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.21 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.21 %
G71.2 Angeborene Myopathien 1 0.21 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 0.62 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
H33.2 Seröse Netzhautablösung 1 0.21 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.21 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.21 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
H43.3 Sonstige Glaskörpertrübungen 1 0.21 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.21 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.21 %
H65.2 Chronische seröse Otitis media 1 0.21 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.21 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.21 %
H83.0 Labyrinthitis 1 0.21 %
H91.1 Presbyakusis 3 0.62 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.41 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 5.97 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 63 12.96 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.62 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.41 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 4.12 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.41 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.21 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.21 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 12 2.47 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.03 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.21 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.21 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 0.41 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 9 1.85 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 13 2.67 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.21 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.21 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.21 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.21 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.21 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 5 1.03 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.21 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.62 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.21 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.21 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.21 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.21 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.21 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.41 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 8 1.65 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.21 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J30.0 Rhinopathia vasomotorica 1 0.21 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.21 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 4 0.82 %
J32.2 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.21 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 2 0.41 %
J33.0 Polyp der Nasenhöhle 1 0.21 %
J33.8 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 6 1.23 %
J34.1 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 2 0.41 %
J34.3 Hypertrophie der Nasenmuscheln 73 15.02 %
J34.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 42 8.64 %
J35.0 Chronische Tonsillitis 1 0.21 %
J35.1 Hyperplasie der Gaumenmandeln 3 0.62 %
J35.2 Hyperplasie der Rachenmandel 3 0.62 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.21 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.21 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.62 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.21 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
K08.1 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.21 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.21 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 2 0.41 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.21 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 1.65 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.21 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K30 Dyspepsie 1 0.21 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.82 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.21 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.21 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.21 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.21 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.21 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.21 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.41 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.21 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.21 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.21 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 3 0.62 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.21 %
M47.81 Sonstige Spondylose: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 0.21 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.21 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.21 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.21 %
M54.5 Kreuzschmerz 4 0.82 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.21 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.21 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 2 0.41 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 6 1.23 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 9 1.85 %
M95.0 Erworbene Deformität der Nase 1 0.21 %
N05.2 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.21 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.21 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.21 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 2.06 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.62 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.62 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 1.65 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.21 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.41 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 1.44 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.21 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.21 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.23 %
N64.4 Mastodynie 1 0.21 %
N89.9 Nichtentzündliche Krankheit der Vagina, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
Q38.5 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
Q93.8 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.21 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.21 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R04.0 Epistaxis 35 7.20 %
R05 Husten 1 0.21 %
R06.5 Mundatmung 2 0.41 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.21 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.21 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.62 %
R18 Aszites 1 0.21 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.21 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.21 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.21 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.21 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.21 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 1.03 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.03 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.21 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.21 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R41.1 Anterograde Amnesie 1 0.21 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.21 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.21 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.21 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.21 %
R51 Kopfschmerz 1 0.21 %
R55 Synkope und Kollaps 8 1.65 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 0.62 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.21 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.41 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.21 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.21 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.21 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 3 0.62 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 9 1.85 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 24 4.94 %
S00.21 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Schürfwunde 2 0.41 %
S00.31 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 2 0.41 %
S00.35 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.21 %
S00.41 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Schürfwunde 1 0.21 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.21 %
S00.51 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.21 %
S00.55 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 2 0.41 %
S00.58 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Sonstige 1 0.21 %
S00.7 Multiple oberflächliche Verletzungen des Kopfes 2 0.41 %
S00.80 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 8 1.65 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 20 4.12 %
S00.90 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S00.91 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 2 0.41 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 6 1.23 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 13 2.67 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 15 3.09 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 8 1.65 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 49 10.08 %
S01.22 Offene Wunde: Nasenlöcher 3 0.62 %
S01.23 Offene Wunde: Nasenseptum 3 0.62 %
S01.29 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 10 2.06 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 4 0.82 %
S01.42 Offene Wunde: Oberkieferregion 3 0.62 %
S01.43 Offene Wunde: Unterkieferregion 3 0.62 %
S01.50 Offene Wunde: Mund, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 25 5.14 %
S01.52 Offene Wunde: Wangenschleimhaut 1 0.21 %
S01.53 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 4 0.82 %
S01.54 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 2 0.41 %
S01.59 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 2 0.41 %
S01.7 Multiple offene Wunden des Kopfes 2 0.41 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 42 8.64 %
S01.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 8 1.65 %
S01.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 6 1.23 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 53 10.91 %
S01.88 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 8 1.65 %
S01.89 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 5 1.03 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 11 2.26 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 8 1.65 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 11 2.26 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 20 4.12 %
S02.5 Zahnfraktur 13 2.67 %
S02.63 Unterkieferfraktur: Processus coronoideus 1 0.21 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.21 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 10 2.06 %
S03.1 Luxation des knorpeligen Nasenseptums 3 0.62 %
S03.2 Zahnluxation 5 1.03 %
S04.6 Verletzung des N. vestibulocochlearis 1 0.21 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.21 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 6 1.23 %
S05.8 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 3 0.62 %
S06.0 Gehirnerschütterung 70 14.40 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 0.21 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 11 2.26 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.21 %
S09.0 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 2 0.41 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.21 %
S10.98 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.21 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.21 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 4 0.82 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 2 0.41 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 2 0.41 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.21 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 4 0.82 %
S20.2 Prellung des Thorax 10 2.06 %
S20.48 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Sonstige 1 0.21 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.21 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.21 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.21 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 2 0.41 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.21 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 3 0.62 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 0.41 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.21 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 4 0.82 %
S31.1 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.21 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.21 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.21 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.21 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 0.21 %
S39.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.21 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 12 2.47 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.21 %
S42.11 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.21 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.21 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 2 0.41 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 5 1.03 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.21 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.21 %
S51.9 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
S52.51 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.21 %
S52.52 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 0.21 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 2 0.41 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 8 1.65 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 16 3.29 %
S60.7 Multiple oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand 1 0.21 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 2 0.41 %
S60.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.21 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.62 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 4 0.82 %
S61.9 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
S62.0 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.21 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.21 %
S62.51 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.21 %
S62.52 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.21 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.21 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 2 0.41 %
S63.12 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.21 %
S63.4 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.21 %
S66.3 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.21 %
S70.0 Prellung der Hüfte 2 0.41 %
S72.40 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S80.0 Prellung des Knies 33 6.79 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 0.41 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 5 1.03 %
S80.9 Oberflächliche Verletzung des Unterschenkels, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.21 %
S82.0 Fraktur der Patella 3 0.62 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.21 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.21 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.21 %
T00.2 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) 1 0.21 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
T09.01 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.21 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
T74.1 Körperlicher Missbrauch 1 0.21 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.21 %
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem 2 0.41 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.21 %
T90.2 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.21 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 2 0.41 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.21 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.21 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.41 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.21 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.21 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
V99 Transportmittelunfall 39 8.02 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 15 3.09 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 16 3.29 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 285 58.64 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 31 6.38 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 4 0.82 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 1.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.21 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.62 %
Z04.3 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.21 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.21 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 6 1.23 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 2 0.41 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.21 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.41 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.41 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 3 0.62 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.21 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 2.06 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.21 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 27 5.56 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 12 2.47 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.21 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 0.62 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 0.82 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.21 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.82 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 1.03 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.41 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.21 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.41 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.21 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.21 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.62 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.21 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.21 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.13 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 3 0.40 % 3
18.11 Otoskopie 3 0.40 % 3
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 15 2.02 % 15
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 10 1.35 % 11
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 7 0.94 % 7
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 3 0.40 % 3
21.21 Rhinoskopie 14 1.88 % 14
21.32.99 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, sonstige 1 0.13 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 92 12.38 % 92
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 43 5.79 % 44
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.13 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.13 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.13 % 1
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 2 0.27 % 2
25.51 Naht einer Risswunde an der Zunge 1 0.13 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 12 1.62 % 12
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 4 0.54 % 4
29.11 Pharyngoskopie 1 0.13 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.27 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.13 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.13 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.13 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.27 % 2
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 0.13 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.13 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.13 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.13 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.67 % 7
86.51 Reimplantation von Kopfhaut 1 0.13 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.27 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 98 13.19 % 100
87.03 Computertomographie des Schädels 128 17.23 % 131
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 48 6.46 % 48
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 0.67 % 5
87.22 Sonstige Radiographie der Halswirbelsäule 1 0.13 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.21 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 1.21 % 9
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 2 0.27 % 3
88.38.00 Sonstige Computertomographie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.13 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.13 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 50 6.73 % 51
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.27 % 2
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 2 0.27 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.27 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.40 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.13 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.40 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.27 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.40 % 3
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.27 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.27 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.27 % 2
89.11 Tonometrie 1 0.13 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 6 0.81 % 6
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.13 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 5 0.67 % 5
89.18.99 Sonstige Funktionsstudien bei Schlafstörungen, sonstige 1 0.13 % 1
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 0.13 % 1
89.38.52 Methacholin für Bronchoprovokationstests 1 0.13 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.13 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.13 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.13 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.13 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.13 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.13 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 1 0.13 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.27 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.40 % 3
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.13 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.13 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 6 0.81 % 6
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 0.40 % 3
93.92.13 Analgosedierung 5 0.67 % 5
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.13 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.13 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.13 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.27 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.94 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.40 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.13 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.13 % 1
97.39 Entfernen einer anderen therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals 1 0.13 % 1
98.12 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Nase ohne Inzision 12 1.62 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 0.81 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.13 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.40 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.27 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 12 1.62 % 12
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 6 0.81 % 6
99.56 Verabreichung von Tetanus-Antitoxin 2 0.27 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.27 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.13 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.54 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.40 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1