DRG E75A - Andere Krankheiten der Atmungsorgane mit äusserst schweren CC oder komplizierende Diagnose, Alter < 16 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.405
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.664)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.157)
Verlegungsabschlag 0.167


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 35 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'803.78 CHF

Median: 9'815.00 CHF

Standardabweichung: 14'753.10

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 20 57.14 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 2.86 %
J95.5 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.86 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 2.86 %
J98.50 Mediastinitis 1 2.86 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 3 8.57 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 2.86 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 1 2.86 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 3 8.57 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 2.86 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 2.86 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.86 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.86 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.86 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.86 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.71 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.57 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 11.43 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.57 %
B97.0 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.71 %
B97.1 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B97.6 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.71 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 5.71 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.86 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
D82.8 Immundefekte in Verbindung mit anderen näher bezeichneten schweren Defekten 1 2.86 %
D84.8 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 2.86 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.86 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 2.86 %
E23.0 Hypopituitarismus 2 5.71 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.86 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 3 8.57 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 5.71 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 8.57 %
E61.1 Eisenmangel 1 2.86 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.86 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.86 %
E87.2 Azidose 3 8.57 %
E87.6 Hypokaliämie 1 2.86 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 8.57 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 2.86 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 2.86 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.86 %
G51.0 Fazialisparese 1 2.86 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
G93.0 Hirnzysten 1 2.86 %
H50.0 Strabismus concomitans convergens 1 2.86 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 2.86 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 2.86 %
H65.2 Chronische seröse Otitis media 1 2.86 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 2.86 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
H90.3 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 2.86 %
H90.7 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 2.86 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.86 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.86 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 5.71 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 2.86 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.86 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.86 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 11.43 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.86 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
J38.01 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 2.86 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 2.86 %
J38.4 Larynxödem 1 2.86 %
J39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 2.86 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 8.57 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 2.86 %
J95.5 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 2 5.71 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 8 22.86 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 5.71 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 7 20.00 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.86 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
J98.1 Lungenkollaps 3 8.57 %
J98.2 Interstitielles Emphysem 1 2.86 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 5.71 %
K07.0 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 1 2.86 %
K07.1 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 3 8.57 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 20.00 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 2.86 %
K59.0 Obstipation 2 5.71 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.86 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.71 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
K92.1 Meläna 1 2.86 %
L25.1 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 2.86 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 2.86 %
L92.3 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 2.86 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
P27.1 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 5.71 %
P94.2 Angeborene Muskelhypotonie 1 2.86 %
Q02 Mikrozephalie 5 14.29 %
Q03.1 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 2.86 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 3 8.57 %
Q13.0 Iriskolobom 2 5.71 %
Q14.2 Angeborene Fehlbildung der Papille 2 5.71 %
Q14.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des hinteren Augenabschnittes 2 5.71 %
Q17.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 2.86 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 2.86 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 2.86 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 2.86 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 2 5.71 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 6 17.14 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 5.71 %
Q22.2 Angeborene Pulmonalklappeninsuffizienz 2 5.71 %
Q22.4 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 2.86 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 2 5.71 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 2.86 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 2.86 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 2.86 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 2 5.71 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 2 5.71 %
Q30.0 Choanalatresie 3 8.57 %
Q31.5 Angeborene Laryngomalazie 2 5.71 %
Q32.0 Angeborene Tracheomalazie 4 11.43 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 2.86 %
Q37.4 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 1 2.86 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 2.86 %
Q39.1 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 2 5.71 %
Q43.1 Hirschsprung-Krankheit 1 2.86 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 1 2.86 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 1 2.86 %
Q55.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 2.86 %
Q62.1 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 1 2.86 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 2.86 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 2.86 %
Q68.1 Angeborene Deformität der Hand 1 2.86 %
Q74.3 Arthrogryposis multiplex congenita 1 2.86 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 2.86 %
Q79.1 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 2.86 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 5.71 %
Q87.3 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 1 2.86 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 8 22.86 %
Q90.0 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 2.86 %
Q92.6 Überzählige Marker-Chromosomen 1 2.86 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 2 5.71 %
Q93.3 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 2.86 %
Q93.9 Deletion der Autosomen, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
R06.1 Stridor 2 5.71 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.86 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 8.57 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 2.86 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.86 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 2.86 %
R56.0 Fieberkrämpfe 1 2.86 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 5.71 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 8.57 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 2.86 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.71 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.86 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 2.86 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 2.86 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 2.86 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 2.86 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 2.86 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.86 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.86 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.86 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 2.86 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 2.86 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 14.29 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.86 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.86 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 8.57 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 11.43 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 2.86 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.86 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 3 8.57 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 6 17.14 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 2.86 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.86 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.86 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 3 8.57 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 2.86 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 2.86 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.86 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 3 8.57 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 2.86 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 11.43 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 3 8.57 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.86 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.86 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.86 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.86 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 2.86 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.86 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 14.29 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 2.86 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 2.86 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.99 Patienten und Bezugspersonal Schulung, sonstige 1 1.03 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.03 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 1.03 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 1.03 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 1.03 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 2.06 % 2
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 2.06 % 2
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 1.03 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 4.12 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.03 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 1.03 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.03 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 1.03 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 2.06 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.03 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.03 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 4.12 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 4.12 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.03 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.03 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 1.03 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.03 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 3 3.09 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 5 5.15 % 5
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 2.06 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 4.12 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.03 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 3.09 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.06 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 2.06 % 2
96.35 Gastrische Gavage 3 3.09 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 6.19 % 6
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 1.03 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.03 % 1
98.14 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Larynx ohne Inzision 1 1.03 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 1.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.03 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 1.03 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.03 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 1.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 5 5.15 % 5
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 4 4.12 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 10 10.31 % 10
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 3.09 % 3