DRG E76B - Tuberkulose, mehr als 14 Belegungstage, Alter > 15 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.878
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 20
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.095)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 133 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 114 (85.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'400.87 CHF

Median: 19'146.00 CHF

Standardabweichung: 9'278.12

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A15.0 Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren 69 51.88 %
A15.1 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 17 12.78 %
A15.2 Lungentuberkulose, histologisch gesichert 7 5.26 %
A15.3 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 4 3.01 %
A15.4 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 2 1.50 %
A15.5 Tuberkulose des Larynx, der Trachea und der Bronchien, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 0.75 %
A15.6 Tuberkulöse Pleuritis, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 3 2.26 %
A15.7 Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 4 3.01 %
A16.0 Lungentuberkulose, weder bakteriologisch, molekularbiologisch noch histologisch gesichert 6 4.51 %
A16.5 Tuberkulöse Pleuritis ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 1.50 %
A17.0 Tuberkulöse Meningitis {G01} 2 1.50 %
A18.1 Tuberkulose des Urogenitalsystems 1 0.75 %
A18.2 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 4 3.01 %
A19.1 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 2 1.50 %
A19.9 Miliartuberkulose, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A31.0 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 0.75 %
A43.0 Pulmonale Nokardiose 1 0.75 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.75 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.75 %
D59.0 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie 1 0.75 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.75 %
J93.1 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.75 %
O98.0 Tuberkulose, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.83 %
A15.0 Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren 7 5.79 %
A15.4 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 3 2.48 %
A17.0 Tuberkulöse Meningitis {G01} 1 0.83 %
A18.2 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 2 1.65 %
A18.3 Tuberkulose des Darmes, des Peritoneums und der Mesenteriallymphknoten 1 0.83 %
A18.5 Tuberkulose des Auges 1 0.83 %
A18.8 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 1 0.83 %
A19.0 Akute Miliartuberkulose einer einzelnen näher bezeichneten Lokalisation 1 0.83 %
A51.3 Sekundäre Syphilis der Haut und der Schleimhäute 1 0.83 %
A53.0 Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet 1 0.83 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 4 3.31 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 1.65 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.83 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.83 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.83 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.83 %
B65.1 Schistosomiasis durch Schistosoma mansoni [Darmbilharziose] 1 0.83 %
B65.9 Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
B86 Skabies 4 3.31 %
B90.8 Folgezustände einer Tuberkulose sonstiger Organe 1 0.83 %
B90.9 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.83 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.83 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.83 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.83 %
C81.2 Gemischtzelliges klassisches Hodgkin-Lymphom 1 0.83 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.83 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.83 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 5 4.13 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.48 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.83 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D57.1 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.83 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 3.31 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 4.96 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.48 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.83 %
D72.1 Eosinophilie 1 0.83 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.83 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 0.83 %
D89.9 Störung mit Beteiligung des Immunsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 2.48 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.83 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.83 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 4.96 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.65 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.83 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.31 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 4.13 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.48 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.48 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.65 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 9.92 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.83 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.83 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 0.83 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.83 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.83 %
E86 Volumenmangel 1 0.83 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.48 %
E87.6 Hypokaliämie 8 6.61 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.83 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.65 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.83 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.83 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.83 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.83 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 4.13 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 3.31 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.83 %
F20.2 Katatone Schizophrenie 1 0.83 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.83 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.83 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.83 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.83 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.65 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.83 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.65 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.83 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 3 2.48 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 0.83 %
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 0.83 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.83 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.83 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.83 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.83 %
H16.3 Interstitielle und tiefe Keratitis 1 0.83 %
H18.9 Affektion der Hornhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H32.0 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.83 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.83 %
H72.8 Sonstige Trommelfellperforationen 1 0.83 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.83 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.83 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 6.61 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.83 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.48 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.83 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 1.65 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.83 %
J06.0 Akute Laryngopharyngitis 1 0.83 %
J30.2 Sonstige saisonale allergische Rhinopathie 2 1.65 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.83 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.83 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.83 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.83 %
J47 Bronchiektasen 2 1.65 %
J62.8 Pneumokoniose durch sonstigen Quarzstaub 2 1.65 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.13 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.83 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.65 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.83 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.83 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 5.79 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.83 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K29.8 Duodenitis 1 0.83 %
K30 Dyspepsie 1 0.83 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.83 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.83 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 2 1.65 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 2 1.65 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.83 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.83 %
K61.4 Intrasphinktärer Abszess 1 0.83 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.83 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 2 1.65 %
L02.1 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 1 0.83 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.83 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.83 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 3.31 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.83 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.83 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.83 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 2.48 %
M54.84 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.83 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.83 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 3.31 %
N29.1 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.83 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
N33.0 Tuberkulöse Zystitis {A18.1} 1 0.83 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
N51.0 Krankheiten der Prostata bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.83 %
N94.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.83 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.83 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 1.65 %
O98.0 Tuberkulose, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.83 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.83 %
Q89.0 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.83 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R04.2 Hämoptoe 4 3.31 %
R09.1 Pleuritis 1 0.83 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 4 3.31 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.31 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.83 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.65 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.65 %
R33 Harnverhaltung 1 0.83 %
R40.0 Somnolenz 1 0.83 %
R49.0 Dysphonie 1 0.83 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R51 Kopfschmerz 3 2.48 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.83 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.83 %
R63.2 Polyphagie 1 0.83 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.83 %
R64 Kachexie 2 1.65 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.83 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.83 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 2.48 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.83 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.83 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.83 %
S41.0 Offene Wunde der Schulter 1 0.83 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.83 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.65 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.83 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.83 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.83 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 2 1.65 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 1.65 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.65 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 11.57 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.83 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
Z20.1 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.83 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.83 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.83 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 26 21.49 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.83 %
Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren 1 0.83 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.83 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.83 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.83 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.83 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.27 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.27 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.27 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.82 % 6
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.27 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.27 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.27 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.54 % 2
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 5 1.36 % 5
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 32 8.72 % 33
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 5 1.36 % 5
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 3 0.82 % 3
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 6 1.63 % 6
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 4 1.09 % 4
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 2 0.54 % 2
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.27 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 3 0.82 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 1.63 % 6
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 3 0.82 % 3
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.27 % 1
34.91 Pleurale Punktion 6 1.63 % 8
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.27 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.27 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.27 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.27 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.27 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 2 0.54 % 2
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.27 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 1 0.27 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 4 1.09 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.27 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 1.36 % 6
45.23 Koloskopie 1 0.27 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.82 % 4
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.27 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.54 % 2
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.27 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.27 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.27 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.27 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.27 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.27 % 2
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.27 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.54 % 2
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 0.27 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.27 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.27 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.27 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.27 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.54 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.54 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.54 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 33 8.99 % 35
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.27 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 3.00 % 12
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.27 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.82 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.27 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.27 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.27 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.27 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.27 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.54 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.36 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.54 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.27 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.27 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.54 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.27 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.82 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.54 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 3.00 % 11
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.27 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.27 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.27 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.27 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.54 % 5
89.83 Zytopathologische Untersuchung 4 1.09 % 6
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.27 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.27 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.27 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.27 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.27 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.09 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.27 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.27 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.27 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.27 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.54 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.27 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.27 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.27 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.27 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.27 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.27 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.54 % 2
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 2 0.54 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 7 1.91 % 7
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.27 % 1
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 2 0.54 % 2
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 3 0.82 % 4
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 3 0.82 % 3
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 10 2.72 % 10
99.84.29 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, mehr Tage 5 1.36 % 5
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 2 0.54 % 2
99.84.32 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 8 bis 14 Tage 8 2.18 % 8
99.84.33 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 15 bis 21 Tage 22 5.99 % 22
99.84.39 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, mehr Tage 12 3.27 % 13
99.84.40 Einfache protektive Isolierung, n.n.bez. 2 0.54 % 2
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 0.54 % 2
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 8 2.18 % 8
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 1 0.27 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 2 0.54 % 2
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 7 1.91 % 7
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 5 1.36 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.54 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1