DRG F01C - Neuimplantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Ein-Kammer-Stimulation, mit zusätzlichem Herz- oder Gefässeingriff

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 7.717
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.617)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.198


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (88.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 76'261.16 CHF

Median: 70'775.39 CHF

Standardabweichung: 25'365.64

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 2.27 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.27 %
I20.1 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 2.27 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 5 11.36 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 7 15.91 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 6.82 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.27 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 2.27 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 4 9.09 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.27 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 2.27 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.27 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 3 6.82 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 6 13.64 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 5 11.36 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 2.27 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 2.27 %
A26.0 Haut-Erysipeloid 1 2.27 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 2.27 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.82 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 2.27 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.27 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.27 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 4.55 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.27 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.27 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 13.64 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 15.91 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.27 %
E61.2 Magnesiummangel 1 2.27 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.27 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 13.64 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 4.55 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 15.91 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.27 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.27 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 6.82 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 4.55 %
E87.6 Hypokaliämie 2 4.55 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.55 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 2.27 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 6.82 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 2.27 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F51.5 Alpträume [Angstträume] 1 2.27 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.27 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 6.82 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 2.27 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 2.27 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 2.27 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 2.27 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 6.82 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 40.91 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.55 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 2 4.55 %
I24.0 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 1 2.27 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 4.55 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 6.82 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 13 29.55 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 14 31.82 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 2.27 %
I25.15 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 2.27 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 6 13.64 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 4.55 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 10 22.73 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 5 11.36 %
I25.4 Koronararterienaneurysma 2 4.55 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 2.27 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 4.55 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 6.82 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 2.27 %
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 2.27 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 2.27 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.27 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 2.27 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 2.27 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.27 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 2.27 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 4.55 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 2.27 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 3 6.82 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 4.55 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 14 31.82 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 5 11.36 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 9.09 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 6 13.64 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 10 22.73 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 4.55 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 4.55 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 2.27 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.27 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 4.55 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 9.09 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 8 18.18 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben 1 2.27 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.82 %
I51.7 Kardiomegalie 3 6.82 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 2.27 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.27 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 2.27 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.27 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.27 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 2.27 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.27 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.27 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 9.09 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.27 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.27 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 2.27 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.27 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 2.27 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 2.27 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.27 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.27 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 2.27 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.27 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 2.27 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.27 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 2.27 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.55 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.27 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 6.82 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.27 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.27 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.27 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 2.27 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.27 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.27 %
R33 Harnverhaltung 1 2.27 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.27 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.27 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 2.27 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.27 %
R55 Synkope und Kollaps 2 4.55 %
R57.0 Kardiogener Schock 2 4.55 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 2.27 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.27 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 2.27 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 2.27 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 2.27 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 2.27 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 2.27 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 2.27 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 2.27 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 2.27 %
S22.2 Fraktur des Sternums 2 4.55 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 2.27 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 2.27 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 4.55 %
S25.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße des Thorax 1 2.27 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.27 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.55 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 2.27 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.27 %
T91.4 Folgen einer Verletzung der intrathorakalen Organe 1 2.27 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.27 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.27 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 13.64 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 15.91 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 13.64 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.55 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 13.64 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 2.27 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.27 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 2.27 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.27 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 11.36 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 4.55 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.55 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.27 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 16 36.36 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 6.82 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 1.72 % 9
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 23 4.40 % 23
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 4 0.76 % 4
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 2 0.38 % 2
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 3 0.57 % 3
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 12 2.29 % 12
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 9 1.72 % 9
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 2 0.38 % 2
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 2 0.38 % 2
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 7 1.34 % 7
00.66.20 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, n.n.bez. 1 0.19 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 26 4.97 % 27
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 1 0.19 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.19 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.19 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.19 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.19 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.19 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.19 % 1
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 2 0.38 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.19 % 1
35.12.11 Segelrekonstruktion der Mitralklappe am offenen Herzen 1 0.19 % 1
35.21.20 Implantation einer klappentragenden Gefäßprothese, biologische Aortenklappe 1 0.19 % 1
35.32 Sehnenfaden-Operation 1 0.19 % 1
35.33.11 Anuloplastik der Mitralklappe, offen 3 0.57 % 3
35.96.11 Aortenklappenersatz, endovaskulär, transluminal 1 0.19 % 1
35.96.22 Endovaskuläre Mitralklappenrekonstruktion, transvenös 1 0.19 % 1
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefektes (ein Verschlussdevice) 1 0.19 % 1
36.06.00 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.19 % 1
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 3 0.57 % 3
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 20 3.82 % 21
36.12.11 (Aorto)koronarer Bypass an zwei Koronararterien, konventionell Technik 1 0.19 % 1
36.15 Einfacher Bypass zwischen A. mammaria interna und Koronararterien 2 0.38 % 2
36.19 Sonstige Bypass-Anastomose zur Myokard Revaskularisation 2 0.38 % 2
37.20.13 Herz Testen bei implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD) mit Arrhythmieinduktion 1 0.19 % 1
37.22 Linksherzkatheter 27 5.16 % 29
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 0.57 % 3
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.19 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 2 0.38 % 2
37.27 Herz-Mapping 1 0.19 % 1
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 1 0.19 % 1
37.32 Aneurysmektomie am Herzen 1 0.19 % 1
37.33.30 Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe des Herzens, offener Zugang 1 0.19 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 2 0.38 % 2
37.34.12 Gekühlte Ablation 1 0.19 % 1
37.34.21 Rechter Vorhof 2 0.38 % 2
37.34.22 AV- Knoten 1 0.19 % 1
37.34.23 Rechter Ventrikel 1 0.19 % 1
37.68.10 Perkutane Einführung einer Intraaortalen Ballonpumpe (IABP) 1 0.19 % 1
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 1 0.19 % 1
37.71 Erstimplantation von transvenösen Ventrikelelektroden 2 0.38 % 2
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 1 0.19 % 1
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 1 0.19 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.19 % 1
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 0.19 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 0.19 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 2 0.38 % 2
37.94.01 Implantation eines Defibrillators mit Einkammer-Stimulation 43 8.22 % 43
37.94.05 Implantation eines Defibrillators mit subkutaner Elektrode 1 0.19 % 1
37.99.30 Ligatur eines Herzohres 1 0.19 % 1
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 1 0.19 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 1 0.19 % 1
38.45.11 Resektion der Aorta ascendens oder des Aortenbogens mit Ersatz 1 0.19 % 1
38.85.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von thorakalen Venen, sonstige 1 0.19 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.19 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.19 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.19 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.19 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 2 0.38 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.19 % 1
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 8 1.53 % 9
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.19 % 1
39.31.80 Naht von abdominalen Arterien, n.n.bez. 1 0.19 % 1
39.61.10 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 1 0.19 % 1
39.61.11 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 5 0.96 % 5
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 3 0.57 % 3
39.63 Kardioplegie 5 0.96 % 5
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 7 1.34 % 7
39.71.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.19 % 1
39.78.3G Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, ohne Fenestreirung oder Seitenarm 1 0.19 % 1
39.79.99 Sonstige endovaskuläre Korrektur (von Aneurysmen) an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.19 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.19 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.19 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.19 % 1
45.75 Hemikolektomie links 1 0.19 % 1
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.19 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.19 % 1
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.19 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.19 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.19 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.19 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.19 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.19 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.38 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.96 % 8
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.38 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.38 % 3
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.19 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.19 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.38 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.38 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.57 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.38 % 2
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.19 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 18 3.44 % 18
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 3 0.57 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 9 1.72 % 9
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.19 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.19 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.19 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 14 2.68 % 20
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.19 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 9 1.72 % 9
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.38 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.38 % 2
88.92.20 MRI von Herz und zentralen Gefäss, n.n.bez. 2 0.38 % 2
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.19 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 0.38 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 0.38 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.19 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.19 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.19 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.38 % 2
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 2 0.38 % 2
89.17.13 TOSCA 1 0.19 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.38 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.19 % 1
89.38.12 Thorax-Impedanz-Plethysmographie 1 0.19 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.19 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.19 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 4 0.76 % 4
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.38 % 2
89.59.20 Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien) 1 0.19 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.57 % 3
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.19 % 1
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.19 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.19 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.38 % 2
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.19 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.19 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.19 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.19 % 1
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 1 0.19 % 1
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.19 % 1
93.90.22 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten BiPAP Therapie 1 0.19 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.19 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.19 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.19 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.19 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.57 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.19 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 0.76 % 4
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.19 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 1.34 % 7
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.19 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.57 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.19 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.19 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 10 1.91 % 10
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.38 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 5 0.96 % 5
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.19 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 4 0.76 % 4
99.81.99 Hypothermie, sonstige 1 0.19 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.34 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.96 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 10 1.91 % 10
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 0.96 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 1.15 % 6
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.57 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.57 % 3
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC) 1 0.19 % 1