DRG F10Z - Aggregatwechsel eines Kardioverters / Defibrillators (AICD), Ein-Kammer-Stimulation

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.635
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.228)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.138


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 32 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (87.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 38'586.66 CHF

Median: 36'092.50 CHF

Standardabweichung: 10'311.70

Homogenitätskoeffizient: 0.79

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 3.12 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 9.38 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 26 81.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 1 3.45 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 17.24 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 3.45 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 3.45 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 3.45 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 6.90 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 6.90 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 20.69 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 6.90 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 3.45 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.45 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 10.34 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 37.93 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 20.69 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 17.24 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 20.69 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 13.79 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 3.45 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 8 27.59 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 3.45 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.45 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 6.90 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 3.45 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 3.45 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 3.45 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 2 6.90 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 3.45 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 3.45 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 3.45 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.45 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 6.90 %
I51.7 Kardiomegalie 4 13.79 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 6.90 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 3.45 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 13.79 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 3.45 %
N40 Prostatahyperplasie 2 6.90 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 3.45 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 3.45 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 3.45 %
R55 Synkope und Kollaps 1 3.45 %
S25.2 Verletzung der V. cava superior 1 3.45 %
S25.3 Verletzung der V. brachiocephalica oder der V. subclavia 1 3.45 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 1 3.45 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.90 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.45 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 3.45 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.45 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 3.45 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 3.45 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 17.24 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 2 6.90 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 3.45 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 10.34 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.45 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 6.90 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 10.34 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 51.72 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 1.69 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 1.69 % 1
37.12 Perikardiotomie 1 1.69 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.69 % 1
37.70 Erstimplantation von Elektroden, n.n.bez. 1 1.69 % 1
37.75.20 Kupplungskorrektur eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 1.69 % 1
37.75.99 Revision von Elektroden, sonstige 1 1.69 % 1
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 2 3.39 % 2
37.77.10 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, Excimer-Laser 1 1.69 % 1
37.77.19 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, sonstige 1 1.69 % 1
37.89.10 Revision eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 1.69 % 1
37.91 Offene Herzmassage 1 1.69 % 1
37.95 Implantation nur der Elektrode(n) eines automatischen Kardioverters/Defibrillators 1 1.69 % 1
37.96 Implantation nur des Pulsgenerators eines automatischen Kardioverters/Defibrillators 1 1.69 % 1
37.98.10 Ersetzen nur des Pulsgenerators eines automatischen Kardioverters/Defibrillators mit Einkammer-Stimulation 31 52.54 % 31
39.32.31 Naht der V. cava superior 1 1.69 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.69 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 1.69 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.69 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.69 % 1
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 1.69 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.69 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.69 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 1.69 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 1.69 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1