DRG F12A - Implantation eines Herzschrittmachers, Drei-Kammersystem

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.281
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.615)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.163)
Verlegungsabschlag 0.188


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 94 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (91.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'166.66 CHF

Median: 31'761.50 CHF

Standardabweichung: 10'504.74

Homogenitätskoeffizient: 0.76

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.06 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.06 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.06 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 18 19.15 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.06 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.06 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 2.13 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 8 8.51 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 9 9.57 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 1.06 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 1.06 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 4.26 %
I45.4 Unspezifischer intraventrikulärer Block 1 1.06 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.06 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.06 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 5.32 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 4 4.26 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.19 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.13 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 10 10.64 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 5.32 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
Q26.1 Persistenz der linken V. cava superior 1 1.06 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.06 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 8 8.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.15 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.08 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.08 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.15 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 5.38 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.08 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 6.45 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.08 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 15.05 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.08 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.08 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.08 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.08 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 9 9.68 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.08 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 6.45 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 6.45 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 9.68 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 4.30 %
E86 Volumenmangel 1 1.08 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.08 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.08 %
E87.6 Hypokaliämie 4 4.30 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.08 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.08 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 3.23 %
F20.5 Schizophrenes Residuum 1 1.08 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.08 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.08 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.08 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.08 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.08 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 1.08 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
G71.3 Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
H49.8 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 1.08 %
H91.1 Presbyakusis 1 1.08 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 4 4.30 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 8 8.60 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 2.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 7.53 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 32 34.41 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 9.68 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.45 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.15 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.08 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.15 %
I24.1 Postmyokardinfarkt-Syndrom 1 1.08 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 5.38 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 9 9.68 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 7.53 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 9.68 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 1.08 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 8.60 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.08 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.08 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 5.38 %
I25.4 Koronararterienaneurysma 1 1.08 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 3.23 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 9 9.68 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 2.15 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 8 8.60 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 2.15 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.08 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 19 20.43 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.08 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.08 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
I43.8 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.15 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 3.23 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 5 5.38 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 9 9.68 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 1.08 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.08 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 6 6.45 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 18 19.35 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 4 4.30 %
I45.2 Bifaszikulärer Block 2 2.15 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 1.08 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.08 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.08 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 2 2.15 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 12 12.90 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 8 8.60 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 3 3.23 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 5 5.38 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 10 10.75 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 4.30 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 22 23.66 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 9 9.68 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 4.30 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 6 6.45 %
I51.7 Kardiomegalie 7 7.53 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.08 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.08 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.08 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 1.08 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.08 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.08 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.08 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.08 %
I77.1 Arterienstriktur 1 1.08 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.08 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 1.08 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.08 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 4.30 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.08 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.08 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.15 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 3.23 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 4 4.30 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.08 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.30 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.08 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.08 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.08 %
K80.30 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.08 %
L94.8 Sonstige näher bezeichnete lokalisierte Krankheiten des Bindegewebes 1 1.08 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.08 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.08 %
M10.96 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.08 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.08 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.08 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 2.15 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.08 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.08 %
M62.48 Muskelkontraktur: Sonstige 1 1.08 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 1.08 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.08 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 3.23 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.08 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.08 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 3.23 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 24 25.81 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 7.53 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.08 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 5.38 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.23 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.08 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 1.08 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 1.08 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
R00.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 2 2.15 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 1.08 %
R18 Aszites 1 1.08 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.08 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.08 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.08 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.08 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.15 %
R57.0 Kardiogener Schock 3 3.23 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.08 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.08 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 1 1.08 %
T46.0 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 1.08 %
T50.1 Vergiftung: Schleifendiuretika [High-ceiling-Diuretika] 1 1.08 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.23 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 3.23 %
T92.1 Folgen einer Fraktur des Armes 1 1.08 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.08 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.08 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 4.30 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.08 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.23 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 9.68 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.08 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 4 4.30 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.08 %
Z50.1 Sonstige Physiotherapie 1 1.08 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 1.08 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 1.08 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 8.60 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 3.23 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 2.15 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.08 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 17.20 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.23 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.08 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.08 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 13 13.98 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 12 12.90 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 5.38 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.08 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 6 6.45 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 17 18.28 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 6.45 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.08 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 1.12 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 0.75 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 2 0.75 % 2
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.37 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 2 0.75 % 2
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.37 % 1
00.50.00 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmachers ohne Angabe von Defibrillation, komplettes System [CRT-P], n.n.bez. 2 0.75 % 2
00.50.10 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher ohne Abgaben von Defibrillation mit der Möglichkeit der Fernüberwachung (CRT-P) 27 10.11 % 27
00.50.51 Implantation eines Synchronisationssystemes, linksventrikuläres Pacing, Zweikammersystem 3 1.12 % 3
00.50.52 Implantation eines Synchronisationssystemes, linksventrikuläres Pacing, Dreikammersystem 40 14.98 % 40
00.50.99 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmachers ohne Angabe von Defibrillation, komplettes System [CRT-P], sonstige 9 3.37 % 9
00.52 Implantation oder Ersetzen von transvenösen Elektroden im linken Ventrikel durch den Koronarsinus 5 1.87 % 5
00.53.99 Implantation oder Ersetzen nur des Pulsgenerators eines Resynchronisations-Herzschrittmachers [CRT-P], sonstige 1 0.37 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 7 2.62 % 7
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 3 1.12 % 3
00.99.10 Reoperation 1 0.37 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.37 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.75 % 2
34.91 Pleurale Punktion 3 1.12 % 3
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 3 1.12 % 3
37.0 Perikardiozentese 1 0.37 % 1
37.22 Linksherzkatheter 9 3.37 % 10
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 4 1.50 % 4
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 2 0.75 % 2
37.34.22 AV- Knoten 3 1.12 % 3
37.72 Erstimplantation von transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektroden 1 0.37 % 1
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 3 1.12 % 3
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 1 0.37 % 1
37.77.10 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, Excimer-Laser 1 0.37 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 1.12 % 3
37.79.99 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung, sonstige 1 0.37 % 1
37.88.10 Implantation eines Dreikammerschrittmachers (biventrikuläre Stimulation) mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.37 % 1
37.88.99 Implantation eines Dreikammerschrittmachers (biventrikuläre Stimulation), sonstige 2 0.75 % 2
37.89.22 Systemumstellung von Einkammersystem auf Dreikammersystem 1 0.37 % 1
37.89.23 Systemumstellung von Zweikammersystem auf Dreikammersystem 9 3.37 % 9
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 2 0.75 % 2
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 6 2.25 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.37 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.37 % 1
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 3 1.12 % 4
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.37 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.37 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.37 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.37 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.37 % 1
77.81.12 Sonstige partielle Knochenresektion am Sternum 1 0.37 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.37 % 2
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.37 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.37 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.37 % 1
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.37 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.37 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 1.12 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 11 4.12 % 11
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 4 1.50 % 4
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.37 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 3.00 % 13
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 1.12 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.37 % 1
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.37 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.37 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.37 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.37 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.37 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.37 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 6 2.25 % 6
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.37 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.37 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.37 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.37 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.37 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.37 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.37 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.37 % 1
93.92.13 Analgosedierung 4 1.50 % 4
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.37 % 1
94.23 Neuroleptikatherapie 1 0.37 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 1.50 % 4
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.37 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.37 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.37 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.75 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.37 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.12 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 1.50 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 1.50 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1