DRG F12B - Implantation eines Herzschrittmachers, Zwei-Kammersystem, mit komplexem Eingriff oder Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.385
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.809)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.192)
Verlegungsabschlag 0.215


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 77 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 61 (79.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'296.32 CHF

Median: 36'163.00 CHF

Standardabweichung: 12'471.70

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 1.30 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 2.60 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 2 2.60 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 5 6.49 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 13 16.88 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 3.90 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.60 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.30 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 6 7.79 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 12 15.58 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 2 2.60 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.30 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.90 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.30 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 3.90 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 12 15.58 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.30 %
Q24.6 Angeborener Herzblock 2 2.60 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 2 2.60 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 2 2.60 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 1.33 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.33 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.33 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.33 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 1.33 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.67 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.33 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 24.00 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.67 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.33 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.33 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 9.33 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.67 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 20.00 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.33 %
E87.2 Azidose 3 4.00 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.67 %
E87.6 Hypokaliämie 6 8.00 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 4.00 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.33 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 1.33 %
G31.81 Mitochondriale Zytopathie 1 1.33 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.33 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.67 %
G62.2 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 1.33 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.33 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.33 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
H36.8 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
H49.4 Ophthalmoplegia progressiva externa 1 1.33 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.33 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 1.33 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 1.33 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 2.67 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.33 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.33 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.00 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 46.67 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 14.67 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 2.67 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 4.00 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.33 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 12 16.00 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 13 17.33 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 18 24.00 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 2.67 %
I25.15 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 1.33 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 3 4.00 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.67 %
I25.6 Stumme Myokardischämie 1 1.33 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.67 %
I31.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 1.33 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.67 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.33 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.33 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 3 4.00 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.33 %
I43.8 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 5.33 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 9 12.00 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 20 26.67 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 2.67 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 2 2.67 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 2 2.67 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 5 6.67 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 1 1.33 %
I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.33 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 5 6.67 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.33 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 3 4.00 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.33 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 12 16.00 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 2.67 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 2.67 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 8 10.67 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 4.00 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.33 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 4.00 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.33 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I51.7 Kardiomegalie 3 4.00 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.33 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 1.33 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 1 1.33 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.33 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.33 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 1.33 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.33 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.67 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I77.1 Arterienstriktur 1 1.33 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.67 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.33 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.33 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.33 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.33 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.33 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.33 %
J81 Lungenödem 1 1.33 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.33 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.33 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.33 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 1.33 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.33 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.33 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.33 %
M10.02 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 1.33 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.33 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.33 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 1.33 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.33 %
M54.4 Lumboischialgie 1 1.33 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.33 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 1.33 %
M79.19 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.33 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.33 %
M86.27 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.33 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.33 %
N17.1 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose 1 1.33 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 10.67 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.33 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 6.67 %
N25.9 Krankheit infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.67 %
Q20.5 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 2 2.67 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 1.33 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 2.67 %
Q22.5 Ebstein-Anomalie 1 1.33 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 1 1.33 %
Q43.7 Kloakenpersistenz 1 1.33 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 6.67 %
R04.0 Epistaxis 1 1.33 %
R04.1 Blutung aus dem Rachen 1 1.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.33 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.33 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.33 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.33 %
R33 Harnverhaltung 1 1.33 %
R40.0 Somnolenz 1 1.33 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 1.33 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 1.33 %
R51 Kopfschmerz 1 1.33 %
R55 Synkope und Kollaps 9 12.00 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 1.33 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.33 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.33 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.33 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.33 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 1.33 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 1.33 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 1 1.33 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 9.33 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 2 2.67 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.33 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 2.67 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.67 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 4.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 4.00 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 8.00 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 17.33 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 1.33 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.33 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.33 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.67 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.33 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.33 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 2.67 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 13.33 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 3 4.00 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 4 5.33 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.00 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.33 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 17.33 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.33 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.33 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.33 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.48 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 38 6.04 % 41
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 13 2.07 % 13
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.16 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 4 0.64 % 4
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 27 4.29 % 29
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 14 2.23 % 14
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 6 0.95 % 7
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 1 0.16 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 54 8.59 % 54
00.66.20 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, n.n.bez. 2 0.32 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 44 7.00 % 48
00.66.30 Koronarangioplastik [PTCA] durch Rotablation 2 0.32 % 2
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 11 1.75 % 11
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.16 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.16 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.16 % 1
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 1 0.16 % 1
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.32 % 3
36.07.00 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 2 0.32 % 2
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 6 0.95 % 6
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 38 6.04 % 40
37.0 Perikardiozentese 1 0.16 % 1
37.22 Linksherzkatheter 23 3.66 % 23
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.16 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 4 0.64 % 4
37.27 Herz-Mapping 4 0.64 % 4
37.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Herz und Perikard 1 0.16 % 1
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 1 0.16 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.16 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 11 1.75 % 11
37.34.12 Gekühlte Ablation 2 0.32 % 2
37.34.14 Ablation mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren und Messung des Anpressdruckes 3 0.48 % 3
37.34.21 Rechter Vorhof 7 1.11 % 7
37.34.22 AV- Knoten 4 0.64 % 4
37.34.24 Linker Vorhof 2 0.32 % 2
37.72 Erstimplantation von transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektroden 1 0.16 % 1
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 5 0.79 % 5
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 2 0.32 % 2
37.77.10 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, Excimer-Laser 4 0.64 % 4
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 22 3.50 % 25
37.79.99 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung, sonstige 2 0.32 % 2
37.83.00 Erstimplantation eines Zweikammersystemes, mit einer Schrittmachersonde 1 0.16 % 1
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 28 4.45 % 28
37.83.11 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 14 2.23 % 14
37.83.12 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 28 4.45 % 28
37.83.99 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers, sonstige 5 0.79 % 5
37.87.10 Aggregatwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 1 0.16 % 1
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 1 0.16 % 1
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 0.16 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 0.16 % 1
37.90.20 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, n.n.bez. 1 0.16 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 2 0.32 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.16 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.48 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.16 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.16 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.16 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 2 0.32 % 2
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 6 0.95 % 6
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.16 % 1
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.16 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.16 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.32 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.16 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.48 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.48 % 3
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.16 % 1
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 1 0.16 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 19 3.02 % 19
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.32 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 0.79 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.16 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 9 1.43 % 10
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.16 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 5 0.79 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.16 % 1
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.16 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.16 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 0.32 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.16 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.16 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.16 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.16 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.16 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 5 0.79 % 5
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 6 0.95 % 7
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.16 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.16 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.16 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.32 % 2
93.92.13 Analgosedierung 3 0.48 % 3
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.16 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.48 % 4
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.48 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.32 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.32 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 3 0.48 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.48 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.32 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 1.27 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.95 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 7 1.11 % 7
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 1.11 % 7
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.64 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 0.79 % 5
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1