DRG F12C - Implantation eines Herzschrittmachers, Zwei-Kammersystem, Alter > 15 Jahre, mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.465
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.518)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.111)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 165 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 161 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 36'353.58 CHF

Median: 33'136.97 CHF

Standardabweichung: 14'351.44

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G90.00 Karotissinus-Syndrom (Synkope) 1 0.61 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.61 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.82 %
I22.9 Rezidivierender Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.61 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.61 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.61 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.21 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.61 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.61 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 17 10.30 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 48 29.09 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.61 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.61 %
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.61 %
I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.61 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 5 3.03 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 1.82 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.61 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 47 28.48 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 4 2.42 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.82 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.61 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.21 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 3.03 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.61 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 3.03 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.21 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.61 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.21 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.61 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.61 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.61 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.61 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.61 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.61 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.61 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.61 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.61 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.61 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 3 1.82 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.61 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.61 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.61 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.61 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.61 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 1.21 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.61 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.61 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.61 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.21 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.03 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.21 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 4.24 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 1.82 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.61 %
C44.2 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.61 %
C45.0 Mesotheliom der Pleura 1 0.61 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
C67.1 Bösartige Neubildung: Apex vesicae 1 0.61 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.61 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.21 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.61 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
D37.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 1 0.61 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.61 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.61 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.21 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.61 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.61 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.61 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 4.24 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.03 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 13 7.88 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 3.03 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 19 11.52 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.21 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.61 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.61 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.61 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.61 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.42 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.21 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.61 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.61 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.61 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.61 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.61 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.21 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 16 9.70 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 1.21 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.61 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.61 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 3.64 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.21 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.82 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.61 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.61 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 8 4.85 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.61 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.21 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 25 15.15 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.61 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.61 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.21 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 1.21 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.61 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.82 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.21 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.42 %
E51.9 Thiaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 3.64 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 15 9.09 %
E66.20 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.61 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.61 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.61 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 16 9.70 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.61 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 1.82 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 4.24 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 8 4.85 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 17 10.30 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 3.03 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.61 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.61 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.61 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.21 %
E85.8 Sonstige Amyloidose 1 0.61 %
E86 Volumenmangel 7 4.24 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.21 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 7.88 %
E87.2 Azidose 3 1.82 %
E87.3 Alkalose 1 0.61 %
E87.5 Hyperkaliämie 6 3.64 %
E87.6 Hypokaliämie 14 8.48 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.82 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.61 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.61 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.61 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 1.82 %
F05.0 Delir ohne Demenz 4 2.42 %
F05.1 Delir bei Demenz 3 1.82 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 14 8.48 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 1.21 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.21 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 4 2.42 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.61 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.61 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.21 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.61 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.61 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.61 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.61 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 5.45 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.61 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.61 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.61 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.61 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.61 %
F51.9 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
F60.5 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.61 %
G06.1 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 0.61 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.61 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.61 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 6 3.64 %
G25.0 Essentieller Tremor 2 1.21 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.61 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.61 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.61 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.61 %
G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.61 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.61 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 0.61 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.21 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 4.85 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
G47.4 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.61 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.61 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 3 1.82 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.61 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.21 %
G63.3 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.61 %
G70.2 Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie 1 0.61 %
G71.3 Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
G72.0 Arzneimittelinduzierte Myopathie 2 1.21 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.61 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 6 3.64 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.61 %
H13.1 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.61 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.61 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.61 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.61 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
H53.2 Diplopie 2 1.21 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.61 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.61 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 9 5.45 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 4 2.42 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.61 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 4 2.42 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 0.61 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 8.48 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 49 29.70 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.21 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 13.33 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 14.55 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.85 %
I13.00 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.21 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I13.11 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.82 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 1.21 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.61 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.61 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 5 3.03 %
I24.1 Postmyokardinfarkt-Syndrom 2 1.21 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 8 4.85 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 11 6.67 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 6 3.64 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 6.67 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.61 %
I25.15 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 2 1.21 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 6.67 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 1.82 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.21 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.61 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.61 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.61 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.61 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 2.42 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I30.8 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.61 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
I31.2 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.82 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 6 3.64 %
I31.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.61 %
I31.9 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.61 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.21 %
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.61 %
I35.0 Aortenklappenstenose 5 3.03 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.61 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.61 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.61 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 6 3.64 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 4 2.42 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.61 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 3 1.82 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 5 3.03 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 7 4.24 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 10 6.06 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 2 1.21 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 1.82 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.61 %
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.61 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.61 %
I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 7 4.24 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 9 5.45 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 6 3.64 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 1.21 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 6 3.64 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 32 19.39 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 3.64 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 12 7.27 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.21 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 1.21 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 15 9.09 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 1.21 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.61 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 23 13.94 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 5 3.03 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 13 7.88 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 17 10.30 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 9 5.45 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 7 4.24 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
I51.7 Kardiomegalie 10 6.06 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 1.21 %
I61.9 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.61 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.61 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 3 1.82 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.21 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.61 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.61 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.82 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.61 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.61 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.61 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.61 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.61 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 2.42 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.61 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 1.21 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.61 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.21 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.21 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.61 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.61 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.61 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.82 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.61 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 1.21 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.61 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.61 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.61 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.61 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.61 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 3 1.82 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 1.21 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I97.0 Postkardiotomie-Syndrom 1 0.61 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.61 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.61 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 3.03 %
J18.2 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 4.24 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.61 %
J41.1 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 0.61 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.61 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.61 %
J44.12 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.61 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.21 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.21 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.61 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.61 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.42 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 8 4.85 %
J70.2 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.61 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.21 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 13 7.88 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 2 1.21 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 6 3.64 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 3.03 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.61 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.61 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.21 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.61 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.61 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.42 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.21 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 1.21 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.61 %
K31.81 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 0.61 %
K31.82 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.61 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.61 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.21 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.61 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.61 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.21 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.61 %
K59.0 Obstipation 4 2.42 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.61 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.82 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
K81.0 Akute Cholezystitis 2 1.21 %
K92.1 Meläna 1 0.61 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.61 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.21 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.61 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.61 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.61 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.21 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.21 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.61 %
L99.0 Kutane Amyloidose {E85.-} 1 0.61 %
M00.03 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterarm 1 0.61 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.61 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.61 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.21 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.61 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 3 1.82 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.21 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.21 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.61 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.61 %
M19.94 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.61 %
M21.57 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Knöchel und Fuß 1 0.61 %
M23.84 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] oder Vorderhorn des Außenmeniskus 1 0.61 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.61 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 4 2.42 %
M46.82 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Zervikalbereich 1 0.61 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.61 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 1.21 %
M51.9 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
M54.3 Ischialgie 1 0.61 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 1.21 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.61 %
M79.15 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.61 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.61 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.61 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.61 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.61 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.61 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 1.82 %
M96.0 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 0.61 %
N03.2 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.61 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 12 7.27 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.61 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.61 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 4 2.42 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 7 4.24 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.82 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 54 32.73 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 15 9.09 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 3.03 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 8 4.85 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 11 6.67 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.61 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.61 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.61 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 10.30 %
N40 Prostatahyperplasie 12 7.27 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 1 0.61 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.61 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.61 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.61 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.21 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 1 0.61 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.61 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
R06.6 Singultus 1 0.61 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.61 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.61 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.42 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.61 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.61 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.21 %
R18 Aszites 1 0.61 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.61 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 2.42 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.61 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.21 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 1.82 %
R33 Harnverhaltung 4 2.42 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.61 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.61 %
R40.0 Somnolenz 3 1.82 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.61 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.82 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 3 1.82 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 3 1.82 %
R48.2 Apraxie 1 0.61 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.61 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.61 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.61 %
R55 Synkope und Kollaps 14 8.48 %
R57.0 Kardiogener Schock 8 4.85 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 5 3.03 %
R64 Kachexie 1 0.61 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.82 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.61 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.61 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.61 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.61 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 4 2.42 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 1.82 %
S01.34 Offene Wunde: Äußerer Gehörgang 1 0.61 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.21 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 1.21 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 3 1.82 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 4 2.42 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 3 1.82 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 3 1.82 %
S02.5 Zahnfraktur 1 0.61 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.61 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 1.21 %
S03.2 Zahnluxation 1 0.61 %
S06.0 Gehirnerschütterung 7 4.24 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.61 %
S06.32 Umschriebene Kleinhirnkontusion 1 0.61 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 5 3.03 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 8 4.85 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 4 2.42 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.61 %
S06.71 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.61 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.61 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.61 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.61 %
S20.2 Prellung des Thorax 4 2.42 %
S20.41 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.61 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.61 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.61 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 1 0.61 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 1.21 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.61 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.21 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 3 1.82 %
S26.82 Rissverletzung des Herzens ohne Eröffnung einer Herzhöhle 1 0.61 %
S26.88 Sonstige Verletzungen des Herzens 1 0.61 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.61 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.61 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.61 %
S32.83 Fraktur: Becken, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
S37.38 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 0.61 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.61 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.61 %
S42.11 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.61 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.61 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.61 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
S70.0 Prellung der Hüfte 2 1.21 %
S72.00 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
S72.11 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.61 %
S75.0 Verletzung der A. femoralis 1 0.61 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.61 %
T50.1 Vergiftung: Schleifendiuretika [High-ceiling-Diuretika] 1 0.61 %
T56.5 Toxische Wirkung: Zink und dessen Verbindungen 1 0.61 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.61 %
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.61 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.61 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.61 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.03 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 11 6.67 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.61 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.61 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 1.21 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.61 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 1.21 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.61 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.61 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 4.24 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.61 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 2 1.21 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 32 19.39 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 23 13.94 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 4.24 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 15 9.09 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 12.12 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.61 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 1.82 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 4 2.42 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.21 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 2 1.21 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.61 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 3.03 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.61 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.61 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 3.03 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.21 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 1.21 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.61 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.61 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 13.94 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 3.03 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.61 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.61 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 2 1.21 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.61 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 10 6.06 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 4.85 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.82 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 4.24 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.21 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 7.88 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.82 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 1.82 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.61 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 12 1.41 % 12
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 90 10.56 % 90
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.12 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.12 % 6
00.99.30 Lasertechnik 1 0.12 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.12 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.12 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.12 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.12 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.12 % 3
24.99.99 Sonstige zahnärztliche Operation, sonstige 1 0.12 % 1
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.12 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.12 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 9 1.06 % 10
34.79.11 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, durch Draht 1 0.12 % 1
34.91 Pleurale Punktion 5 0.59 % 5
37.0 Perikardiozentese 5 0.59 % 5
37.12 Perikardiotomie 2 0.23 % 3
37.22 Linksherzkatheter 16 1.88 % 16
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.12 % 1
37.49 Sonstige plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard 1 0.12 % 1
37.4X.20 Naht des Myokardes (nach Verletzung) 1 0.12 % 1
37.71 Erstimplantation von transvenösen Ventrikelelektroden 1 0.12 % 1
37.72 Erstimplantation von transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektroden 2 0.23 % 2
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 2 0.23 % 2
37.75.10 Sondenkorrektur eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 3 0.35 % 3
37.75.99 Revision von Elektroden, sonstige 1 0.12 % 1
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 5 0.59 % 5
37.77.99 Entfernen von Elektrode(n) ohne Ersatz, sonstige 3 0.35 % 3
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 24 2.82 % 25
37.83.00 Erstimplantation eines Zweikammersystemes, mit einer Schrittmachersonde 6 0.70 % 6
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 85 9.98 % 85
37.83.11 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 12 1.41 % 12
37.83.12 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 43 5.05 % 43
37.83.99 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers, sonstige 18 2.11 % 18
37.87.10 Aggregatwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 2 0.23 % 2
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 5 0.59 % 5
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 4 0.47 % 4
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 1 0.12 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.47 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.23 % 2
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.12 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.23 % 2
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.12 % 1
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 1 0.12 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 2 0.23 % 2
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.12 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.23 % 19
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.12 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.12 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.12 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.12 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.23 % 2
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.12 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.47 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.35 % 3
45.23 Koloskopie 3 0.35 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.12 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.12 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.12 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.12 % 1
49.45 Ligatur von Hämorrhoiden 1 0.12 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.12 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.12 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 0.82 % 10
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.12 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.12 % 1
60.29.20 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige transurethrale Destruktion von Prostatagewebe 1 0.12 % 1
76.79.40 Sonstige offene Reposition kombinierter Mittelgesichtsfrakturen (Mehrfachfraktur) 1 0.12 % 1
76.92.21 Einsetzen von Schädelknochenplatte (CAD) an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels (ab 3 Regionen) 1 0.12 % 1
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 1 0.12 % 1
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 0.12 % 1
81.52.10 Partielle Hüftarthroplastik, Femurkopfprothese und Duokopfprothese 1 0.12 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.12 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.12 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.12 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.12 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.12 % 3
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.12 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.47 % 4
86.88.51 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 1 0.12 % 3
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.23 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 21 2.46 % 32
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.23 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 4 0.47 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.12 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.06 % 10
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.12 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.59 % 5
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.12 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.23 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.12 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.12 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.35 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.23 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.47 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.12 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.12 % 1
88.40 Arteriographie mit Kontrastmittel, nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.12 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.23 % 2
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.12 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.12 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 6 0.70 % 6
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.12 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 13 1.53 % 13
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 2 0.23 % 2
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.12 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 0.35 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 24 2.82 % 32
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.23 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 7 0.82 % 7
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.23 % 2
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.12 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.12 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.23 % 2
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.12 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.12 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.12 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.12 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.47 % 4
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.12 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.92.32 MRI von hilären und mediastinalen Strukturen in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.35 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.35 % 3
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 0.47 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.23 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 0.82 % 7
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.12 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.12 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.12 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 14 1.64 % 16
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.12 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 6 0.70 % 7
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 5 0.59 % 6
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 9 1.06 % 11
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.23 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.23 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 0.47 % 4
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.12 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 0.23 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 3 0.35 % 3
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.12 % 2
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.12 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.12 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 8 0.94 % 9
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.12 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.12 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.12 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.12 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.12 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.12 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.23 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 0.23 % 2
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 3 0.35 % 3
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 1 0.12 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.23 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.23 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.35 % 3
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.12 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.12 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.12 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.12 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.23 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.35 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 0.59 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 1.64 % 14
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.12 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.12 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.23 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.12 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.12 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.12 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.12 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.23 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 3 0.35 % 4
99.61 Vorhofskardioversion 3 0.35 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 12 1.41 % 14
99.63 Äussere Herzmassage 6 0.70 % 6
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 3 0.35 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.47 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 1.76 % 15
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 14 1.64 % 14
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 37 4.34 % 37
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 9 1.06 % 9
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.47 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.12 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1