DRG F17A - Wechsel eines Herzschrittmachers, Mehrkammersystem

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.483
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.203)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.145)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 408 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 388 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'221.39 CHF

Median: 13'920.25 CHF

Standardabweichung: 8'670.97

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G90.00 Karotissinus-Syndrom (Synkope) 1 0.25 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.25 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.25 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.25 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.49 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 5 1.23 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 1 0.25 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.25 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 0.74 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 0.49 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 6 1.47 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 1.47 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.49 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.49 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.25 %
T82.0 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.25 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 23 5.64 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.49 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.49 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.25 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 342 83.82 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.5 Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen 1 0.27 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.08 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.27 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.27 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.27 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.27 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.54 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 2.17 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.27 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 3 0.81 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.08 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 22 5.96 %
E05.4 Hyperthyreosis factitia 1 0.27 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.27 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.36 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 60 16.26 %
E13.40 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 2.17 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.27 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.81 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.27 %
E73.0 Angeborener Laktasemangel 1 0.27 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 41 11.11 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 6 1.63 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 22 5.96 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 10 2.71 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 28 7.59 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 0.81 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.27 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.27 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 0.54 %
E87.6 Hypokaliämie 6 1.63 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 1.08 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.27 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.27 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 11 2.98 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.27 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.27 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.27 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.27 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.27 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.54 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F32.0 Leichte depressive Episode 2 0.54 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.27 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.27 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.63 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.27 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.27 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.27 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.81 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.27 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.27 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.27 %
G40.08 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.27 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.27 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.27 %
G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.27 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.27 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 1.08 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.54 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.27 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.27 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.54 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.27 %
G90.00 Karotissinus-Syndrom (Synkope) 2 0.54 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.27 %
G90.9 Krankheit des autonomen Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.27 %
G95.9 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
H35.5 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.27 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.27 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.27 %
H91.1 Presbyakusis 2 0.54 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.27 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.27 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 3 0.81 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 7.86 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 134 36.31 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 1.90 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 56 15.18 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.27 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.27 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 7 1.90 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 11 2.98 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 15 4.07 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 26 7.05 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 1.08 %
I25.15 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.27 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 37 10.03 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 9 2.44 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.27 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.27 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 1.08 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 8 2.17 %
I35.0 Aortenklappenstenose 4 1.08 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 3 0.81 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.27 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.27 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 9 2.44 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 0.54 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.54 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.81 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 28 7.59 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 73 19.78 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 4 1.08 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 3 0.81 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.54 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.27 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.27 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.27 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.81 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.27 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 6 1.63 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 2 0.54 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 49 13.28 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 23 6.23 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 17 4.61 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.81 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 57 15.45 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 1.90 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 7 1.90 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 0.81 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 1.36 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 1.08 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
I51.7 Kardiomegalie 5 1.36 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 3 0.81 %
I52.8 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.27 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 1.08 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.27 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 0.54 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.27 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.27 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.27 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.27 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.27 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.81 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.27 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.27 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.81 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.27 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.27 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.27 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.54 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.27 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.27 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.08 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.27 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.81 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.27 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.27 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.81 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 1.90 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.27 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.27 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.27 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.27 %
K59.0 Obstipation 1 0.27 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.27 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 0.27 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.27 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.27 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.27 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.27 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.27 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.27 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.27 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.27 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.27 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.27 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.27 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.27 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.27 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.27 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.27 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.27 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.54 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.27 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.54 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.27 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.27 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.27 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.27 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 7 1.90 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.54 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.27 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.27 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.27 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 1.90 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 44 11.92 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 1.90 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.27 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 0.81 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.27 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.27 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.08 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.27 %
N40 Prostatahyperplasie 7 1.90 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.27 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.27 %
Q22.2 Angeborene Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.27 %
Q22.5 Ebstein-Anomalie 1 0.27 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.27 %
Q85.9 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
R01.2 Sonstige Herz-Schallphänomene 1 0.27 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.27 %
R18 Aszites 2 0.54 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.27 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.27 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.27 %
R33 Harnverhaltung 2 0.54 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.27 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.27 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.54 %
R46.8 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 1 0.27 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.27 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.27 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.54 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.27 %
R55 Synkope und Kollaps 4 1.08 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.27 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.27 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.27 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.27 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.27 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.27 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.27 %
S27.32 Rissverletzung der Lunge 1 0.27 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.44 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 23 6.23 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.27 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.27 %
T91.0 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 0.27 %
T92.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 0.27 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.54 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.27 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.27 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.54 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.63 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 1.36 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 36 9.76 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 5.15 %
Z03.3 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 1 0.27 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.27 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.27 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.27 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 12 3.25 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 2 0.54 %
Z84.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.27 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 2.44 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 5 1.36 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z88.4 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.27 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.27 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.27 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.27 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 0.54 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 50 13.55 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.81 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.27 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 0.27 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 26 7.05 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 32 8.67 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 18 4.88 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 14 3.79 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 1.36 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 34 9.21 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 1.90 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.27 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.16 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.16 % 1
00.52 Implantation oder Ersetzen von transvenösen Elektroden im linken Ventrikel durch den Koronarsinus 11 1.78 % 11
00.53.00 Implantation oder Ersetzen nur des Pulsgenerators eines Resynchronisations-Herzschrittmachers [CRT-P], n.n.bez. 2 0.32 % 2
00.53.11 Systemumstellung bei Resynchronisations-Herzschrittmacher [CRT-P] 15 2.42 % 15
00.53.99 Implantation oder Ersetzen nur des Pulsgenerators eines Resynchronisations-Herzschrittmachers [CRT-P], sonstige 15 2.42 % 15
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 47 7.59 % 47
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.16 % 1
00.99.10 Reoperation 4 0.65 % 4
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.16 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 0.16 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.16 % 1
37.20.12 Herz Testen bei implantiertem Schrittmacher mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.16 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.16 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.48 % 3
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.16 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 1 0.16 % 1
37.34.22 AV- Knoten 1 0.16 % 1
37.71 Erstimplantation von transvenösen Ventrikelelektroden 2 0.32 % 2
37.73 Erstimplantation von transvenösen Vorhofelektroden 3 0.48 % 3
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 2 0.32 % 2
37.75.99 Revision von Elektroden, sonstige 4 0.65 % 4
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 1 0.16 % 1
37.77.99 Entfernen von Elektrode(n) ohne Ersatz, sonstige 1 0.16 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 0.48 % 3
37.79.99 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung, sonstige 6 0.97 % 6
37.87.00 Ersetzen jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes, n.n.bez. 2 0.32 % 2
37.87.10 Aggregatwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 315 50.89 % 315
37.87.20 Aggregat- und Sondenwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 55 8.89 % 55
37.87.99 Ersetzen jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes, sonstiges 1 0.16 % 1
37.89.11 Systemumstellung von Zweikammer- oder Dreikammersystem auf Einkammersystem, rate responsive 4 0.65 % 4
37.89.21 Systemumstellung von Einkammersystem auf Zweikammersystem 4 0.65 % 4
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 1 0.16 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.16 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.16 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.16 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.16 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.16 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.16 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.32 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.32 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.32 % 3
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.16 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.16 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.16 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.32 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.32 % 2
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.16 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.97 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.16 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.16 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 0.16 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 2 0.32 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.16 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.16 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.16 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.16 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.16 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.16 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 8 1.29 % 8
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 4 0.65 % 4
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 4 0.65 % 4
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 3 0.48 % 3
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.16 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.16 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.16 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.16 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.16 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.16 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.16 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.16 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.32 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.16 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.48 % 3
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 1.29 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 0.97 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.16 % 1