DRG F18A - Revision eines Herzschrittmachers oder Kardioverters / Defibrillators (AICD) ohne Aggregatwechsel, mit äusserst schweren CC oder bestimmten Eingriff oder Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.963
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.693)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.153)
Verlegungsabschlag 0.189


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 64 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 55 (85.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 30'382.33 CHF

Median: 28'781.70 CHF

Standardabweichung: 15'325.25

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.56 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.56 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 3.12 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.56 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 3.12 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 3.12 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 3 4.69 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.56 %
Q24.6 Angeborener Herzblock 1 1.56 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
R55 Synkope und Kollaps 6 9.38 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 1 1.56 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 18 28.12 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 20 31.25 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 4 6.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.56 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 3.12 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.56 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.56 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.56 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.56 %
B35.6 Tinea cruris 1 1.56 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.56 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 1.56 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.69 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 10.94 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 12.50 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.56 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.56 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.56 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 7.81 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.56 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.12 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.56 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 4.69 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.56 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.56 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.56 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 3.12 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.56 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 4.69 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 4.69 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 4.69 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.12 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.56 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.56 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 6.25 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.56 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.69 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.56 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.56 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 9.38 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.56 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 3.12 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.56 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 3 4.69 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.56 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 10.94 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 14.06 %
E86 Volumenmangel 1 1.56 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 6.25 %
E87.4 Gemischte Störung des Säure-Basen-Gleichgewichts 1 1.56 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 3.12 %
E87.6 Hypokaliämie 3 4.69 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.12 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.56 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.56 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 4.69 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 1.56 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.56 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 1.56 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.56 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 3.12 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.56 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.56 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 4.69 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 1.56 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 4.69 %
G73.7 Myopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.56 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.56 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 1.56 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.56 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.56 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.12 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 31.25 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 6.25 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 15.62 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.12 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.56 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 3.12 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 9.38 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 7.81 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 6.25 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 9.38 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.56 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 4.69 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.56 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.56 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 7.81 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.56 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 4 6.25 %
I33.9 Akute Endokarditis, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 6.25 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.56 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 3.12 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 6 9.38 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.56 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 3.12 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 13 20.31 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 1.56 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 1 1.56 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.56 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 3 4.69 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 3 4.69 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.56 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 12.50 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 9.38 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 6.25 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 1.56 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.56 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 3.12 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 7.81 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.56 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 4.69 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 7.81 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.56 %
I51.7 Kardiomegalie 5 7.81 %
I52.8 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.56 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.56 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 4.69 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.56 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.56 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.56 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.56 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.56 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 2 3.12 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.56 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.56 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.56 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 3.12 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.56 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.56 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.56 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.56 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 1.56 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 4.69 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.56 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.56 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.56 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.56 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.69 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.56 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 2 3.12 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 3.12 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.56 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.56 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.56 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.56 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.12 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.56 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.56 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.56 %
K59.0 Obstipation 1 1.56 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.56 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 1.56 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.56 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.56 %
K83.2 Perforation des Gallenganges 1 1.56 %
K92.1 Meläna 1 1.56 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.56 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.56 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 3 4.69 %
L41.8 Sonstige Parapsoriasis 1 1.56 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.56 %
L94.8 Sonstige näher bezeichnete lokalisierte Krankheiten des Bindegewebes 1 1.56 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.56 %
M00.94 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.56 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.56 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.56 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 1.56 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.56 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.56 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.56 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 3.12 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.56 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.56 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.56 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 21.88 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 4.69 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 6.25 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 4.69 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 9.38 %
N40 Prostatahyperplasie 4 6.25 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 1.56 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 1.56 %
Q80.0 Ichthyosis vulgaris 1 1.56 %
R06.0 Dyspnoe 2 3.12 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 1.56 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.56 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.12 %
R33 Harnverhaltung 1 1.56 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.56 %
R55 Synkope und Kollaps 3 4.69 %
R57.0 Kardiogener Schock 2 3.12 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.56 %
R63.0 Anorexie 1 1.56 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.56 %
R64 Kachexie 1 1.56 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 6.25 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.56 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.56 %
R81 Glukosurie 1 1.56 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.56 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 1.56 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.56 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 1.56 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 1.56 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 1.56 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.56 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 3 4.69 %
S25.2 Verletzung der V. cava superior 1 1.56 %
S26.0 Traumatisches Hämoperikard 1 1.56 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 1 1.56 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 1.56 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 1.56 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 10.94 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.56 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.56 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 9 14.06 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.56 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 4.69 %
T82.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Herzen und in den Gefäßen 1 1.56 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.56 %
T84.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 1.56 %
T91.0 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 1.56 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 3.12 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.56 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 9.38 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 4.69 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 6.25 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 37 57.81 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 26.56 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 1.56 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.56 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.56 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 3.12 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.56 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.69 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.56 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 1.56 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 7.81 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.56 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 1.56 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.56 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.56 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 1.56 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 12 18.75 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 7.81 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.56 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 4.69 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 3.12 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 20.31 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.56 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.56 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.56 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.56 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 1.14 % 4
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.28 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.28 % 1
00.52 Implantation oder Ersetzen von transvenösen Elektroden im linken Ventrikel durch den Koronarsinus 1 0.28 % 1
00.53.11 Systemumstellung bei Resynchronisations-Herzschrittmacher [CRT-P] 3 0.85 % 3
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 10 2.84 % 10
00.99.10 Reoperation 5 1.42 % 9
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 3 0.85 % 3
34.01.99 Inzision an der Brustwand, sonstige 1 0.28 % 1
34.02 Probethorakotomie 1 0.28 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer kürzlichen Thorakotomie 1 0.28 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 1.99 % 7
34.91 Pleurale Punktion 1 0.28 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.28 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.85 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 0.85 % 3
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.28 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 2 0.57 % 2
37.34.21 Rechter Vorhof 1 0.28 % 1
37.34.22 AV- Knoten 1 0.28 % 1
37.71 Erstimplantation von transvenösen Ventrikelelektroden 6 1.70 % 6
37.74.10 Einsetzen oder Ersatz von Epikardelektroden am Epikard, offen chirurgisch 5 1.42 % 5
37.75.10 Sondenkorrektur eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 6 1.70 % 6
37.75.20 Kupplungskorrektur eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.28 % 1
37.75.99 Revision von Elektroden, sonstige 2 0.57 % 2
37.76 Ersetzen von transvenösen Vorhof- und/oder Ventrikelelektrode(n) 12 3.41 % 12
37.77.00 Entfernen von Elektrode(n) ohne Ersatz, n.n.bez. 1 0.28 % 1
37.77.10 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, Excimer-Laser 14 3.98 % 14
37.77.19 Einsatz technischer Unterstützung zur Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators, sonstige 7 1.99 % 7
37.77.99 Entfernen von Elektrode(n) ohne Ersatz, sonstige 6 1.70 % 6
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 8 2.27 % 8
37.79.01 Implantation eines Ereignis Rekorder 6 1.70 % 6
37.79.99 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung, sonstige 8 2.27 % 8
37.80.99 Implantation eines permanenten Schrittmachers, initial oder Ersatz, Gerätetyp nicht spezifiziert, sonstige 1 0.28 % 1
37.81.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers nicht spezifiziert ob rate responsive 2 0.57 % 2
37.82.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers, rate responsive 11 3.12 % 11
37.82.99 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers, rate responsive, sonstige 1 0.28 % 1
37.87.10 Aggregatwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 1 0.28 % 1
37.87.20 Aggregat- und Sondenwechsel jeglichen Zweikammer-Schrittmachertypes 5 1.42 % 5
37.89.10 Revision eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 0.28 % 1
37.89.41 Entfernen von Herzschrittmacher 11 3.12 % 11
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 8 2.27 % 8
37.89.99 Revision oder Entfernen eines Schrittmachers, sonstige 1 0.28 % 1
37.97 Ersetzen nur der Elektrode(n) eines automatischen Kardioverters/Defibrillators 4 1.14 % 5
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.28 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.28 % 1
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.28 % 1
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.28 % 1
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 1 0.28 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.57 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.28 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.28 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 2 0.57 % 2
39.32.39 Naht einer thorakalen Vene, sonstige 1 0.28 % 1
39.61.99 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), sonstige 1 0.28 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.28 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.28 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.28 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.28 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.28 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.28 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.28 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.28 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.28 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.28 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 2 0.57 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.28 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.57 % 2
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.28 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.28 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.57 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 5 1.42 % 6
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.28 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.85 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.57 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.57 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.28 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.57 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.28 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 0.85 % 3
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.28 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 6 1.70 % 6
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.28 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 2.84 % 13
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.28 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 6 1.70 % 6
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.28 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.28 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.28 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 0.57 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 0.57 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 3 0.85 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.57 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.28 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.28 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.28 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.28 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.28 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 5 1.42 % 5
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.28 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.28 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.57 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.28 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 0.28 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.57 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.28 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 0.57 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.28 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.28 % 1
89.61.99 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, sonstige 1 0.28 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.28 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.28 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.28 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.28 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.28 % 1
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.28 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.28 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.28 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.28 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.28 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.28 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.57 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.57 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.28 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 2.56 % 9
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.28 % 1
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.28 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.28 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.28 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.28 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.28 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.28 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.28 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.99 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 1.99 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.85 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.57 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 1.14 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1