DRG F21B - Andere OR-Prozeduren bei Kreislauferkrankungen

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.196
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.598)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.112)
Verlegungsabschlag 0.124


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 322 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 299 (92.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'666.27 CHF

Median: 10'283.64 CHF

Standardabweichung: 8'290.00

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.62 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.31 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.31 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 0.62 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.31 %
I24.9 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.31 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.62 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.31 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 0.31 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 1.86 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.31 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.93 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 1.24 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.31 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 5 1.55 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 0.62 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.31 %
I71.3 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 4 1.24 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.31 %
I72.1 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.31 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 3 0.93 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 24 7.45 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 2 0.62 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 13 4.04 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 3 0.93 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.31 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.31 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.31 %
I87.1 Venenkompression 1 0.31 %
I87.8 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.31 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.31 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.31 %
Q27.3 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 9 2.80 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 11 3.42 %
Q27.9 Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
Q28.88 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 2 0.62 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.93 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.62 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
T82.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 9 2.80 %
T82.4 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 14 4.35 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 68 21.12 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 1.55 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 100 31.06 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.33 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.33 %
A42.9 Aktinomykose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.33 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.33 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.33 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
C25.8 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.33 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.66 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.33 %
C44.7 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.33 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.33 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.33 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.33 %
D04.7 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.33 %
D18.11 Lymphangiom: Axilla 1 0.33 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.33 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.33 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.33 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.33 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.33 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.66 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 14 4.62 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 5.61 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.99 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.65 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.33 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.33 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.66 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 3.30 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.33 %
E10.20 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 5.61 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 13 4.29 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 41 13.53 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E13.20 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E14.20 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.66 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.99 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.33 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.66 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.66 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.33 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.33 %
E74.0 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.33 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 20 6.60 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 10 3.30 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 9 2.97 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 29 9.57 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 0.99 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.66 %
E85.3 Sekundäre systemische Amyloidose 1 0.33 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 2 0.66 %
E86 Volumenmangel 2 0.66 %
E87.2 Azidose 2 0.66 %
E87.5 Hyperkaliämie 11 3.63 %
E87.6 Hypokaliämie 4 1.32 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.33 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.33 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.66 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.33 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.33 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.33 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.99 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.33 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 1.32 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.33 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.33 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.33 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.98 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.33 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.33 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.66 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.66 %
F84.0 Frühkindlicher Autismus 1 0.33 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.66 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.33 %
G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.33 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.33 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.33 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.33 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.33 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.33 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.32 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.33 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 3 0.99 %
G56.1 Sonstige Läsionen des N. medianus 1 0.33 %
G56.3 Läsion des N. radialis 1 0.33 %
G57.8 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.33 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.66 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.33 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.33 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.33 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.33 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.33 %
H61.0 Perichondritis des äußeren Ohres 1 0.33 %
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.33 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.33 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.33 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 6.93 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 75 24.75 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.66 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 44 14.52 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 3.30 %
I12.90 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.63 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.66 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.99 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.32 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.33 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.33 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 0.99 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 1.65 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 9 2.97 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 15 4.95 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.33 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 24 7.92 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.66 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.65 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.32 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 0.99 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 5 1.65 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.66 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.66 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.33 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.66 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.33 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I46.1 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 1 0.33 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.66 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 2 0.66 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 14 4.62 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 9 2.97 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 13 4.29 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.33 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.66 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 0.99 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
I51.7 Kardiomegalie 3 0.99 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 1.32 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.33 %
I65.8 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.33 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.66 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.33 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.33 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.33 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 20 6.60 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 18 5.94 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 6 1.98 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.33 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.66 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.66 %
I72.1 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 4 1.32 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 7 2.31 %
I72.8 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.33 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 2.31 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.33 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 4 1.32 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.33 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.33 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.33 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.66 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.33 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.33 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.33 %
I87.1 Venenkompression 1 0.33 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.99 %
I87.8 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.33 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.33 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.33 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.66 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.66 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.33 %
J44.13 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.65 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.66 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 1.98 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
J70.4 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.32 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.33 %
K20 Ösophagitis 2 0.66 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.66 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 1.98 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.33 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.33 %
K40.30 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.66 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.66 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.99 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.33 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K59.0 Obstipation 1 0.33 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 0.66 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.33 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.33 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 0.66 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.33 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.33 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.33 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.33 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.33 %
L66.8 Sonstige narbige Alopezie 1 0.33 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.33 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.66 %
M10.37 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.33 %
M17.5 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.33 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M20.5 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 0.33 %
M24.44 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Hand 1 0.33 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 0.33 %
M31.3 Wegener-Granulomatose 2 0.66 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.33 %
M32.8 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.33 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.33 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.33 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.33 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 2 0.66 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.33 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.33 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.33 %
M54.97 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M72.82 Sonstige Fibromatosen: Oberarm 1 0.33 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.33 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.66 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.33 %
M86.68 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.33 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.33 %
N02.9 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
N03.4 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 0.33 %
N03.7 Chronisches nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 0.33 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 31 10.23 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.33 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.33 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.33 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.33 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 2 0.66 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.33 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.33 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 3.63 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 13 4.29 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 127 41.91 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 6 1.98 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.66 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 30 9.90 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.98 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N50.1 Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.33 %
N50.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.33 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.33 %
Q28.81 Sonstige angeborene Fistel des Kreislaufsystems 1 0.33 %
Q52.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vulva 1 0.33 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.33 %
Q60.4 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 0.33 %
Q61.8 Sonstige zystische Nierenkrankheiten 1 0.33 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.33 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
R00.2 Palpitationen 1 0.33 %
R01.2 Sonstige Herz-Schallphänomene 1 0.33 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.66 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.33 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.33 %
R33 Harnverhaltung 1 0.33 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.33 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.66 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.33 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 0.99 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.33 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.33 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.33 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.33 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.33 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.33 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.33 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.33 %
S39.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.33 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.33 %
S52.6 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 2 0.66 %
S63.11 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.33 %
S67.0 Zerquetschung des Daumens und eines oder mehrerer sonstiger Finger 1 0.33 %
S75.0 Verletzung der A. femoralis 2 0.66 %
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.33 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.97 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.66 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.99 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.99 %
T82.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.33 %
T82.4 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 0.33 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.66 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.66 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 10 3.30 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.33 %
T86.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.33 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.33 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.33 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.33 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.33 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.33 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 1.98 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.98 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 2.31 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 97 32.01 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 139 45.87 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.33 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 0.66 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.33 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.33 %
Z42.3 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.33 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.33 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.99 %
Z49.1 Extrakorporale Dialyse 1 0.33 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.66 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 0.66 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.66 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.66 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 3.63 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 1.32 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.66 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 4 1.32 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 2 0.66 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.66 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 10 3.30 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.66 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 45 14.85 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 13 4.29 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.99 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.33 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.33 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.33 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.33 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 10 3.30 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.33 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 0.99 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 3.30 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.32 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.33 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 25 8.25 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.33 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 30 9.90 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.33 %
Z97.1 Vorhandensein einer künstlichen Extremität (komplett) (partiell) 1 0.33 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.99 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 46 15.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 0.53 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 8 0.85 % 8
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 3 0.32 % 3
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 4 0.42 % 4
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 3 0.32 % 3
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.11 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 1 0.11 % 1
00.4B.09 Anatomische Lokalisation von gewissen perkutanen transluminalen Katheterinterventionen (PTKI), sonstige Lokalisation 1 0.11 % 1
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 1 0.11 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 4 0.42 % 4
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 2 0.21 % 2
00.4B.27 PTKI an Oberschenkel- Venen 7 0.74 % 7
00.4B.28 PTKI an Unterschenkel- Venen 5 0.53 % 5
00.4B.29 PTKI an sonstige Venen 1 0.11 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 2 0.21 % 2
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 7 0.74 % 8
00.90.10 Xenogenes Transplantat 2 0.21 % 2
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 1 0.11 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.99.10 Reoperation 31 3.29 % 35
00.99.80 Hybridtherapie 3 0.32 % 4
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 6 0.64 % 6
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.11 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.11 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.11 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.21 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.11 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.11 % 1
04.3X.13 Epineurale Naht von Nerven am Arm, primär 1 0.11 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.11 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.11 % 1
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 1 0.11 % 1
05.23 Lumbale Sympathektomie 1 0.11 % 1
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 1 0.11 % 1
18.31.10 Radikale Exzision einer Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang oder partielle Resektion der Ohrmuschel, nicht histographisch kontrolliert 1 0.11 % 1
18.31.19 Radikale Exzision einer Läsion am äusseren Ohr, sonstige 1 0.11 % 1
18.71.13 Ohrmuschelaufbau, partiell mit Knorpeltransplantat 1 0.11 % 1
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr 1 0.11 % 1
31.44 Geschlossene [endoskopische] Biopsie an der Trachea 1 0.11 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.11 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.11 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.11 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.11 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.32 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.21 % 2
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 3 0.32 % 3
38.03.39 Inzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 2 0.21 % 2
38.03.99 Inzision von Gefässen der oberen Extremität, sonstige 4 0.42 % 4
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 3 0.32 % 3
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.11 % 1
38.08.12 Inzision der A. poplitea 2 0.21 % 2
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 4 0.42 % 4
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffes 4 0.42 % 4
38.23 Offene Angioskopie 1 0.11 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.11 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.42 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.11 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 17 1.80 % 17
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.11 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.11 % 1
39.42 Revision eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 138 14.65 % 143
39.43 Entfernen eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 13 1.38 % 13
39.49.00 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, n.n.bez. 1 0.11 % 1
39.49.10 Revision einer Gefäßanastomose 26 2.76 % 26
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantates 49 5.20 % 51
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantates 15 1.59 % 16
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantates 3 0.32 % 3
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 12 1.27 % 12
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 24 2.55 % 25
39.61.12 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32° C) 1 0.11 % 1
39.63 Kardioplegie 1 0.11 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefäßen der unteren Extremitäten 20 2.12 % 20
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 5 0.53 % 5
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 2 0.21 % 3
39.92 Injektion eines sklerosierenden Agens in eine Vene 2 0.21 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 97 10.30 % 235
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 6 0.64 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 15 1.59 % 24
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 6 0.64 % 10
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.21 % 2
44.44 Katheterembolisation zur Blutstillung in Magen oder Duodenum 1 0.11 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.11 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.21 % 2
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.11 % 1
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.21 % 2
53.14 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.16 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, einer direkten und einer indirekten mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.11 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.11 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 3 0.32 % 3
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.11 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.32 % 3
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.11 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.11 % 1
54.98.31 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten: Bis 24 Stunden 1 0.11 % 1
54.99.40 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Revision einer kutaneoperitonealen Fistel ( Katheterverweilsystem) 1 0.11 % 1
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 2 0.21 % 2
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 0.11 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.11 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.11 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.11 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.11 % 1
78.13.99 Anlegen eines Fixateur externe an Radius und Ulna (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.11 % 1
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 1 0.11 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.11 % 1
79.13.19 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.11 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.11 % 1
80.82.11 Débridement am Ellenbogengelenk 1 0.11 % 3
83.09.11 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Schulter und Axilla 1 0.11 % 1
83.09.93 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Unterarm 1 0.11 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 2 0.21 % 2
83.14.13 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Unterarm 1 0.11 % 1
83.14.15 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.11 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 0.21 % 2
83.21.99 Biopsie an den Weichteilen, sonstige 1 0.11 % 1
83.29 Andere diagnostische Massnahmen an Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, inkl. diejenigen an der Hand 1 0.11 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.39.24 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.44.12 Sonstige Fasziektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.11 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.11 % 1
83.45.19 Sonstige Myektomie, Andere Lokalisation 1 0.11 % 1
83.49.32 Sonstige Exzision von Weichteilen, Oberarm und Ellenbogen 1 0.11 % 1
83.49.33 Sonstige Exzision von Weichteilen, Unterarm 1 0.11 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.11 % 1
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 0.11 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.11 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 5 0.53 % 5
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.11 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.11 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.21 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.21 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.32 % 3
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.11 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 3 0.32 % 3
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 5 0.53 % 5
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 3 0.32 % 3
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.11 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 0.42 % 4
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 2 0.21 % 2
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 1 0.11 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.21 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.11 % 1
86.61.20 Großflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 1 0.11 % 1
86.62.20 Großflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 1 0.11 % 1
86.67.13 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an den Unterarm 1 0.11 % 1
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 3 0.32 % 3
86.76.22 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Schulter und Oberarm 1 0.11 % 1
86.84.18 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der unteren Extremität 1 0.11 % 1
86.84.19 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 2 0.21 % 2
86.93.12 Einsetzen eines Gewebeexpanders an Schulter und Oberarm 1 0.11 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.21 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 0.42 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 0.96 % 10
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.11 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 6 0.64 % 6
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 5 0.53 % 5
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 3 0.32 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.11 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.32 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 0.85 % 9
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.11 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 3 0.32 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 0.42 % 4
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.11 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.11 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.11 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 8 0.85 % 10
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 4 0.42 % 5
88.49.10 Angiographische Darstellung eines Dialyse-Shuntes in Direktpunktion 4 0.42 % 4
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.11 % 1
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.11 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.21 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.11 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.11 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 4 0.42 % 4
88.66 Phlebographie der Femoralvenen und anderer Venen der unteren Extremität mit Kontrastmittel 1 0.11 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.11 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.21 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.42 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.21 % 2
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.11 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.11 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.11 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 3 0.32 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.11 % 1
88.79.21 Sonografie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.11 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 0.42 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 9 0.96 % 9
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 2 0.21 % 2
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.11 % 1
88.79.81 Gefäss-Sonografischer Funktionstest 2 0.21 % 2
88.90.10 Fistulografie 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.11 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.11 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.11 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.11 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.32 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.11 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 3 0.32 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.21 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.11 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.11 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.11 % 1
89.58 Plethysmographie 2 0.21 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.11 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.11 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.11 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.11 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.11 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.21 % 4
93.83 Ergotherapie 1 0.11 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.11 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.11 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.11 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.11 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.11 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.21 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 2.02 % 19
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.11 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.21 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 3 0.32 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.21 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.11 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.11 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.11 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.11 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.11 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.11 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.11 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 1.70 % 16
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.64 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.42 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.42 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1