DRG F30Z - Operation bei komplexem angeborenen Herzfehler oder Hybridchirurgie bei Kindern

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.169
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.749)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.205)
Verlegungsabschlag 0.244


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 58 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 46'465.71 CHF

Median: 42'676.47 CHF

Standardabweichung: 15'141.52

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I37.1 Pulmonalklappeninsuffizienz 2 3.45 %
Q20.0 Truncus arteriosus communis 1 1.72 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 3 5.17 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 5 8.62 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 6 10.34 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 22 37.93 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 5 8.62 %
Q24.2 Cor triatriatum 1 1.72 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 4 6.90 %
Q26.2 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 1 1.72 %
Q26.3 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 8 13.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 1.72 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.72 %
A16.1 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 1.72 %
A41.2 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.72 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 1.72 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.72 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 3 5.17 %
B52.9 Malaria quartana ohne Komplikation 1 1.72 %
B65.0 Schistosomiasis durch Schistosoma haematobium [Blasenbilharziose] 1 1.72 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.45 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.90 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.72 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.72 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.72 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.72 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.45 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 18.97 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 6.90 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 5.17 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 3.45 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 6.90 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.45 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.45 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.72 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.72 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.72 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.72 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.72 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.72 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 5.17 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 3.45 %
E86 Volumenmangel 4 6.90 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 10.34 %
E87.2 Azidose 3 5.17 %
E87.6 Hypokaliämie 6 10.34 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.45 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.17 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 3.45 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.72 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.72 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 3.45 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 1.72 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 1.72 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 1.72 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 10.34 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.45 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.72 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.72 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 3.45 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 3.45 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.72 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.72 %
I37.0 Pulmonalklappenstenose 1 1.72 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.72 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.72 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 5 8.62 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.72 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.72 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.72 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 3.45 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.72 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 5.17 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.72 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.72 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.72 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 5.17 %
I51.7 Kardiomegalie 2 3.45 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 2 3.45 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.72 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 4 6.90 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 5.17 %
I97.0 Postkardiotomie-Syndrom 1 1.72 %
I97.1 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 5 8.62 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 7 12.07 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.72 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 12 20.69 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.72 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 1.72 %
J94.0 Chylöser (Pleura-) Erguss 4 6.90 %
J95.1 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 3 5.17 %
J98.1 Lungenkollaps 3 5.17 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 1.72 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
K07.1 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 1.72 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.72 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.72 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.72 %
K59.0 Obstipation 1 1.72 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
K90.8 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.72 %
M08.29 Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.72 %
M40.15 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakolumbalbereich 1 1.72 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.72 %
M79.69 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.72 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.72 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.72 %
N34.2 Sonstige Urethritis 1 1.72 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.72 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 1.72 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 7 12.07 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 1.72 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 1.72 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 3 5.17 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 16 27.59 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 3.45 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 2 3.45 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 3 5.17 %
Q22.2 Angeborene Pulmonalklappeninsuffizienz 2 3.45 %
Q22.4 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 2 3.45 %
Q23.2 Angeborene Mitralklappenstenose 1 1.72 %
Q24.0 Dextrokardie 1 1.72 %
Q24.1 Lävokardie 1 1.72 %
Q24.3 Infundibuläre Pulmonalstenose 1 1.72 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 4 6.90 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 1.72 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 1.72 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 3.45 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 1 1.72 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 3 5.17 %
Q25.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 2 3.45 %
Q25.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 1.72 %
Q26.1 Persistenz der linken V. cava superior 4 6.90 %
Q26.2 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 1 1.72 %
Q26.3 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 2 3.45 %
Q26.4 Fehleinmündung der Lungenvenen, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
Q26.5 Fehleinmündung der Pfortader 1 1.72 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 1.72 %
Q28.18 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 1.72 %
Q33.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 1.72 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 1 1.72 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 1 1.72 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 1.72 %
Q84.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Haare 1 1.72 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 1.72 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 5.17 %
R06.1 Stridor 2 3.45 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 8.62 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.72 %
R33 Harnverhaltung 1 1.72 %
R34 Anurie und Oligurie 2 3.45 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 3 5.17 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.72 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.72 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 1.72 %
R63.1 Polydipsie 1 1.72 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.72 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 4 6.90 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 1.72 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.90 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.72 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.72 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.72 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.72 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 1.72 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 6.90 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.72 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 8.62 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 3.45 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.72 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 39.66 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 8.62 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 2 3.45 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 1.72 %
Z25.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 1 1.72 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 3 5.17 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 1.72 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 3.45 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.72 %
Z45.88 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 1.72 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.72 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 3.45 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.72 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.72 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.72 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.72 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 3.45 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 12 20.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 3 0.51 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 15 2.55 % 15
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 0.51 % 3
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.17 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 1 0.17 % 1
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 2 0.34 % 2
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.17 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 4 0.68 % 4
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 7 1.19 % 7
00.99.10 Reoperation 1 0.17 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.17 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.17 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.17 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer kürzlichen Thorakotomie 1 0.17 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 1.19 % 7
35.03 Valvulotomie am geschlossenen Herzen, Pulmonalklappe 1 0.17 % 1
35.25.10 Pulmonalklappenersatz mit Graft, Bioprothese 1 0.17 % 1
35.25.20 Implantation einer klappentragenden Gefäßprothese, biologische Pulmonalklappe 1 0.17 % 1
35.32 Sehnenfaden-Operation 1 0.17 % 1
35.51 Korrektur eines Vorhofseptumdefektes mit Prothese, offene Technik 2 0.34 % 2
35.61 Korrektur eines Vorhofseptumdefektes mit Bio-Graft 2 0.34 % 2
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefektes 1 0.17 % 1
35.72.99 Korrektur eines Ventrikelseptumdefektes, sonstige 1 0.17 % 1
35.81 Totalkorrektur einer Fallot-Tetralogie 22 3.74 % 22
35.82 Totalkorrektur von total falsch mündenden Pulmonalvenen 14 2.38 % 14
35.83 Totale Rekonstruktion des Truncus arteriosus 1 0.17 % 1
35.92 Erzeugen eines Conduits zwischen rechtem Ventrikel und Pulmonalarterie 1 0.17 % 1
35.94 Erzeugen eines Conduits zwischen Vorhof und Pulmonalarterie 12 2.04 % 12
35.98.30 Perkutanen-transluminalen Verschluss eines Ventrikelseptumdefektes 1 0.17 % 1
35.98.99 Sonstige Operationen an Herzsepten, sonstige 1 0.17 % 1
35.99.15 Sonstige Operationen bei kongenitalen Klappenanomalien des Herzens, AV- oder Trunkusklappe 1 0.17 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.17 % 1
37.11.10 Epikardiale, endokardiale und epimyokardiale Inzision 1 0.17 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 3 0.51 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 0.51 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 4 0.68 % 4
37.31.10 Perikardektomie, partiell 2 0.34 % 2
37.31.99 Perikardektomie, sonstige 2 0.34 % 2
37.35 Partielle Ventrikulektomie 1 0.17 % 1
37.4X.21 Plastische Rekonstruktion des Myokard, sonstige 1 0.17 % 1
37.99.24 Korrektur eines Cor triatriatum 1 0.17 % 1
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 15 2.55 % 15
37.99.99 Sonstige Operationen an Herz und Perikard, sonstige 1 0.17 % 1
38.85.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. pulmonalis 1 0.17 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.68 % 4
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.34 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 1.36 % 10
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.34 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.17 % 2
39.21.10 Glenn-Operation an einem funktionell/morphologisch univentrikulären Herzen 3 0.51 % 3
39.29.81 Temporärer intraoperativer Shunt, arterioarteriell 1 0.17 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantates 3 0.51 % 3
39.49.30 Ersatz eines kardialen Conduit 1 0.17 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 2 0.34 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 2 0.34 % 2
39.56.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit Gewebe-Patch 1 0.17 % 1
39.56.33 Plastische Rekonstruktion der V. cava superior mit Gewebe-Patch 1 0.17 % 1
39.57.39 Plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefäßen mit synthetischem Patch Graft, sonstige 1 0.17 % 1
39.59.12 Transposition von sonstigen extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.17 % 1
39.59.52 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. pulmonalis 2 0.34 % 2
39.61.00 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), n.n.bez. 9 1.53 % 9
39.61.10 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 19 3.23 % 19
39.61.11 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 18 3.06 % 18
39.61.12 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32° C) 7 1.19 % 7
39.61.13 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26° C) 1 0.17 % 1
39.61.14 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter profunder Hypothermie (unter 20° C) 1 0.17 % 1
39.61.99 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), sonstige 1 0.17 % 1
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 8 1.36 % 8
39.63 Kardioplegie 30 5.09 % 30
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 37 6.28 % 37
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefäßen 1 0.17 % 1
39.79.54 Selektive Embolisation mit Schirmen von thorakalen Gefäßen 1 0.17 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.17 % 1
58.5X.10 Lösung einer Urethrastriktur, Transurethrale Inzision des Sphincter urethrae externus 1 0.17 % 1
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.17 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.17 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 2 0.34 % 2
88.51 Angiokardiographie der Vv. cavae 2 0.34 % 2
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 3 0.51 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.34 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.34 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.34 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 1.19 % 10
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 5 0.85 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 11 1.87 % 11
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.17 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 6 1.02 % 6
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.17 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.34 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.34 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.17 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 0.34 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.17 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 6 1.02 % 6
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 2 0.34 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 3 0.51 % 3
92.05.10 Myokardperfusionsszintigraphie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 3 0.51 % 3
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.17 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.17 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 0.34 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 0.68 % 4
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.17 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 5 0.85 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 0.85 % 5
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.17 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.51 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.17 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 1.19 % 7
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 2 0.34 % 2
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.17 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.17 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 10 1.70 % 10
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 1 0.17 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 31 5.26 % 31
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 8 1.36 % 8
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.17 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 14 2.38 % 14
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 29 4.92 % 29
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.17 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.17 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.17 % 1
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.17 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.17 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.17 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.34 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.17 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.34 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 1.02 % 6
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 21 3.57 % 21
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 26 4.41 % 26
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.34 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.34 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1