DRG F50D - Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie mit transseptaler Linksherz-Katheteruntersuchung, Alter >15 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.704
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.557)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.32)
Verlegungsabschlag 0.466


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 375 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 353 (94.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'915.99 CHF

Median: 13'881.77 CHF

Standardabweichung: 5'656.13

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.27 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 48 12.80 %
I47.0 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 1 0.27 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 40 10.67 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 13 3.47 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 5 1.33 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 8 2.13 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 11 2.93 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 178 47.47 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 52 13.87 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 13 3.47 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.27 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.53 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.34 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.34 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 73 24.58 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.34 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.34 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 0.34 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 2 0.67 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 0.67 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.67 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 3.70 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.34 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.34 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.34 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.34 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 4.38 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.34 %
E29.1 Testikuläre Unterfunktion 1 0.34 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.67 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 1.35 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.34 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.34 %
E74.3 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.34 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 38 12.79 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.67 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 2.02 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 14 4.71 %
E86 Volumenmangel 2 0.67 %
E87.6 Hypokaliämie 4 1.35 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 1.35 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.34 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.01 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.34 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.34 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.34 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.34 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 9 3.03 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G63.3 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.34 %
H16.0 Ulcus corneae 1 0.34 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.34 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.34 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.35 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 85 28.62 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.67 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 6.40 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 1.35 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 2.36 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 2.36 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 3.03 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.34 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 2.36 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 8 2.69 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.35 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.34 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.67 %
I28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.34 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.34 %
I31.9 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 5 1.68 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.34 %
I34.88 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.34 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.67 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.01 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.34 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 3 1.01 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.34 %
I43.8 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.67 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.34 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.34 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 1.01 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.34 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 1 0.34 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 10 3.37 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 13 4.38 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 4 1.35 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 14 4.71 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 13 4.38 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 1.35 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 7 2.36 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 0.67 %
I49.1 Vorhofextrasystolie 2 0.67 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 4 1.35 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.34 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.34 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 1.35 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.34 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 1.01 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.67 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 9 3.03 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
I51.7 Kardiomegalie 9 3.03 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 2 0.67 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.34 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.34 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.34 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.34 %
I78.0 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.34 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.34 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.67 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.67 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.34 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.34 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.34 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.34 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.34 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.34 %
K20 Ösophagitis 1 0.34 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.67 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 1.35 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.34 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K30 Dyspepsie 1 0.34 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.34 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.34 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.34 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.34 %
M25.89 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.34 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.34 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.34 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.34 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.34 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.34 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.34 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 2.02 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 2.02 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.35 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.34 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 21 7.07 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.34 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.34 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.34 %
R06.5 Mundatmung 1 0.34 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 2 0.67 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.34 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.34 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.34 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.34 %
R33 Harnverhaltung 4 1.35 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.34 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.34 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.34 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.34 %
R55 Synkope und Kollaps 4 1.35 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.34 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.34 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.34 %
S02.5 Zahnfraktur 1 0.34 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.34 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.02 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.67 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 3.03 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.35 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.34 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 5.72 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.34 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.34 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 14 4.71 %
Z84.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 2 0.67 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 19 6.40 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 70 23.57 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.35 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.34 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 20 6.73 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 3.37 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.34 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.34 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 22 7.41 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.05 % 1
00.99.10 Reoperation 16 0.82 % 16
00.99.30 Lasertechnik 2 0.10 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 110 5.65 % 111
37.22 Linksherzkatheter 4 0.21 % 4
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 115 5.91 % 115
37.27 Herz-Mapping 68 3.49 % 68
37.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Herz und Perikard 7 0.36 % 7
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.05 % 1
37.34.10 Ablation bei Tachyarrhythmien, n.n.bez. 1 0.05 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 226 11.61 % 226
37.34.12 Gekühlte Ablation 90 4.62 % 90
37.34.13 Ablation mit anderen Energiequellen 2 0.10 % 2
37.34.14 Ablation mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren und Messung des Anpressdruckes 37 1.90 % 38
37.34.15 Kryoablation 45 2.31 % 45
37.34.16 Multipolare phasenverschobene Radiofrequenzablation 1 0.05 % 1
37.34.20 Lokalisation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
37.34.21 Rechter Vorhof 90 4.62 % 90
37.34.22 AV- Knoten 6 0.31 % 6
37.34.23 Rechter Ventrikel 5 0.26 % 5
37.34.24 Linker Vorhof 275 14.13 % 275
37.34.25 Linker Ventrikel 9 0.46 % 9
37.34.29 Lokalisation, sonstige 14 0.72 % 14
37.90.20 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, n.n.bez. 3 0.15 % 3
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 344 17.68 % 344
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 28 1.44 % 28
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.05 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 1 0.05 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.05 % 1
87.41.10 Computertomographie des Herzens, n.n.bez. 1 0.05 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 3 0.15 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.10 % 2
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 3 0.15 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.10 % 2
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 1 0.05 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.10 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.05 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.05 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 4 0.21 % 4
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.05 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 7 0.36 % 11
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 36 1.85 % 44
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 19 0.98 % 19
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 180 9.25 % 180
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 9 0.46 % 9
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 22 1.13 % 24
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 0.21 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 0.26 % 5
88.90.20 Stereotaxiegesteuerte Intervention 1 0.05 % 1
88.92.00 Kernspintomographie von Thorax und Myokard, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.05 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 5 0.26 % 5
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 3 0.15 % 3
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.05 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.05 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.05 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.05 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.05 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.05 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 0.21 % 5
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.05 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.05 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 5 0.26 % 7
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.05 % 1
89.59.20 Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien) 5 0.26 % 5
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.05 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.05 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 2 0.10 % 2
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.05 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 9 0.46 % 9
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.05 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.05 % 1
93.92.13 Analgosedierung 3 0.15 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.10 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.05 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 23 1.18 % 23
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 18 0.92 % 19
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.05 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 16 0.82 % 16
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 0.77 % 15
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.21 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1