DRG F59B - Komplexe oder mässig komplexe Gefässeingriffe, Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.492
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.586)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.288)
Verlegungsabschlag 0.305


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 57 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 47 (82.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.4%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'795.09 CHF

Median: 14'894.00 CHF

Standardabweichung: 6'544.35

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 3.51 %
I28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 3 5.26 %
I77.1 Arterienstriktur 1 1.75 %
I87.1 Venenkompression 2 3.51 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 1.75 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 1 1.75 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 1.75 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 10 17.54 %
Q25.1 Koarktation der Aorta 12 21.05 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 3 5.26 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 7 12.28 %
Q25.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 1.75 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 1.75 %
Q27.3 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 1 1.75 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 3 5.26 %
Q27.9 Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
Q28.88 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 1.75 %
T82.0 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 1.75 %
T82.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 1.75 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.51 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.13 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 1 2.13 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.13 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
D57.3 Sichelzellen-Erbanlage 1 2.13 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.13 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 2.13 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.13 %
E88.9 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 1 2.13 %
G80.4 Ataktische Zerebralparese 1 2.13 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 2.13 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 2.13 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.13 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.13 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I51.7 Kardiomegalie 2 4.26 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 2.13 %
I77.1 Arterienstriktur 1 2.13 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 2.13 %
I87.8 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 2.13 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.13 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 2.13 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 2.13 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.13 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 2.13 %
M21.57 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Knöchel und Fuß 1 2.13 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 1 2.13 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 1 2.13 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 4 8.51 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 2.13 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 2 4.26 %
Q20.5 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 1 2.13 %
Q20.6 Vorhofisomerismus 1 2.13 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 2.13 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 3 6.38 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 4 8.51 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 2.13 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 3 6.38 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 3 6.38 %
Q23.2 Angeborene Mitralklappenstenose 1 2.13 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 2.13 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 2 4.26 %
Q24.0 Dextrokardie 1 2.13 %
Q24.3 Infundibuläre Pulmonalstenose 1 2.13 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 1 2.13 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 2.13 %
Q25.1 Koarktation der Aorta 2 4.26 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 3 6.38 %
Q26.3 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 2.13 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.13 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 2.13 %
Q42.3 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 2.13 %
Q76.5 Halsrippe 1 2.13 %
Q80.3 Bullöse kongenitale ichthyosiforme Erythrodermie 1 2.13 %
Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 2.13 %
Q89.3 Situs inversus 1 2.13 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 2.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.13 %
R49.0 Dysphonie 1 2.13 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 4.26 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.13 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.13 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.13 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 8.51 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 12.77 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 2.13 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 2.13 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.13 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.13 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.13 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 3 6.38 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 4.26 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.13 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.13 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.26 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.13 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.13 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 14.89 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 4.26 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 25 53.19 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.48 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 31 14.76 % 31
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 3 1.43 % 3
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.48 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.48 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.48 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 13 6.19 % 13
00.4A.01 Einsetzen von 1 Coil 3 1.43 % 3
00.4B.12 PTKI an der Aorta 13 6.19 % 13
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 15 7.14 % 15
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 2 0.95 % 2
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.48 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.48 % 1
00.4B.23 PTKI an anderen thorakalen Venen 1 0.48 % 1
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 1 0.48 % 1
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.48 % 1
00.99.10 Reoperation 5 2.38 % 5
00.99.30 Lasertechnik 1 0.48 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.48 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 3 1.43 % 3
37.22 Linksherzkatheter 1 0.48 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.48 % 1
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.48 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.48 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.48 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 2 0.95 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 14 6.67 % 14
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 15 7.14 % 15
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 2 0.95 % 2
39.56.22 Plastische Rekonstruktion der V. subclavia, V. axillaris und V. brachiocephalica mit Gewebe-Patch 1 0.48 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.48 % 1
39.75.01 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, Fremdkörperentfernung mit Bergekatheter, Körbchenkatheter, etc. 3 1.43 % 3
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 6 2.86 % 6
39.90.13 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, Grosslumige Stents ungecovered 2 0.95 % 2
39.90.15 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 0.48 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 4 1.90 % 4
39.99.31 Katheterinterventioneller Verschluss des Ductus arteriosus Botalli, mit Coil 4 1.90 % 4
39.99.32 Katheterinterventioneller Verschluss des Ductus arteriosus Botalli, mit Amplatz-Ductus-Occluder 8 3.81 % 8
39.99.39 Operationen bei sonstigen kongenitalen Gefäßanomalien 6 2.86 % 6
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.48 % 1
83.75.16 Sehnentransfer oder -transplantation, Untere Extremität 1 0.48 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.48 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.95 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.48 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.95 % 2
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 3 1.43 % 3
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.48 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 4 1.90 % 4
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.95 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.48 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.95 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.48 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.48 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.48 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.95 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.48 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.48 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.48 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.48 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.48 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.95 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.48 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.48 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.48 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.48 % 1