DRG F67A - Hypertonie mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.986
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.313)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.098


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'127.44 CHF

Median: 9'218.46 CHF

Standardabweichung: 8'825.61

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.60 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 14 16.09 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.75 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 21 24.14 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 17.24 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 22 25.29 %
I15.11 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I15.81 Sonstige sekundäre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 2 2.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.15 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.15 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
A69.2 Lyme-Krankheit 1 1.15 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.15 %
B35.3 Tinea pedis 1 1.15 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 2.30 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.15 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.45 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.45 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.30 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 13.79 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.15 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.15 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.15 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C74.0 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 1 1.15 %
C74.1 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 1 1.15 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.15 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.30 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.15 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.15 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.15 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 3.45 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.30 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.15 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 1.15 %
D44.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 1.15 %
D46.6 Myelodysplastisches Syndrom mit isolierter del(5q)-Chromosomenanomalie 1 1.15 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 3.45 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.30 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 3.45 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.45 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 4.60 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.15 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.30 %
E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose 1 1.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 3.45 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.15 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.30 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 4.60 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 12.64 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.30 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 2.30 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 2.30 %
E24.8 Sonstiges Cushing-Syndrom 1 1.15 %
E24.9 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E26.1 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 1.15 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 2.30 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.15 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.15 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.45 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 4.60 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 10.34 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.15 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 5.75 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.15 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.30 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.30 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.15 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.15 %
E86 Volumenmangel 1 1.15 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.15 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 12 13.79 %
E87.2 Azidose 2 2.30 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 5.75 %
E87.6 Hypokaliämie 13 14.94 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.30 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 4.60 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 2.30 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.15 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 7 8.05 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
F02.0 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 1.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 5.75 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.15 %
F05.1 Delir bei Demenz 6 6.90 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 2.30 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.15 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 2.30 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 3.45 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.15 %
F22.0 Wahnhafte Störung 2 2.30 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 1.15 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 6.90 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.15 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.15 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.15 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.15 %
F55.2 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 1.15 %
F60.0 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 1.15 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.15 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 3.45 %
G25.3 Myoklonus 1 1.15 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 3.45 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 2.30 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 2 2.30 %
G31.1 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.15 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.15 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G46.6 Rein sensorisches lakunäres Syndrom {I60-I67} 1 1.15 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.15 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.15 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 1.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.30 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.30 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 1.15 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.15 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
G82.02 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.15 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.15 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 2 2.30 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 2.30 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
H43.1 Glaskörperblutung 1 1.15 %
H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 1.15 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.15 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 1.15 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 1.15 %
H91.1 Presbyakusis 1 1.15 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I05.8 Sonstige Mitralklappenkrankheiten 1 1.15 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 4 4.60 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 3 3.45 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 2.30 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.15 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.75 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I12.01 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.30 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I13.11 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 2 2.30 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.15 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 4.60 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.30 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 10.34 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.15 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 4.60 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.15 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.15 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.15 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.15 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 5.75 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.45 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 1.15 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.15 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.15 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.30 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.15 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.15 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.15 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 2 2.30 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.30 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 2.30 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 12 13.79 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 5.75 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 4 4.60 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.15 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 5.75 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 3.45 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 5.75 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
I51.7 Kardiomegalie 3 3.45 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 2.30 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 1.15 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.15 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.15 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.15 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.15 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 5.75 %
I66.0 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 2 2.30 %
I66.8 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 1.15 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.15 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 2.30 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 2.30 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 2 2.30 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 5 5.75 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.15 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 8 9.20 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.15 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 3 3.45 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 2.30 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 2.30 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.15 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.15 %
I71.03 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.15 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.15 %
I79.8 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.15 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.15 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.15 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 2.30 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.15 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.15 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 4.60 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.15 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.15 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 1.15 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.30 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 2.30 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.15 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 1.15 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.30 %
J81 Lungenödem 5 5.75 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 1.15 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 8.05 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 6.90 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.30 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.15 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.15 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 4.60 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.15 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.15 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.15 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 1.15 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 2.30 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K29.8 Duodenitis 1 1.15 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 3.45 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.15 %
K57.02 Divertikulitis des Dünndarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.15 %
K59.0 Obstipation 5 5.75 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.15 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
K85.00 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.15 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.15 %
K92.1 Meläna 1 1.15 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.15 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 1.15 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
L30.3 Ekzematoide Dermatitis 1 1.15 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 1.15 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 1.15 %
L89.08 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.15 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.15 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.15 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.60 %
M05.84 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Hand 1 1.15 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M11.94 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.15 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 1.15 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 1.15 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.15 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 2 2.30 %
M19.08 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Sonstige 1 1.15 %
M19.83 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Unterarm 1 1.15 %
M19.97 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.15 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.15 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 1.15 %
M30.1 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 1.15 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.15 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.15 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.15 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 1 1.15 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 1.15 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.15 %
M42.96 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.15 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.15 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 1.15 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 1.15 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.15 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.15 %
M54.4 Lumboischialgie 1 1.15 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.15 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 1.15 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.15 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.15 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 1.15 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 1.15 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.15 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 3.45 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.15 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 4 4.60 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 1.15 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.15 %
M81.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.15 %
M81.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 1.15 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.30 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 4.60 %
M83.59 Sonstige arzneimittelinduzierte Osteomalazie bei Erwachsenen: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M90.89 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M99.53 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 1.15 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.15 %
N02.9 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 1.15 %
N05.1 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.15 %
N05.4 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 1.15 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.30 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.15 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.15 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.15 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 5.75 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 19 21.84 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 8.05 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 3.45 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 5.75 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.15 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N30.0 Akute Zystitis 2 2.30 %
N31.81 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 1.15 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.15 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 18 20.69 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 1.15 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.15 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.45 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.15 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 1.15 %
Q23.0 Angeborene Aortenklappenstenose 1 1.15 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.15 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
R04.0 Epistaxis 1 1.15 %
R04.2 Hämoptoe 1 1.15 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.15 %
R06.4 Hyperventilation 1 1.15 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 1 1.15 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 1.15 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 4.60 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.15 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.15 %
R18 Aszites 2 2.30 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.15 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.15 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.15 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 6.90 %
R29.5 Neurologischer Neglect 2 2.30 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.30 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.15 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 4.60 %
R33 Harnverhaltung 4 4.60 %
R40.0 Somnolenz 2 2.30 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
R42 Schwindel und Taumel 3 3.45 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.15 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 3 3.45 %
R51 Kopfschmerz 1 1.15 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 3.45 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.15 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 4 4.60 %
R63.0 Anorexie 1 1.15 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.15 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.15 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.15 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.15 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.15 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.15 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.15 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.15 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 1.15 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.15 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 2.30 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 1.15 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 2 2.30 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.15 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 1.15 %
S72.3 Fraktur des Femurschaftes 1 1.15 %
S93.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.15 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.15 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.15 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.15 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.15 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 3.45 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 3 3.45 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.15 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.30 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 1.15 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.30 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 8.05 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 11.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.15 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.15 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 2.30 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.15 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 3.45 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.15 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 1.15 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.15 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.60 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 2.30 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.15 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.15 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 12.64 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.45 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 1.15 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.15 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 3 3.45 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.15 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 2.30 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.60 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.15 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 2.30 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 12.64 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 4.60 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.30 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.15 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 2 1.17 % 2
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.58 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.58 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 1.75 % 3
37.22 Linksherzkatheter 1 0.58 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.58 % 4
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.58 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.58 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 2.34 % 4
54.98.33 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.58 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.58 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.58 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.58 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.92 % 5
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.58 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.58 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 19 11.11 % 23
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 1.17 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.58 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 10 5.85 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 2.92 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.58 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.58 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.58 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.75 % 4
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.58 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.58 % 1
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.58 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.58 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.58 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 13 7.60 % 13
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 1.17 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.58 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.58 % 1
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.58 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 4.09 % 7
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.58 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.58 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 2.34 % 5
88.97.16 MRI-Hals 1 0.58 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 1.75 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.17 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.58 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 3.51 % 6
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.58 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.58 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 4 2.34 % 4
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.58 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.58 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.58 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.58 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.58 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.58 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 1.17 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.58 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.17 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 2.92 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.58 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.58 % 1
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.58 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.58 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 1.75 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.58 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.58 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.58 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 1.17 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 1.17 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.58 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.75 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.58 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 1.17 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.58 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.17 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 1.75 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 1.17 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.58 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.58 % 1