DRG F68A - Angeborene Herzkrankheit, Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.017
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.629)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.191)
Verlegungsabschlag 0.192


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 144 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 36 (25.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.66%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.3%
Anzahl Fälle: 95 (66.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.38%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'875.47 CHF

Median: 4'955.27 CHF

Standardabweichung: 10'324.37

Homogenitätskoeffizient: 0.43

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Q20.0 Truncus arteriosus communis 2 1.39 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 4 2.78 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 9 6.25 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 3 2.08 %
Q20.5 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 2 1.39 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 22 15.28 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 12 8.33 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 7 4.86 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 39 27.08 %
Q22.0 Pulmonalklappenatresie 2 1.39 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.69 %
Q22.5 Ebstein-Anomalie 4 2.78 %
Q23.0 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.69 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.69 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 2 1.39 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 3 2.08 %
Q24.4 Angeborene subvalvuläre Aortenstenose 2 1.39 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.69 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.69 %
Q24.9 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 5 3.47 %
Q25.1 Koarktation der Aorta 4 2.78 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 1.39 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 2 1.39 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 8 5.56 %
Q26.1 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.69 %
Q26.2 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.69 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 2 1.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A06.0 Akute Amöbenruhr 1 0.72 %
B15.9 Virushepatitis A ohne Coma hepaticum 1 0.72 %
B34.0 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.72 %
B35.0 Tinea barbae und Tinea capitis 1 0.72 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
B37.0 Candida-Stomatitis 3 2.16 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.72 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.72 %
B85.0 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.72 %
B89 Nicht näher bezeichnete parasitäre Krankheit 1 0.72 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.88 %
B97.0 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B97.6 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 5 3.60 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 4.32 %
D55.0 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 3 2.16 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 0.72 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.72 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.44 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.44 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.72 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 2.88 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.16 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.72 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.72 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.72 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.44 %
E61.1 Eisenmangel 3 2.16 %
E74.0 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 2 1.44 %
E74.4 Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese 1 0.72 %
E86 Volumenmangel 1 0.72 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.44 %
E87.3 Alkalose 1 0.72 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.72 %
E87.6 Hypokaliämie 1 0.72 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
E88.8 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 2 1.44 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.72 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.72 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 2 1.44 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 1 0.72 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 2.16 %
H72.9 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.72 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.44 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 2 1.44 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 12 8.63 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.72 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.72 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.72 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.72 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.72 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.44 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.72 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.16 %
I51.7 Kardiomegalie 3 2.16 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.72 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.72 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.72 %
I97.0 Postkardiotomie-Syndrom 1 0.72 %
J02.0 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.72 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.72 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 9 6.47 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 3 2.16 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.44 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.72 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.72 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.72 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.72 %
K02.8 Sonstige Zahnkaries 1 0.72 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 4 2.88 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.16 %
K59.0 Obstipation 1 0.72 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.72 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.72 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
M84.88 Sonstige Veränderungen der Knochenkontinuität: Sonstige 1 0.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.72 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 1 0.72 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.72 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.72 %
P27.1 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.72 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 0.72 %
P29.0 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.72 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 1 0.72 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.44 %
P94.2 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.72 %
P96.2 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 1 0.72 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.72 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 4 2.88 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 4 2.88 %
Q20.6 Vorhofisomerismus 2 1.44 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 2 1.44 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 13 9.35 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 11 7.91 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 3 2.16 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 2 1.44 %
Q22.0 Pulmonalklappenatresie 1 0.72 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 6 4.32 %
Q22.2 Angeborene Pulmonalklappeninsuffizienz 2 1.44 %
Q22.4 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 2 1.44 %
Q22.5 Ebstein-Anomalie 1 0.72 %
Q22.6 Hypoplastisches Rechtsherzsyndrom 1 0.72 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.72 %
Q23.0 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.72 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 4 2.88 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 4 2.88 %
Q23.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 0.72 %
Q24.0 Dextrokardie 1 0.72 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.72 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 7 5.04 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 8 5.76 %
Q25.1 Koarktation der Aorta 1 0.72 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 3 2.16 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 2 1.44 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 7 5.04 %
Q25.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 3 2.16 %
Q25.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 0.72 %
Q26.1 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.72 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 3 2.16 %
Q26.9 Angeborene Fehlbildung einer großen Vene, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
Q28.18 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.72 %
Q32.1 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 1 0.72 %
Q33.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 2 1.44 %
Q38.5 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
Q44.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.72 %
Q52.5 Verschmelzung der Labien 1 0.72 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 2 1.44 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 1 0.72 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.72 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.72 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.72 %
Q77.6 Chondroektodermale Dysplasie 1 0.72 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.72 %
Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.72 %
Q89.3 Situs inversus 1 0.72 %
Q89.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 0.72 %
Q90.0 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 2 1.44 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
Q93.5 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.72 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.72 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.72 %
R09.0 Asphyxie 2 1.44 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.72 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.72 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.72 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.72 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.72 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.72 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.72 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 8 5.76 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 6 4.32 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.72 %
R64 Kachexie 1 0.72 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.72 %
R82.4 Azetonurie 1 0.72 %
R85.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.72 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.72 %
T36.8 Vergiftung: Sonstige systemisch wirkende Antibiotika 1 0.72 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.72 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.72 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.72 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 3.60 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 62 44.60 %
Z09.0 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 4 2.88 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 2.88 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 6 4.32 %
Z24.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 1 0.72 %
Z27.3 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 4 2.88 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 2 1.44 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 6 4.32 %
Z27.9 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.72 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.72 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.72 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.72 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 2.16 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.88 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 6 4.32 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 11 7.91 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.72 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.72 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.72 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.44 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.72 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 3.60 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 10 7.19 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.74 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.74 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.74 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.74 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 2 1.47 % 2
37.22 Linksherzkatheter 1 0.74 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 14 10.29 % 14
38.7X.29 Interventionnelle Unterbrechung des V. Cava, perkutan transluminal, sonstige 1 0.74 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.74 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.74 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.74 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.74 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 4 2.94 % 4
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 2 1.47 % 2
88.50 Angiokardiographie, n.n.bez. 1 0.74 % 1
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 2 1.47 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 4 2.94 % 4
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.74 % 1
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 0.74 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 1 0.74 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 3.68 % 6
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.74 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.74 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.47 % 2
88.92.00 Kernspintomographie von Thorax und Myokard, n.n.bez. 1 0.74 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.74 % 1
88.92.20 MRI von Herz und zentralen Gefäss, n.n.bez. 1 0.74 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 4 2.94 % 4
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 3 2.21 % 3
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 2 1.47 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.74 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.74 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 1.47 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 1.47 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.74 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.74 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.47 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 3 2.21 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 1.47 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.74 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 10 7.35 % 10
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.94 % 4
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.74 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.74 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.74 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.74 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.74 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.74 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 6.62 % 9
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.47 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.74 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 1.47 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.74 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 5 3.68 % 5
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 2 1.47 % 2
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.74 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 3 2.21 % 3
99.59 Sonstige Impfung 3 2.21 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.74 % 1
99.84.20 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, n.n.bez. 1 0.74 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.74 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.74 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 1.47 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.74 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.74 % 1