DRG G12A - Andere OR-Prozeduren an den Verdauungsorganen mit komplexer OR-Prozedur und äusserst schweren CC oder bestimmte Prozedur mit HIPEC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.561
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.565)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.172


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 56 (94.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 40'506.19 CHF

Median: 37'075.40 CHF

Standardabweichung: 21'670.38

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C16.1 Bösartige Neubildung: Fundus ventriculi 1 1.69 %
C16.2 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 1.69 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 1.69 %
C17.0 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.69 %
C17.2 Bösartige Neubildung: Ileum 2 3.39 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.69 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.69 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 1.69 %
C18.5 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 2 3.39 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 1.69 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 5 8.47 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.69 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 3.39 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.69 %
D01.7 Carcinoma in situ: Sonstige näher bezeichnete Verdauungsorgane 1 1.69 %
D13.7 Gutartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 1.69 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 1 1.69 %
D35.0 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 1.69 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.69 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.69 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.69 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.69 %
K26.1 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 1.69 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.69 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 1.69 %
K31.6 Fistel des Magens und des Duodenums 1 1.69 %
K35.31 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 1.69 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.69 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 1.69 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.69 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 7 11.86 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 4 6.78 %
K55.82 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 1.69 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 3.39 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 3.39 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 1.69 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.69 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.69 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.69 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.69 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 1.69 %
B94.2 Folgezustände der Virushepatitis 1 1.69 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.08 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 13.56 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.69 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.69 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.69 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.69 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.69 %
C44.2 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 1.69 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.69 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.69 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 3.39 %
C62.9 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 1.69 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 7 11.86 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.69 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 3.39 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 6.78 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.69 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 3.39 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.69 %
D13.5 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 1.69 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 1 1.69 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 1.69 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.39 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.69 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.69 %
D62 Akute Blutungsanämie 18 30.51 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 3.39 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 5.08 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.69 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 10.17 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 3.39 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 1.69 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.69 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.69 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 5.08 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 3.39 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 1.69 %
D73.1 Hypersplenismus 1 1.69 %
D73.3 Abszess der Milz 1 1.69 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 1.69 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.69 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 5.08 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.69 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.69 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 11.86 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.39 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 1.69 %
E27.5 Nebennierenmarküberfunktion 1 1.69 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.08 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 8.47 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.39 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.08 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E54 Askorbinsäuremangel 1 1.69 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.69 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.69 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.69 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 10.17 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.69 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.69 %
E80.7 Störung des Bilirubinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.39 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 6.78 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.69 %
E86 Volumenmangel 3 5.08 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 6.78 %
E87.2 Azidose 3 5.08 %
E87.6 Hypokaliämie 10 16.95 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 1.69 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 3.39 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 6.78 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.69 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.69 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.69 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.69 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 3.39 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.69 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.69 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 1.69 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.69 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 3.39 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.69 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.69 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
G72.1 Alkoholmyopathie 1 1.69 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 1.69 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.69 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.69 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 5.08 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 16.95 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 11.86 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I15.20 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.69 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.69 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.08 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.69 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 3.39 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 5.08 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.69 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.69 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.69 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 1.69 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 3.39 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.69 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.69 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.69 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 5.08 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 6.78 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.69 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.69 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
I51.7 Kardiomegalie 1 1.69 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.69 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.69 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 1.69 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.69 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.69 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 5.08 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 3.39 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 3.39 %
I71.9 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.69 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 5.08 %
I74.9 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 1.69 %
I77.1 Arterienstriktur 1 1.69 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.69 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.69 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.69 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 3.39 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.69 %
I86.8 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.69 %
I87.1 Venenkompression 2 3.39 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.69 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I97.1 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 1.69 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.69 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 1.69 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.69 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 3.39 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 1.69 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.69 %
J81 Lungenödem 1 1.69 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.08 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 5.08 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.69 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 3.39 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 5.08 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 1.69 %
K22.2 Ösophagusverschluss 2 3.39 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.69 %
K25.1 Ulcus ventriculi: Akut, mit Perforation 1 1.69 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.69 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 3.39 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 2 3.39 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.69 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 1.69 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 3.39 %
K29.8 Duodenitis 1 1.69 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K31.5 Duodenalverschluss 1 1.69 %
K31.81 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 1.69 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.69 %
K35.32 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 1 1.69 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.69 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 3.39 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 5.08 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 1.69 %
K56.0 Paralytischer Ileus 3 5.08 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 1.69 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.69 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K57.50 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.69 %
K59.0 Obstipation 1 1.69 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 1.69 %
K63.2 Darmfistel 1 1.69 %
K63.3 Darmulkus 2 3.39 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 1.69 %
K65.0 Akute Peritonitis 4 6.78 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 2 3.39 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 9 15.25 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 1.69 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 1.69 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 4 6.78 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.69 %
K75.4 Autoimmune Hepatitis 1 1.69 %
K75.9 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 1.69 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.69 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.69 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 1.69 %
K83.0 Cholangitis 1 1.69 %
K83.2 Perforation des Gallenganges 2 3.39 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.69 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 3.39 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 1.69 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.39 %
K92.1 Meläna 1 1.69 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 1.69 %
L73.2 Hidradenitis suppurativa 1 1.69 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.69 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.69 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.69 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.69 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.69 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 3.39 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.69 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.69 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 5.08 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 6 10.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 10.17 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 6.78 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.69 %
N48.1 Balanoposthitis 1 1.69 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 1.69 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 1.69 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.69 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 1.69 %
Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.69 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 3.39 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.69 %
R18 Aszites 6 10.17 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.69 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 1.69 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 1.69 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.69 %
R33 Harnverhaltung 1 1.69 %
R40.0 Somnolenz 1 1.69 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.69 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 5.08 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 5.08 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 2 3.39 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 8.47 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 1.69 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 1.69 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 1.69 %
S35.0 Verletzung der Aorta abdominalis 2 3.39 %
S35.2 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 3 5.08 %
S35.4 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 1.69 %
S35.5 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 3.39 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 3.39 %
S36.02 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 4 6.78 %
S36.08 Sonstige Verletzungen der Milz 2 3.39 %
S36.21 Verletzung des Pankreas: Kopf 1 1.69 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 1.69 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.69 %
T17.5 Fremdkörper im Bronchus 1 1.69 %
T40.0 Vergiftung: Opium 1 1.69 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.69 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.69 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 13.56 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.39 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 8.47 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.08 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.39 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.69 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 7 11.86 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.69 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.69 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 1 1.69 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.69 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 5.08 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.69 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.69 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.69 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 8.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 21 35.59 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 10.17 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 25 42.37 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.69 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 3.39 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 2 3.39 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 1.69 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.69 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.69 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.69 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.69 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 6.78 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 5.08 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 6.78 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 3.39 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 5.08 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 6.78 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.69 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.69 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.69 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.69 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 1.69 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.69 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 8.47 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 5.08 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.69 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 8.47 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 6.78 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.69 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.69 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.69 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.69 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 1.69 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 5.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 0.75 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 13 1.94 % 14
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 6 0.89 % 6
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 3 0.45 % 3
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.15 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 6 0.89 % 6
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 3 0.45 % 3
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.15 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 6 0.89 % 6
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.15 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 2 0.30 % 3
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 0.15 % 1
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 0.15 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.15 % 1
00.4B.23 PTKI an anderen thorakalen Venen 1 0.15 % 1
00.4B.24 PTKI an Lebervenen 1 0.15 % 1
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 1 0.15 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 3 0.45 % 3
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.15 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.15 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.15 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.15 % 1
00.99.10 Reoperation 6 0.89 % 7
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.15 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.15 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.30 % 2
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 6 0.89 % 6
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 16 2.38 % 17
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 8 1.19 % 8
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.30 % 2
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.15 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.15 % 2
00.9A.25 Composite-Material 1 0.15 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.15 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.15 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.45 % 3
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 2 0.30 % 2
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 1 0.15 % 1
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 1 0.15 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.15 % 1
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.15 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.30 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.15 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.15 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.15 % 1
38.06.16 Inzision der A. mesenterialis 1 0.15 % 1
38.14.30 Endarterektomie der Aorta abdominalis 1 0.15 % 1
38.16.16 Endarterektomie der A. mesenterialis 1 0.15 % 1
38.44.11 Resektion der Aorta abdominalis, infrarenal mit Ersatz 1 0.15 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.15 % 1
38.86.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. gastrica 1 0.15 % 1
38.86.16 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. mesenterialis 1 0.15 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 3 0.45 % 3
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 3 0.45 % 3
38.87.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.15 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.15 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 3 0.45 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.15 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 11 1.64 % 11
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.15 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.15 % 1
38.94 Venae sectio 1 0.15 % 1
39.1 Intra-abdominaler venöser Shunt 1 0.15 % 1
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 1 0.15 % 2
39.26.99 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, sonstige 1 0.15 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 1 0.15 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.15 % 1
39.49.10 Revision einer Gefäßanastomose 1 0.15 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 3 0.45 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 12 1.79 % 13
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 2 0.30 % 2
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 3 0.45 % 3
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 1 0.15 % 1
39.52.22 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta abdominalis 1 0.15 % 1
39.55 Reimplantation eines aberrierenden Nierengefässes 1 0.15 % 1
39.56.41 Plastische Rekonstruktion der abdominalen Aorta mit Gewebe-Patch 2 0.30 % 2
39.59.67 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. mesenterica 1 0.15 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 2 0.30 % 2
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 4 0.60 % 4
39.90.19 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 4 0.60 % 4
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.15 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 6 0.89 % 20
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.30 % 6
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.45 % 14
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.15 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.15 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 3 0.45 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.30 % 2
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 1 0.15 % 1
41.42.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Milz 2 0.30 % 2
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 1 0.15 % 1
41.5 Totale Splenektomie 4 0.60 % 4
41.95.10 Plastische Rekonstruktion an der Milz, Naht 4 0.60 % 4
43.41.10 Endoskopische Mukosaresektion Magen 1 0.15 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 2 0.30 % 2
43.7X.10 Partielle Gastrektomie (2/3-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 0.15 % 1
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 1 0.15 % 1
44.15 Offene Biopsie am Magen 1 0.15 % 1
44.19.10 Chromoendoskopie am Magen 1 0.15 % 1
44.29 Sonstige Pyloroplastik 1 0.15 % 1
44.38 Laparoskopische Gastroenterostomie 2 0.30 % 2
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.15 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 0.15 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.15 % 1
44.5X.20 Revision einer Magenanastomose nach Roux-Y-Operation oder mit intestinaler Interposition 1 0.15 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 10 1.49 % 16
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.15 % 1
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.15 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 9 1.34 % 9
45.23 Koloskopie 4 0.60 % 4
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.15 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 9 1.34 % 9
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 5 0.75 % 5
45.72 Zäkumresektion 1 0.15 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 3 0.45 % 3
45.75 Hemikolektomie links 3 0.45 % 3
45.76 Sigmoidektomie 4 0.60 % 4
45.79.12 Subtotale Kolektomie 1 0.15 % 1
45.79.21 Erweiterte Hemikolektomie rechts und links 1 0.15 % 1
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.15 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.15 % 1
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 4 0.60 % 4
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.30 % 2
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 0.15 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.15 % 1
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.15 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.30 % 2
46.74.11 Verschluss einer Dünndarmfistel, ausgenommen Duodenum, offen chirurgisch 1 0.15 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.15 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 2 0.30 % 2
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.15 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 2 0.30 % 2
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.15 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 0.30 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.15 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.15 % 1
48.49 Sonstige Rektumresektion mit Durchzugsverfahren 1 0.15 % 1
48.63.10 Sonstige anteriore Rektumresektion, Erweiterte anteriore Resektion 1 0.15 % 1
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.15 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.15 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 4 0.60 % 4
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 1 0.15 % 1
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 1 0.15 % 1
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 0.15 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.15 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.15 % 1
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 2 0.30 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.30 % 2
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 1 0.15 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.15 % 1
51.93 Verschluss einer anderen Gallenfistel 1 0.15 % 1
51.99.14 Revision an den Gallengängen 2 0.30 % 2
52.12 Offene Biopsie am Pankreas 1 0.15 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 2 0.30 % 2
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 2 0.30 % 2
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 0.15 % 1
52.95.99 Sonstige Operation am Pankreas, sonstige 1 0.15 % 1
52.96 Anastomose des Pankreas 1 0.15 % 1
52.99.20 Sonstige offene Operation am Pankreas, Plastische Rekonstruktion des Ductus pancreaticus 1 0.15 % 1
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.15 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.15 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.15 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.15 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.15 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.15 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 2 0.30 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 3 0.45 % 3
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.15 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 4 0.60 % 4
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.30 % 2
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.15 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.30 % 3
54.25 Peritoneallavage 6 0.89 % 7
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.30 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.15 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.30 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 10 1.49 % 10
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.30 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.15 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.15 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 3 0.45 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.60 % 6
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 2 0.30 % 2
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 1 0.15 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.15 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.15 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.15 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.15 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.15 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.15 % 1
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 1 0.15 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.45 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.15 % 2
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.15 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 1 0.15 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.15 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.30 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.45 % 3
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.15 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 5 0.75 % 6
87.52 Intravenöse Cholangiographie 1 0.15 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.15 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.15 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 1.94 % 20
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 0.60 % 6
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.30 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.30 % 3
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.15 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.30 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 0.75 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.15 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.15 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.15 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.15 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.15 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.15 % 1
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.15 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.15 % 2
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.15 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.15 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.15 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.15 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.15 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 0.45 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.45 % 7
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.30 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.15 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.30 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 2 0.30 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 1.79 % 12
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.15 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.15 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.15 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.15 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.15 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.15 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.15 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.15 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.15 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.15 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.15 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.45 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.15 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.15 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 5 0.75 % 5
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.15 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 3 0.45 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.15 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.15 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.30 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.30 % 3
93.A1 Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung 1 0.15 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.15 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.15 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 6 0.89 % 6
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.15 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.45 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.30 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 0.89 % 7
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 20 2.98 % 20
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 0.89 % 6
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.15 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.45 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 5 0.75 % 5
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 8 1.19 % 8
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.15 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 12 1.79 % 12
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.15 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.30 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.30 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 2 0.30 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.15 % 1
99.25.04 Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie [HIPEC] 1 0.15 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.15 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.15 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 2 0.30 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 0.15 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 1.49 % 10
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 1.19 % 8
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 1.19 % 8
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1