DRG G48A - Koloskopie mit schweren CC oder komplizierendem Eingriff oder Alter < 15 Jahre, mit bestimmter Diagnose oder komplizierenden Prozeduren

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.335
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.428)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.113


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 370 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 349 (94.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'846.48 CHF

Median: 11'090.67 CHF

Standardabweichung: 14'558.03

Homogenitätskoeffizient: 0.50

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 0.27 %
A04.3 Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli 1 0.27 %
A04.4 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 0.27 %
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 15 4.05 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 14 3.78 %
A07.2 Kryptosporidiose 2 0.54 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.27 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.54 %
A08.3 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.27 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 3 0.81 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 6 1.62 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 16 4.32 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 2 0.54 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.27 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.27 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.54 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.27 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 2 0.54 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.54 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.27 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D12.7 Gutartige Neubildung: Rektosigmoid, Übergang 1 0.27 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 2 0.54 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.27 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.54 %
K20 Ösophagitis 3 0.81 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.81 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.27 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 0.27 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 1 0.27 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.27 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.27 %
K25.5 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.27 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 6 1.62 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 1.08 %
K29.6 Sonstige Gastritis 3 0.81 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.27 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.81 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.27 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.27 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 19 5.14 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 22 5.95 %
K50.82 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 17 4.59 %
K50.88 Sonstige Crohn-Krankheit 4 1.08 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 7 1.89 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 21 5.68 %
K51.2 Ulzeröse (chronische) Proktitis 3 0.81 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 9 2.43 %
K51.5 Linksseitige Kolitis 4 1.08 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 17 4.59 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 13 3.51 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 5 1.35 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.27 %
K52.38 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.27 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 10 2.70 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 7 1.89 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 1.35 %
K55.22 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.27 %
K55.9 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.27 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 1.08 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.27 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K57.21 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation, Abszess und Blutung 1 0.27 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 0.54 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.54 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 5 1.35 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.81 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.27 %
K59.0 Obstipation 2 0.54 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.27 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.27 %
K62.3 Rektumprolaps 1 0.27 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 3 0.81 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 3 0.81 %
K63.5 Polyp des Kolons 3 0.81 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.27 %
K63.9 Darmkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K65.0 Akute Peritonitis 5 1.35 %
K66.1 Hämoperitoneum 2 0.54 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.27 %
K90.0 Zöliakie 12 3.24 %
K90.1 Tropische Sprue 1 0.27 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.54 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.27 %
K92.1 Meläna 5 1.35 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 1.62 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.54 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 0.81 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 1.08 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.81 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.27 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A03.1 Shigellose durch Shigella flexneri 1 0.28 %
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 0.56 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 17 4.78 %
A04.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.28 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.28 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.56 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 1.12 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.84 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.28 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.28 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.28 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 0.56 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 9 2.53 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.28 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.56 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
A60.1 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 2 0.56 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 2 0.56 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 0.84 %
B00.7 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 0.28 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.28 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.28 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.28 %
B07 Viruswarzen 1 0.28 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 0.56 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.28 %
B18.9 Chronische Virushepatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.28 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 6 1.69 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.28 %
B37.0 Candida-Stomatitis 9 2.53 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.56 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 6 1.69 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.28 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 3 0.84 %
B60.8 Sonstige näher bezeichnete Protozoenkrankheiten 1 0.28 %
B82.9 Intestinaler Parasitismus, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
B94.2 Folgezustände der Virushepatitis 1 0.28 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.12 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.56 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.56 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.56 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 5.06 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.84 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.69 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 0.84 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.28 %
C21.0 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 0.56 %
C43.8 Bösartiges Melanom der Haut, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.28 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.28 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.28 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.28 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.28 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 0.84 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 0.84 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.28 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 0.28 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.28 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.28 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.56 %
C91.11 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 0.28 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.28 %
C93.10 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.28 %
D04.2 Carcinoma in situ: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.28 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 2 0.56 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 5 1.40 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 4 1.12 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 4 1.12 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 4 1.12 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.28 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.28 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 2 0.56 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 1 0.28 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.28 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.28 %
D37.78 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Verdauungsorgane 1 0.28 %
D44.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 0.28 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 3 0.84 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.28 %
D47.4 Osteomyelofibrose 1 0.28 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 21 5.90 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 11 3.09 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 9 2.53 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.28 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.28 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.12 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.28 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 7 1.97 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D59.3 Hämolytisch-urämisches Syndrom 1 0.28 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.28 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 2 0.56 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.28 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
D62 Akute Blutungsanämie 21 5.90 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.56 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 2.81 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 26 7.30 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 8 2.25 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.28 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 21 5.90 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 1.12 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.56 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.56 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.28 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.28 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.84 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.28 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.28 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.28 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 2 0.56 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
D72.1 Eosinophilie 2 0.56 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D80.2 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 1 0.28 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.28 %
D80.9 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 0.28 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 48 13.48 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 1.97 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 3.37 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.28 %
E04.9 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.28 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 0.56 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 6 1.69 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.84 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.56 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.84 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 21 5.90 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 1.40 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 1.69 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.28 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 3 0.84 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
E24.2 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.28 %
E27.2 Addison-Krise 1 0.28 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.28 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.56 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.28 %
E28.8 Sonstige ovarielle Dysfunktion 1 0.28 %
E30.0 Verzögerte Pubertät [Pubertas tarda] 1 0.28 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 24 6.74 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 18 5.06 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 1.97 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 15 4.21 %
E50.9 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 14 3.93 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 42 11.80 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 3 0.84 %
E61.1 Eisenmangel 4 1.12 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.28 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 0.28 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.56 %
E70.8 Sonstige Störungen des Stoffwechsels aromatischer Aminosäuren 1 0.28 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 2 0.56 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 4 1.12 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.28 %
E75.2 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.28 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 18 5.06 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.28 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.56 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 1.69 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.56 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 2.81 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 6 1.69 %
E79.9 Störung des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 16 4.49 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 4 1.12 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 12 3.37 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 9 2.53 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 2 0.56 %
E84.80 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 3 0.84 %
E84.88 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 1 0.28 %
E85.0 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 0.28 %
E86 Volumenmangel 40 11.24 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 1.40 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 20 5.62 %
E87.2 Azidose 4 1.12 %
E87.3 Alkalose 1 0.28 %
E87.5 Hyperkaliämie 6 1.69 %
E87.6 Hypokaliämie 77 21.63 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 4 1.12 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.97 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 8 2.25 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.28 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.84 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.28 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 1.97 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.28 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.28 %
F06.3 Organische affektive Störungen 2 0.56 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.28 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.28 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 1.69 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.56 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.28 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 1.12 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.28 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.28 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.28 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.56 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.28 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.28 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 3 0.84 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.56 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 2.53 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 4 1.12 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 6 1.69 %
F34.1 Dysthymia 1 0.28 %
F38.8 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.28 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.28 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.40 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.28 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.28 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.56 %
F43.2 Anpassungsstörungen 7 1.97 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.28 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F45.30 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Herz und Kreislaufsystem 1 0.28 %
F45.33 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.28 %
F50.2 Bulimia nervosa 1 0.28 %
F50.9 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.28 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.28 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.56 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.28 %
F72.1 Schwere Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.28 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.28 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.28 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.84 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.28 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 1.40 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.84 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.56 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 3 0.84 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.28 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.56 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.28 %
G54.6 Phantomschmerz 1 0.28 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.28 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.28 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.28 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.28 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.28 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.56 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.28 %
G71.8 Sonstige primäre Myopathien 1 0.28 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.56 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.28 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.28 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 2 0.56 %
H03.8 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.28 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.28 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.28 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.28 %
H47.0 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.28 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.28 %
H61.2 Zeruminalpfropf 2 0.56 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.28 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 0.84 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.56 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 6.74 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 74 20.79 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.28 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.56 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 8.15 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.28 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.56 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.28 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.84 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.28 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.28 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 0.84 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 2.25 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 2.81 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 2.25 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 3.65 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.56 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.40 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.28 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.56 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 0.84 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.12 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.28 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.56 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.28 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.56 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 0.56 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 0.56 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.28 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.28 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.28 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.28 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 16 4.49 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 8 2.25 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 2.25 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.28 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 1.12 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.28 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.28 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.56 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
I51.7 Kardiomegalie 2 0.56 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.28 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.28 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.28 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 3 0.84 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.28 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 3.09 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 1.12 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.28 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.28 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.56 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.28 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.56 %
I71.6 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.28 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.28 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
I74.9 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.28 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.28 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.28 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 2 0.56 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.84 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.56 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.28 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 0.56 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.28 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.28 %
I84.0 Innere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.28 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.28 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 4 1.12 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 4 1.12 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.28 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.56 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.28 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.56 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.28 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.28 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.28 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.28 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 1.12 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.28 %
J33.0 Polyp der Nasenhöhle 1 0.28 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.28 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.56 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.28 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.28 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.28 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.28 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.28 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.28 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
J47 Bronchiektasen 1 0.28 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 6 1.69 %
J82 Eosinophiles Lungeninfiltrat, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.56 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.28 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.28 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.28 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 2 0.56 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.28 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.28 %
K13.2 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.28 %
K20 Ösophagitis 2 0.56 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 29 8.15 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 2.25 %
K22.1 Ösophagusulkus 4 1.12 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.28 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 4 1.12 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 2 0.56 %
K25.3 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.28 %
K25.7 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 0.56 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 4 1.12 %
K26.7 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.28 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 3 0.84 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 3 0.84 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.56 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 2 0.56 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.28 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 10 2.81 %
K29.6 Sonstige Gastritis 27 7.58 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 1.69 %
K29.8 Duodenitis 8 2.25 %
K30 Dyspepsie 1 0.28 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.28 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 6 1.69 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.56 %
K44.0 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.28 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 10 2.81 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 7 1.97 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 4 1.12 %
K50.80 Crohn-Krankheit des Magens 2 0.56 %
K50.81 Crohn-Krankheit der Speiseröhre 1 0.28 %
K50.82 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 1 0.28 %
K50.88 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.28 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 6 1.69 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 4 1.12 %
K51.2 Ulzeröse (chronische) Proktitis 2 0.56 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 2 0.56 %
K51.5 Linksseitige Kolitis 1 0.28 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 5 1.40 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 8 2.25 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 1.12 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 6 1.69 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.28 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.28 %
K56.1 Invagination 1 0.28 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 1.12 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 11 3.09 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
K57.20 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 0.56 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 18 5.06 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.28 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 4 1.12 %
K57.50 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.28 %
K57.90 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.28 %
K58.0 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 2 0.56 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 0.56 %
K59.0 Obstipation 4 1.12 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.28 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
K60.3 Analfistel 1 0.28 %
K61.0 Analabszess 3 0.84 %
K62.1 Rektumpolyp 2 0.56 %
K62.2 Analprolaps 1 0.28 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 3 0.84 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 4 1.12 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 0.28 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 4 1.12 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 3 0.84 %
K63.2 Darmfistel 2 0.56 %
K63.3 Darmulkus 7 1.97 %
K63.5 Polyp des Kolons 10 2.81 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 3 0.84 %
K65.0 Akute Peritonitis 9 2.53 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.28 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 2 0.56 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 3 0.84 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.56 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 3 0.84 %
K76.6 Portale Hypertonie 2 0.56 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 4 1.12 %
K77.11 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 0.28 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.28 %
K83.0 Cholangitis 1 0.28 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 2 0.56 %
K85.00 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.28 %
K86.2 Pankreaszyste 3 0.84 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 8 2.25 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.40 %
K90.0 Zöliakie 11 3.09 %
K90.3 Pankreatogene Steatorrhoe 1 0.28 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
K90.8 Sonstige intestinale Malabsorption 2 0.56 %
K90.9 Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.28 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.56 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.28 %
K92.1 Meläna 7 1.97 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 15 4.21 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.12 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.56 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.28 %
L28.1 Prurigo nodularis 1 0.28 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.28 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.56 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
L43.8 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.28 %
L52 Erythema nodosum 1 0.28 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.28 %
L73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.28 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.28 %
L88 Pyoderma gangraenosum 2 0.56 %
L98.0 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 1 0.28 %
L98.2 Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] 1 0.28 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
L99.11 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.28 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.28 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.56 %
M07.45 Arthritis bei Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] {K50.-}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.28 %
M07.49 Arthritis bei Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] {K50.-}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.28 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.28 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.28 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.28 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 1 0.28 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 2 0.56 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.28 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
M19.95 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.28 %
M22.3 Sonstige Schädigungen der Patella 1 0.28 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.28 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 4 1.12 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.28 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 0.56 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.28 %
M42.96 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.28 %
M45.00 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.28 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M46.86 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Lumbalbereich 1 0.28 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 0.56 %
M47.99 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.28 %
M48.09 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M49.89 Spondylopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.28 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.28 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.28 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.28 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.56 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.28 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.28 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.28 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.28 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.28 %
M79.10 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.28 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.28 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.28 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.28 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 2 0.56 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M81.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.28 %
M81.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 2 0.56 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.56 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 3 0.84 %
M81.87 Sonstige Osteoporose: Knöchel und Fuß 1 0.28 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 4 1.12 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.84 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 7 1.97 %
M81.97 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.28 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.28 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 8 2.25 %
M84.28 Verzögerte Frakturheilung: Sonstige 1 0.28 %
M85.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.28 %
M85.89 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.28 %
M85.90 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M89.50 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
M90.80 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.28 %
N03.9 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
N06.9 Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer Veränderungen: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 2.25 %
N08.8 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.28 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.28 %
N14.0 Analgetika-Nephropathie 1 0.28 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 0.56 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 0.84 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 3 0.84 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 1.69 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 37 10.39 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 2.53 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 7 1.97 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.28 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.56 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 1.40 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 26 7.30 %
N25.0 Renale Osteodystrophie 1 0.28 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 9 2.53 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 2 0.56 %
N28.9 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.28 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 18 5.06 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.28 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.56 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.28 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.69 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.28 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.56 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.28 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 1 0.28 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.28 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.28 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.28 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.28 %
Q61.9 Zystische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.28 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.28 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.28 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.28 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 5 1.40 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.28 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 1.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 14 3.93 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.28 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.56 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 0.56 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.56 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
R18 Aszites 3 0.84 %
R19.4 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.28 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.28 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.28 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.28 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.56 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.28 %
R33 Harnverhaltung 2 0.56 %
R35 Polyurie 1 0.28 %
R40.0 Somnolenz 2 0.56 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.28 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.28 %
R44.2 Sonstige Halluzinationen 1 0.28 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.28 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.56 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R51 Kopfschmerz 1 0.28 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.28 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.28 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.28 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 0.28 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 5 1.40 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.28 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.56 %
R63.0 Anorexie 2 0.56 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 0.84 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 10 2.81 %
R64 Kachexie 5 1.40 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 16 4.49 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.28 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 0.84 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.28 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.28 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.28 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.28 %
R78.8 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.28 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.56 %
R80 Isolierte Proteinurie 2 0.56 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.28 %
R89.8 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Sonstige abnorme Befunde 1 0.28 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.28 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 3 0.84 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.28 %
S31.0 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.28 %
S36.6 Verletzung des Rektums 1 0.28 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.28 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.28 %
S70.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Sonstige 1 0.28 %
S82.42 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 1 0.28 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
T44.3 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.28 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.28 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.56 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.56 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.28 %
T84.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.28 %
T86.01 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.28 %
T86.03 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.28 %
T86.09 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 0.56 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.28 %
T86.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.28 %
T86.40 Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 1 0.28 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 2 0.56 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.28 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.28 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.28 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.28 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.28 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 1.12 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.28 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.28 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.28 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.28 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 1.69 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 1.12 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 0.84 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 1.12 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 53 14.89 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 1.40 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.28 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 27 7.58 %
Z03.4 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.28 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.28 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.28 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 6 1.69 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 2 0.56 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.28 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.28 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.28 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.84 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.28 %
Z22.9 Keimträger von Infektionskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 13 3.65 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 0.28 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.28 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.28 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.28 %
Z47.9 Orthopädische Nachbehandlung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.56 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 0.84 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.28 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.28 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.28 %
Z83.7 Krankheiten des Verdauungssystems in der Familienanamnese 1 0.28 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 1.12 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 1.12 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.84 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 3.93 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 1.12 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z88.4 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.56 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.28 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 0.84 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 3 0.84 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 10 2.81 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 7 1.97 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.28 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 0.84 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 29 8.15 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 1.69 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.84 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 1.12 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.28 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.28 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.84 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.28 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.56 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 50 14.04 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 7 1.97 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 25 7.02 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 17 4.78 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.28 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 6 1.69 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 6 1.69 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 7 1.97 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.84 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.56 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.28 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.28 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 16 4.49 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 0.84 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 2.25 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.28 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 2 0.56 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 0.84 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.28 %
Z97.1 Vorhandensein einer künstlichen Extremität (komplett) (partiell) 1 0.28 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.56 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 6 1.69 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.28 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 0.84 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.56 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.28 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.17 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.17 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.08 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.08 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 2 0.17 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.17 % 2
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 6 0.51 % 6
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.08 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.17 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.08 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.08 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 0.68 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 0.59 % 7
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.08 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 5 0.42 % 17
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.08 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 4 0.34 % 4
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.08 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.08 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.08 % 1
43.41.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige 1 0.08 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 0.17 % 2
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 2 0.17 % 2
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.08 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 44 3.72 % 45
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 7 0.59 % 7
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.08 % 1
45.13.31 Enteroskopie Ballon-assistiert 3 0.25 % 3
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 3 0.25 % 3
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 23 1.95 % 24
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 143 12.10 % 147
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 4 0.34 % 4
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 2 0.17 % 2
45.23 Koloskopie 52 4.40 % 57
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 17 1.44 % 18
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 195 16.50 % 203
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 3 0.25 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 28 2.37 % 28
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 0.17 % 2
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.08 % 1
46.85.10 Bougierung des Darmes, endoskopisch 1 0.08 % 1
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 3 0.25 % 3
46.85.30 Dilatation des Dickdarms, endoskopisch 1 0.08 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 3 0.25 % 3
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 3 0.25 % 5
46.99.63 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Dünndarmschlauchprothese, endoskopisch 1 0.08 % 1
46.99.70 Entfernen einer Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.08 % 1
46.99.90 Sonstige Operationen am Darm, endoskopisch 1 0.08 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.17 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 24 2.03 % 25
48.32 Sonstige Elektrokoagulation von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.08 % 1
48.35.20 Lokale Thermoablation von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.08 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.08 % 1
48.99.20 Endo-Loop oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 2 0.17 % 2
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.08 % 1
49.21 Anoskopie 6 0.51 % 8
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.08 % 1
49.31 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.08 % 1
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.08 % 3
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.08 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.08 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.08 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.08 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 2 0.17 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 0.51 % 10
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.34 % 5
81.91 Gelenkspunktion 1 0.08 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.08 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.08 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.08 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.08 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 0.42 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.34 % 5
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.08 % 1
87.34 Intrathorakale Lymphangiographie 1 0.08 % 1
87.37.00 Sonstige Mammographie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 0.17 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 17 1.44 % 18
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 2 0.17 % 2
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.17 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 54 4.57 % 65
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.17 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 7 0.59 % 8
88.04 Abdominale Lymphographie 1 0.08 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.08 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 0.51 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.25 % 3
88.40 Arteriographie mit Kontrastmittel, nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.08 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 0.59 % 8
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.08 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.08 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 0.08 % 1
88.74.33 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Drainage 1 0.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.42 % 8
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.08 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.08 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.25 % 3
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.34 % 4
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.34 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.34 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 18 1.52 % 18
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 3 0.25 % 3
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.08 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.17 % 2
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.08 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.08 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.25 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 59 4.99 % 60
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.08 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 5 0.42 % 5
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.08 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.08 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 1 0.08 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.17 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.08 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.08 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.08 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.08 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 10 0.85 % 12
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.08 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.08 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.17 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.08 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.08 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 3 0.25 % 3
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 3 0.25 % 4
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.17 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.08 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.08 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.17 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.08 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.08 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.08 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.08 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.08 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.08 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.25 % 4
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 1 0.08 % 3
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.25 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.08 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 6 0.51 % 7
93.92.13 Analgosedierung 5 0.42 % 5
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 3 0.25 % 3
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.17 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 0.34 % 5
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.08 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.17 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.17 % 2
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 0.51 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.25 % 3
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.08 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.17 % 2
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.08 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 0.59 % 7
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.17 % 2
96.29 Reposition einer Invagination im Verdauungstrakt 1 0.08 % 2
96.35 Gastrische Gavage 2 0.17 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 16 1.35 % 18
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 1 0.08 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 45 3.81 % 46
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.17 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.08 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.17 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.08 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.25 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 15 1.27 % 16
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 5 0.42 % 5
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.08 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.25 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 0.42 % 5
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.17 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.08 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.08 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.08 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.17 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.17 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.08 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 4 0.34 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.34 % 5
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.08 % 1
99.84.10 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Kontaktinfektion 1 0.08 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 15 1.27 % 16
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 3 0.25 % 3
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 4 0.34 % 4
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.25 % 3
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 0.68 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.34 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.17 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.34 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1