DRG G50Z - Gastroskopie ohne wenig komplexe Gastroskopie bei nicht schweren Krankheiten der Verdauungsorgane, mit schweren CC, Alter > 14 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.347
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.413)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.097)
Verlegungsabschlag 0.119


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 265 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 250 (94.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'381.66 CHF

Median: 10'925.00 CHF

Standardabweichung: 15'396.22

Homogenitätskoeffizient: 0.50

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 0.75 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.38 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.75 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 2 0.75 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.38 %
D12.8 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.38 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.38 %
D13.2 Gutartige Neubildung: Duodenum 5 1.89 %
D17.5 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe 2 0.75 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 1 0.38 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.38 %
D37.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rektum 1 0.38 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.75 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.38 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 4 1.51 %
K20 Ösophagitis 1 0.38 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 13 4.91 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.38 %
K22.0 Achalasie der Kardia 15 5.66 %
K22.2 Ösophagusverschluss 75 28.30 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 1 0.38 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 3 1.13 %
K22.5 Divertikel des Ösophagus, erworben 2 0.75 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 5 1.89 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 4 1.51 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.38 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.38 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.38 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.75 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K29.8 Duodenitis 2 0.75 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 9 3.40 %
K31.81 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 17 6.42 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 11 4.15 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.75 %
K52.30 Pancolitis indeterminata 1 0.38 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.38 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
K55.82 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 6 2.26 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.38 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.75 %
K59.0 Obstipation 1 0.38 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.38 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.38 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 0.38 %
K63.3 Darmulkus 1 0.38 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.38 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.38 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.51 %
Q39.0 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 0.38 %
Q39.3 Angeborene Ösophagusstenose und -striktur 1 0.38 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.75 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.38 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 9 3.40 %
S27.83 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.38 %
S36.3 Verletzung des Magens 1 0.38 %
T18.1 Fremdkörper im Ösophagus 21 7.92 %
T18.2 Fremdkörper im Magen 2 0.75 %
T18.3 Fremdkörper im Dünndarm 1 0.38 %
T18.4 Fremdkörper im Dickdarm 1 0.38 %
T18.9 Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
T28.6 Verätzung des Ösophagus 1 0.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 0.38 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.75 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.38 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.38 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.38 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 0.75 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.38 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.38 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.38 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.38 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 0.75 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.38 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.38 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.38 %
B37.0 Candida-Stomatitis 6 2.26 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 14 5.28 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.75 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.89 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.26 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.13 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 3.02 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.75 %
C05.0 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 1 0.38 %
C10.9 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C13.9 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C15.2 Bösartige Neubildung: Abdominaler Ösophagus 2 0.75 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 5 1.89 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 4 1.51 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 5 1.89 %
C15.8 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 3 1.13 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 7 2.64 %
C16.2 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 0.38 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 4 1.51 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.75 %
C22.0 Leberzellkarzinom 3 1.13 %
C25.8 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.38 %
C32.0 Bösartige Neubildung: Glottis 1 0.38 %
C32.1 Bösartige Neubildung: Supraglottis 2 0.75 %
C32.2 Bösartige Neubildung: Subglottis 1 0.38 %
C32.9 Bösartige Neubildung: Larynx, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.75 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 0.75 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.75 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.38 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.38 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.38 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 1.51 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.75 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.38 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 2.26 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 0.75 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.38 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 8 3.02 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 2.64 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.38 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.38 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.38 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 1.13 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 1.89 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.38 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.38 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.75 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 2.26 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.38 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 1.13 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.38 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 4 1.51 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.75 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.38 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.38 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.38 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.38 %
D13.2 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.38 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.38 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.38 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.38 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.38 %
D46.4 Refraktäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.38 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 30 11.32 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 5 1.89 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 7 2.64 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.38 %
D51.3 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.38 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 1.89 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 2 0.75 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.75 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.38 %
D62 Akute Blutungsanämie 29 10.94 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.75 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.75 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 11 4.15 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 21 7.92 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.75 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.38 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.38 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.38 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.75 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.75 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.38 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.38 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.38 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.75 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.75 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 3.40 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.38 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.38 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.51 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.13 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.89 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 30 11.32 %
E13.41 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 0.38 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.38 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.75 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.38 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 20 7.55 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 15 5.66 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 2.64 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 15 5.66 %
E50.9 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 11 4.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 18 6.79 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.38 %
E61.1 Eisenmangel 4 1.51 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.38 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.75 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.38 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E75.0 GM2-Gangliosidose 1 0.38 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 15 5.66 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.38 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.13 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 2.26 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.38 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 6 2.26 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 4 1.51 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 6 2.26 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.38 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.38 %
E86 Volumenmangel 14 5.28 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 1.51 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 3.77 %
E87.2 Azidose 3 1.13 %
E87.3 Alkalose 1 0.38 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 1.89 %
E87.6 Hypokaliämie 39 14.72 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.13 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.75 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.38 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F02.0 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 0.38 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.38 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 2.26 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.38 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 3 1.13 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 0.38 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 1.51 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 12 4.53 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 1.13 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.38 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.75 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.13 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.75 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 3 1.13 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.75 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 2 0.75 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.38 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 3.40 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.38 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.38 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.38 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 6 2.26 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.38 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.38 %
F43.2 Anpassungsstörungen 6 2.26 %
F50.9 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.38 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.38 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.38 %
F98.8 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.38 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.38 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.38 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.13 %
G21.4 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.38 %
G24.3 Torticollis spasticus 1 0.38 %
G25.3 Myoklonus 2 0.75 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.13 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.38 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.38 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.75 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.38 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.38 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 0.38 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.38 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.75 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.38 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 0.75 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.38 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.38 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 4 1.51 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.38 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.75 %
G71.2 Angeborene Myopathien 1 0.38 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.38 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.38 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.38 %
G82.60 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.38 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H01.0 Blepharitis 1 0.38 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.38 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.38 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.38 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.38 %
H91.1 Presbyakusis 2 0.75 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 1.13 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.38 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 6.42 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 62 23.40 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.64 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 10.57 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.89 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I13.90 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.38 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.38 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.38 %
I24.9 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.13 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.13 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 4.15 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 0.75 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 14 5.28 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.75 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.75 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.75 %
I35.0 Aortenklappenstenose 5 1.89 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.38 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.38 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.38 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.38 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.13 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.38 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 0.75 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 22 8.30 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 11 4.15 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 12 4.53 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 3.02 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.38 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.75 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.13 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 1.51 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 1.89 %
I68.0 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.38 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 3 1.13 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 5 1.89 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 1.89 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 1.51 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.38 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.38 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 1.51 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.38 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.75 %
I81 Pfortaderthrombose 2 0.75 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.38 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 0.75 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.38 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.38 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.38 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 0.38 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.75 %
I87.8 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.38 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.38 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.75 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.75 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.38 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 8 3.02 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 2 0.75 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.38 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.38 %
J10.8 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.38 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 1.89 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 1.89 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
J31.1 Chronische Rhinopharyngitis 1 0.38 %
J38.01 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.38 %
J38.4 Larynxödem 1 0.38 %
J38.5 Laryngospasmus 1 0.38 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 4 1.51 %
J39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.38 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.75 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 1.51 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 6 2.26 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.89 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.75 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.13 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.38 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 2.26 %
J67.9 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.38 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 24 9.06 %
J81 Lungenödem 1 0.38 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.38 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.38 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.13 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.13 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.75 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.38 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
J98.1 Lungenkollaps 2 0.75 %
J98.2 Interstitielles Emphysem 1 0.38 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.38 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.38 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.38 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.38 %
K20 Ösophagitis 11 4.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 16 6.04 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 2.26 %
K22.0 Achalasie der Kardia 7 2.64 %
K22.1 Ösophagusulkus 14 5.28 %
K22.2 Ösophagusverschluss 7 2.64 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 2 0.75 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.38 %
K22.5 Divertikel des Ösophagus, erworben 2 0.75 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 9 3.40 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 11 4.15 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.38 %
K25.7 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 0.75 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.75 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 2 0.75 %
K26.6 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 0.38 %
K26.7 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.38 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.38 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.38 %
K29.2 Alkoholgastritis 1 0.38 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 12 4.53 %
K29.6 Sonstige Gastritis 8 3.02 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
K29.8 Duodenitis 4 1.51 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.38 %
K31.2 Sanduhrförmige Striktur und Stenose des Magens 1 0.38 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 7 2.64 %
K31.82 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 6 2.26 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 6 2.26 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.38 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 22 8.30 %
K50.81 Crohn-Krankheit der Speiseröhre 1 0.38 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.38 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.38 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.38 %
K52.30 Pancolitis indeterminata 1 0.38 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 3 1.13 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.38 %
K55.21 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 4 1.51 %
K55.22 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 2 0.75 %
K55.81 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 2 0.75 %
K55.9 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 0.75 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 1.51 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.38 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 6 2.26 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.38 %
K57.50 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.38 %
K59.0 Obstipation 4 1.51 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 2 0.75 %
K62.1 Rektumpolyp 2 0.75 %
K62.3 Rektumprolaps 2 0.75 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.38 %
K63.5 Polyp des Kolons 13 4.91 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.38 %
K66.9 Krankheit des Peritoneums, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 3 1.13 %
K70.2 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 0.38 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 12 4.53 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.38 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.38 %
K72.71 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.38 %
K73.8 Sonstige chronische Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.38 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.13 %
K75.4 Autoimmune Hepatitis 2 0.75 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 0.75 %
K76.6 Portale Hypertonie 13 4.91 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.75 %
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.38 %
K83.0 Cholangitis 2 0.75 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.38 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 0.75 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.38 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.38 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 1.13 %
K90.0 Zöliakie 2 0.75 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K92.0 Hämatemesis 4 1.51 %
K92.1 Meläna 8 3.02 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 20 7.55 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.38 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.38 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.38 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.38 %
L72.1 Trichilemmalzyste 1 0.38 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.38 %
L89.03 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 0.38 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.38 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.38 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
M02.94 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.38 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M11.20 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M15.3 Sekundäre multiple Arthrose 1 0.38 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 2 0.75 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.38 %
M18.0 Primäre Rhizarthrose, beidseitig 2 0.75 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.38 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.75 %
M34.9 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 2 0.75 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 3 1.13 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.38 %
M49.55 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 0.38 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 0.38 %
M54.12 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.38 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 1.13 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.38 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.38 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M79.83 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.38 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.75 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 13 4.91 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 3.02 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.38 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.38 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.38 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.38 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 36 13.58 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 12 4.53 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.51 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 13 4.91 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 1 0.38 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.75 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.38 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 6.42 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 2 0.75 %
N39.42 Dranginkontinenz 3 1.13 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.38 %
N40 Prostatahyperplasie 11 4.15 %
N41.0 Akute Prostatitis 1 0.38 %
Q10.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.38 %
Q17.4 Lageanomalie des Ohres 1 0.38 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.38 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.38 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 1 0.38 %
Q39.1 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 0.38 %
Q43.1 Hirschsprung-Krankheit 1 0.38 %
Q54.8 Sonstige Formen der Hypospadie 1 0.38 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 0.75 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 2 0.75 %
Q68.1 Angeborene Deformität der Hand 1 0.38 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.38 %
Q76.5 Halsrippe 2 0.75 %
Q76.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.38 %
Q81.2 Epidermolysis bullosa dystrophica 1 0.38 %
Q83.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.38 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.38 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 0.75 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.38 %
R04.0 Epistaxis 2 0.75 %
R05 Husten 1 0.38 %
R06.0 Dyspnoe 4 1.51 %
R06.1 Stridor 1 0.38 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.38 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.75 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R09.2 Atemstillstand 1 0.38 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 1.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 2.64 %
R12 Sodbrennen 1 0.38 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 4 1.51 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 14 5.28 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.75 %
R18 Aszites 6 2.26 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.51 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.75 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.75 %
R40.0 Somnolenz 2 0.75 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.75 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.75 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.38 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.38 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.38 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.38 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 2 0.75 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.75 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 4 1.51 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.38 %
R61.1 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.38 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.38 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.75 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.38 %
R64 Kachexie 8 3.02 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 1.51 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.38 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.75 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.75 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.38 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.38 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.38 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 2 0.75 %
S27.83 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 3 1.13 %
S31.0 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.38 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.38 %
S40.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 0.38 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.38 %
S42.3 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.38 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.38 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.38 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.38 %
T18.1 Fremdkörper im Ösophagus 9 3.40 %
T27.4 Verätzung des Kehlkopfes und der Trachea 1 0.38 %
T28.5 Verätzung des Mundes und des Rachens 1 0.38 %
T28.6 Verätzung des Ösophagus 1 0.38 %
T28.7 Verätzung sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.38 %
T54.3 Toxische Wirkung: Ätzalkalien und alkaliähnliche Substanzen 1 0.38 %
T78.8 Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.26 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.89 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.38 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.38 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.13 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.38 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.38 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.38 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.38 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.38 %
T95.1 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Rumpfes 1 0.38 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.38 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.38 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.13 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.38 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 10 3.77 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 1.51 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.38 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 11 4.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 25 9.43 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 1.13 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 1.13 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 20 7.55 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 11 4.15 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 1.89 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 44 16.60 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.38 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.38 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 1.51 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.38 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.38 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 6 2.26 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.38 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.38 %
Z43.4 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 0.38 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.75 %
Z50.2 Rehabilitationsmaßnahmen bei Alkoholismus 1 0.38 %
Z51.83 Opiatsubstitution 3 1.13 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.75 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.38 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.38 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.38 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 8 3.02 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 3 1.13 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 1.13 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 3.77 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 3 1.13 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 3 1.13 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.75 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.75 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 3 1.13 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.75 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.38 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 20 7.55 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.51 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 16 6.04 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 14 5.28 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 5 1.89 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 13 4.91 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 2 0.75 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.38 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 0.75 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.38 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.38 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.38 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 3 1.13 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 7 2.64 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 2.64 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.13 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.13 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.38 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 3.77 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.13 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.26 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.38 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 7 2.64 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.75 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 6 2.26 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.38 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.38 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 0.75 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 1.13 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.38 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.09 % 1
00.99.10 Reoperation 7 0.60 % 11
00.99.30 Lasertechnik 3 0.26 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.09 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.09 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.09 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.09 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.09 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.09 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.09 % 1
23.01 Extraktion eines Milchzahns 1 0.09 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.09 % 1
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 0.09 % 1
29.11 Pharyngoskopie 2 0.17 % 2
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.09 % 1
29.91 Dilatation des Pharynx 1 0.09 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.09 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 6 0.51 % 6
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 2 0.17 % 2
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.09 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 2 0.17 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.09 % 1
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.09 % 1
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.09 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.09 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.17 % 2
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 2 0.17 % 2
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.09 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 2 0.17 % 2
33.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Lunge und Bronchus 1 0.09 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.26 % 4
34.91 Pleurale Punktion 1 0.09 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 0.51 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.17 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.09 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.09 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 0.34 % 11
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.09 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 2 0.17 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.09 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 22 1.88 % 23
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 11 0.94 % 11
42.29.10 Chromoendoskopie am Ösophagus 1 0.09 % 1
42.33.10 Endoskopische Mukosaresektion Ösophagus 1 0.09 % 1
42.33.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Elektro-, Thermo- und Kryoablation 2 0.17 % 2
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 19 1.63 % 20
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 5 0.43 % 6
42.7X.10 Ösophagomyotomie, endoskopisch 3 0.26 % 3
42.81.10 Einsetzen und Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 4 0.34 % 5
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 29 2.48 % 34
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 8 0.68 % 8
42.92 Dilatation des Ösophagus 82 7.02 % 121
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 7 0.60 % 7
43.41.10 Endoskopische Mukosaresektion Magen 1 0.09 % 1
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 12 1.03 % 12
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 11 0.94 % 11
43.41.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige 2 0.17 % 2
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 2 0.17 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 17 1.46 % 23
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 3 0.26 % 3
44.22 Endoskopische Dilatation des Pylorus 1 0.09 % 2
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 2 0.17 % 4
44.43.20 Endoskopische Ligatur von Fundusvarizen 1 0.09 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 33 2.83 % 39
44.99.10 Bougierung am Magen, endoskopisch 5 0.43 % 7
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 18 1.54 % 20
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 8 0.68 % 10
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 107 9.16 % 149
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 2 0.17 % 2
45.13.31 Enteroskopie Ballon-assistiert 2 0.17 % 2
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.09 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 4 0.34 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 68 5.82 % 70
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 0.09 % 1
45.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dünndarm, sonstige 1 0.09 % 1
45.23 Koloskopie 15 1.28 % 16
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 3 0.26 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 14 1.20 % 15
45.29.10 Chromoendoskopie am Darm 1 0.09 % 1
45.30.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Duodenum 7 0.60 % 7
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 10 0.86 % 10
45.30.29 Sonstige endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum 6 0.51 % 6
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 18 1.54 % 18
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 5 0.43 % 5
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.09 % 1
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 1 0.09 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 6 0.51 % 8
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 3 0.26 % 4
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.09 % 1
48.35.11 Lokale Schlingenresektion, submuköse Exzision oder Vollwandexzision (lokal) von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstiger Zugang (transanal, endoskopisch-mikrochirurgisch) 1 0.09 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 2 0.17 % 2
48.99.10 Ligatur an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.09 % 1
49.21 Anoskopie 3 0.26 % 3
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 2 0.17 % 2
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 6 0.51 % 6
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.09 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.09 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.26 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.09 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.51 % 6
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.09 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.09 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 10 0.86 % 13
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.17 % 4
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.26 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 17 1.46 % 20
87.61.00 Oesophagusbreischluck, n.n.bez. 1 0.09 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 4 0.34 % 4
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 9 0.77 % 9
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.09 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 3 0.26 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 19 1.63 % 23
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 3 0.26 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.09 % 1
88.04 Abdominale Lymphographie 1 0.09 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.09 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.17 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.09 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.09 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.17 % 2
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.09 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 2 0.17 % 2
88.74.13 Endosonographie des Magens 3 0.26 % 3
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.09 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.09 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.09 % 1
88.74.22 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Drainage 1 0.09 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 3 0.26 % 3
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Punktion 1 0.09 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.09 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.26 % 3
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.09 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.09 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.34 % 4
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.09 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.09 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.26 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.09 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.26 % 3
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.09 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.09 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.17 % 2
89.0A.09 Spezielle Verlaufskontrolle, sonstige 1 0.09 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.09 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 46 3.94 % 50
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.17 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 4 0.34 % 4
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.09 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.09 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.17 % 2
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 0.09 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.09 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.17 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.17 % 3
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.09 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.09 % 1
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.09 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.09 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.09 % 1
89.58 Plethysmographie 1 0.09 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.17 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.17 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 6 0.51 % 7
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.09 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.09 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.26 % 3
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.09 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 2 0.17 % 2
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 2 0.17 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.09 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.09 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.09 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 2 0.17 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 0.34 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.17 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.17 % 4
93.92.13 Analgosedierung 4 0.34 % 4
93.92.99 Anästhesie, sonstige 3 0.26 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 4 0.34 % 4
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 5 0.43 % 5
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.09 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.17 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.09 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.26 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.09 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.34 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.09 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.17 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 8 0.68 % 8
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 3 0.26 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 0.43 % 5
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 7 0.60 % 9
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 40 3.42 % 52
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 4 0.34 % 4
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 2 0.17 % 2
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 37 3.17 % 37
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 3 0.26 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 49 4.20 % 49
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 5 0.43 % 5
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.26 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.17 % 2
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.09 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 9 0.77 % 11
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.17 % 2
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.09 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.17 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.09 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.09 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.09 % 1
99.57 Verabreichung von Botulinus-Antitoxin 1 0.09 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.09 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.09 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.09 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.09 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.09 % 1
99.84.20 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, n.n.bez. 1 0.09 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.26 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 1.11 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.26 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.26 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.26 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.17 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.17 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1