DRG G67A - Versch. Erkr. d. Verdauungsorg. od. gastrointest. Blutung mit komplizierender Diagnose od. Dialyse od. Alter < 3 Jahre, od. best. Diagnose mit schw. CC od. Alter >74 J. u. Para-/Tetrapl. od. m. äusserst schw. CC od. Dialyse, mit komplexer Diagnose

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.424
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.344)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 449 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 444 (98.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'094.34 CHF

Median: 13'589.84 CHF

Standardabweichung: 10'653.42

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 163 36.30 %
I85.0 Ösophagusvarizen mit Blutung 4 0.89 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 8 1.78 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 67 14.92 %
K25.2 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung und Perforation 1 0.22 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 73 16.26 %
K25.5 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.22 %
K25.6 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 2 0.45 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 65 14.48 %
K26.1 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 3 0.67 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 49 10.91 %
K26.5 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.22 %
K26.6 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 0.22 %
K27.4 Ulcus pepticum, Lokalisation nicht näher bezeichnet: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 3 0.67 %
K28.0 Ulcus pepticum jejuni: Akut, mit Blutung 3 0.67 %
K28.4 Ulcus pepticum jejuni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 5 1.11 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.22 %
A07.1 Giardiasis [Lambliasis] 1 0.22 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.22 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.22 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 0.89 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.22 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.22 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 5 1.11 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.45 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.22 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 8 1.78 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 6 1.34 %
A46 Erysipel [Wundrose] 4 0.89 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.22 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.22 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 0.67 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.22 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.22 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.22 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 0.45 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.22 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 2 0.45 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.22 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.22 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.22 %
B35.6 Tinea cruris 2 0.45 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
B37.0 Candida-Stomatitis 13 2.90 %
B37.1 Kandidose der Lunge 1 0.22 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.45 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.22 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 0.22 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 13 2.90 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 5 1.11 %
B44.0 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.22 %
B90.9 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.22 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.22 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.45 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 3.34 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.34 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.11 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.11 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 50 11.14 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.34 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.45 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 34 7.57 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.22 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 0.22 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.22 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.22 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 2 0.45 %
C16.4 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.22 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.22 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.22 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 0.45 %
C22.0 Leberzellkarzinom 3 0.67 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.22 %
C24.0 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.22 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 5 1.11 %
C25.9 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
C26.9 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 0.22 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 2 0.45 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 0.67 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
C38.4 Bösartige Neubildung: Pleura 1 0.22 %
C41.9 Bösartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.22 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.22 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.22 %
C47.4 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Abdomens 1 0.22 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 0.22 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.22 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.22 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.22 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 10 2.23 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 6 1.34 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.22 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 8 1.78 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 0.89 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 0.45 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.22 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 0.45 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 12 2.67 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 0.67 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.22 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 9 2.00 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 20 4.45 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.22 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.45 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 0.67 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 14 3.12 %
C79.84 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 0.22 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.22 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.22 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.22 %
C90.01 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.22 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.22 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.22 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.22 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 4 0.89 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 4 0.89 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.22 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.22 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 0.45 %
D13.0 Gutartige Neubildung: Ösophagus 1 0.22 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.22 %
D13.7 Gutartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.22 %
D17.5 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe 1 0.22 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.22 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 2 0.45 %
D37.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 1 0.22 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.22 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.22 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.22 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.22 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.22 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 0.45 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 47 10.47 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 14 3.12 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 9 2.00 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.45 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 4 0.89 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 1.34 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.22 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D62 Akute Blutungsanämie 165 36.75 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 0.89 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 14 3.12 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 12 2.67 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 16 3.56 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.22 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 95 21.16 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 17 3.79 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.22 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.22 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 4 0.89 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.22 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 1.11 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 1.78 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 0.67 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 0.22 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.22 %
D73.1 Hypersplenismus 2 0.45 %
D73.5 Infarzierung der Milz 1 0.22 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.22 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.22 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 0.22 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 10 2.23 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.22 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 1.34 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 28 6.24 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.22 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.45 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.22 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 2 0.45 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E10.20 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E10.74 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 2.00 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 1.34 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.45 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.45 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 8 1.78 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 0.67 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 44 9.80 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 1.34 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.11 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.89 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.22 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.22 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 0.45 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 0.67 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.22 %
E24.2 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.22 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.22 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 7 1.56 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.22 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 17 3.79 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 20 4.45 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 9 2.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 16 3.56 %
E51.9 Thiaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 13 2.90 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 40 8.91 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 0.22 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.22 %
E61.1 Eisenmangel 5 1.11 %
E63.9 Alimentärer Mangelzustand, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.45 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.22 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.22 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.22 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.22 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.22 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 33 7.35 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 4 0.89 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 14 3.12 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.67 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 3.34 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 8 1.78 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.45 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 8 1.78 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 9 2.00 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 10 2.23 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E84.0 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 0.22 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.22 %
E84.80 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 1 0.22 %
E84.87 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 2 0.45 %
E84.88 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 1 0.22 %
E86 Volumenmangel 60 13.36 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 11 2.45 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 52 11.58 %
E87.2 Azidose 10 2.23 %
E87.3 Alkalose 1 0.22 %
E87.5 Hyperkaliämie 19 4.23 %
E87.6 Hypokaliämie 105 23.39 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 6 1.34 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.00 %
E88.3 Tumorlyse-Syndrom 1 0.22 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 9 2.00 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 0.45 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 4 0.89 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 4 0.89 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 7 1.56 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 2 0.45 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 16 3.56 %
F05.0 Delir ohne Demenz 5 1.11 %
F05.1 Delir bei Demenz 6 1.34 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 15 3.34 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.22 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.22 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 7 1.56 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 32 7.13 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 4 0.89 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 4 0.89 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.22 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 0.89 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.22 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.45 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 1.11 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.45 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.22 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.22 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.22 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.22 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 5 1.11 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 20 4.45 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.22 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 7 1.56 %
F34.1 Dysthymia 1 0.22 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.22 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.22 %
F43.2 Anpassungsstörungen 4 0.89 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.22 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.22 %
F60.5 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.22 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.22 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.22 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.67 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.22 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.22 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 8 1.78 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 0.45 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 4 0.89 %
G31.81 Mitochondriale Zytopathie 1 0.22 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.22 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.45 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.22 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.22 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 3 0.67 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 0.22 %
G45.82 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.22 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.22 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 0.22 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.67 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.22 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 1.78 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.22 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.22 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.22 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.22 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 2 0.45 %
G56.3 Läsion des N. radialis 1 0.22 %
G57.0 Läsion des N. ischiadicus 1 0.22 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 0.22 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.45 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 6 1.34 %
G71.0 Muskeldystrophie 1 0.22 %
G72.80 Critical-illness-Myopathie 1 0.22 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.22 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.22 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.22 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 9 2.00 %
G82.12 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 0.67 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.22 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.22 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.45 %
G82.42 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 2 0.45 %
G82.60 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.22 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 4 0.89 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.22 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.22 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.22 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.22 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
G95.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 1 0.22 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
H10.1 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.22 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.45 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.22 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 0.22 %
H53.2 Diplopie 1 0.22 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.22 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.22 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.22 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.22 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 11 2.45 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 6 1.34 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.45 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 3 0.67 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 8.02 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 109 24.28 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.22 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 6.90 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.45 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 67 14.92 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.34 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.45 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.89 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.22 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.22 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 0.45 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 12 2.67 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
I24.8 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.22 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.22 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 14 3.12 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 11 2.45 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 23 5.12 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.22 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 39 8.69 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.45 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 11 2.45 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 8 1.78 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 6 1.34 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 15 3.34 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.22 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.22 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 9 2.00 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.22 %
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.22 %
I35.0 Aortenklappenstenose 12 2.67 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.22 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 4 0.89 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 0.67 %
I36.2 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose mit Insuffizienz 2 0.45 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 6 1.34 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.22 %
I42.6 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.22 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.22 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.22 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.22 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.22 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.22 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 4 0.89 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.22 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 7 1.56 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 3 0.67 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 31 6.90 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 52 11.58 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 35 7.80 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.45 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.22 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.45 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 48 10.69 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 7 1.56 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 0.89 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 15 3.34 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 12 2.67 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 11 2.45 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 12 2.67 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.45 %
I51.7 Kardiomegalie 6 1.34 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 3 0.67 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.22 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.22 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.22 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 1.34 %
I66.4 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.22 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.22 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 4 0.89 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.22 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 11 2.45 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.22 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 2 0.45 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.22 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 23 5.12 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 6 1.34 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.22 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 9 2.00 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 0.45 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.22 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.22 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 0.89 %
I71.6 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.22 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.22 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.22 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.45 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.67 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.22 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 2 0.45 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 11 2.45 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 6 1.34 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.22 %
I81 Pfortaderthrombose 2 0.45 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 4 0.89 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 0.45 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.22 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.45 %
I84.0 Innere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.22 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.45 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.22 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.22 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 10 2.23 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 2 0.45 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 0.89 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 10 2.23 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 18 4.01 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.22 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.22 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.22 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.22 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 3 0.67 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 19 4.23 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 8 1.78 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 1.34 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.22 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.22 %
J38.4 Larynxödem 1 0.22 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.22 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.22 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.45 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.45 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 0.67 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 4 0.89 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.45 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.45 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.22 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 2.00 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.45 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.22 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 6 1.34 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.22 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.22 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 12 2.67 %
J47 Bronchiektasen 1 0.22 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 0.22 %
J67.0 Farmerlunge 1 0.22 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 12 2.67 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.22 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.22 %
J86.0 Pyothorax mit Fistel 1 0.22 %
J86.9 Pyothorax ohne Fistel 2 0.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 3.79 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 0.22 %
J94.1 Fibrothorax 1 0.22 %
J95.2 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.22 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.22 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 8 1.78 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.45 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 0.89 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.22 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.45 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
J98.1 Lungenkollaps 2 0.45 %
J98.2 Interstitielles Emphysem 1 0.22 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.22 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.22 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K20 Ösophagitis 4 0.89 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 47 10.47 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 2.23 %
K22.1 Ösophagusulkus 10 2.23 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 0.22 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.22 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 3 0.67 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 12 2.67 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.22 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 4 0.89 %
K25.3 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.22 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 6 1.34 %
K25.5 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.22 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 6 1.34 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 7 1.56 %
K26.3 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 2 0.45 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 6 1.34 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.45 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 6 1.34 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 4 0.89 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 4 0.89 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 20 4.45 %
K29.6 Sonstige Gastritis 19 4.23 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 9 2.00 %
K29.8 Duodenitis 15 3.34 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K31.0 Akute Magendilatation 1 0.22 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.22 %
K31.2 Sanduhrförmige Striktur und Stenose des Magens 1 0.22 %
K31.5 Duodenalverschluss 2 0.45 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.22 %
K31.82 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.22 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 6 1.34 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.22 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 28 6.24 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.22 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 2 0.45 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.22 %
K52.38 Sonstige Colitis indeterminata 2 0.45 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.89 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.22 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.22 %
K55.21 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 0.22 %
K55.22 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.22 %
K55.9 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K56.0 Paralytischer Ileus 3 0.67 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 7 1.56 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 2 0.45 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 6 1.34 %
K57.10 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.67 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 7 1.56 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.67 %
K59.0 Obstipation 9 2.00 %
K59.3 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.22 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
K62.1 Rektumpolyp 2 0.45 %
K62.2 Analprolaps 1 0.22 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.22 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.22 %
K63.3 Darmulkus 4 0.89 %
K63.5 Polyp des Kolons 10 2.23 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.22 %
K65.0 Akute Peritonitis 5 1.11 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.22 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 0.45 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 0.22 %
K70.1 Alkoholische Hepatitis 1 0.22 %
K70.2 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 0.22 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 27 6.01 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 2 0.45 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.22 %
K71.2 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.22 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.22 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.22 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.22 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 7 1.56 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.22 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 3 0.67 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 0.22 %
K76.3 Leberinfarkt 1 0.22 %
K76.6 Portale Hypertonie 17 3.79 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.22 %
K80.80 Sonstige Cholelithiasis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.22 %
K80.81 Sonstige Cholelithiasis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 0.45 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 0.22 %
K83.0 Cholangitis 2 0.45 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.22 %
K83.3 Fistel des Gallenganges 1 0.22 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.22 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 0.45 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.22 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 5 1.11 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.89 %
K90.0 Zöliakie 1 0.22 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
K92.0 Hämatemesis 4 0.89 %
K92.1 Meläna 11 2.45 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.89 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 2 0.45 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 2 0.45 %
L11.1 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.22 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.22 %
L22 Windeldermatitis 1 0.22 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.67 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 4 0.89 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.22 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
L71.8 Sonstige Rosazea 1 0.22 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 0.67 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 0.45 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 0.45 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 6 1.34 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.22 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.22 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.45 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.22 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 3 0.67 %
L89.29 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
L89.34 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.22 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.22 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.22 %
L89.99 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
L95.8 Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist 1 0.22 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.56 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.89 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.22 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.45 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.67 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 0.45 %
M10.03 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 0.22 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 2 0.45 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.22 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 0.45 %
M10.40 Sonstige sekundäre Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M10.94 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.22 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 4 0.89 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.67 %
M11.20 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M11.24 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 0.22 %
M11.86 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 0.22 %
M11.96 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.22 %
M13.93 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.22 %
M13.94 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.22 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 2 0.45 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 4 0.89 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 2 0.45 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.45 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
M19.07 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M19.11 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.22 %
M19.17 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 2 0.45 %
M19.94 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.22 %
M19.97 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.22 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.22 %
M25.78 Osteophyt: Sonstige 1 0.22 %
M30.0 Panarteriitis nodosa 1 0.22 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
M34.1 CR(E)ST-Syndrom 1 0.22 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 8 1.78 %
M35.9 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
M41.96 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.22 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.22 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.22 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 2 0.45 %
M47.27 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.22 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 3 0.67 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.22 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 0.67 %
M48.55 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 2 0.45 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.22 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.22 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.22 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 0.45 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.22 %
M54.4 Lumboischialgie 5 1.11 %
M54.5 Kreuzschmerz 9 2.00 %
M62.45 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.22 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.22 %
M65.83 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterarm 1 0.22 %
M66.55 Spontanruptur von nicht näher bezeichneten Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.22 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 2 0.45 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.22 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.45 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.22 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.22 %
M79.25 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.22 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.22 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.45 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 3 0.67 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 8 1.78 %
M80.95 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.22 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 9 2.00 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 2 0.45 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.22 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 8 1.78 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.45 %
M81.91 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.22 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.45 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 18 4.01 %
M82.88 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.22 %
M84.15 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.45 %
M85.80 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.22 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 3 0.67 %
N08.0 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.22 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 17 3.79 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.45 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.22 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.22 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.22 %
N13.9 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
N14.0 Analgetika-Nephropathie 1 0.22 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 6 1.34 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 17 3.79 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 2 0.45 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 21 4.68 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 103 22.94 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 37 8.24 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 25 5.57 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 36 8.02 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 6 1.34 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.22 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.22 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.22 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 0.45 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.22 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.22 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 56 12.47 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.22 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 3 0.67 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.45 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.45 %
N40 Prostatahyperplasie 17 3.79 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.22 %
N60.3 Fibrosklerose der Mamma 1 0.22 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.22 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.45 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.22 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.22 %
Q23.2 Angeborene Mitralklappenstenose 1 0.22 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.22 %
Q25.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.22 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.22 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 0.22 %
Q42.8 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger Teile des Dickdarmes 1 0.22 %
Q60.2 Nierenagenesie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
Q79.0 Angeborene Zwerchfellhernie 1 0.22 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.22 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.45 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 2 0.45 %
R04.0 Epistaxis 2 0.45 %
R05 Husten 1 0.22 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.22 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.45 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.22 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.22 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.22 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.22 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 2.00 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.45 %
R15 Stuhlinkontinenz 6 1.34 %
R18 Aszites 22 4.90 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.22 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.22 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.45 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 12 2.67 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.56 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.22 %
R30.1 Tenesmus vesicae 1 0.22 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.45 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 16 3.56 %
R33 Harnverhaltung 12 2.67 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.67 %
R39.2 Extrarenale Urämie 2 0.45 %
R40.0 Somnolenz 9 2.00 %
R40.1 Sopor 2 0.45 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 1.11 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 0.67 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.67 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 1 0.22 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.22 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.45 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 3 0.67 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.22 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.22 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.22 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.22 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.22 %
R55 Synkope und Kollaps 6 1.34 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.22 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 0.22 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 25 5.57 %
R57.2 Septischer Schock 2 0.45 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 17 3.79 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 4 0.89 %
R63.0 Anorexie 1 0.22 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.45 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.45 %
R64 Kachexie 11 2.45 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 23 5.12 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 0.89 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.67 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.22 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.22 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.45 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.45 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.22 %
R76.0 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.22 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.22 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.22 %
R78.8 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.22 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.45 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.22 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 0.89 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 4 0.89 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 2 0.45 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.22 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 3 0.67 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 2 0.45 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.22 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.22 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.22 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 0.45 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.22 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.22 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.22 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.22 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.22 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 3 0.67 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.22 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.45 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.22 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.22 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 0.22 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 5 1.11 %
S32.2 Fraktur des Os coccygis 1 0.22 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 1 0.22 %
S32.4 Fraktur des Acetabulums 1 0.22 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 4 0.89 %
S32.81 Fraktur: Os ischium 1 0.22 %
S32.89 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.22 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.22 %
S42.12 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.22 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 3 0.67 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 2 0.45 %
S42.3 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.22 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.22 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 3 0.67 %
S54.0 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.22 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.22 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.22 %
S70.0 Prellung der Hüfte 3 0.67 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 2 0.45 %
S72.05 Schenkelhalsfraktur: Basis 1 0.22 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.22 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.22 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.22 %
S82.41 Fraktur der Fibula, isoliert: Proximales Ende 1 0.22 %
S83.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.22 %
S90.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Sonstige 1 0.22 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
S93.41 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. deltoideum 1 0.22 %
T14.08 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Sonstige 1 0.22 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.22 %
T25.20 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.22 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.22 %
T38.3 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 2 0.45 %
T40.0 Vergiftung: Opium 1 0.22 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.22 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.22 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.67 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.22 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 0.89 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.22 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 0.89 %
T84.8 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.22 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.22 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.45 %
T86.01 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.22 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.22 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.22 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.22 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.45 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.22 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.22 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.22 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.22 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.22 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.22 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 6 1.34 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 7 1.56 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.22 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 2 0.45 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.22 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.22 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 15 3.34 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 0.89 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 1.34 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.22 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.22 %
W92.9 Unfall durch künstliche Hitze 1 0.22 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.22 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 30 6.68 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.45 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 110 24.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.67 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 2.00 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 4.90 %
Z03.4 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.22 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 4 0.89 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.45 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 1.11 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.22 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.22 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 10 2.23 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.22 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.22 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.22 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.22 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.22 %
Z45.82 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 1 0.22 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 0.45 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.22 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.67 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.22 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 0.45 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 9 2.00 %
Z54.8 Rekonvaleszenz nach sonstiger Behandlung 1 0.22 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.22 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.22 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.22 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 0.45 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.22 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.22 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 8 1.78 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.45 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 0.89 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.67 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 0.67 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 7 1.56 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 2 0.45 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 0.67 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 21 4.68 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.67 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.45 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.45 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 0.89 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z88.3 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.45 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.22 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.22 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.22 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 3 0.67 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 3 0.67 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 6 1.34 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 6 1.34 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 2 0.45 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.45 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 48 10.69 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 14 3.12 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 0.89 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.45 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 7 1.56 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.22 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 3 0.67 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.22 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 6 1.34 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.45 %
Z93.80 Vorhandensein eines Thorakostomas 1 0.22 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 6 1.34 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 0.22 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 4 0.89 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 5 1.11 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.22 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.22 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 16 3.56 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 18 4.01 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 9 2.00 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 1.56 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.22 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 35 7.80 %
Z95.80 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.22 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.45 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 2.45 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 6 1.34 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 7 1.56 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 5 1.11 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 0.89 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.45 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 2 0.45 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.22 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.89 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 0.45 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 5 1.11 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 6 1.34 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 0.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 0.62 % 9
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.07 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.07 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.07 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 2 0.14 % 2
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 0.28 % 5
34.91 Pleurale Punktion 1 0.07 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.07 % 1
37.69.15 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 120 Stunden bis weniger als 144 Stunden 1 0.07 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.07 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.28 % 4
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.14 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 27 1.86 % 27
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 0.35 % 5
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.07 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 5 0.35 % 15
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.14 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 8 0.55 % 24
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.07 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 0.21 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 4 0.28 % 4
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 2 0.14 % 2
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 2 0.14 % 3
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 2 0.14 % 2
42.84 Verschluss einer Ösophagusfistel, andernorts nicht klassifiziert 1 0.07 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.07 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.14 % 2
43.41.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige 1 0.07 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 6 0.41 % 10
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 7 0.48 % 7
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 4 0.28 % 4
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.07 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 9 0.62 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 138 9.52 % 167
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 3 0.21 % 3
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.07 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 2 0.14 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 3 0.21 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 146 10.08 % 154
45.23 Koloskopie 23 1.59 % 23
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.14 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 24 1.66 % 26
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 2 0.14 % 2
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 0.07 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 10 0.69 % 10
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 0.14 % 2
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 1 0.07 % 3
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 16 1.10 % 18
46.99.22 Endo-Loop und Clippen am Darm, laparoskopisch 1 0.07 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 11 0.76 % 13
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 0.21 % 3
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 3 0.21 % 3
48.99.20 Endo-Loop oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.07 % 1
49.21 Anoskopie 2 0.14 % 2
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.07 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 3 0.21 % 3
50.13.00 Transjuguläre Leberbiopsie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 13 0.90 % 17
54.98.32 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.07 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.07 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.07 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.14 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 19 1.31 % 20
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.21 % 4
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.07 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.07 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.07 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.07 % 1
81.91 Gelenkspunktion 3 0.21 % 3
81.92.14 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie onhe BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.07 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.07 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.07 % 1
83.94 Bursa-Punktion 1 0.07 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.07 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.07 % 1
86.07.20 Revision (ohne Wechsel) eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.14 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 22 1.52 % 24
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.07 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.21 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 23 1.59 % 23
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.07 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.07 % 2
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.07 % 1
87.72 Sonstige Tomographie der Niere 1 0.07 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.14 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 42 2.90 % 50
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.14 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 10 0.69 % 10
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.14 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.14 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.21 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.14 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 11 0.76 % 13
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.21 % 4
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.07 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.07 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 2 0.14 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 13 0.90 % 14
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 2 0.14 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.07 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.21 % 3
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.07 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.07 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.07 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Punktion 1 0.07 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.35 % 6
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.14 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.14 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.28 % 4
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.07 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.07 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.07 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 0.55 % 8
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.07 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.35 % 6
88.97.16 MRI-Hals 1 0.07 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.21 % 3
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.07 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 0.41 % 6
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.07.00 Konsultation, als ausführlich bezeichnet 1 0.07 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 0.28 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.14 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 50 3.45 % 51
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.07 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 0.21 % 3
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.07 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.07 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.07 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.14 % 2
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.07 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.07 % 2
89.38.00 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen, n.n.bez. 2 0.14 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.07 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.07 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.07 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.07 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.07 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.07 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.07 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 0.28 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.14 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.07 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 2 0.14 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.07 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.14 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.07 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.07 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.07 % 1
93.22.00 Gehtraining und Gangtraining, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.14 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 0.14 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 0.21 % 3
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.07 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.07 % 2
93.83 Ergotherapie 2 0.14 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.14 % 3
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 3 0.21 % 3
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.07 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.07 % 1
93.90.22 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten BiPAP Therapie 1 0.07 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.07 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.07 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 3 0.21 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 5 0.35 % 6
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 6 0.41 % 6
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.07 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.14 % 2
94.63 Alkoholentgiftungs- und -entwöhnungsbehandlung 1 0.07 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.14 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.14 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 15 1.04 % 15
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 10 0.69 % 10
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 0.35 % 6
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 8 0.55 % 8
96.35 Gastrische Gavage 1 0.07 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 10 0.69 % 11
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.07 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.07 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 212 14.63 % 213
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 17 1.17 % 17
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 4 0.28 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.21 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.07 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.07 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 18 1.24 % 18
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 20 1.38 % 20
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.07 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 10 0.69 % 10
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 4 0.28 % 4
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.07 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.21 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 9 0.62 % 9
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.14 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.07 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.28 % 5
99.56 Verabreichung von Tetanus-Antitoxin 1 0.07 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.07 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.07 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 9 0.62 % 9
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 23 1.59 % 23
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 8 0.55 % 8
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 4 0.28 % 4
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 2 0.14 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 2 0.14 % 2
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.07 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 5 0.35 % 5
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.07 % 1
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 1 0.07 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 2 0.14 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 0.35 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 28 1.93 % 28
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 16 1.10 % 16
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 22 1.52 % 22
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.35 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.21 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1